KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Metzler Lexikon Kunstwissenschaft Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Orte und Regionen] [Rezensionen] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

[zurück]

Rom für junge Leute

„Sieben-fünf-drei“ kroch Rom aus dem Ei“ so locker geht es weiter, wenn der junge römische Autor Licas Militello, Jg. 1992, seine Stadt jugendlichen Lesern als Reiseziel empfiehlt. In aller Kürze tourt der Leser ohne Schnörkel durch die ewige Stadt.
Die angepriesenen Sehenswürdigkeiten sind verständlicherweise nur eine Auswahl. Diese hat aber aus allen Epochen und allen Ecken Roms ausgesprochen Reizvolles zu bieten. Und wenn das eine oder andere auf diese Weise arg kurz abgehandelt wird weil der Spaßfaktor im Vordergrund steht, spricht ja nichts dagegen daheim nachzuarbeiten.

Neben zahlreichen Kunstschätzen sind in diesem kleinen Führer auch angesagte Lokale und Shoppingmeilen aufgeführt. Allerdings scheint der Autor nicht auf dem neuesten Stand zu sein, wenn er den römischen Schlussverkauf mit der deutschen Gesetzgebung vergleicht – irgendwo ist hier wie dort immer Schlussverkauf, nur in Rom ist er römisch und für den Reisenden mit kleinem Geldbeutel die reine Freude. Und wenn die Kunst der ewigen Stadt den jungen Reisenden einfach „umhaut“, gibt’s für diesen Unglücklichen auch Hilfeadressen.
Und hoffen wir mal, dass auch in zwei Jahren die Lokale noch die gleiche Qualität köstlicher, kulinarischer Speisen servieren wie im Buch beschrieben. Aber die Stadt ist halt ewig.
Ein lockerer Reiseführer, dessen Leichtigkeit in der Sprache und Darstellung auch für junggebliebene ältere Reisende geeignet sein dürfte.

08.09.2011
Gabriele Klempert
Roma, romanissima ...Rom für junge Leute. Militello, Lucas. 2014. 192 S. 164 fb. Abb. 2 Karten. Pb. EUR 12,95 CHF 13,40
ISBN 978-3-7954-2867-9   [Schnell & Steiner]
 
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]