KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Metzler Lexikon Kunstwissenschaft Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Kinderbücher] [Rezensionen] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

[zurück]

Griechenland. Eine Reise in der Antike

Stephen Biesty entführt uns in das alte Griechenland, das Land der Dichtung, Philosophie und Geschichte, der Wissenschaft und der ersten Demokratie.
Griechenland vor 2500 Jahren: Der 12-jährige Neleus bricht mit seinem Vater zu einer Reise nach Athen auf. Im Monat Thargelion, der unserem Juli entspricht, stechen sie in See, beschützt vom Meeresgott Poseidon, dem Bruder des Göttervaters Zeus.

Von Insel zu Insel geht es über den Hafen von Delios zunächst zu den Silberminen von Laurion, aus denen die wertvollen athenischen Münzen stammen. In Piräus sehen sie große Frachtschiffe mit Getreide, Keramik, Seide und Gold. Sie kaufen auf der Agora ein, dem berühmten Marktplatz von Athen, wo die finanziellen, politischen und religiösen Angelegenheiten des Stadtstaats geregelt werden. Sie erleben eine Probe des berühmten Dichters Sophokles und fiebern mit den Ringern bei den Olympischen Spielen. Kurz vor ihrer Abreise befragen sie das Orakel von Delphi im Apollon-Tempel über ihre Zukunft. Und voller neuer Eindrücke ehren sie nach Wochen in ihre Heimatstadt Milet zurück.
Ein wunderbares Kinderbuch, das nicht nur Kindern Freude macht.
In gleicher Qualität zu empfehlen ist von Stephan Biesty auch das Buch "Rom - Ein Spaziergang durch die ewige Stadt", erschienen 2003 ebenfalls bei Hanser ISBN 3-446-20305-2

Gabriele Klempert
Biesty, Stephen: Griechenland. Eine Reise in der Antike. Aus d. Engl. v. Brandau, Birgit. 2006. 24 S., durchg. fb.Ill. 34,0 x 24,0 cm. Gb. Hanser, München 2006. EUR 14,90
ISBN 3-446-20751-1
 
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]