KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Metzler Lexikon Kunstwissenschaft Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Titel-Datenbank] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

Titel-Datenbank

[zurück]

Kunst und Theorie

 
1 | 2 | vor>
 
Die Abb. des Comics. Funktionsweisen aus kunst- und bildwissenschaftlicher Perspektive. Press, Alexander. 2018. 198 S. zahlr. z.T. fb. Abb. 23 x 15 cm. EUR 26,99. CHF 33,00 ISBN: 978-3-8394-4293-7
Natura: Environmental Aesthetics After Landscape. Hrsg.: Andermann, Jens; Blackmore, Lisa; Carrillo Morell, Dayron. Engl. 2018. 296 S. zahlr. Abb. EUR 40,00. CHF 45,00 ISBN: 978-3-0358-0053-1
Archives Values Futures. Aufzeichnungen der Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW 2017. Hrsg.: Langkilde, Kirsten M. Dtsch.; Engl. 2018. 368 S. 80 fb. Abb. 24 x 17 cm. EUR 38,00. CHF 39,00 ISBN: 978-3-85616-868-1
Blind Faith. Between the Visceral and the Cognitive in Contemporary Art. Hrsg.: Schneider, Anna. Engl. 2018. 208 S. 169 fb. Abb. 29 x 22 cm. EUR 40,00. CHF 52,90 ISBN: 978-3-7913-5778-2
Das Sehbare und das Unsehbare. Abenteuer der Bildanschauung. Théodore Géricault, Frank Stella, Anselm Kiefer. Stöhr, Jürgen. 2018. 392 S. Abb. 26 x 19 cm. EUR 59,90. CHF 71,90 ISBN: 978-3-946653-80-6
Designkritik. Theorie, Geschichte, Lehre. Hrsg.: Gronert, Siegfried; Schwer, Thilo. 2018. 192 S. EUR 24,00. ISBN: 978-3-89986-278-2
Expressionismus-Debatte(n). Expressionismus 07/2018. Crombois, Julie; Czier, Uwe; Imbrigotta, Kristopher; Langfeld, Gregor; Sommerfeld, Beate; Voß, Benjamin; Zenetti, Thomas. Hrsg.: Eichhorn, Kristin; Lorenzen, Johannes S. 2018. 120 S. 21 x 14 cm. EUR 14,00. ISBN: 978-3-95808-152-9
Eine Analyse des Berlin-Brandenburger Kirchenbaus. Denkmalpflege in Berlin und Brandenburg (6/2018). Hrsg.: Haspel, Jörg; Schopper, Franz. Historismus und Barockrezeption. 2018. 344 S. 278 z. T. fb. Abb. 30 x 21 cm. EUR 29,95. CHF 34,40 ISBN: 978-3-7319-0609-4 Imhof
Die vorliegende Arbeit bietet einen wichtigen Beitrag für die regionale Baugeschichte und für die Erforschung des späten Historismus im Kirchenbau in Berlin-Brandenburg.
Von besonderem Einfluss auf die neubarocke Sakralarchitektur des ausgehenden 19. und frühen 20. Jahrhunderts war insbesondere der denkmalpflegerische Umgang mit prominenten Barockkirchen Berlins und Brandenburgs. Typologisch fundiert, widmet sich die Forschungsarbeit der Barockrezeption in Kirchenbauprojekten der Berliner Vororte und des ländlichen Brandenburgs und untersucht neben konzeptionellen Erfordernissen auch Materialität sowie Gestaltungsweisen in der Sakralarchitektur. Diese Forschungsarbeit leistet einen wichtigen Beitrag zur Neubarockforschung in Deutschland und ist darüber hinaus eine fundierte Arbeitsgrundlage für die Berlin-Brandenburger Denkmalpflege.
Kulturen am Rande des Urknalls erleben. Weltgeschehen + Eiszeitkünste + Maya-Kultur. Klose, Manfred Berthold. 2018. 120 S. 62 fb. Abb. 21 x 15 cm. Pb. EUR 14,99. ISBN: 978-3-7407-4707-7
10 Gedanken zu Kunst am Bau. Schmitz, Jörg. 2018. 68 S. 15 x 11 cm. EUR 18,00. ISBN: 978-3-9818328-9-1
ZWISCHEN Kunst und Bildung. Theorie, Vermittlung, Forschung in der zeitgenössischen Theater-, Tanz- und Performancekunst. Hrsg.: Westphal, Kristin; Bogerts, Teresa; Uhl, Mareike; Sauer, Ilona. 2018. 500 S. 46 fb. Abb. 23 x 15 cm. Pb. EUR 29,50. ISBN: 978-3-7455-1027-0
Kunst verstehen (ART ESSENTIALS). Woodford, Susan. 2018. 176 S. EUR 14,90. CHF 22,00 ISBN: 978-3-03876-130-3
Was geht? Was bleibt?. Kunstpäd. Debatten: Retrospektiven & Gegenwartsanalysen. Hrsg.: Marr, Stefanie; Eckes, Magdalena; Hoffmann, Katja. 2018. 328 S. Zahlr. Z. T. fb. Abb. 24 x 16 cm. Pb. EUR 34,50. ISBN: 978-3-89896-698-6
The Private Museum of the Future. Broad, Eli; Dercon, Chris; Fukutake, Soichiro; Joannou, Dakis; Lopez, Eugenio; Méaille, Philippe; Paz, Bernardo; Samdani, Nadia; Sandretto Re Rebaudengo, Patrizia; Zeitz, Jochen. Hrsg.: Bechtler, Cristina; Imhof, Dora. Engl. 2018. 208 S. 47 Abb. 21 x 15 cm. EUR 20,00. CHF 25,00 ISBN: 978-3-03764-520-8
Situating Global Art. Topologies - Temporalities - Trajectories. Hrsg.: Dornhof, Sarah; Buurman, Nanne; Hopfener, Birgit; Lutz, Barbara. Engl. 2018. 336 S. zahlr. z.T. fb. Abb. 23 x 15 cm. EUR 39,99. CHF 48,00 ISBN: 978-3-8394-3397-3
Theater.Rebellion. Die Ausweitung der Kunstzone - Theater Thikwa. Hrsg.: Lohrenscheit, Claudia; Theater Thikwa e.V. 2018. 208 S. meist fb. Abb. 28 x 21 cm. Pb. EUR 24,00. ISBN: 978-3-7455-1019-5
Zur Topologie des Ateliers in Vorarlberg. Grausam, Alexandra; Kemmann, Brigitte; Schafaff, Jörn; Voit, Claudia. Hrsg.: Voit, Claudia. 2018. 80 S. EUR 22,00. ISBN: 978-3-903228-57-3
Transdisziplinarität in Kunst, Design, Architektur und Kunstgeschichte. Hrsg.: Imesch, Kornelia; Daguet, Karin; Dieffenbacher, Jessica; Strebel, Deborah. Dtsch.; Franz.; Engl.; Italienisch. 2018. 324 S. 24 x 16 cm. Gb. EUR 39,00. ISBN: 978-3-89896-671-9
Iwein der Löwenritter. Von mittelalterlichen LebensAbb.n und Allegorien in der heutigen Malerei. Hrsg.: Detering, Margareta. Dtsch.; Engl.; Franz. 2018. 80 S. fb. Abb. 30 x 21 cm. EUR 24,90. ISBN: 978-3-946509-19-6
Weak Monument. Architectures Beyond the Plinth. Hrsg.: Linsi, Laura; Reemaa, Roland; ?íha, Tadeáš; Beitr.: Avermaete, Tom; Hermann, Eik; Linsi, Laura; Paaver, Toomas; Platzgummer, Klaus; Reemaa, Roland; ?íha, Tadeáš; Troensgard, Margrethe. Engl.; Estnisch. 2018. 128 S. 75 meist fb. Abb. 30 x 21 cm. Pb. EUR 25,00. CHF 25,00 ISBN: 978-3-03860-115-9 Park Books
Denkmäler sind Sinnbilder der Macht mit expliziter und simpler, wenn auch nicht universeller Botschaft. Die Statue als zentrales Element eines Platzes hat in Estland keine Tradition, und die wenigen Beispiele dafür scheinen allzu häufig Zeugnis kultureller Deplatzierung und Fremdkörper im Stadtbild zu sein. Aufgrund dieser semantischen Lücke im baltischen Staat richtet sich der Fokus in dieser Publikation auf andere, weniger aufmerksamkeitserregende Architekturen: eine Treppe an einem historisch bedeutsamen Ort; ein Fussweg, der symbolische Bedeutung erhält. Anstelle der expliziten Botschaft in Marmor und Bronze wird eine implizite Aussage getroffen. Sie ist visuell vielleicht schwächer und doch bedeutungsvoller, denn was nur implizit ausgedrückt wird, kann nicht öffentlich infrage gestellt werden.
Diesem Thema widmet sich der estnische Pavillon auf der Architekturbiennale Venedig 2018. Das dazu erscheinende Buch ergründet die Grenze zwischen explizit politischer Funktion eines Denkmals und alltäglicher Architektur. In Gegenüberstellungen von Fotografien und Zeichnungen vergleicht es klassische Denkmäler mit scheinbar banalen architektonischen Details und öffentlichen Räumen. Die Essays und Kurztexte gehen den verschiedenen Bedeutungsebenen in der Architektur öffentlicher Räume nach und ergründen die Schnittstelle zwischen Architektur und Erinnerungskultur.
1 | 2 | vor>
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]