KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Metzler Lexikon Kunstwissenschaft Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Foto, Film, Medien] [Rezensionen] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

[zurück]

Die Kunst der Schwarzweiss-Fotografie

In diesem Buch richtet sich John Garrett, seit 30 Jahren Profifotograf und Schwarzweiß-Laborant, sowohl an den Schwarzweiß-Anfänger als auch an den Fortgeschrittenen. "Dies ist kein Handbuch mit Ratschlägen zu allen erdenklichen Aspekten der Schwarzweissfotografie. Ich zeige, wie ich ein Bild vor meinem geistigen Auge sehe und wie ich in der Dunkelkammer arbeite", schreibt Garrett in seinem Vorwort. Anhand konkter Fallbeispiele aus seiner langjährigen Praxis demonstiert Garrett, wie man durch "fotografisches Sehen" geeignete Motive entdeckt und wirkungsvolle Schwarzweißfotos realisiert. Da das Negativ nur "die halbe Miete" ist, erläutert der Autor, wie man die jeweils geeigneten Vergrößerungstechniken am sinnvollsten anwendet. Er führt den Leser von den ersten Probeaufnahmen eines Motivs über verschiedene Bildgestaltungen bzw. Vergrößerungsvarianten bis hin zum endgültigen Abzug. Als vielseitiger Fotograf zeigt Garrett eigene Beispiele aus allen fotografischen Genres: z. B. Porträt, Reportagen, Stilleben, Landschaft und Architektur. Ein ausführliches Register rundet den Band ab.
vdr
Garrett, John: Die Kunst der Schwarzweiss-Fotografie. 01/2001. 160 S., 130 Abb. - 21,5 x 28 cm. Gb DEM 49,90
ISBN 3-8043-5144-1
 
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]