KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Metzler Lexikon Kunstwissenschaft Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Denkmalpflege] [Rezensionen] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

[zurück]

Speicherstadt und Kontorhausviertel – Hamburgs Welterbe.

Endlich ist es gelungen, im Juli 2015 wurden die Hamburger Speicherstadt und das Kontorhausviertel von der UNESCO in die Liste des kulturellen Erbes der Menschheit aufgenommen.
Dieses Ereignis hat der Junius Verlag zum Anlass genommen, einen Bildband mit dem eindrucksvollen Titel „Hamburgs Welterbe – Speicherstadt und Kontorhausviertel“ herauszubringen, der wohl besonders den zahlreichen Touristen ans Herz gelegt sein soll.
Das handliche Buch enthält zwei Beiträge des Architekturhistorikers Ralf Lange, der kurz die Entstehungsgeschichte und die stilistischen Merkmale von Hamburgs erstem Welterbe beleuchtet und die wichtigsten Architekten und Planer des Areals vorstellt. Zahlreiche, mit ausführlichen Bildlegenden versehene Fotos der seit vielen Jahren hier ansässigen Fotografen Heinz-Joachim Hettchen und Thomas Hampel zeigen die Monumentalität der Gebäude, einige im romantischen Abendlicht oder im Eingangsteil Aufnahmen aus dem späten 19. Jahrhundert beziehungsweise von den frühen Jahren des Freihafens.
Dieses Buch bietet in deutscher und englischer Sprache, leider in sehr kleiner und sehr heller Schrift; Informationen, Hintergrundwissen und Expertentipps, die eine schnelle Orientierung in den beiden Stadtvierteln ermöglichen und die Besonderheiten der beiden Quartiere erschließen.
Ausgestattet mit einem detaillierten Plan, einem kleinen ABC der Speicherstadt, angereichert mit zahlreichen Kurzporträts der ansässigen Museen sowie einer gastronomischen Auswahl, eignet sich der handliche Führer sowohl zur Vorbereitung einer Erkundungsreise als auch zum Nachlesen des Gesehenen.

Wer allerdings mehr wissen möchte, dem sei der ausführlichere Band aus dem Jahr 2013 des Junius Verlages empfohlen. Auch der Wachholtz Verlag hat sich des neuesten Weltkulturerbes angenommen und bietet einen „Spaziergang“ durch die Speicherstadt und das Kontorhausviertel an.

27.09.2016

Hrsg: Hampel, Thomas; Meyhöfer, Dirk. 125 Jahre Speicherstadt, Hamburgs faszinierendes Backsteindenkmal von der Kaiserzeit bis heute. 2013. 296 S., 318 fb. Abb. 22 x 16 cm. Pb. Junius Verlag, Hamburg 2013. EUR 19,90 ISBN 978-3-88506-039-0

Pasdzior, Michael. Speicherstadt und Kontorhausviertel Ein Spaziergang durch Hamburgs Weltkulturerbe Auf einem Rundgang Hamburgs Weltkulturerbe entdecken.Mit kurzen Hintergrundtexten und stimmungsvollen Fotografien. 108 S. zahlr. Abb. 20 x 12 cm. Pb. Wachholtz Verlag, Kiel. 2016. EUR 9,95 ISBN 978-3-529-05217-0
Gabriele Klempert
Lange, Ralf. Speicherstadt und Kontorhausviertel. Hamburgs Welterbe. Engl.;Dtsch. 184 S. 120 z. T. fb. Abb. 21 x 15 cm. Pb. Junius Verlag, Hamburg 2016. EUR 9,90.
ISBN 978-3-88506-765-8
 
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]