KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Metzler Lexikon Kunstwissenschaft Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Titel-Datenbank] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

Titel-Datenbank

[zurück]

Haupt Verlag

 
< zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | vor>
 
zeichnen und skizzieren. 50 x spielerische Fingergymnastik. Sherman, Whitney. 2015. 192 S., fb. Abb. 23 x 23 cm, Gb. EUR 24,90 CHF 29,90 ISBN: 978-3-258-60111-3 Haupt
http://www.haupt.ch/Verlag/Buecher/Gestalten/zeichnen-und-skizzieren.html
Spielerisch zum kreativen Zeichnen: ein praxiserprobtes Anleitungsbuch mit 50 Übungen.
Von den zeichnerischen Basics bis zu aufwendigen Sketchbooks: die ganze Vielfalt des Zeichnens kennenlernen.
Auch Zeichenerfahrene finden in diesem Buch vielfältige Inspirationen und hilfreiche Tipps.
«zeichnen und skizzieren» ist Fingergymnastik für die Hände. Die 50 Übungen in diesem Buch tragen dazu bei, aus der bisherigen Arbeitsweise auszubrechen und eine neue Art des kreativen Denkens und Zeichnens zu entwickeln, bei der auch Fehler erlaubt sind.
Am Anfang der 50 Übungen steht eine Reihe von Basisaufgaben wie das Zeichnen von parallelen Linien, Texturen oder das Erstellen von Collagen. Danach folgen anspruchsvollere Experimente, die auf den Grundlagen aufbauen: Es werden Charakter-Silhouetten entworfen, ein Tagesablauf skizziert und Wörter und Buchstaben konstruiert und dekonstruiert. Auch das Skizzieren im Team und das Austauschen von Zeichnungen sind Themen dieses Buches. Darüber hinaus erklärt die Autorin, wie ein Bildarchiv erstellt wird und neue Medien und Tools genutzt werden können.
Bewegung: Illusion auf Papier. Methoden zum Zeichnen von Geschwindigkeit. Boerboom, Peter; Proetel, Tim. 2015. Deutsch. 192 S. zahlr. Abb. 21 x 16 cm. Gb. EUR 24,90. CHF 29,90 ISBN: 978-3-258-60108-3 Haupt
http://www.haupt.ch/Verlag/Buecher/Gestalten/Bewegung-Illusion-auf-Papier.html
Obwohl gezeichnete Striche sich nicht verändern, sehen wir in ihnen Bewegung und den lebendigen Verlauf von Zeit. Einfache Zeichenmethoden bringen die Dinge in Schwung: verwischte, unscharfe oder aufgelöste Bereiche, das Wissen um die Schwerkraft und das Spiel mit dem Zeichenmaterial. Richtung, Druck und Energie hinterlassen charakteristische Formen. Impulsive Linien unterscheiden sich von zögerlichen, die große Geste zeigt sich anders als der suchende Strich.
Peter Boerboom und Tim Proetel veranschaulichen mit einfachen Zeichnungen, erklärenden Hilfslinien und kurzen Texten, wie die Bewegung ins Bild kommt. Einsteiger und Profis bestärkt dieses Buch, selbst loszulegen und das zeichnerische Entstehen von Geschwindigkeit neu zu erfahren.
Künstleranatomie. Menschliche Körper zeichnen. Dóró, Sándor. 2015. Deutsch. 392 S. 700 Abb. 31 x 26 cm. Gb. EUR 98,00. CHF 110,00 ISBN: 978-3-258-60128-1 Haupt
http://www.haupt.ch/Verlag/Buecher/Gestalten/Kuenstleranatomie.html
Seit Jahrhunderten beschäftigt sich die Künstleranatomie mit der Frage, wie man den menschlichen Körper darstellen kann und was mit Knochen, Muskeln, Gelenken und Bändern geschieht, wenn wir uns bewegen. In diesem Buch ermöglicht der ungarisch-deutsche Künstler Sándor Dóró mit seiner räumlich-perspektivischen Methode einen neuen, erfrischenden Zugang zur Künstleranatomie. Mit 700 spektakulären Wandtafelzeichnungen, Modellskizzen und eigenständigen Arbeiten von Studierenden ist dieses bibliophil gestaltete Werk ein idealer Begleiter durchs Studium, ein Nachschlagewerk für Kunstschaffende, vermag aber auch engagierten Laien einen umfassenden Einblick in diese traditionsreiche Vereinigung von Wissenschaft und Kunst geben.
Krimskrams finden und was draus machen. Das Sammelsurium-Schnipsel-Mitmach-Buch. Huboi, Claudia. 2015. Deutsch. 160 S. zahlr. fb. Abb. 26 x 24 cm. Kt. EUR 24,90. CHF 29,90 ISBN: 978-3-258-60113-7 Haupt
http://www.haupt.ch/Verlag/Buecher/Gestalten/Krimskrams-finden-und-was-draus-machen.html
Krimskrams? Hier dreht sich alles ums Finden, ohne zu suchen. Ganz egal, ob in der Küchenschublade, unterm Bett, auf dem Schreibtisch oder in der gelben Tonne: Recyceln lässt sich unendlich viel, von ausgedienten Filzstiftkappen über zerschnittene Getränkekartons und leere Streichholzschachteln bis hin zu einsamen Socken.
Was draus wird? Allerhand, denn aus jedem gefundenen Sammelsurium werden zwei einfache Bastelideen entwickelt. Also alles eine Frage der Wahl: Lieber wachsende Häuser oder schnittige Autos? Kunterbunte Aquarien oder ehrwürdige Schwarz-Weiß-Fernseher? Eine seltene Käfersammlung oder berühmt-berüchtigte Wackelmonster? Ganz nach dem Motto "aus 1 mach 2" entsteht mal dies, mal das.
Mitmachen? Kann jeder. Denn in diesem Buch gibt’s jede Menge Platz zum Zeichnen, Träumen, Planen und Kritzeln.
Und Schnipseln? Unbedingt! Viele Seiten bieten Überraschungen zum Ausschneiden und Zusammenkleben. Nicht nur Marsianer, Tiefseefi sche, Sturmsegel oder Fabelköpfe, sondern auch Piratenfl aggen und Blumensamen- Sammeltüten. Kurzum: Unendlich viel
Krimskrams zum Basteln, Spielen und Weitermachen!
schneiden, tauschen, nähen. Neues aus gebrauchten Kleidungsstücken. Graziano, Saphira. 2015. Deutsch. 120 S. zahlr. fb. Abb. 26 x 24 cm. Kt. EUR 24,90. CHF 29,90 ISBN: 978-3-258-60106-9 Haupt
http://www.haupt.ch/Verlag/Buecher/Gestalten/schneiden-tauschen-naehen.html
Die Freude an einer reich bestückten Garderobe wird oft getrübt durch das Wissen, wie Billigware in Entwicklungsländern unter menschenunwürdigen Zuständen produziert wird. Wer dem schlechten Gewissen Abhilfe schaffen will, beginne zu schneiden, zu tauschen und zu nähen. Diese Methode macht Spaß, belastet das Budget nicht und führt schnell zu unverwechselbaren neuen Kleidungsstücken.
Als Rohmaterial dienen nicht mehr getragene Hosen, Pullis, T-Shirts und Röcke, aber auch Tischtücher oder Servietten erhalten ein zweites Leben. Durch kluges Zerschneiden, Vertauschen und Kombinieren wird so der Schal zum Kleid, der Rollkragenpulli zum Rock und die Strumpfhose zum Bikini. Und die Stoffabschnitte können zu Haarbändern, Stoffblumen und Fingerschmuck verarbeitet werden.
Schnittvorlagen für Kinderkleidung. entwerfen und abwandeln. Hegemann Crim, Carla. 2015. Deutsch. 160 S. zahlr. fb. Abb. 25 x 19 cm. Gb. EUR 29,90. CHF 35,90 ISBN: 978-3-258-60110-6 Haupt
http://www.haupt.ch/Verlag/Buecher/Gestalten/Schnittvorlagen-fuer-Kinderkleidung.html
Dieses Buch ist ein zuverlässiger Ratgeber zum Konstruieren und Abwandeln von Schnittvorlagen für Kinderkleidung.
Das praktische Nachschlagewerk berücksichtigt die wichtigsten Aspekte bei der Erstellung von Schnittvorlagen für Kinderkleidung: Strapazierfähigkeit, Waschbarkeit, Zugaben für Wachstumsschübe sowie kinderfreundliche Elemente der Schnittgestaltung wie unkomplizierte Verschlüsse, Taschen und Applikationen. Das Buch zeigt, wie aus Grundschnitten und Erstschnitten individuelle Modelle entworfen und abgewandelt werden können, sodass eine vollständige Garderobe aus eigenen Kreationen entstehen kann.
Außerdem verrät die Autorin viele wertvolle Anregungen und Tipps für die Gründung eines eigenen Labels und den Vertrieb eigener Schnittvorlagen.
-Informationen zum Abwandeln und Kombinieren bestehender Schnitte
-zahlreiche illustrierte Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Anregungen zum Erstellen von eigenen Schnittmustern -QR-Codes zum Herunterladen der Schnittvorlagen
Vintage Fashion zeichnen. Modezeichnen Schritt für Schritt. Joicey, Celia. 2015. Deutsch. 96 S. zahlr. fb. Abb. 23 x 30 cm. Gb. EUR 24,90. CHF 29,90 ISBN: 978-3-258-60119-9 Haupt
http://www.haupt.ch/Verlag/Buecher/Gestalten/Vintage-Fashion-zeichnen.html
Du möchtest Vintage-Mode zeichnen wie ein Designer?
Welche ikonischen Looks der Modegeschichte inspirieren dich - das Teekleid der 1930er-Jahre, der Minirock der 1960er-Jahre, der Punk-Pullover der 1970er-Jahre?
Dieser Zeichenkurs für junge Fashionistas enthält Interviews mit Top-Designern wie Anna Sui und Paul Smith, mit Fotografen und Stylisten, die von ihren Lieblingslooks erzählen, sei es der Charleston-Stil der 1920er-Jahre oder ein moderner Vintage-Glamour à la Hollywood.
Du lernst unterschiedliche Vintage-Modelle Schritt für Schritt zu zeichnen. Aus diesen Stilen und Elementen kreierst du dann eigene aufregenden Entwürfe und Kollektionen.
»Vintage-Mode zeichnen« basiert auf den Methoden der Modezeichenkurse am Fashion and Textile Museum in London.
Flora Helvetica. Flore illustrée de Suisse. Lauber, Konrad; Wagner, Gerhart; Gygax, Andreas. 2014. Franz. 1946 S. 3850 fb. Abb. 19 x 13 cm. Gb. EUR 129,00 CHF 148,00 ISBN: 978-3-258-07701-7 Haupt
http://www.haupt.ch/Verlag/Buecher/Natur/Pflanzen/Flora-Helvetica-5-A-dt.html
4e édition complètement remaniée
La flore est, elle aussi, soumise à des changements - de nouvelles connaissances dues à la biologie moléculaire ont conduit à des changements de la systématique botanique. La nouvelle classification botanique APG III (Angiosperms Phylogeny Group) tient compte de ces nouveaux liens de parenté. La 4e édition de la «Flora Helvetica» a été complètement remaniée et adaptée selon ce standard par une équipe d’auteurs.
Les contenus éprouvés - les excellentes photographies en couleurs de Konrad Lauber et la clef de détermination (également remaniée) - sont maintenus. En même temps la «Flora Helvetica» sera publiée comme application mobile (pour ordiphones/smartphones).
Skulpturen aus Holz. Eine Einführung in Kunst und Technik der Holzbildhauerei. Cami, Josepmaria T. 2013. 192 S., 552 fb. Abb. 23 x 30 cm, Gb. EUR 39,90 CHF 49,90 ISBN: 978-3-258-60087-1 Haupt
Eine detailgenaue Anleitung, ein umfassendes Handbuch sowie ein unerschöpflicher Ratgeber in einem. Dieses gleichermaβen nützliche wie interessante Grundlagenbuch bietet allen Interessierten auf jeglicher Stufe bis hin zu Fachleuten eine fundierte Einführung in Kunst und Technik der Holzbildhauerei.
Ein Kapitel über die Geschichte zeigt Holzskulpturen aus verschiedenen Zeiten und Kulturräumen, zum Beispiel Schnitzereien von afrikanischen Völkern, Skulpturen aus dem Fernen Osten, aber auch aus Europa.
Schritt für Schritt werden anhand von konkreten Beispielen alle für das Ausüben der Kunst notwendigen Techniken eingeführt. Das Buch bietet sämtliche Informationen zu Werkstatt und Werkzeugen, zum Entwerfen und Vorbereiten und findet seine Abrundung in der exakten Beschreibung des Entstehens verschiedenartiger Skulpturen.
Neues aus alten Zeitungen. 60 Projekte für spielerisches Recycling. Baumann, Barbara. 2014. 176 S. fb. Abb. 26 x 24 cm. Kt. EUR 24,90. CHF 33,90 ISBN: 978-3-258-60096-3 Haupt
Nach «Neues aus alten Büchern» und «Papierschmuck» ein weiteres Buch zum Trendthema Papierrecycling. 60 Projekte aus Zeitungspapier, vom Schmuckstück bis zur Gartenskulptur. Mit vielen Techniken der Papiergestaltung sowie Ideen für das freie Gestalten mit Papier. Zeitungen werden beim kreativen Arbeiten in der Regel als Unterlage verwendet, in diesem Buch aber werden sie ins Zentrum gerückt! Denn der Werkstoff Zeitung ist günstig und bietet viel: zum Beispiel Titel in unterschiedlichen Größen und Schriften, fein strukturierte Textspalten, Grafiken und Comics, die Wetterkarte, das Kreuzworträtsel, Anzeigen und das Kinoprogramm. Die Pressebilder sind oft wunderbar komponiert, und auch die Papierfarben unterscheiden sich von Land zu Land.
Barbara Baumann zeigt in 60 Projekten, wie aus Zeitungen künstlerische Objekte und Skulpturen, Bilder, Schmuck, Behälter oder Papeterieartikel entstehen können. Zeitungspapier eignet sich für Papiermaché, zum Nähen, Flechten, Reißen, Knüllen, Bündeln oder Schneiden. Man kann es stabilisieren, indem man es auf ein zweites Papier kleistert oder zu mehreren Schichten faltet. Und wenn etwas nicht funktioniert, ist schnell eine neue Zeitung zur Hand.
Pulp-Art. Gestalten mit Papiermaché. Paetel, Roswitha. 2014. 232 S. fb. Abb. 26 x 24 cm. Gb. EUR 29,90. CHF 38,90 ISBN: 978-3-258-60107-6 Haupt
Ein Anleitungsbuch für Laien und Profis zum plastischen Gestalten mit dem nachhaltigen Werkstoff Pulp. Projekte in verschiedenen Schwierigkeitsgraden: vom einfachen Schmuckstück zum Designobjekt. Mit einem Einblick in die Geschichte des Werkstoffs Pulp und seiner Verwendung in den unterschiedlichen künstlerischen Bereichen. Pulp ist ein faszinierender Werkstoff, der aus Zeitungspapier, Wasser, Kleister, Kreide und Leim hergestellt wird. Das Material begeistert durch seine unglaubliche Vielseitigkeit. Pulp ist nachhaltig, günstig und eignet sich hervorragend zum Modellieren und Gestalten von dreidimensionalen Objekten.
Die Projekte in diesem Buch weisen verschiedene Schwierigkeitsgrade auf: von Objekten, die für Einsteiger/innen mit etwas Geschick gut zu bewältigen sind, bis zu komplexeren Arbeiten. Die Autorin gibt zudem einen systematischen Überblick über Werkzeuge, Rezepte, Grundierungen und Techniken. Mit einem Einblick in die spannende Geschichte des wiederentdeckten Werkstoffs und seiner Verwendung in den unterschiedlichen künstlerischen Bereichen schließt die Darstellung. Das wunderschön bebilderte Buch spricht sowohl Laien als auch Profis an. Es liefert Ideen für Kunst und Designobjekte, bietet fachlich fundierte Hintergründe, und Lehrkräfte finden Anregungen für den Unterricht.
Quilten in der dritten Dimension. Techniken und Projekte. Barnes, C. June. 2014. 128 S. 120 fb. Abb. 28 x 22 cm. Gb. EUR 29,90. CHF 38,90 ISBN: 978-3-258-60101-4 Haupt
Von einfachen Quilts mit plastischen Mustern bis zu komplizierten dreidimensionalen Konstruktionen - dieses Handbuch zeigt, wie sich auf dem Gebiet der Quiltkunst faszinierende dreidimensionale Effekte gestalten lassen. Leicht nachvollziehbare Anleitungen und Zeichnungen führen durch sämtliche Techniken: vom Falten und Raffen, die etwas plastischere Oberfläche bewirken, über die Anordnung der Fläche zu Stapeln, Schichten Spiralen und Verdrehungen bis hin zum komplexeren Zusammensetzen von Teilen zu Kugeln, Pyramiden und Zylindern. Mit den inspirierenden Kreationen der preisgekrönten Meisterquilterin C. June Barnes und Objekten führender Textilkünstlerinnen präsentiert sich dieses wunderschöne Werk als praktisches Arbeitsbuch für Quilter/innen und Textilkünstler/innen aller Fertigkeitsstufen.
Schnittvorlagen entwerfen und abwandeln. Barnfield, Jo; Richards, Andrew. 2. Auflage 2014. 192 S. fb. Abb. 25 x 19 cm. Gb. EUR 29,90. CHF 38,90 ISBN: 978-3-258-60122-9 Haupt
Dieses Buch ist ein zuverlässiger und unentbehrlicher Ratgeber zum Thema Schnittkonstruktion. Wer selbst Schnittvorlagen erstellen, anpassen und abändern möchte, findet hier die Grundlagen und weiterführende Informationen. Die klaren Anleitungen und die vielen Illustrationen führen Schritt für Schritt an den Fallstricken der Schnitterstellung vorbei zum passenden Schnittmuster.
Mit Informationen zu den folgenden Themen:
- Werkzeug und Ausstattung
- Nähte und Abnäher
- Stoffe verarbeiten
- Maß nehmen
- Teile abtrennen und verbinden
- Schnitte anpassen
- Schnitte abnehmen
- Teile erweitern und raffen
- Ärmel, Kragen, Bund und Manschette
- Öffnungen und Verschlüsse
- Säume, Belege und Futter
- Taschen
- Gründung des eigenen Labels
Schriftenwerkstatt. Fonts und Schriften von Hand entwerfen. Rivers, Charlotte. 2014. 176 S.fb. Abb. 27 x 19 cm Gb. EUR 29,90 CHF 38,90 ISBN: 978-3-258-60100-7 Haupt
Schritt für Schritt zur eigenen originellen Schrift: von der Handschrift zum dreidimensionalen Schriftdesign.Mehr als 25 Porträts und Tutorials von professionellen Schriftgestaltern. Vom Buchstaben zum Font: Genaue Anleitungen zum Digitalisieren von Schriften.
Wir nutzen Buchstaben und Schriften täglich und auf vielseitigste Art. Warum sich also etwas so Alltäglichem nicht auf kreative Weise nähern und eigene Fonts gestalten? Das Buch «Schriftenwerkstatt» inspiriert dazu und bietet alle Grundlagen, um eigene originelle und individuelle Schriften zu erstellen. Egal, ob die Schriftgestalter/innen ganz klassisch von Hand mit Tinte auf Papier arbeiten, lieber zu Nadel und Faden greifen, digitale Alphabete entwerfen, Buchstaben fotografieren oder gar mit Lebensmitteln ihre persönlichen dreidimensionalen Schriften erstellen möchten – die Möglichkeiten des Schriftdesigns sind grenzenlos!
Charlotte Rivers stellt die Arbeit von über 25 professionellen Illustratoren und Designerinnen vor, die in Schritt-für-Schritt-Anleitungen ihr Wissen weitergeben. Die «Schriftenwerkstatt» begleitet vom spielerischen Entwurf über den ausgearbeiteten Font bis zur digitalisierten Schriftfamilie.
Steinbildhauerei. Eine Einführung. Schwarz, Alexander. 2014. 160 S. 302 fb. Abb. 26 x 24 cm. Gb. EUR 29,90. CHF 38,90 ISBN: 978-3-258-60105-2 Haupt
In der Steinbildhauerei vereinigen sich Kunst und Handwerk in einmaliger Weise, weil die Arbeit mit Stein viel Übung, technisches Können und gute Materialkenntnisse, aber auch Ideen, Kreativität und künstlerisches Geschick voraussetzt. Und trotzdem: Die Grundlagen der Steinbildhauerkunst kann jeder erlernen. Anhand von zehn einfachen und attraktiven Motiven erläutert diese Einführung Schritt für Schritt alle grundlegenden Techniken. Zahlreiche Fotos, viele Tipps des Autors und kurze Filme zu den Grundtechniken (www.haupt.ch/steinbildhauerei) bieten zusätzliche Hilfestellungen. Lassen Sie sich auf das Abenteuer Steinbildhauerei ein, und entdecken Sie die Faszination der über Jahrtausende gewachsenen Beziehung zwischen Menschen und Stein.
Werkstatt Holz. Techniken und Projekte für Kinder. Rittermann, Antje; Rittermann, Susann. 2014. 208 S. fb. Abb. 26 x 24 cm. Kt. EUR 24,90. CHF 33,90 ISBN: 978-3-258-60080-2 Haupt
Ein ideenreiches und solides Handwerksbuch für Kinder zwischen 5 und 12 Jahren. Werken mit gesammeltem Holz aus dem Wald, vom Seeufer und von Baustellen. Mit vielen Tipps aus der Praxis auch für die Gruppenarbeit – alle Projekte wurden von Kindern hergestellt und getestet. Schnitzen, raspeln, sägen, bohren, nageln oder bildhauern – mit diesem Buch lernen Kinder ab fünf Jahren fast alle Holzbearbeitungstechniken und Werkzeuge kennen und anwenden. Und damit das neue Wissen sofort ausprobiert werden kann, gibt’s zu jeder Technik ein Projekt. Nixe, Bagger, Boot? Löwe oder Rennauto? Halfpipe oder Hase? Alles ist drin!
Für die Projekte in diesem Buch wird keine perfekt eingerichtete Holzwerkstatt benötigt, Schnitzmesser, Säge, Bohrer, Leim, Schraubzwinge, Hammer und Nägel reichen als Basiswerkzeuge aus. Und das Holz wird im Wald, am Seeufer und auf Baustellen gesammelt. Die Tipps aus der Werkstattpraxis am Ende jedes Kapitels unterstützen Lehrpersonen wie auch Eltern mit wertvollen Informationen zu geeigneten Einstiegsprojekten, Gruppengröße, Altershinweisen oder Arbeitsplatzeinrichtung.
Das Urlaubsbuch für Kinder und Eltern. Ideen zum Basteln, Spielen und Spaß haben. Scholl, Claudia. 2014. 157 S. zahlr. Abb. 25 x 19 cm. Pb. EUR 9,90. CHF 20,00 ISBN: 978-3-258-60063-5 Haupt
Der Urlaub steht vor der Tür? Super, dann kommt dieses Buch gerade richtig! Denn es enthält ganz viele Vorschläge, was man außer Faulenzen, Schwimmen, gut Essen und tolle Sehenswürdigkeiten Ansehen noch machen kann. Ein Buch voller kreativer Projekte, die Kinder einfach herstellen können, mit künstlerischen Ansätzen, wie man aus Dingen vor Ort etwas Neues gestaltet, sowie Tipps und Tricks rund um den Urlaub.
Je nachdem, ob die Reise ans Meer, in die Berge, in die Stadt, in den Schnee, in fremde Welten oder ins nahe Umland führt, unterscheiden sich auch die Ideen. Sie reichen vom Skizzieren der aktuellen Bademode über den Karton-Rucksack und das Kochlöffeltheater bis zur Halskette aus buntem Bonbonpapier. Und wer die schönen Muster auf Mauern, Gehwegen oder Textilien nicht vergessen will, hält sie im selbst gemachten Skizzenbuch fest.
Dieses Buch beginnt an der Stelle, an der der Familie die tollen Ideen ausgehen. Es wird gebastelt, entdeckt und verwertet – in der Gruppe oder für sich selbst. Und es soll die ganze Familie inspirieren, den Urlaub noch schöner zu gestalten.
Gestalten mit Metall. Schweißen, Löten, Schmieden. Ares, José A. 2. Auflage. 160 S. zahlr. Abb. 30 x 23 cm. Gb. EUR 39,90. CHF 49,90 ISBN: 978-3-258-60121-2 Haupt
Seit Jahrtausenden werden Metalle zu Gegenständen verarbeitet. Entstanden sind oft wunderbare Objekte, die das Nützliche mit dem Schönen verbinden. Auch heute sind wir noch fasziniert von Metall und den darin steckenden Möglichkeiten.
Dieses Buch stellt die Grundlagen für das Gestalten mit Metall dar. Nach einem kurzen Blick in die Geschichte der Metallbearbeitung führt ein erster Teil in die Metallurgie ein: Was sind Metalle und Legierungen? Welche Eigenschaften haben die unterschiedlichen Metallarten? Wie sehen handelsüblichen Metallteile aus und wofür eignen sie sich? Das Kapitel über Werkzeuge und Maschinen stellt die grundlegende Ausrüstung für das Arbeiten mit Metall vor und gibt wichtige Empfehlungen für die Sicherheit.
Detailliert werden anschließend die Grundtechniken behandelt, das Trennen, Verbinden und Umformen, die Oberflächenbehandlung, die Grundlagen des Schmiedens. Den Techniken Schweißen und Löten wird ein eigenes ausführliches Kapitel gewidmet.
Im Praxisteil geht es an die konkrete Umsetzung der gelernten Techniken. Schritt für Schritt wird die Herstellung unterschiedlicher Objekte aufgezeigt: eine Truhe aus Eisen und Aluminium, ein Gartentor aus Eisen, ein Beistelltisch aus Edelstahl, ein Türklopfer aus Eisen, ein Schmuckkästchen aus Kupferblech.
Die vielen Bilder von Metallobjekten verschiedener Künstlerinnen und Künstler verführen zum eigenen Gestalten mit Metall.
Do It Yourself Möbel 2. Noch mehr verrückte Projekte. Stuart, Christopher. 2014. 144 S. 190 fb. Abb. 165 s/w Abb. 25 x 21 cm. Pb. EUR 26,90. CHF 33,90 ISBN: 978-3-258-60093-2 Haupt
Noch mehr verrückte Projekte zum Möbelmachen! Nach dem erfolgreichen ersten «Do It Yourself»-Band zum Möbeldesign, legt Christopher Stuart nun 30 weitere originelle Designideen vor. Sie reichen vom Tisch und Bett über Regale, Stühle und Lampen bis hin zu Garten- und Outdoormöbeln. Die dazu notwendigen Materialien können einfach im Baumarkt oder dem Secondhandladen erworben werden, spezielle Werkzeuge benötigen Sie nicht. Präzise Anleitungen, Pläne und Fotos erläutern die Projekte Schritt für Schritt. Aber warum nicht auch eigene Ideen einbringen und die Designvorschläge individuell variieren? Den Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt!
selbst verpackt. Schöne Verpackungen für handgemachte Produkte. Sutanto, Viola E. 2014. 176 S. durchg. fb. Abb. 22 x 17 cm. Kt. EUR 9,90. CHF 10,00 ISBN: 978-3-258-60104-5 Haupt
Ob im Laden, im Internet oder auf Kunstgewerbemessen: Die Verpackung macht’s! Sie gibt oft den Ausschlag, ob man nur ein einziges Mal kauft oder gerne wiederkommt. In SELBST VERPACKT finden Sie Tipps, Techniken und jede Menge kreativer Ideen, mit denen Sie Ihre handwerklichen Erzeugnisse zur wiedererkennbaren Marke machen.
Mithilfe von Handwerksprofis und selbst produzierenden Designer/innen lernen Sie das ganze Spektrum kennen. Sie erfahren, wie Verpackungen aus unterschiedlichen Materialien wie Papier, Kunststoff oder Textilien eingesetzt werden und wie man verschiedene Produktgruppen von Schmuck über Backwaren bis zu Kunst am besten verpackt. Im Anhang finden Sie Schachtelvorlagen zum Ausdrucken.
< zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | vor>
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]