KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Verlag Langewiesche K├Ânigstein | Blaue B├╝cher
[Home] [Architektur] [Rezensionen] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

[zurŘck]

Gemeinschaft bauen

Nicht jedem steht ein geeignetes Grundst├╝ck zur Verf├╝gung und wohl auch h├Âchst selten ausreichend Kapital, ein gemeinschaftliches Wohnprojekt zu planen und zu finanzieren.
Dennoch, dieses Buch gibt interessante Anregungen, welche baulichen und organisatorischen Voraussetzungen f├╝r ein Wohnen in Gemeinschaft geschaffen werden sollten.

In Winterthur, in der Schweiz hat es die Familie Hagmann gewagt, ein solches Unternehmen auf die Beine zu stellen. Sie hat 50 Wohnungen f├╝r 122 Menschen jeder Altersgruppe geschaffen, mit Gewerbe, Gemeinschaftsr├Ąumen, Sauna und einer Werkstatt, mit zusammenh├Ąngenden Balkonen, absolut autoarm, zudem orientiert an den Zielen einer 2000-Watt-Gesellschaft, d.h. in energiesparsamer Bauweise und folgenden Betriebskosten. Auf dem Wohngel├Ąnde sind au├čerdem Beete angelegt, ein Pizzaofen und Grillstelle und ein Innenhof als Begegnungsort.

Das reich bebilderte Buch gibt detaillierte Einblicke in die Entstehung dieses au├čergew├Âhnlichen Wohnbauprojekts und macht Mut, sich die Frage zu stellen, wie man eine solche Wohnanlage planen und bauen k├Ânnte. Eine kurze, aber sehr hilfreiche Checkliste f├╝r alle Nachahmer ist beigef├╝gt und l├Ąsst der Phantasie f├╝r jeden Anfang freien Raum.

18.01.2020
Gabriele Klempert
Gemeinschaft bauen. Wohnen und Arbeiten auf dem Hagmann-Areal in Winterthur. Hrsg.: Familie Hagmann; Beitr.: Salm, Karin; Sch├Ąrer, Caspar; Ulrich, Ulrike; Wolf, Sabine. 2019. 240 S. 72 fb. Abb., fb. Planbeilage. 20 x 16 cm. Pb. Parkbooks Verlag, Z├╝rich 2019 EUR 34,00. CHF 39,00
ISBN 978-3-03860-179-1   [Park Books]
 
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]