KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Titel-Datenbank] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

Titel-Datenbank

[zurück]

Kunst und Theorie

 
1 | 2 | 3 | vor>
 
Andersmöglichsein. Zur Ästhetik des Designs. Geiger, Annette. 2018. 314 S. zahlr. Abb. 23 x 15 cm. Kt. EUR 29,99. CHF 36,80 ISBN: 978-3-8376-4489-0
"Display und Dispositiv. Ästhetische Ordnungen. Hrsg.: Frohne, Ursula; Haberer, Lilian; Urban, Annette. 2018. 691 S. EUR 79,99. CHF 95,00" ISBN: 978-3-8467-5634-8
"Architectural Diagrams 2. Construction and Design Manual. Hrsg.: Pyo, Miyoung; Beitr.: Gasperoni, Lidia. Engl. 2018. 304 S. 28 x 23 cm. EUR 78,00. " ISBN: 978-3-86922-673-6
"Construction of the World. Art and Economy. 1919-1939. Hrsg.: Lorenz, Ulrike; Gillen, Eckhart; Text.: Adkins, Helen; Altvater, Elmar; Best, Makeda; Bulatov, Daniel; Thomas Flierl, Hiltrud. Engl. 2018. 400 S. 28 x 24 cm. Br. EUR 58,00. CHF 75,40" ISBN: 978-3-7356-0458-3
Empty Action. Labour and Free Time in the Art of Collective Actions. Gerber, Marina. Engl. 2018. 236 S. zahlr. z.T. fb. Abb. 23 x 15 cm. Kt. EUR 39,99. CHF 48,70 ISBN: 978-3-8376-4090-8
Empty Action. Labour and Free Time in the Art of Collective Actions. Gerber, Marina. Engl. 2018. 236 S. zahlr. z.T. fb. Abb. 23 x 15 cm. EUR 39,99. CHF 48,00 ISBN: 978-3-8394-4090-2
sARTorial. The Art of Looking Like an Artist. Pantelides, Katerina. Engl. 2018. 160 S. fb. Abb. 20 x 14 cm. EUR 18,00. ISBN: 978-1-78627-315-4
Authentizität und Material. Konstellationen in der Kunst seit 1900. Hrsg.: Fayet, Roger; Krähenbühl, Regula; Beitr.: Brückle, Wolfgang; Ende, Teresa; Fayet, Roger; Fritz, Elisabeth; Lurk, Tabea; Matyssek, Angela; Nägeli, Barbara; Reineke, Anika; Sénéchal, Philippe; Wortmann, Volker. 2018. 232 S. 60 meist fb. Abb. 23 x 16 cm. Pb. EUR 48,00. CHF 49,00 ISBN: 978-3-85881-611-5 Scheidegger & Spiess
Die Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts wirft die Frage auf, ob die Vorstellung von Authentizität noch zeitgemäss ist. Dabei bezieht sich der Begriff nicht nur auf das Kunstwerk selbst, sondern auch auf die, die es produzieren, und ebenso auf seine Rezeption in Kunstwissenschaft und Medien, auf dem Markt oder im Museum. Was als authentisch gelten darf, wird unter den wechselnden Vorzeichen sich ablösender kulturwissenschaftlicher Wenden immer wieder neu verhandelt. Eng verknüpft mit dem Problem der Authentizität sind auch Fragen nach der Materialität von Artefakten.
Die Erweiterung des Werkbegriffs im 20. Jahrhundert und der rasant fortschreitende Medienwandel legen die kritische Hinterfragung von Begriffen wie Original, Eigenhändigkeit, Reproduktion, Fälschung, Wahrheit, Ursprünglichkeit und Legitimation nahe. Insbesondere auch computer- und internetbasierte Kunst sowie die Konservierung ephemerer Materialien verleihen der Authentizitätsproblematik grosse Aktualität.
Dieser Band versammelt Beiträge, die das Thema sowohl in der Kunst- und in der Ideengeschichte als auch im Kontext des Kunstschaffens der Gegenwart aus verschiedenen Perspektiven beleuchten.
"Avantgarden und Avantgardismus. Programme und Praktiken emphatischer kultureller Innovation. Hrsg.: Mauz, Andreas; Weber, Ulrich; Wieland, Magnus. 2018. 268 S. 22 x 14 cm. EUR 18,90. CHF 20,00" ISBN: 978-3-0340-1482-3
"AWAY. The Book about Residencies. Glauser, Andrea; Grausam, Alexandra; Hapgood, Susan; Kwon, Miwon; Rückert, Genoveva; Schafaff, Jörn; Schneeman, Peter J.; Stecher, Katja; Uedl, Alexandra; Vogel, Sabine B.; Zyman, Daniela. Hrsg.: Grausam, Alexandra. Engl.; Dtsch. 2018. 320 S. EUR 34,00. " ISBN: 978-3-903269-17-0
"Bild, Kunst, Medien. Resonanzen auf das Denken von Hans Ulrich Reck. Hrsg.: Stallschus, Stefanie; Ternes, Bernd. 2018. 228 S. EUR 28,50. " ISBN: 978-3-86962-412-9
Bilder, Skizzen, Zeichnungen. Öl, Acryl,Kohle. Paulo, . 2018. 80 S. 48 fb. Abb. 17 x 17 cm. Pb. EUR 14,99. CHF 21,90 ISBN: 978-3-7481-9983-0
"Visuelle Assoziationen. Bildkonstellationen und Denkbewegungen in Kunst, Philosophie und Wissenschaft. Hrsg.: Sabisch, Andrea; Zahn, Manuel. 2018. 440 S. zahlr. Abb. EUR 27,00. CHF 30,00" ISBN: 978-3-86485-195-7
"Buillding Critique. Architecture and its Discontent. Hrsg.: Heindl, Gabu; Klein, Michael; Linortner, Christina. Engl. 2018. 200 S. 50 Abb. EUR 22,00. " ISBN: 978-3-95905-237-5
Kunstsalon Cassirer. Die Ausstellungen, Band 4: 1933-1937. 2018. Gb. ISBN: 978-3-907142-43-1
"Croy-Experiment. Beitr.: Götze, Inge; Lindemann, Bernd Wolfgang; Dahlenburg, Birgit; Giebler, Rüdiger. 2018. 64 S. fb. Abb. 24 x 21 cm. EUR 14,80. CHF 20,70" ISBN: 978-3-945377-54-3
"Unwirklichkeiten. Das Imaginäre in der Kunst von Caspar David Friedrich bis Picasso. Hepp, Friedrich; Hirschfelder, Dagmar; Schwarze, Hans-Günther. Hrsg.: Kurpfälzisches Museum; Beitr.: Hepp, Frieder; Hirschfelder, Dagamar; Schwarz, Hans-Günther. 2018. 250 S. EUR 29,80. " ISBN: 978-3-88423-596-6
Déjà-vu-Effekte. Intertextualität und Erinnerung in inszenierter Fotografie. Köhler, Astrid. 2018. 386 S. zahlr. fb. Abb. 23 x 15 cm. Kt. EUR 44,99. CHF 54,90 ISBN: 978-3-8376-4387-9
Die Welt der Giedions. Sigfried Giedion und Carola Giedion-Welcker im Dialog. Hrsg.: Grunewald, Almut; Beitr.: Fayet, Roger; Grunewald, Almut; Lüscher, Mario; Maurer, Bruno; Rüegg, Arthur; Zimmermann, Bettina; Vorwort von Giedion-Risch, Monica. 2018. 384 S. 484 meist fb. Abb. 33 x 22 cm. Gb. EUR 97,00. CHF 99,00 ISBN: 978-3-85881-610-8 Scheidegger & Spiess
Sigfried Giedion (1888–1968) und Carola Giedion-Welcker (1893–1979) prägten die kunst- und architekturhistorische Forschung ihrer Zeit. Bedeutend war ihre Rolle bei der Vernetzung der führenden Protagonisten der Moderne auf den Gebieten der Architektur, Kunst und Literatur. Die Diskurse, die sie angestossen haben, etwa zur Kultur des Neuen Sehens oder zu einer Synthese der Künste, bieten heute vielfältige Anknüpfungspunkte.
Der Giedion-Welcker-Nachlass wird heute im Institut für Geschichte und Theorie der Architektur der ETH Zürich, im Schweizerischen Institut für Kunstwissenschaft SIKISEA, im Romanischen Seminar der Universität Zürich und in der Zürcher James Joyce- Stiftung verwahrt und beinhaltet rund 16 000 Briefe, 10 000 Fotos und Negative, umfangreiche Notizen und Arbeitsmaterialien sowie eine grosse Bibliothek. «Die Welt der Giedions» basiert auf der umfassenden Aufarbeitung des erst seit Kurzem vollständig zugänglichen Nachlasses. An der Schnittstelle zwischen Kunst und Architektur angesiedelt, ermöglicht der aktuelle Band eine Neubestimmung der Tätigkeit und Wirkung von Sigfried und Carola Giedion-Welcker und gewährt dank der grossen Anzahl und Vielfalt gezeigter Dokumente einen lebendigen Einblick in das «Universum Giedion».
Medienbefunde. Digitale Bildgebung und diagnostische Radiologie. Friedrich, Kathrin. 2018. 200 S. 33 meist fb. Abb. 24 x 17 cm. EUR 39,95. ISBN: 978-3-11-056005-3
1 | 2 | 3 | vor>
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]