KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design
 

Titel-Datenbank

[zurück]

Fotografie

 
 
Foto-Auge Fritz Block. Neue Fotografie – Moderne Farbdias. Hrsg.: Jaeger, Roland. Gb. 2018. 336 S. 475 z. T. fb. Abb. 31 x 24 cm. EUR 85,00. CHF 99,00 ISBN: 978-3-85881-531-6 Scheidegger & Spiess
Als Architekt gehörte Fritz Block (1889–1955) zu den engagierten Vertretern des Neuen Bauens in Deutschland. Ab 1929 brachte er den Impuls der Moderne auch als Fotograf zum Ausdruck und trat mit Aufnahmen von Technik, Natur und Menschen im Stil der Neuen Sachlichkeit und des Neuen Sehens hervor. Daneben lieferte er bildjournalistische Städte- und Reisereportagen mit der Leica aus Paris, Marseille und Nordafrika sowie 1931 aus den USA. Wegen seiner jüdischen Herkunft waren ihm in Deutschland ab 1933 die Arbeit als Architekt und die Veröffentlichung seiner Bilder verwehrt. Auf Auslandsreisen setzte er seine Fotografie jedoch fort. Schliesslich emigrierte er 1938 in die USA, wo er in Los Angeles die Fotografie zu seinem Hauptberuf machte.
«Foto-Auge Fritz Block» ist das erste Buch über das fotografische Werk des Architekten. Es reicht von der Neuen Fotografie der 1920er-Jahre in Deutschland bis zur Farbfotografie der 1940er-Jahre in den USA. Eine Wiederentdeckung sind vor allem die Farbdia- Serien, die Block im Exil für einen fortschrittlichen Kunstunterricht produziert hat, darunter viele Aufnahmen von Bauten der kalifornischen Architekturmoderne.
Photo-Eye Fritz Block. New Photography—Modern Color Slides. Jaeger, Roland. Gb. Engl. 2018. 320 S. 475 z. T. fb. Abb. 31 x 24 cm. EUR 85,00. CHF 99,00 ISBN: 978-3-85881-789-1 Scheidegger & Spiess
Daniel Kramer. Bob Dylan: A Year and a Day. Kt. 2018. 280 S. 33 x 24 cm. EUR 50,00. CHF 70,00 ISBN: 978-3-8365-7100-5
The Decisive Moment. Cartier-Bresson, Henri. Engl. 2018. 160 S. 37 x 27 cm. EUR 98,00. ISBN: 978-3-86930-788-6
"Fährmann Maria. Ein Heide-Drama von Frank Wysbar mit Sybille Schmitz. Tast, Brigitte; Tast, Hans-Jürgen. Fotograf Tast, Brigitte. 2018. 60 S. Zahlr. Abb. 21 x 15 cm. EUR 8,90. CHF 11,50" ISBN: 978-3-88842-052-8
Kleine Geschichte der Fotografie. von Brauchitsch, Boris. Pb. 2018. 336 S. 136 Abb, . 19 x 12 cm. EUR 14,95. ISBN: 978-3-15-020519-8
One Day in Heaven. Haude, Bertram. 2018. 208 S. 85 fb. Abb. 30 x 22 cm. EUR 34,90. ISBN: 978-3-95476-234-7
Gleann Badraig. March, Charles. Engl. 2018. 96 S. 60 fb. Abb. 28 x 39 cm. EUR 58,00. ISBN: 978-3-95476-248-4
Meisterinnen des Lichts. Große Fotografinnen aus zwei Jahrhunderten. Friedewald, Boris. 2018. 240 S. 230 fb. Abb. 27 x 21 cm. EUR 22,00. CHF 30,90 ISBN: 978-3-7913-8353-8
Promenades. Fotografie und Architektur. Hrsg.: Bauart Architekten und Planer. Text: Markus Jakob. Dtsch; Engl.; Franz. 2018. 128 S., 54 meist fb. Abb., 24 x 35 cm. Gb. EUR 48,00 CHF 49,00 ISBN: 978-3-03860-106-7 Park Books
Mit Promenades. Fotografie und Architektur legt das Schweizer Büro Bauart Architekten und Planer gleichzeitig eine höchst ungewöhnliche Monografie ihrer Arbeit vor wie auch eine Abhandlung über die wechselseitige Beziehung von Architektur und Fotografie. In künstlerischen Bildessays von Marco Frauchiger, Renate Buser, Susanne Völlm, Marco Schibig, Annalena Fröhlich, und Georg Aerni sowie in Selfies von Marine Baerfuss, Pascal Benoit, Aude Bouimarine, Maxence Bourgeois, Violette Chapuis, Emma Graf, Sebastian Graf, Gabriel Jeanneret, Nicolas Stark und Julie Zumwald dokumentiert das Buch sieben Projekte des Büros in der Schweiz. In der fotografischen Umsetzung zeigt sich das dem Buch zugrunde liegende Thema: die Suche nach einer angemessenen Bildsprache für die Abbildung von Architektur in der heutigen Zeit, mit Blick auf die fast 200-jährige Geschichte der Architekturfotografie. Der Architekturpublizist Markus Jakob untersucht einige Projekte von Bauart und führt damit die in den Bildessays aufgeworfenen Fragen weiter aus.
Bauarts Anspruch in den drei Jahrzehnten ihrer Tätigkeit war es stets, über ästhetische Belange hinauszudenken. Von ganzen Siedlungen über öffentliche Gebäude, Schulen und kulturelle Institutionen bis hin zu Wohnungen in Fertigbauweise sowie ephemeren Strukturen: Ihre Herangehensweise schliesst immer auch Fragen der Umwelt sowie des urbanen und sozialen Kontextes mit ein. Oft ist dabei der tatsächliche Entwurf das Ergebnis langwieriger Formfindungsprozesse, in die Bauart von Beginn an involviert ist.
"Viviane Sassen: Hot Mirror. Sassen, Viviane; Clayton, Eleanor. Engl. 2018. 160 S. 104 meist fb. Abb . 33 x 24 cm. EUR 50,00. CHF 68,00" ISBN: 978-3-7913-8476-4
Bruce W. Talamon. Soul. R&B. Funk. Photographs 1972–1982. Cleage, Pearl. Hrsg.: Golden, Reuel. Kt. 2018. 376 S. 34 x 25 cm. EUR 50,00. CHF 70,00 ISBN: 978-3-8365-7240-8
 

http://www.kunstbuchanzeiger.de/de/datenbank/titel/r_46/0/
Stand: 19.09.2018 16:28 Uhr
© 2003 Verlag Langewiesche, Königstein im Taunus