KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Metzler Lexikon Kunstwissenschaft Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Titel-Datenbank] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

Titel-Datenbank

[zurück]

Schnell & Steiner

 
< zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | vor>
 
Ruf, Gerhard. Die Fresken der Oberkirche von San Francesco in Assisi. Ikonographie und Theologie. Illustriert von Diller, Stefan; Roli, Ghigo. 2012. 336 S. 28 x 21 cm. Gb. EUR 49,95. CHF 66,90 ISBN: 978-3-7954-2214-1 Schnell & Steiner
Dieses grundlegende Werk erschließt in einer faszinierenden Gesamtschau das Bildprogramm der weltberühmten Oberkirche von San Francesco in Assisi mit seinen vielschichtigen Sinnbezügen und komplexen Inhalten. Illustriert mit hervorragenden Farbabbildungen, eröffnet sich dem Leser und Betrachter der religiöse Gehalt, die hagiographischen Wurzeln, der religionsgeschichtliche Hintergrund und somit die Botschaft des Freskenschmucks in seiner ikonographischen und theologischen Reichhaltigkeit.
Ruf, Gerhard. Die Fresken der Oberkirche von San Francesco in Assisi. Ikonographie und Theologie, italienisch. Illustriert von Diller, Stefan; Roli, Ghigo. 2012. Italienisch. 336 S. 3 sw.u. 135 fb. Abb., 3 Abb., sw., 135 Abb., fb.. 28 x 21 cm. Gb. EUR 49,90. CHF 66,90 ISBN: 978-3-7954-2123-6 Schnell & Steiner
Der Bamberger Dom. Sehen – Entdecken – Nachdenken. Hrsg.: Erzbischöfliches Ordinariat Bamberg. 2012. 28 x 23 cm. Pb. EUR 19,95. CHF 29 ISBN: 978-3-7954-2651-4 Schnell & Steiner
Das Buch vermittelt dem Leser nicht nur vielfältige wissenschaftliche Kenntnisse über den Bamberger Dom, sondern führt auch in ein Nachdenken darüber hinein, welche lebendigen Sinngehalte ein solch komplexes und vielschichtiges geschichtliches Monument einem heutigen Betrachter vermitteln kann. Im Mittelpunkt steht stets der Zugang über das Bild.
Autoren:
Prof. Dr. Stephan Albrecht, Kunstgeschichte, Universität Bamberg; Dr. Anna Albrecht, Kunstgeschichte, Universität Bamberg; Prof. Dr. Ulla Gohl-Völker, Professorin für Textil- und Kulturwissenschaft an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg; Prof. Dr. Hubert Sowa, Professor für Kunst und ihre Didaktik an der pädagogischen Hochschule Ludwigsburg, davor zwanzig Jahre Kunstpädagoge an einem Gymnasium in Bamberg, Mitherausgeber der Fachzeitschrift KUNST+UNTERRICHT und des schulischen Lehrwerks KUNST, zahlreiche Publikationen zur Kunstpädagogik und Kunstphilosophie; Prof. Dr. Peter Wünsche, Theologie, Universität Bamberg
Kunst und Kommunikation. Zentralisierungsprozesse in Gesellschaften des europäischen Barbarikums im 1. Jahrtausend v. Chr.. Hrsg.: Pare, Christopher. 2012. 133 z. T. fb. Abbildungen. 30 x 21 cm. Pb. EUR 39,00. CHF 51,90 ISBN: 978-3-7954-2656-9 Schnell & Steiner
Vor dem Hintergrund von Urbanisierungsprozessen sowie der Entstehung hierarchisch gegliederter Gesellschaften in der Eisenzeit werden Änderungen in den künstlerischen Ausdrucksformen in Mittel- und Südeuropa untersucht.
Der Berliner Skulpturenfund. „Entartete Kunst“ im Bombenschutt. Entdeckung – Deutung – Perspektive. Begleitband zur Ausstellung mit den Beiträgen des Berliner Symposiums 15.–16. März 2012. Urheber (sonst.): Hoffmann, Meike; Scholz, Dieter; Hrsg.: Wemhoff, Matthias. 2012. 210 fb. Abb., 210 Abb., fb.. 25 x 21 cm. Pb. EUR 32,95. CHF 44,90 ISBN: 978-3-7954-2628-6 Schnell & Steiner
Es war ein sensationeller Fund: Im Sommer 2010 entdeckten Archäologen unmittelbar vor dem Berliner Roten Rathaus im Brandschutt des kriegszerstörten Hauses Königstraße 50 zahlreiche Skulpturen der Moderne aus Keramik, Bronze, Messing, Marmor und Steinguss.
Autoren:
Anita Beloubek-Hammer, Ursel Berger, Mayarí Granados, Helga Gutbrod, Uwe Haupenthal, Joachim Heusinger von Waldegg, Meike Hoffmann, Andreas Hüneke, Gora Jain, Rüdiger Joppien, Isgard Kracht, Angela Lammert, Tessa Rosebrock, Uwe Rüth, Dieter Scholz, Birgit Schulte, Christoph Stiegemann, Matthias Wemhoff, Christoph Zuschlag
Künstler:
Otto Baum (1900–1977), Otto Freundlich (1878–1943), Karl Ehlers (1904–1973), Richard Haizmann (1895–1963), Karl Knappe (1884–1970), Will Lammert (1892–1957), Marg Moll (1884–1977), Karel Niestrath (1896–1971), Emy Roeder (1890–1971), Edwin Scharff (1887–1955), Naum Slutzky (1894–1965), Milly Steger (1881–1948?), Gustav Heinrich Wolff (1886–1934), Fritz Wrampe (1893–1934)
Laß, Heiko. Das Schloss in Celle. 2012. 40 fb. Abb., 40 Abb., fb.. 21 x 15 cm. geheftet. EUR 6,95. CHF 10,50 ISBN: 978-3-7954-2606-4 Schnell & Steiner
Christianisierung Europas. Entstehung, Entwicklung und Konsolidierung im archäologischen Befund / Christianisation of Europe: Archaeological evidence for it's creation, development and consolidation. Internationale Tagung im Dezember 2010 in Bergisch-Gladbach. Hrsg.: Heinrich-Tamáska, Orsolya; Krohn, Niklot; Ristow, Sebastian. 2012. Deutsch;Englisch. 100 sw.u. 150 fb. Abb., 100 Abb., sw., 150 Abb., fb.. 24 x 17 cm. Gb. EUR 59,00. CHF 78,90 ISBN: 978-3-7954-2652-1 Schnell & Steiner
Europa wird christlich – und dies in einem Prozess von über 1000 Jahren, der sich zwischen dem 1. und 15. Jahrhundert in unterschiedlichen Regionen nach teils gleichartigen, teils abweichenden Mustern vollzog. Die Ausbreitung des neuen Glaubens geschah durch Mission Einzelner oder auch durch gezielt beeinflusste Konversion ganzer Bevölkerungsteile – manchmal sogar mit Waffengewalt.
Hess, Günter; Lukas, Veronika; Stroh, Wilfried; Wiener, Claudia. Christus und Cupido. Embleme aus Jacob Baldes Poetenklasse von 1628. 2012. 256 S. 91 sw.Abb., 91 Abb., sw.. 24 x 17 cm. Gb. EUR 44,95. CHF 59,90 ISBN: 978-3-7954-2576-0 Schnell & Steiner
Jacob Baldes Erstlingswerk ist ein mit den Schülern seiner Münchner Gymnasialklasse im Jahr 1628 erarbeiteter Zyklus von 65 Emblemen (Bildgedichten). Es zeigt bereits viele der Eigenschaften, die Balde zu Deutschlands berühmtestem Dichter in seinem Jahrhundert machen sollten
Das Kreuz. Darstellung und Verehrung in der Frühen Neuzeit. Hrsg.: Heussler, Carla; Gensichen, Sigrid. 2012. 150 sw.Abb., 150 Abb., sw.. 24 x 17 cm. Gb. EUR 59,00. CHF 78,90 ISBN: 978-3-7954-2643-9 Schnell & Steiner
Die Darstellung und Verehrung des Kreuzes entwickelt sich im Frühen Christentum, erreicht im Mittelalter ihre volle Ausprägung und wird in der Zeit der Reformation heftig diskutiert. In nachtridentinischer Zeit fungiert das Kreuz als Siegeszeichen der römischen Kirche. Als solches dient es auch dem kaiserlich-habsburgischen Kreuzkult und wird von den katholischen Herrschern Europas konfessionspolitisch eingesetzt.
Die Dresdner Frauenkirche. Jahrbuch zu ihrer Geschichte und Gegenwart 2012. Hrsg.: Gesellschaft zur Förderung der Frauenkirche e.V.; Magirius, Heinrich. 2012. 40 sw.u. 90 fb. Abb., 40 Abb., sw., 90 Abb., fb.. 24 x 20 cm. Pb. EUR 29,95. CHF 40,90 ISBN: 978-3-7954-2655-2 Schnell & Steiner
Der 16. Band thematisiert erneut das gegenwärtige geistliche und musikalische Leben in dem wiederaufgebauten Gotteshaus, stellt aber auch kunsthistorische Forschungen zur Debatte. So werden Spitzenwerke der Bildhauerkunst des 17. Jh. in Dresden vorgestellt. Die architekturgeschichtliche Wirkung der Frauenkirche steht ebenso im Blickpunkt des Interesses wie das wiedererstehende städtebauliche Umfeld. Beiträge zu denkmalpflegerischen Fragen werden ergänzt durch Aufsätze zu kulturellen Entwicklungen wie den Gesprächskonzerten oder dem Auftrag der Dresdner Kreuzschule. Den Abschluss bildet ein Bericht zur Wirksamkeit der Gesellschaft zur Förderung der Frauenkirche im letzten Jahr.
L'âge du Fer entre la Champagne et la vallée du Rhin - Die Eisenzeit zwischen Champagne und Rheintal. Hrsg.: Schönfelder, Martin; Sievers, Susanne. 2012. Deutsch;Französisch. 606 S. 29 s/w und 4 fb. Tabellen, 249 Abb., sw., 24 Abb., fb.. 30 x 21 cm. Pb. EUR 68,00. CHF 89,00 ISBN: 978-3-7954-2597-5 Schnell & Steiner
Das Kolloquium der »Association Française pour l’Étude de l’Âge du Fer« 2010 in Aschaffenburg widmete sein regionales Tagungsthema der Eisenzeit dem Gebiet zwischen der Champagne und dem Rheintal.
Der Gandersheimer Schatz im Vergleich. Zur Rekonstruktion und Präsentation von Kirchenschätzen. Hrsg.: Röckelein, Hedwig. 2012. 82 sw.u. 78 fb. Abb., 82 Abb., sw., 78 Abb., fb.. 24 x 17 cm. Gb. EUR 69,00. CHF 89,00 ISBN: 978-3-7954-2638-5 Schnell & Steiner
Wissenschaftler unterschiedlicher Disziplinen stellen den vielfältigen materiellen Schatz an Reliquien, Skulpturen, Glas- und Wandmalereien, Inschriften, Gemälden und Textilien aus den Kirchen, Klöstern und Stiften in Gandersheim, Brunshausen und Clus vom 9. Jahrhundert bis in die Barockzeit vor und vergleichen ihn mit geistlichen Schätzen aus ganz Deutschland.
Gartenkunst in Deutschland. Von der Frühen Neuzeit bis zur Gegenwart. Geschichte – Themen – Perspektiven. Hrsg.: Schweizer, Stefan; Winter, Sacha. 300 fb. Abb., 30 x 24 cm. Schnell & Steiner Verlag, Regensburg 2012. EUR 89,00. CHF 119,00 ISBN: 978-3-7954-2605-7 Schnell & Steiner
Das vorzüglich ausgestattete Überblickswerk zur aktuellen Gartenkunstforschung in Deutschland stellt in interdisziplinären Beiträgen von 28 Expertinnen und Experten die gesamte Themenbreite der Gartenkunstgeschichte von der Frühen Neuzeit bis zur Gegenwart vor.
Das Spektrum der handbuchartigen Beiträge reicht von der Gattungs- und Professionsgeschichte, über die Kunst- und Mediengeschichte bis zur Sozial-, Wirtschafts-, Technik- und Wissenschaftsgeschichte des Gartens. Dabei stehen Fragen nach dem Kunstwerkcharakter von Gärten, nach den Auftraggebern und Gestaltern, den ökonomischen Grundlagen und der künstlerischen Gestaltung ebenso im Blickpunkt wie die diskursive und mediale Vermittlung durch Philosophie, Kunst, Literatur, Musik, Theater und Film. Zudem wird das Verhältnis der Gartenkunst zu Gartenbau, Gartentechnik und Naturwissenschaft sowie ihre Stellung in Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Landschaftsarchitektur reflektiert.
Erstes Überblickswerk, das die Gartenkunst in Deutschland in all seinen historischen und forschungsrelevanten Facetten interdisziplinär thematisiert
Reiche Ausstattung mit z.T. noch nicht veröffentlichtem Bildmaterial
Aktualisiert das 3-bändige Standardwerk Geschichte der deutschen Gartenkunst, Hamburg 1962-1965
Zum Autor
Herausgeber:
Prof. Dr. Stefan Schweizer, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf; Sascha Winter M.A., Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Autorinnen und Autoren:
Dr. Marcus Becker, Humboldt Universität Berlin; Dr. Brunhilde Bross-Burkhardt, Langenburg; Dr. Julia Burbulla, Universität Bern; Dr. Sylvia Butenschön, Technische Universität Berlin; Prof. Dr. Adrian von Buttlar, Technische Universität Berlin; PD Dr. Annette Dorgerloh, Humboldt Universität Berlin; Dr. Jochen Ebert, Kassel; Sebastian Fitzner M.A., Ludwig-Maximilians-Universität München; Dr. Nina Gerlach, Universität Basel; Dr. Sonja Geurts, Wuppertal; Prof. Dr. Gert Gröning, Universität der Künste Berlin; Prof. Dr. Stefanie Hennecke, Technische Universität München; Prof. Dr. Michael Hesse, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg; Dr. Sibylle Hoiman, Bauhaus-Archiv Berlin; Prof. Dr. Marcus Köhler, Fachhochschule Neubrandenburg; Prof. Dr. Joachim Kremer, Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart; Dr. Iris Lauterbach, Zentralinstitut für Kunstgeschichte München; PD Dr. Michael Niedermeier, Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften; Verena Schneider M.A., Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf; Prof. Dr. Johannes Schwarzkopf, Fachhochschule Erfurt; Dr. Urte Stobbe, Universität Vechta; Dr. Dr. Ana-Stanca Tabarasi Hoffmann, Justus-Liebig-Universität Gießen; PD Dr. Harald Tausch, Justus-Liebig-Universität Gießen; Prof. Dr. Jürgen Wiener, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf; Dr. habil Clemens Alexander Wimmer, Potsdam
 Rezension lesen
Kasernen – Lazarette – Magazine. Gebäude hinter den Wällen. Hrsg.: Deutsche Gesellschaft für Festungsforschung. 2012. 24 x 17 cm. Pb. EUR 39,95. CHF 53,90 ISBN: 978-3-7954-2653-8 Schnell & Steiner
Eine Festung ist ein System aus verschiedenen Baukörpern, das erst in seinem Zusammenspiel, der Ausstattung mit Waffentechnik und in der regelgerechten Nutzung durch die Besatzung Wehrfunktion besitzt. Wie müssen die Gebäude hinter den Wällen beschaffen gewesen sein, um diese Wehrfunktion garantieren zu können?
Heisig, Alexander; Weingartner, Sabine. Elke Härtel. Verwandlungen. Hrsg.: Haßlberger, Bernhard; Jocher, Norbert; Knopp, Norbert; Kürzeder, Christoph; Reif, Markus. 2012. 48 S. 31 sw.Abb., 31 Abb., sw.. 27 x 20 cm. geklebt. EUR 10,00. CHF 14,90 ISBN: 978-3-7954-2660-6 Schnell & Steiner
Keddigkeit, Jürgen; Thon, Alexander; Losse, Michael. Schloss - und Festungsruine Hardenburg. 2012. 40 fb. Abb., 40 Abb., fb.. 21 x 15 cm. geklebt. EUR 6,95. CHF 10,50 ISBN: 978-3-7954-2600-2 Schnell & Steiner
Die Hardenburg bei Bad Dürkheim gehört zu den eindrucksvollsten Wehranlagen der Pfalz. Als »Festes Schloss« war sie Residenz der Grafen von Leiningen. Imposante Wehrbauten und Überreste herrschaftlicher Gebäude zeugen von ihrer einstigen Stärke und Pracht.
Lembke, Katja. Hannovers Nofretete. Die Bildnisse der Sent M'Ahesa von Bernhard Hoetger. Hrsg.: Landesmuseum Hannover. 2012. 25 fb. Abb., fb. geklebt. EUR 6,95. CHF 10,50 ISBN: 978-3-7954-2627-9 Schnell & Steiner
Nicht nur Berlin besitzt eine Nofretete, sondern auch Hannover die 1917 entstandene Büste der Sent M´Ahesa, die ägyptische Kunst rezipiert und von Bernhard Hoetger als bedeutendes Kunstwerk gestaltet ist.
Reiter, Silke. Erasmus Hornick. Ein Goldschmied, Radierer und Zeichner des 16. Jahrhunderts. 2012. 496 S. 808 sw.u. 5 fb. Abb., 808 Abb., sw., 5 Abb., fb.. 28 x 21 cm. Gb. EUR 86,00. CHF 115,00 ISBN: 978-3-7954-2577-7 Schnell & Steiner
Erasmus Hornick, einer der Kammergoldschmiede Kaiser Rudolfs II., zählt im 16. Jahrhundert zu den bedeutendsten und originellsten Entwerfern von Goldschmiedeobjekten. Der umfangreiche Werkkatalog versammelt und ordnet erstmals das bislang weitgehend unpublizierte zeichnerische OEuvre und erschließt die Biographie des Künstlers.
Sachs, Hannelore; Badstübner, Ernst; Neumann, Helga. Wörterbuch der christlichen Ikonographie. 2012. 392 S. 46 Holzschnitte und Vignetten. 23 x 16 cm. geklebt. EUR 19,95. CHF 29 ISBN: 978-3-7954-2621-7 Schnell & Steiner
Von Abendmahl bis Zingulum, von Zenobius bis Abraham - das umfassende Standardwerk zu allen Themen der christlichen Ikonographie ist wieder greifbar! Knappe, aber gut lesbare und allgemein verständliche Texte vermitteln die Kenntnisse, die zum Verständnis christlich geprägter Kunst aus allen Epochen nötig ist. Biblische Themen kommen ebenso zu Wort wie die Heiligendarstellungen, theologisch-liturgische Begriffe ebenso wie symbolisch-typologische.
Kunst und Natur. Inszenierte Natur im Garten vom späten 17. bis zum 19. Jahrhundert. Hrsg.: Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten, Stiftung. 2012. 139 sw.u. 28 fb. Abb., 139 Abb., sw., 28 Abb., fb.. 30 x 21 cm. Pb. EUR 34,95. CHF 46,90 ISBN: 978-3-7954-2654-5 Schnell & Steiner
»Französischer Garten« versus »englischer Garten« – diese populäre Konfrontation wird oft bemüht, um gegensätzliche Gestaltungsprinzipien in der historischen Gartenkunst zu charakterisieren. Die Wirklichkeit ist weitaus komplexer. Der Band verfolgt anhand ausgewählter Beispiele den gartenkünstlerischen Wandel des 18. Jahrhunderts im geistesgeschichtlichen, historischen und künstlerischen Kontext.
< zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | vor>
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]