KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Metzler Lexikon Kunstwissenschaft Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Orte und Regionen] [Rezensionen] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

[zurück]

Die Erlöserkirche in Bad Homburg

Gerade noch rechtzeitig für die Mußestunden zum Weihnachtsfest liegt jetzt ein neues Buch über die Erlöserkirche in Bad Homburg vor.
In diesem kleinen Bildband aus der Reihe Die Blauen Bücher wird mit vielen Fotos und Dokumenten die hundertjährige Geschichte eines Kirchenbauwerks entfaltet, das als ein Schlüsselwerk und als am besten erhaltenes Zeugnis wilhelminischer Kirchenbaukunst gilt.
Die Entwürfe lieferten verschiedene von Kaiser Wilhelm II. besonders geschätzte Berliner Architekten und Künstler, die in geradezu verschwenderischem Dekor den Innenraum in einer sehr eigenen Mischung aus Byzantinismus und Jugendstil schmückten.
Überraschend sind auch die architektonischen Kontraste. Erinnert das Äußere historisierend an staufisch-mittelalterliche Dome, zeigt das Innere einen Zentralbau, der einerseits auf die Hagia Sophia in Istanbul anspielt und sich andererseits in modernste evangelische Kirchbaudiskussionen des späten 19. Jahrhunderts einmischt.
Aber nicht nur der Dekor wurde kaiserlich ausgeführt, viele Konzertbesucher wissen auch die Akustik dieses Bauwerks zu schätzen. Mit einem raffiniert angelegten Schallkanal erfüllt die Orgel den ganzen Raum in sphärenhaften Klängen.
Ein hübsches, bescheidenes Bändchen mit viel Inhalt.
Gabriele Klempert
Jürgen Krüger. Die Erlöserkirche in Bad Homburg. Schlüssel zum Kirchbauprogramm Kaiser Wilhelms II. 80 S., 80 fb. Abb., 24,5 x 17 cm, Pb., Langewiesche, Königstein 2007. EUR 7,90
ISBN 978-3-7845-2135-5   [Langewiesche - Königstein]
 
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]