KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Metzler Lexikon Kunstwissenschaft Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Titel-Datenbank] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

Titel-Datenbank

[zurück]

Haupt Verlag

 
< zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | vor>
 
Thompson, Jason. Kunst aus Büchern. 28 Projekte für spielerisches Recycling. 152 S., fb. Abb. 26 x 22 cm. Pb. Haupt Verlag, Bern 2012. EUR 24,90. CHF 33,90 ISBN: 978-3-258-60052-9 Haupt
Was Bibliophile mit ungeliebten Büchern anstellen können, stellt Jason Thompson in «Kunst aus Büchern» vor. Denn: Das Künstlerauge sieht mehr als nur Seiten und Deckel. Durch Falten, Rollen, Zerlegen und Heften entstehen Objekte, die mit dem ursprünglichen Buch nichts mehr gemein haben.
«Kunst aus Büchern» enthält 28 Schritt-für-Schritt-Projekte verschiedener Künstler/innen, bei denen Bücher und Buchteile zerlegt und danach zu einzigartigen Schmuckstücken, Taschen, Behältern oder Spielen zusammengesetzt werden. Vorgestellt werden Techniken aus der Buchbinderei, der Holzbearbeitung, dem Papierhandwerk, Origami sowie textilen und dekorativen Künsten, und das Ganze wird ergänzt mit einer gesunden Portion Experimentierfreude und Spass.
Die attraktive Präsentation der Projekte, die stimmungsvollen Fotos sowie die Galerie verschiedener Papierkünstler/innen im Anhang machen dieses Buch zu einem reizvollen Werk, das jeder bücherliebende Künstler und jede kunstliebende Buchsammlerin haben muss.
 Rezension lesen
Langdon, Nancy J. S.; Pollehn, Sabine. Lieblingskleider für Kinder. Schnitte und Anleitungen für Mädchen- und Jungenkleidung. 2012. 144 S., fb. Abb. 26 x 21 cm. Spiralbindung. EUR 29,90. CHF 38,90 ISBN: 978-3-258-60050-5 Haupt
In «Lieblingskleider für Kinder» finden sich Anleitungen für farbenfrohe und verspielte Kleidungsstücke, die voller Fantasie stecken und speziell auf die Bedürfnisse von Kindern zugeschnitten sind. Sie sind bequem, modisch und garantiert nicht langweilig: Sie zu tragen, macht Spaß.
Neben den schrittweisen Nähanleitungen für zehn außergewöhnliche Kleidungsstücke für Mädchen und Jungs vermitteln die Autorinnen viele zusätzliche Anregungen. Alle Kleidungsstücke sind gleich in mehreren Stoffarten abgebildet und es gibt immer eine Auswahl an Stildetails wie unterschiedliche Ärmel- oder Kapuzenformen und Verzierungen, darunter Stickereien, Patchworkarbeiten und Applikationen. Es ist also für jedes Kind das individuell geschneiderte Lieblingsstück dabei!
10 Schnittmusterbögen in Originalgröße für Kinder von 18 Monaten bis Kleidergröße 152 sind beigefügt.
Ffoulkes, Fiona. Mode lesen. Stile und Trends erkennen und verstehen. 2012. 256 S., fb. Abb. 20 x 17 cm. Gb. EUR 9,90. CHF 10,00 ISBN: 978-3-258-60055-0 Haupt
Wann entstand das «kleine Schwarze»? Woher hat die Melone ihren Namen? Welche Lederjacke trug Marlon Brando in dem Film «Der Wilde»? Und warum ist die Chanel-Tasche als Chanel 2.55 bekannt? «Mode lesen» geht solchen Fragen auf den Grund.
Die Modeexpertin Fiona Ffoulkes widmet sich den wichtigsten Modestilen der vergangenen 200 Jahre und zeigt, wie sich unsere heutigen Modetrends daraus ableiten. Vom Neoklassizismus bis zum Gothic-Stil, von der Empirelinie zum Punk - dieses Buch erklärt die entsprechend stilbildenden Charakteristika und bietet das notwendige Hintergrundwissen in Bezug auf Techniken und Materialien. Darüber hinaus zeigt die Autorin, wie die Stile in die Welt der Damen- und Herrenmode hineinwirken, sowohl in die elegante Ausgeh- und Businessmode als auch in die legere Freizeit- und Sportmode. Kapitel über Accessoires, Schmuck, Frisuren und Make-up vervollständigen das Buch.
«Mode lesen» ist Bildband und Nachschlagewerk in einem - das Buch öffnet Augen und macht einfach Spaß: Schon nach kurzer Zeit werden Leser/innen Mode besser verstehen, bewerten und interpretieren.
Shufu To Seikatsu Sha. Nähen im japanischen Stil. 8 Grundschnitte für 25 Kleidungsstücke. 2012. 127 S., fb. Abb. 28 x 21 cm. Pb. EUR 24,90. CHF 33,90 ISBN: 978-3-258-60061-1 Haupt
Eine ganze Kollektion bequemer, im Handumdrehen fertiggestellter Kleidungsstücke zum Selbernähen ohne verwirrende Anzahl von Schnitten!
Aus 8 Grundschnitten lassen sich durch Falten, Schneiden, Zusammenfügen und Abändern 25 unterschiedliche Modelle im schlichten und bezaubernden japanischen Stil nähen. Alle Schnitte bieten einfache Größenanpassungen, so dass jedes Kleidungsstück eine speziell zugeschnittene Maßanfertigung ist.
Auch wer erst wenig Näherfahrung besitzt, kann mit diesen Anleitungen schöne und bequeme Kleidungsstücke anfertigen. Und der Nähspaß...
Maynard, Lynda. Professionell schneidern. Die Verarbeitungstechniken Schritt für Schritt. 2012. 160 S., fb. Abb. 26 x 22 cm. Spiralbindung. EUR 29,90. CHF 39,90 ISBN: 978-3-258-60048-2 Haupt
«Professionell schneidern» befreit Techniken, die nach Annahme vieler Hobbyschneider/innen entweder extrem kompliziert oder nur professionellen Modedesignern vorbehalten sind, vom Nimbus des Geheimnisvollen. Wie alle anderen Techniken sind sie dank der klaren, einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen leicht zu erlernen. Hat man sich diese erst einmal angeeignet, sehen die selbst genähten Kleidungsstücke plötzlich edler aus und fühlen sich dank raffinierter Details, Einfassungen oder Zwischenfutter auch so an.
Nach einer Übersicht über verschiedene Verarbeitungstechniken und Hinweisen zur Nähausstattung werden in sechs Kapiteln die folgenden Couture-Themen behandelt:
- Einfassungen und Abschlüsse, die die Kanten und Ränder verschönern
- Sichtbare Designdetails und Verzierungen, die ein Kleidungsstück in Couture-Mode verwandeln
- Versteckte Designdetails, die den Tragekomfort und die Passform verbessern
- Unterlagen und Zwischenfutter, die die Eigenschaften von Luxusstoffen hervorheben
- Ein Leitfaden zu den in diesem Buch verwendeten luxuriösen Materialien
- Unverzichtbare Nähtechniken - die Grundlagen der Schneiderkunst
Selby, Margo. Weben mit Farbe und Struktur. 150 Designs. 2012. 143 S. fb. Abb. 25 x 21 cm. Gb. EUR 29,90. CHF 38,90 ISBN: 978-3-258-60056-7 Haupt
Handgewebte Stoffe haben ein verstaubtes Image - dass dies nicht sein muss, zeigt die bekannte Weberin und Textildesignerin Margo Selby. In ihren unkonventionellen, hochwertigen Stoffen spielen die Farben und Garnstrukturen die Hauptrolle.
Dieses Buch richtet sich an Weber/innen aller Lernstufen, von Anfängern/innen bis zu Fortgeschrittenen. Das Herzstück besteht aus 25 nach Themen geordneten Kollektionen mit jeweils sechs Gewebemustern. Alle Muster können auf einem einfachen vier- oder achtschäftigen Handwebstuhl nachgearbeitet werden und jedes Muster ist mit einer kompletten Anleitung inklusive Informationen zu den Garnen, Rapporten, Bindungspatrone und Vorschlägen zur praktischen Verwendung oder zur Weiterverarbeitung versehen. Die Muster dienen als Grundlage, auf der eigene Gewebekreationen entwickelt werden können.
«Weben mit Farbe und Struktur» bietet außerdem viele nützliche Informationen zu den verwendeten Garnen, zu den Themen "Muster entwerfen" und "Farben kombinieren
Newall, Diana / Unwin, Christina. Die Geschichte der Muster. Eine Zeitreise durch drei Jahrtausende. 2012 288 S. fb. Abb. 20 x 25 cm, Gb. EUR 39,90 CHF 52.90 ISBN: 978-3-258-60044-4 Haupt
Die Geschichte der Muster ist eine Zeitreise durch drei Jahrtausende. Sie führt durch die Welt der Textilien, Malerei, Buchkunst, Keramik, Schmiedekunst, Architektur, Möbel und Mode.
Untersucht werden die verschiedenen Mustertypen sowie die Objekte, auf denen die Muster erscheinen. Das Buch schöpft aus einer reichen Auswahl an verzierten Objekten aus der ganzen Welt und zeigt, wie die Muster historisch entstanden sind. Fokussiert werden charakteristische Muster wie die Lotusblume, Vogelmotive oder abstrakte, geometrische Formen. Details heben das Besondere hervor, und Porträts von Künstlern wie Nicoletto da Modena, Antonio Gaudí oder William Morris machen dieses Buch zu einem informativen Überblickswerk und einem Augenschmaus für alle, die sich für Muster interessieren.
Hartman, Elizabeth. Die Grundlagen des Patchworks. 12 Quiltprojekte in frischen Farben. 2012. 127 S., fb. Abb., 20 x 25 cm, Br. EUR 24.90 CHF 33.90 ISBN: 978-3-258-60051-2 Haupt
Viele Näher/innen wagen sich nur zögernd an die Herstellung eines Quilts. Anders als eine Einkaufstasche oder ein Rock, die sich an einem einzigen Nachmittag fertig stellen lassen, handelt es sich bei einem Quilt um ein Stück, an dem man wahrscheinlich wochen-, wenn nicht sogar monatelang arbeitet - doch die Mühe lohnt sich! Ein gut gemachter Quilt wird nicht nur jahrelang verwendet, er bringt auch den Ausdruck der Person zur Geltung, die ihn entworfen und gefertigt hat.
Die Anleitungen in diesem Buch verraten zwar, wie viel Stoff benötigt wird und wie die Blöcke aneinandergenäht werden müssen, doch jede einzelne Entscheidung, die man trifft - ob bei der Stoffwahl, der Anordnung der Blöcke oder der Form der Maschinenquiltmuster - verleiht dem Quilt eine ganz persönliche Note.
Hosmann, Caroline. Naturkinder. Ideen, Rezepte und Aktionen für drinnen und draußen. 2012. 160 S. fb. Abb., 23 x 26 cm, Br. EUR 24.90 CHF 33.90 ISBN: 978-3-258-60029-1 Haupt
«Naturkinder» präsentiert eine Fülle von Projekten zum Selbermachen, vom Blumentattoo zum Lippenbalsam, vom Vanillebad für Piraten zur Fingerfarbe, vom Insektenhotel zum Eisbild und von der Herbstmarmelade zum Kräutermemory. Außerdem finden sich Ideen für Landart zu allen Jahreszeiten, Aktionen im Schnee, Spiele zur Verkürzung von Wartezeiten und Wissenswertes zu den Tieren, die bei uns leben.
Die Natur inspiriert zu unzähligen Projekten und Vorhaben. Manche Ideen kann man sofort umsetzen, andere nimmt man mit nach Hause, vielleicht sogar mit dem benötigten Material. Steine und Holz, Beeren und Kräuter, Blumen und Nussschalen sind nicht nur wunderschön, sondern auch günstiger als gekaufte Werkstoffe. Je ursprünglicher und naturbelassener die Materialien sind, desto mehr Freiraum wird der Kinderfantasie gelassen. Und je einfacher und übersichtlicher die Projekte, desto intensiver werden die Kinder daran beteiligt sein und ihre Freude daran haben.
Die Anleitungen können dem Alter der Kinder und mit Rücksicht auf die Gruppenkonstellation oder die Stimmung angepasst werden.
Scholl, Claudia / Deppe, Anne (FotografIn) / Back, Anita (FotografIn). Pappenheim. Recyclingideen fürs Kinderzimmer aus Karton, Pappe und Papier. 2012. 152 S. fb. Abb. 23 x 26 cm, Kt. EUR 24,90 CHF 33.90 ISBN: 978-3-258-60038-3 Haupt
Hubschrauber und Eisladen, Setzkasten und Kringelkette, Stuhl und Schinkenbrötchen - diese und viele weitere Ideen für Spielobjekte, Geschenke, Möbel, Kunst und Deko lassen sich fantasievoll aus Karton, Pappe und Papier herstellen. Die verwendeten Recyclingmaterialien sind günstig und fördern die Kreativität - und sie besitzen einen ganz eigenen Charme.
Viele Ideen können von den Kindern allein oder in Gruppen umgesetzt, abgewandelt und ergänzt werden. Bei weiteren Projekten ist die Mithilfe von Erwachsenen gefragt, da Heißkleber oder Cutter verwendet werden. So entstehen individuelle Objekte zum Spielen, Verschenken oder für das eigene Pappenheim.
Wisbrun, Laurie. Stoffe entwerfen und bedrucken. Techniken, Anleitungen, Design. 2012. 208 S. fb. Abb., 21 x 28 cm, Gb. EUR 39,90 CHF 52.90 ISBN: 978-3-258-60046-8 Haupt
Stoffe entwerfen und bedrucken ist das umfassende Handbuch zum Thema Stoffdesign. Von den Grundlagen der Farbtheorie und der Motivanordnung über das Finden von Inspirationen bis zum Musterentwurf und dessen Umsetzung in digitaler Form oder von Hand vermittelt es alles Wissenswerte zur Herstellung selbst kreierter Stoffe. Schrittweise Anleitungen geben Einblick in die Verfahren Digitaldruck, Siebdruck, Stempeldruck, Schablonendruck oder Reservefärben und befähigen, die eigene Stoffkollektion zu entwickeln und an eine Textilmanufaktur heranzutreten.
Dazu steckt Stoffe entwerfen und bedrucken voller Tipps von erfahrenen Profis, die Auskunft geben über die verschiedenen Möglichkeiten im Bereich des professionellen Textildrucks, die Gründung des eigenen Labels oder zu Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
Jackson, Paul. Vom Entwurf zur Schachtel. Grundlagen des Verpackungsdesigns. 2012. 128 S., 22 x 22 cm, Gb. EUR 29,90 CHF 38.90 ISBN: 978-3-258-60040-6 Haupt
Der renommierte Papierkünstler Paul Jackson gibt in Vom Entwurf zur Schachtel Einblick in die Grundlagen und Techniken der Konstruktion von Verpackungen aus Papier und ermuntert zu ungewöhnlichen, innovativen Verpackungsformen.
Während viele Bücher zum Thema Verpackungsdesign nur fertige Vorlagen zum Nacharbeiten enthalten, lernen Verpackungsdesigner/innen und Papierkünstler/innen mit Vom Entwurf zur Schachtel, selbst dreidimensionale Verpackungen und Schachteln zu entwerfen, die sich den Formen und Ansprüchen des zu verpackenden Objekts genau anpassen. Unter anderem vermittelt Paul Jackson das von ihm entwickelte Zuschnittverfahren, mit dem Designer/innen lernen, stabile Schachteln, Würfel und Verriegelungen verschiedenster Art zu entwickeln.
Wie schon der erfolgreiche Vorgängerband Von der Fläche zur Form überzeugt auch das neue Buch von Paul Jackson durch seine ästhetische und hochwertige Ausstattung - eine Zierde im Buchregal jeder Designerin und jedes Designers
Pellon, Nathalie. kleinkariert. Wege zum Muster im Textildesign. 2012. 400 S. fb. Abb. 16 x 23 cm, Gb. EUR 44,00 CHF 58.00 ISBN: 978-3-258-60049-9 Haupt
Karos und Streifen, Punkte und Blumen, Kraniche und Diamanten - sie sind auf unseren Textilien. Doch was steckt hinter ihrer Anordnung, wie kommen sie dahin und warum gerade so? «kleinkariert» gibt Einblick in die Konzepte und Prozesse der Musterentstehung und des Textildesigns.
Im ersten Teil des Buches werden in einem Überblick die theoretischen Grundlagen erörtert: Wozu ist ein Moodboard da, wie wird ein Muster recherchiert und wie ein Motiv auf einer ganzen Fläche umgesetzt? Welchen Einfluss haben Farben, Trendvorhersagen, Stoffstrukturen? Auch Informationen zur Entwicklung einer Kollektion, zu neuen Materialien und neuen Technologien und Gedanken zu Ethik und Nachhaltigkeit in der Textilproduktion finden sich hier.
Im zweiten Teil veranschaulichen konkrete Entwurfsbeispiele anhand vieler Bilder den Prozess der Musterentwicklung − von der ersten Idee über die Recherche bis zum fertigen Design. Sie nehmen die Leserin, den Leser mit auf eine Reise durch die Entstehung verschiedener Muster. Frida Kahlo, das farbige Schwarz, die Natur oder besondere Materialien wie Trinkhalme oder Kassettenbänder haben bei Entwürfen von Nathalie Pellon Pate gestanden und zu ihren attraktiven Textildesigns geführt.
Kunz, Heinrich. Peddigrohrflechten. Ein Freizeit- und Arbeitsbuch mit vielen Anregungen und 291 Abb. 2011. 132 S. 291 Abb. 24 x 17,0 cm. kartoniert. EUR 14,90. CHF 20,90 ISBN: 978-3-258-60047-5 Haupt
Peddigrohrflechten ist eine besonders geeignete Freizeitarbeit. Es bedarf neben der Hand, nur geringer Hilfsmittel. Das Material ist leicht zu beschaffen und die Kosten sind verhältnismässig gering. Dieses Buch führt Anfängerinnen und Anfänger in die Behandlung und Anwendung des Materials ein und zeigt, wie man mit einfachen Geflechten und Randschlüssen eine grosse Anzahl gediegener, werkgerechter Arbeiten anfertigen kann. Ein bewährtes Standardwerk!
Reimer, Mary / Reimer-Epp, Heidi. 300 Papierrezepte. Kreative Ideen zum Papierschöpfen. 2. Auflage 2011. 95 S. 350 fb. Abb., 18.9 x 24.5 cm, Gb. EUR 24.90 CHF 33.90 ISBN: 978-3-258-60042-0 Haupt
300 mal Papier! Die breit angelegte Rezeptsammlung vermittelt Ideen für Papiere aus verschiedenen Materialien wie Baumwoll- oder Manilafasern, Altpapier oder reinen Pflanzenfasern. Weitere kreative Möglichkeiten eröffnen sich durch die Wahl der Farben, der Oberflächenstruktur, der Zusatze und Details oder der Mischung der Pulpesorten. So bereichern Safran und Basilikum, Tee und Kaffee oder Blumen das selbst geschöpfte Papier mit Farben und Düften, Raffiabast und Metallglimmer setzen besondere Akzente, und individuelle Strukturen können durch das Giessen des Papierbreis auf die unterschiedlichsten Materialien und Gegenstände wie Wellpappe oder Textilien hervorgerufen werden.
Für jeden Anlass finden sich Ideen, sei es für den romantischen Liebesbrief mit eingebetteten Rosenblättern, das bunt, auffällige Flugblatt oder die Einladung zur Gartenparty, die entsprechend mit Gras, Moos oder Blumen hergestellt werden kann. Neben den 300 Rezeptvorschlägen beschreiben die Autorinnen auch die Grundtechniken des Papierschöpfens und die benötigten Materialien - alle sind leicht erhältlich oder in den meisten Haushalten bereits vorhanden. Von diesen Grundlagen aus können die Rezepte mühelos nachgearbeitet oder eigene Papiersorten entwickelt werden, dem Experimentieren und der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.
Arendt, Helena. Entdecke die Farben der Natur. Das Werkstattbuch für Kinder. 2. Auflage. 2011. 158 S. 26 x 24 cm. Kt. EUR 24,90. CHF 33,90 ISBN: 978-3-258-60043-7 Haupt
In diesem Buch findest du in sieben Werkstätten eine Menge toller Beispiele, was du alles aus deinen Naturfunden machen kannst:
- Aus vielen Pflanzen kannst du farbige Säfte zum Malen gewinnen. Du lernst aber auch unterschiedliche Techniken kennen, wie du die selbst gemachten Pflanzenfarben verwenden kannst.
- Aus Sand und Kleisterfarbe kannst du interessante Bilder, Objekte und Figuren gestalten.
- Aus Erde lassen sich schöne Farbtöne mischen, die sich gut zum Malen eignen.
- Und zudem findest du hier viele Anleitungen zum Herstellen besonderer Natur- und Zauberfarben wie Tafelkreide, Schminkfarben, Fingerfarben, Pflanzenkohle oder Zaubertinte.
Stuart, Christopher. Do it yourself Möbel. 30 verrückte Projekte. 2011. 144 S. 270 Zeichnungen und 150 Farbfotos. 24,5 x 21 cm. Gb. EUR 24,90. CHF 33,90 ISBN: 978-3-258-60036-9 Haupt
30 Möbel zum Selbermachen von innovativen Designern aus verschiedenen Ländern – DIY Möbel zeigt, wie man mit einfachen Techniken verblüffende, individuelle Wohngegenstände bauen kann.
Die benötigten Materialien sind im Baumarkt erhältlich oder können in Secondhandläden und auf Flohmärkten gefunden werden. Neben Sitzmöbeln und Schränken werden auch Tische und Pulte, Lampen und Leuchten, ein Kinderbett sowie Gartenmöbel vorgestellt. Jedes Projekt wird anhand von Zeichnungen und Fotos erklärt und mit schrittweisen Anleitungen erläutert.
Ob Sie den Anleitungen genau folgen oder bestehende Möbel in Anlehnung an die gezeigten Objekte in neue verwandeln, dieses Buch verhilft Ihnen zu Designerstücken, die einen Bruchteil des üblichen Preises kosten.
Stevenson, N J. Die Geschichte der Mode. Stile, Trends und Stars. 288 S. durchgehend fb.. 25 x 20 cm. Gb. Haupt Verlag, Bern 2011. EUR 39,90. CHF 56,90 ISBN: 978-3-258-60032-1 Haupt
Jede Generation erinnert sich an die Modeikonen und Idole ihrer Epoche, mit denen sie sich identifizieren kann. Die «Geschichte der Mode» zeichnet die Zeitpunkte auf, zu denen eine markante Stilrichtung, die als Extravaganz von Reichen begann, von der gut gekleideten Gesellschaft aufgenommen wurde, bis schließlich ein bestimmter Schnitt oder ein bestimmtes Accessoire eine Mode definierte.
Dieses attraktiv gestaltete Werk ordnet sowohl den Beitrag innovativer Modeschöpfer wie Worth, Chanel, Dior, Saint Laurent, Klein, Westwood oder Gaultier als auch die Auswirkungen von Theater, Film, Musik, Tanz und Sportstars auf unser sich ständig veränderndes Modebewusstsein ein. Jedes Zeitfenster fokussiert auf ein bestimmtes Kleidungsstück oder Accessoire - sei es der Bowler oder das Kleine Schwarze, der Stiletto oder die It-Bag. Entscheidende Veränderungen in der Mode wie Ausschweifung, Befreiung, Nostalgie oder Technologie werden reflektiert und anhand von zeitgenössischen Bildern in Form von Porträts, Grafiken aus Illustrierten oder Fotos vom Laufsteg dargestellt.
Amüsante und aussagekräftige Zitate aus der Welt der Kleider vervollständigen das Bild, das die Entwicklungsgeschichte der Mode in der westlichen Gesellschaft optisch nachzeichnet.
Hauck, Eva; Huboi, Claudia. hämmern, sägen, schrauben. Das Werkstattbuch für Kinder. 2011. 240 S. durchgehend fb. illustriert. 26 x 23,5 cm. Gb. EUR 24,90. CHF 33,90 ISBN: 978-3-258-60037-6 Haupt
«hämmern sägen schrauben» versammelt 80 Projekte für jüngere und ältere Kinder. Wer sich fürs Sägen oder Schleifen interessiert, kommt genauso auf seine Kosten wie alle, die gerne modellieren oder schnitzen. Der Schwerpunkt des Buches liegt auf den Materialien und den Gestaltungstechniken. Ausgehend von den Technikseiten kann jedes Kind seine eigenen Projekte entwickeln.
«hämmern sägen schrauben» zeigt in acht Kapiteln spannende Techniken zur Verarbeitung von Holz, Stein, Metall, Ton, Gips und Pappmaché, Styropor und Styrodur. Außerdem erfährt man Einiges zum Thema Elektronik und Grüne Technik sowie zum Recycling von Pappen und Papieren, Kunststoffen und Korken. Wer hat Lust, eine Gondelbahn zu bauen, und wer will lieber Zauberstäbe aus Ästen schnitzen? Wie man die eigenen Bauklötze zusägt oder ein Puppenhaus baut und mit Möbeln bestückt, erfährt man ebenfalls. Wie wird Metall geschnitten oder gelötet, und wie geht man mit einer Säge oder Feile richtig um? Antworten auf diese Fragen und ganz viele Vorschläge zum Selberprobieren gibt’s in diesem Buch.
Propfe, Joachim. Kunstraum Kalligrafie. Schreiben auf Wänden und Leinwänden. 2011. 240 S. 26 x 23,5 cm. Gb. EUR 19,90. CHF 24,90 ISBN: 978-3-258-60022-2 Haupt
Nicht nur Papier lässt sich beschreiben, Kalligrafie kann auch in der Raumgestaltung effektvoll eingesetzt werden. «Kunstraum Kalligrafie» veranschaulicht die weitgespannte Palette der kalligrafischen Möglichkeiten: vom perfekt geschriebenen Buchstaben über die Wandgestaltung bis hin zur freien Kunst.
Joachim Propfe zeichnet in seiner kleinen Schriftenkunde die große Linie der Schriftentwicklung von der Antike bis zur Renaissance nach, von der Capitalis Monumentalis bis zur humanistischen Kursive. Die hier gezeigten Schriftvorlagen entstanden anhand verschiedener historischer Vorbilder, ergänzt durch Erläuterungen, die auf die Besonderheiten der einzelnen Schriften eingehen.
Worauf es bei der kalligrafischen Wandgestaltung besonders ankommt – von der Wahl der Fläche über die Wirkung von Farbe bis zur Umsetzung des Entwurfs im Raum – darüber informiert der Praxisteil mit vielen Anleitungen und Tipps. In der Galerie, die eine Vielfalt der Werke des Autors vorstellt, finden sich darüber hinaus eine Fülle von anregenden Inspirationen.
< zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | vor>
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]