KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design
 

Titel-Datenbank

[zurück]

Deutschland

 
1 | 2 | vor>
 
Barockkirchen in Fulda und im Fuldaer Land. mit dem Geisaer Amt, Dermbach, Hammelburg und Hünfelder Land. Imhof, Michael; Preusler, Burghard; Stasch, Gregor. Deutsch. 14.12.2020. 496 S. 49 Abbildungen, schwarz-weiß, 848 Abbildungen, farbig. 30,0 x 24,0 cm. EUR 39,95. CHF 45,90 ISBN: 978-3-7319-0805-0 Imhof
Das Fuldaer Land wird durch seine zahlreichen Barockkirchen mit den zumeist markanten Zwiebeltürmen geprägt. Das vorliegende Buch behandelt monografisch alle Kirchen, die zwischen ca. 1600 und ca. 1810 im Fuldaer Land erbaut und umgebaut wurden. Dabei umfasst das Gebiet das alte Hochstift Fulda mit dem Geisaer Amt, Dermbach, Hammelburg und Hünfelder Land sowie den alten Landkreis Fulda. Berücksichtigt werden dabei sowohl die katholischen als auch evangelischen Kirchen sowie die größeren Kapellen. Das Buch umfasst daher einen Überblick, der vieles „Unbekannte“ zu entdecken gibt. Der Leser wird erstaunt sein, welche Qualität und Vielfalt das Fuldaer Land zu bieten hat.
Ausführlich behandelte Kirchen aus folgenden Orten: Almendorf, Alsberg, Bad Salzschlirf, Bad Soden-Salmünster, Batten, Batten-stein, Bieberstein, Bimbach, Blankenau, Borsch, Bremen bei Geisa, Brückenau, Brunnhartshausen, Burghaun, Buttlar, Dammersbach, Dermbach, Diedorf , Dietges, Eichenzell, Eiterfeld, Empfertshausen, Flieden, Frankenbrunn, Fulda, Fulda-Johannesberg, Fulda-Neuenberg, Gersfeld, Großenlüder, Großentaft, Grüsselbach, Habel, Hammelburg, Hammelburg-Altstadt, Haselstein, Hauswurz, Herbstein, Herolz, Hetzlos, Hilders, Holzkirchen, Hosenfeld, Hundsfeld, Johannesberg, Johannisberg im Rheingau, Jossa, Kämmerzell, Kleinheiligkreuz, Kleinsassen, Körnbach, Kothen, Kranlucken, Lahrbach, Langenberg, Lüdermünd, Lütterz, Marbach, Mackenzell, Maria Ehrenberg, Michelsrombach, Mittelrode, Neidhartshausen, Neuenberg, Neuswarts, Oberbimbach, Oberleichtersbach, Pfaffenhausen, Petersberg, Poppenhausen, Rasdorf, Reulbach, Römershag, Salmünster, Simmershausen, Schleid, Schloss Fasanerie, Schlotzau, Schmalnau, Spahl, Soisdorf, Tann, Ufhausen, Unteralba, Unterbimbach, Volkersberg, Weidenau, Wickers, Wiesenthal, Zell, Zella
"Tradition mit Zukunft. Industriekultur in Chemnitz. Fotos von Hanus, Dirk; Beitr.: Feldkamp, Jörg; Beitr.: Kabus, Jürgen. Deutsch. 15.12.2020. ca 204 S. 26,5 x 28,0 cm. EUR 29,95. " ISBN: 978-3-944509-73-0
Beiträge zur Geschichte des Dorfes Clettenberg [Klettenberg] in der Grafschaft Honstein, Regierungsbezirk Erfurt, Kreises Nordhausen. Gesammelt, bearbeitet und geschrieben 1837 von August Friedrich Gottfried Wernicke. Wernicke, August Friedrich Gottfried. Hrsg.: Dr. Schmidt, Karl. Deutsch. 04.12.2020. ca 212 S. 24,0 x 17,0 cm. EUR 39,80. ISBN: 978-3-939357-42-1
Helfta und der Süden Sachsen-Anhalts im Früh- und Hochmittelalter. Palatium. Studien zur Pfalzenforschung in Sachsen-Anhalt (6). Hrsg.: Freund, Stefan; Fütterer, Pierre; Belitz, Michael; Reeb, Alena. Eine vergessene Pfalz.. Deutsch. 23.12.2020. 336 S. 120 farb. Abb., 120 Abbildungen, farbig. 24,0 x 17,0 cm. EUR 49,95. ISBN: 978-3-7954-3608-7 Schnell & Steiner
Der interdisziplinäre Band beleuchtet die Bedeutung Helftas und zugleich des Südens Sachsen-Anhalts aus historischer, verkehrsgeographischer und sprachgeschichtlicher Perspektive. Grundsatzbeiträge zu Hintergründen, Grundproblemen und Methoden der Pfalzenforschung sowie zu aktuellen Forschungsprojekten runden das Spektrum ab.
"Frankfurt und Umgebung auf historischen Karten. Berger, Frank; Maresch, Peter; Rothmann, Michael; Schmieder, Felicitas; Hynek, Sabine. Deutsch. 07.12.2020. ca 160 S. 37,5 x 28,0 cm. EUR 30,00. " ISBN: 978-3-95542-390-2
Stiftskirche St. Bonifatius Freckenhorst [Warendorf]. Gruhn, Klaus. Deutsch. 16.12.2020. 36 S. 1 b/w and 21 col. ill., 1 Klapptaf., 21 Abbildungen, farbig, 1 Abbildungen, schwarz-weiß. 17,4 x 11,6 cm. EUR 3,00. ISBN: 978-3-422-98658-9
Der Glauberg im Hohen Mittelalter (Hessen). Sperrfestung, Ministerialenburg und Stadtgründungsversuch Eine Auswertung der schriftlichen Quellen des 13. Jahrhunderts. Decker, Klaus-Peter. Hrsg.: Geschichtswerkstatt Büdingen. Deutsch. 09.12.2020. 171 S. 26 Bilder, schwarz-weiß, 14 Bilder, farbig. 21,0 x 14,8 cm. EUR 16,00. ISBN: 978-3-948956-05-9
Die Kirche St. Martinus in Greven. auf Fotos von von Walther Rohdich. Rohdich, Walther. Deutsch. 01.12.2020. ca 108 S. 29,7 x 21,0 cm. EUR 24,95. ISBN: 978-3-96103-959-3
"Die Marienkirche auf dem Harlungerberg in Brandenburg an der Havel. Zur Baumotivation, Gestaltung und Nutzung eines zerstörten Hauptwerks brandenburgischer Architektur. Henze-Mengelkamp, Vera. Hrsg.: Brandenburgisches Landesamt für Denkmalpflege; Archäologisches Landesmuseum. Deutsch. 20.12.2020. 104 S. 76 meist farbige Abb.. 29,7 x 21,0 cm. PAP. EUR 18,00. CHF 24,30" ISBN: 978-3-95498-590-6
Harz-Zeitschrift für den Harz-Verein für Geschichte und Altertumskunde / Harz-Zeitschrift. 72. Jahrgang 2020. Hrsg.: Harzverein für Geschichte und Altertumskunde. Deutsch. 14.12.2020. 160 S. einige Schwarzweißabbildungen. 24,0 x 17,0 cm. EUR 16,00. ISBN: 978-3-86732-633-9 Lukas
"Die Chroniken von Heersum. Von der Sternzeit zur Teezeit. Roske, Karen; Stöckemann, Björn; Zinke, Jürgen. Hrsg.: Forum für Kunst und Kultur e.V.. Deutsch. 17.12.2020. 88 S. über 100 Abbildungen. 26,0 x 21,0 cm. EUR 19,90. " ISBN: 978-3-8067-8856-3
Geschichte des Bistums Hildesheim. Quellen und Studien zur Geschichte und Kunst im Bistum Hildesheim (15). Aschoff, Hans-Georg. Das Bistum Hildesheim zwischen Reformation und Säkularisation. Deutsch. 14.12.2020. 688 S. 50 schw.-w. Abb., Karten, 50 Abbildungen, schwarz-weiß. 28,0 x 21,0 cm. EUR 50,00. ISBN: 978-3-7954-3590-5 Schnell & Steiner
Das Bistum Hildesheim, das auf eine 1200jährige Geschichte zurückblicken kann, überstand als katholische Enklave die Reformation in Norddeutschland und als erweiterter Jurisdiktionsbezirk die Säkularisation von 1802/03. Dieser Zeitraum ist Gegenstand der vorliegenden Veröffentlichung, die Teil einer auf drei Bände angelegten umfassenden Bistumsgeschichte ist.
"Hildesheim. Dom, English Edition. Brandt, Michael; Kruse, Karl Bernhard. Illustriert von Zimmermann, Manfred; Funk, Ina; Wehmeyer, Hermann; Dommuseum Hildesheim; Dommuseum Hildesheim; Lutz, Gerhard; Übersetzt von Marks, Margaret; Swann, Joseph. Englisch. 14.12.2020. 38 S. 2 schw.-w. u. 25 farb. Abb., 1 Zeittafel, 1 Grundriss, 1 Schema, 2 Abbildungen, schwarz-weiß, 25 Abbildungen, farbig. 17,0 x 12,0 cm. EUR 3,00. " ISBN: 978-3-7954-6268-0 Schnell & Steiner
Ein Beitrag zur Erforschung der ortskirchlichen Rezeption der Liturgiereform des Zweiten Vatikanischen Konzils. Quellen und Studien zur Geschichte und Kunst im Bistum Hildesheim (14). Baule, Roland. Kirchenbau und gottesdienstliches Leben in Kirchengemeinden des Bistums Hildesheim. Deutsch. 17.12.2020. 592 S. 44 schw.-w. Abb., 44 Abbildungen, schwarz-weiß. 24,0 x 17,0 cm. EUR 60,00. ISBN: 978-3-7954-3587-5 Schnell & Steiner
In kaum einer anderen Diözese sind in Zusammenhang mit der Liturgiereform des Zweiten Vatikanischen Konzils so viele Kirchen gebaut worden wie im Bistum Hildesheim. Mehrere hunderttausend heimatvertriebene Katholikinnen und Katholiken waren nach dem Zweiten Weltkrieg in die norddeutsche Diaspora gekommen, ohne dass Kirchengebäude für sie zur Verfügung gestanden hätten. Folge war ein ambitioniertes Kirchenbauprogramm, das die Ziele der Liturgiereform unmittelbar umsetzen sollte.
Architekturführer Köln. Weyer, Anselm. Deutsch. 10.12.2020. 400 S. 24,5 x 13,5 cm. EUR 38,00. ISBN: 978-3-86922-454-1
Die weniger bekannten Kreuzwege der Octavie de Lasalle von Louisenthal in den Kirchen von Konfeld und Kastel. Fontaine, Arthur. Deutsch. 28.12.2020. ca 48 S. 40 Abbildungen, farbig. 21,0 x 21,0 cm. Booklet. EUR 12,50. CHF 18,50 ISBN: 978-3-7526-3968-1
tuschiert - Ansichten einer Stadt. Ludwigsburger Architektur hat viele Gesichter. Wüst, Thomas. Deutsch. 04.12.2020. 128 S. zum Teil farbige Abbildungen. 20,0 x 20,0 cm. Gb.. EUR 19,90. CHF 24,90 ISBN: 978-3-946061-40-3
Häuserbuch der Stadt München / Graggenauer Viertel. Zeichnungen von Schneider, Gustav. Deutsch. 14.12.2020. 434 S. 73 pl.. EUR 179,95. ISBN: 978-3-11-232074-7
Der Osteinsche Niederwald und das Niederwalddenkmal. Weymann, Elisabeth; Pelgen, Franz Stephan. Deutsch. 07.12.2020. 88 S. 8 schw.-w. u. 51 farb. Abb., 2 farb., 8 Abbildungen, schwarz-weiß, 51 Abbildungen, farbig, 2 Landkarten. EUR 8,90. ISBN: 978-3-7954-3597-4 Schnell & Steiner
Die Entwicklung des prachtvollen Niederwalds am Rhein und das Niederwalddenkmal mit seiner facettenreichen Geschichte werden in dieser Broschüre verdeutlicht. Zum 150. Jahrestag der Kaiserreichsgründung scheint gerade der historische Kontext des Monuments aktueller denn je.
Oldenburg in alten Bildern. Piepersjohanns, Walter. Deutsch. 08.12.2020. 56 S. durchgehend bebildert. 31,0 x 20,0 cm. EUR 12,80. ISBN: 978-3-7308-1736-0
1 | 2 | vor>
 

http://www.kunstbuchanzeiger.de/de/datenbank/titel/r_23/
Stand: 28.01.2021 13:30 Uhr
© 2003 Verlag Langewiesche, Königstein im Taunus