KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Metzler Lexikon Kunstwissenschaft Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Kinderbücher] [Rezensionen] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

[zurück]

Pablos Geschichte

Mario Giordano erzählt für Kinder bestechend einfach die Lebensgeschichte Pablo Picassos anhand von einigen seiner Gemälde aus der legendären Sammlung Berggruen in Berlin. Eigenwillig und einfallsreich setzt der Autor Zitate Picassos und kurze eigene Schilderungen zum Leben und Werk des berühmten Malers und Lebenskünstlers zusammen. Dies geschieht so mühelos, dass den Kindern der Einstieg leicht gemacht wird. Giordanos Reduktion bietet die Chance der Konzentration. Ein dem Buch beigelegtes blaues Pappquadrat zur Betrachtung von Bildausschnitten vervollständigt diese These: Sehen und aufnehmen am Detail.
Ein Textausschnitt, der dies ebenfalls verdeutlicht: "Picassos Atelier in Paris lag im fünften Stock. Die Treppe war steil und eng. Oben an der Tür hing ein Zettel. Darauf stand mit blauer Schrift: 'Hier'." Diese Beschreibung ähnelt sowohl in ihrer Schlichtheit als auch in ihrer Genialität einem Originalzitat Picassos: "Um zu wissen, was man zeichnen will, muss man zu zeichnen anfangen."

Einen sinnlichen Augenschmaus bietet die Typographie der Bilderbuch-Edition des Aufbau Verlags. Der Herausgeberin, Ute Blaich, ist es wieder einmal gelungen, einen wundervoll ästhetischen und handwerklich anspruchsvollen Titel zu verlegen. Mario Giordano "Pablos Geschichte" bezaubert seine Leser. Wir haben es hier mit einem Meisterwerk für Kinder und Erwachsene zu tun.
Anne Klemmer
Giordano, Mario: Pablos Geschichte. Picassos Leben. 2000. 64 S. 29 cm. Hl EUR 20,-
ISBN 3-351-04009-1
 
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]