KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Metzler Lexikon Kunstwissenschaft Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Kinderbücher] [Rezensionen] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

[zurück]

Ulivogel

Es ist ein komischer Vogel, der Uli. Quietschgrün und mit Brille auf der Nase begibt er sich auf eine abenteuerliche Reise. Er durchquert das Weltall, fliegt an Planeten vorbei, beobachtet Sterne und bereist fremde Galaxien. Dabei entdeckt er ein weißes Loch, schlüpft hindurch und gelangt in eine neue Welt. Er drückt einen roten Knopf und schon kommen die Farben und das Licht in die Welt. Gefährlich schön versteckt findet Ulivogel eine kleine Tür, steigt tief ins Dunkel hinab und findet einen Freund. Ein blaues Mädchen begrüßt die beiden und so kommt die Freundschaft in die Welt. Gemeinsam geht die Reise weiter und es bleibt nicht die letzte Welt, die der Ulivogel nun nicht mehr allein bereisen wird. Was ist das Ziel? Kommt nach dem hellen Licht noch etwas anderes? Am Ende: Überraschung! Alles ist offen und die dann folgenden Geschichten der Kinder dürften weiter sprudeln, bis auch die Eltern etwas gelernt haben.
Vier Jahre ließ sich der international ausstellende Maler Ulrich Moskopp Zeit für sein erstes Bilderbuch. Für Leser zwischen pränatal und 123 Jahren…
Eine wunderbar philosophische Geschichte, liebevoll bis ins kleinste Detail in üppigen Farben tiefsinnig gestaltet.
Gute Reise ins pralle Leben mein kleiner Freund.

17.11.2012
Gabriele Klempert
Moskopp, Ulrich. Ulivogel. 2012. 25 doppels. fb. Abb. 30 x 21 cm. Gb. EUR 16,90
ISBN 978-3-89770-422-0   [Salon Verlag]
 
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]