KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Metzler Lexikon Kunstwissenschaft Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Kinderbücher] [Rezensionen] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

[zurück]

Paula Modersohn-Becker - 13 Fragen an die Künstlerin

Paula Modersohn-Becker: Wer war diese Frau? Wie hat sie gelebt? Was hat sie gemalt? Die Autorin Corona Unger beantwortet uns auf interessante Art und Weise diese und viele weitere Fragen. Sind Museen für Kinder gemacht? Auf jeden Fall erleben sie dort mehr, wenn sie etwas über die Künstler wissen, die sie ausgestellt sehen. Zitat Paula: “Ich träume von einer Bewegung der Farbe, von einem gelinden Schummern, Vibrieren, ein Schummern des einen Gegenstandes durch den anderen.“
Corona Unger nutzt ihre Paula-Modersohn-Becker-Biographie um aus vielen Zitaten, Briefen, Originalfotos und Werken ein lebendiges, sehr persönliches Bild der jungen Malerin zu zeichnen. Paula Becker geboren 1876 in Dresden, begegnet 21jährig zum ersten Mal der Künstlerkolonie in Worpswede. Kurze Zeit darauf zieht sie selbst in das Dorf und heiratet den Maler Otto Modersohn und wird für seine kleine Tochter Elsbeth zur Ersatzmutter. Dem Familienglück ist nicht viel Zeit beschieden. Nach der Geburt der eigenen Tochter Mathilde stirbt Paula mit 31 Jahren an einer Embolie.
Die Autorin, Corona Unger, ist am Paula Modersohn-Becker Museum in Bremen tätig. Der studierten Kunst- und Kulturgeschichtlerin gelingt ein wunderbarer Blick auf das Leben und Werk von Paula Modersohn-Becker. Bei Corona Unger wird Kunstgeschichte zu einem spannenden Geschehen, das auch Kinder verstehen können. Die Autorin verabreicht Wissen durch die Beantwortung von 13 Fragen (Kapiteln) und lässt so die Kinder ganz nah an die Kunst heran. Dabei gelingt ihr die Konzentration auf das Wesentliche im Leben und Werk der Malerin. Auf eine kindgerechte, sensible Weise erschließt sich den Lesern die Lebenswelt und die Kunst von Paula Modersohn-Becker, deren Werk erst nach ihrem Tod in seiner Bedeutung gewürdigt wurde.
Anne Klemmer
Unger, Corona: Paula Modersohn-Becker - 13 Fragen an die Künstlerin. 30 S., 30 fb. Abb. 28 x 24 cm. Gb. Prestel 2006. EUR 14,95
ISBN 978-3-7913-3705-0
 
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]