KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Metzler Lexikon Kunstwissenschaft Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Orte und Regionen] [Rezensionen] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

[zurück]

Die Dresdner Frauenkirche

Sie ist das Wahrzeichen Dresdens, die prachtvollste Kathedrale der evangelischen Christenheit – die Dresdner Frauenkirche. Zwischen 1726 und 1743 auf uraltem, heiligem Ort errichtet, erlebte sie glanzvolle und düstere Tage. Als im Februar die Bomben auf Dresden fielen, läutete auch für dieses Kleinod der Weltkultur die Totenglocke. Fast 50 Jahre lang eine Kriegsruine, wuchs sie seit 1994 wieder in den Himmel. In Wort und Bild schildern Jürgen Helfricht und Ulrich Häßler diesen einzigartigen Wiederaufbau, der bis zur Weihe 2005 aus dem riesigen Trümmerberg das Meisterwerk ein zweites Mal entstehen ließ.

vdr
Helfricht, Jürgen: Die Dresdner Frauenkirche. Eine Chronik von 1000 bis heute. 6. überarb. Auflage. 120 S. meist fb. Abb. Gb; Husum Verlag, 2006. EUR 9,95
ISBN 3-89876-122-3
 
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]