KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Metzler Lexikon Kunstwissenschaft Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Foto, Film, Medien] [Rezensionen] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

[zurück]

Der künstlerische Tanz unserer Zeit (1928)

Die Jahre 1927/28 stellen zweifellos einen Höhepunkt in der Entwicklung des modernen Tanzes in Deutschland dar. Im Juni 1927 hatte in Magdeburg der erste Tänzer-Kongress stattgefunden und offenbar das Autoren- und das Verleger-Ehepaar, die sich schon vorher kannten, zu diesem Buch inspiriert.
Dabei hatten beide kein Handbuch des modernen Tanzes im Sinn, es verband sie vielmehr lebensreformerisches Denken. So interessierte den Arzt Dr. Aubel an den Tänzerinnen und Tänzern hauptsächlich deren richtige oder falsche Atemtechnik im Sinne der "Rotenburger" Atemschule von Clara Schlaffhorst und Hedwig Andersen. Diese "uneigentlichen" Interessen von Autor und Verleger aber garantierten einen erstaunlich unparteiischen Zugriff, auch wenn der tanzgeschichtliche Aspekt manchmal zu kurz kommt. Die Zahl der Tänzer der Zeit war aber ohnehin zu groß, um auf so wenigen Seiten allen gerecht werden zu können.
Aus der Einführung von Frank-Manuel Peter: "Der Künstlerische Tanz unserer Zeit" ... erreichte sicherlich von allen Tanzbüchern der Zeit die größte Verbreitung. Seine Konzeption als preiswertes Bilderbuch des Tanzes mit nur kurzem, einführendem Text war neu in diesem Metier und kaum zu übertreffen. Wenn ... Langewiesche allerdings einen der Tanzhistoriker "unserer Zeit" als Herausgeber verpflichtet hätte ..., wäre dem Buch mit Sicherheit ein noch größerer Erfolg ... zuteil geworden. Doch war die Reihe der "Blauen Bücher" seitens des Verlages keineswegs ausschließlich auf den kommerziellen Erfolg ausgerichtet. Lebensreformerische Grundgedanken führten dazu, den Menschen in erster Linie helfen zu wollen – in diesem Fall "wie von diesem Vorbild aus ein segensreicher Einfluß bis in die einfachsten Bewegungen des alltäglichen Lebens, und da besonders bis in die Arbeitsbewegung, hineingehen kann. Denn das Glück des Menschen hängt nicht davon ab, was, sondern wie er arbeitet."
Der Band erschien 1930 und 1935 in jeweils veränderten Auflagen. Der hier vorliegende Neudruck gibt im Anhang die hinzugekommenen 22 Bilder und die Text-Änderungen wieder und bietet daneben Materialien zur Entstehungsgeschichte. Den einführenden Essay zu diesem Neudruck verfasste Frank-Manuel Peter vom Deutschen Tanzarchiv Köln.
Gerade wegen seiner Widersprüchlichkeit ist das Buch samt seinen über 130 Fotos und seiner Entstehungsgeschichte ein Dokument der Kultur um 1930 in Deutschland.


vdr
Aubel, Hermann /Aubel, Marianne: Der künstlerische Tanz unserer Zeit. Neudruck der Ausgabe 1928 und Materialien zur Editionsgeschichte. Einf. (2002) v. Peter, Frank-Manuel. 2002. 192 S., 163 Abb., davon 139 Duotone-Abb. 27 cm. (Blauen Bücher ) Br EUR[D] 24,80
ISBN 3-7845-3450-3   [Langewiesche - Königstein]
 
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]