KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Metzler Lexikon Kunstwissenschaft Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Foto, Film, Medien] [Rezensionen] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

[zurück]

Brand Wand.

Schwarz-weiße und farbige Fotografien zwischen 1988 und 2012, meist Ost-Berliner Wände, Mauern, Fassaden. Manche wie Gemälde die, hören wir genau hin, Geschichten erzählen. Geschichten von Brüchen, geschichtlichen und persönlichen. Nackt und oft undekoriert, roh stehen sie vor uns. Sind mit Brandwand auch Wandbrand, Brandwunde, Wundbrand, Narbe, Verletzung, Schmerz.

Wände ohne Fenster, mit fenstergroßen Löchern, plattenverkleidet über DDR-grauem Verputz. Mit gucklöcherkleinen Fenstern in ziegelvermauerten Flächen, das Heute im Gestern. Oft unverputzt, mit manchmal einschußvernarbter Vergangenheit, mit farbigen Graffiti und Parolen in unsere Zeit geholt. Mit schichtenabblätterndem Verputz, mit dem Zeit sich rückwärts aufblättert, in zufällige, fragmentierte Einblicke zerfällt. Mit, verblichen, verheißungsvollen Botschaften vergangener Zeiten. Wände, auf denen sich Drähte und Rohre untereinander und mit dem Heute verbinden. Mit grünen Bäumen vor Ziegelmauern, Leben findet sich nur spärlich. Und abgestorben mit Zweigen, verkrallt in eine Ziegelwand.

Fassaden mit zugemauerten Türen und Fenstern, zersplitterten Fensterscheiben, das aggressive Neue im geschundenen Alten. Der Eintritt verwehrt, verboten. Die Häuser tot, verschlossen. Nicht mehr Hort von Sicherheit, bergen sie Unerwartetes. Wie am Ende und doch anders eine giebelnd gerahmte, farbenverblaßte arkadische Landschaft, Bäume mit einem Tempel. Darunter drei Mülltonnen. Der gemalte Traum in früher, grauer Berliner Brandmauerrealität.

Brandwände und Fassaden, verstanden als Palimpseste. Manifeste des Transitorischen im so sicher Geglaubten. Fingerzeige auf und in unsere Geschichte. Nur vordergründig nostalgische Motive. Fotografien, die zum Hinsehen auffordern, zum Fragen. Und deshalb überzeugen.

23.09.2015
Wolfgang Schmidt, Berlin-Friedenau
Brand Wand. Zimmermann, Harf. Einleitung: Robert Polidori. Englisch. 108 S. 65 fb. Abb. 30 x 38 cm. Gb. Steidl Verlag, Göttingen 2015. EUR 78,00. CHF 105,00
ISBN 978-3-86930-628-5
 
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]