KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Metzler Lexikon Kunstwissenschaft Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Titel-Datenbank] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

Titel-Datenbank

[zurück]

Architektur

 
< zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | vor>
 
Das öde Haus. Peter, Stefania. 2018. 96 S. fb. Abb. 21 x 28 cm. EUR 28,00. ISBN: 978-3-86222-275-9
Platz-Architekturen. Kontinuität und Wandel öffentlicher Stadträume vom 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Hrsg.: Kossel, Elmar. 2018. 432 S. 249 Abb. 24 x 17 cm. EUR 48,00. ISBN: 978-3-422-07457-6
Porous City. From Metaphor to Urban Agenda. Hrsg.: Wolfrum, Sophie. Engl. 2018. 304 S. 24 x 17 cm. EUR 34,95. ISBN: 978-3-0356-1601-9
"Doctoral Research Projects 2017. at the Faculty of Architecture and Landscape Sciences, Leibniz Universität Hannover. Hrsg.: Schröder, Jörg; Sommariva, Emanuele. Engl. 2018. 40 S. 21 x 15 cm. EUR 20,00. " ISBN: 978-3-946296-20-1
Architekt Willi F. Ramersdorfer. Bauten und Projekte 1950–2010. Hrsg.: Holzschuh, Ingrid; Ramersdorfer, Patricia; Beitr.: Fabach, Robert; Holzschuh, Ingrid; Kühn, Cchristian; Meissner, Irene; Stadler, Gerhard A.; Tschofen, Bernhard. 2018. 264 S. 72 fb. u. 184 sw. Abb. 31 x 22 cm. Gb. EUR 48,00. CHF 49,00 ISBN: 978-3-03860-096-1 Park Books
Willi F. Ramersdorfer (1922–2010) zählt zu den erfolgreichsten Vorarlberger Architekten der Nachkriegszeit. Zusammen mit German Meusburger realisiert er ab 1951 seine Konzepte einer modernen Architektur. So entstehen zunächst zahlreiche Industrie- und Gewerbebauten, Schulen, Kirchen und Wohnhäuser sowie SOS-Kinderdörfer. Nach dem Tod von Meusburger 1973 führt Ramersdorfer das Atelier allein und sehr erfolgreich weiter. Sein Schwerpunkt liegt nun im Bau von Hotels – namentlich in den österreichischen Alpen und im Ausland – und von Einfamilienhäusern, wo er neue Wege des architektonischen Ausdrucks beschreitet.
Diese erste Monografie über Ramersdorfers Schaffen dokumentiert sein umfangreiches Werk und stellt seine wichtigsten Bauten mit historischem Plan- und Bildmaterial und mit Texten renommierter Autorinnen und Autoren vor. Ein neuer Bildessay des Fotografen Marc Lins porträtiert das Haus Ramersdorfer in Rankweil (1964) und verdeutlicht die bleibende Qualität seiner Architektur.
"Basics Raumkonditionierung, 2.A. Klein, Oliver; Schlenger, Jörg. 2018. 87 S. 66 Abb. 22 x 16 cm. EUR 14,95. " ISBN: 978-3-0356-1661-3
"Reparatur. Anstiftung zum Denken und Machen. Lepik, Andres; Langenberg, Silke; Heckl, Wolfgang M. Hrsg.: Langenberg, Silke. Engl.; Dtsch. 2018. 430 S. EUR 25,00. " ISBN: 978-3-7757-4397-6
California Crazy. Roadside Vernacular Architecture. Hrsg.: Heimann, Jim. 2018. 324 S. 29 x 21 cm. Kt. EUR 40,00. CHF 55,00 ISBN: 978-3-8365-5148-9
"Schenker Salvi Weber – Wien. Hrsg.: Wirz, Heinz. Dtsch.; Engl. 2018. 64 S. 60 Abb. 29 x 23 cm. EUR 44,00. CHF 48,00" ISBN: 978-3-03761-166-1
Kazuo Shinohara. On the Threshold of Space-Making. Hrsg.: Kuan, Seng; Mitherausgeber Kerez, Christian. Engl. 2018. 200 S. Gb. EUR 45,00. CHF 50,00 ISBN: 978-3-03778-533-1 Lars Müller
Einer der bedeutendsten und einflussreichsten Architekten der japanischen Nachkriegszeit – Shinohara Kazuo (1925–2006) – ist ausserhalb einer kleinen Gemeinschaft treuer Anhänger bisher nahezu unbekannt geblieben. Als einer der führenden Vertreter der japanischen Architekturbewegung Metabolismus erreichte Shinohara Kultstatus mit erhabenen, puristischen Häusern, die sich von den gängigen Formen der japanischen Vorstädte der Nachkriegszeit abwenden.
Bei seinem wahrscheinlich bekanntesten Bauwerk, dem House of White (1964–1966), gestaltet Shinohara vertraute Gestaltungselemente neu – ein quadratischer Grundriss, ein Spitzdach, weisse Wände, eine symbolische Mittelstütze – und verleiht dem Raum durch Abstraktion eine fast grenzenlose Weite. Der seiner Architektur zugrundeliegende Formalismus, der sich in elementaren Studien über Geometrie und Farbe ausdrückt, verleiht Shinoharas Werk eine poetische Qualität, die Einfachheit und Überraschung, das Geordnete und das Unerwartete verbindet.
"Silent Rooms. Brenner, Klaus Theo; Wüst, Ulrich; Biermann, Dirk. Engl.; Dtsch. 2018. 160 S. 180 z. T. fb. Abb. 26 x 20 cm. EUR 29,80. " ISBN: 978-3-86859-527-7
"Spaces of Uncertainty - Berlin revisited. Potenziale urbaner Nischen. Hrsg.: Cupers, Kenny; Miessen, Markus. 2018. 160 S. 68 col. ill., . 20 x 15 cm. EUR 39,95. " ISBN: 978-3-0356-1438-1
"Spaces of Uncertainty - Berlin revisited. Hrsg.: Cupers, Kenny; Miessen, Markus. Engl. 2018. 168 S. 68 fb. Abb. 20 x 15 cm. EUR 39,95. " ISBN: 978-3-0356-1439-8
Spazio Sacro. Achitetture 1966-2018. Italienisch. 2018. 302 S. 28 x 24 cm. EUR 45,00. CHF 54,00 ISBN: 978-88-7713-795-1
"Stadtbausteine. Elemente der Architektur. Texte. Hrsg.: Mäckler, Christoph; Fietz, Frank Paul; Göke, Saskia. 2018. 352 S. 25 x 21 cm. EUR 38,00. " ISBN: 978-3-86922-624-8
"Swiss Performance 2018. archithese 1.2018. FSAI Verband freierwerbender Schweizer Architekten. Dtsch.; Franz.; Engl. 2018. 96 S. 20 x 26 cm. Pb. EUR 24,00. CHF 28,00" ISBN: 978-3-03862-238-3
"Top Down / Bottom Up. The Political and Architectural Practice of Estudio Teddy Cruz + Fonna Forman. Forman, Fonna; Cruz, Teddy. Hrsg.: Forman, Fonna; Cruz, Teddy. Engl. 2018. 480 S. EUR 40,00. CHF 48,70" ISBN: 978-3-7757-4322-8
"The Light Code. Light encodes reality - Licht codiert die Wirklichkeit. Wasserfurth-Grzybowski, Norbert Werner; Enders, Prof. Dr. Gerdum. Hrsg.: Ritter, Joachim. Engl.; Dtsch. 2018. 184 S. 28 x 23 cm. EUR 49,00. " ISBN: 978-3-9811940-9-8
"Seven Palm. Das Thomas-Mann-Haus am Pacific Palisades / The Thomas Mann House in Pacific Palisades. Nenik, Francis. Fotograf Stumpf, Sebastian. Engl.; Dtsch. 2018. 120 S. 21 x 26 cm. Pb. EUR 32,00. " ISBN: 978-3-95905-180-4
"Otto Wagner. Hrsg.: Nierhaus, Andreas; Orosz, Eva-Maria. 2018. 512 S. zahlr. Abb. 30 x 24 cm. EUR 50,00. " ISBN: 978-3-7017-3447-4
< zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | vor>
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]