KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design
 

Architektur

Die Bergstadt
Gunther Wawrik träumt, er erträumt sich seine Stadt. Wawrik ist Architekt und versteht das Entwerfen. Er sucht sich einen Berg seiner Kindheit und legt los. Wawrik baut eine in sich geschlossene Bergstadt, die in einer Stunde durchlaufen werden kann, umgeben ist von Wald und alle Freuden des Wohnens ... [weiter]
 
Architektur auf gemeinsamem Boden
„Bodenfrage“? „Liegenschaftspolitik“? Gott, klingt das langweilig, dachte ich bis vor Kurzem. Jetzt aber weiß ich: werch ein Illtum! Wir haben es hier mit einer absolut zentralen Frage zu tun, die Einfluß auf alle elementaren Bereiche unseres Daseins hat. Wem gehört die Stadt? Wo wird gebaut und ... [weiter]
 
Verbietet das Bauen!
Steile Thesen sind gut für`s Geschäft. Aber sie können auch dazu führen, dass man neu über bekannte Zusammenhänge nachdenkt. Je länger man über das nachdenkt, was Daniel Fuhrhop hier zum zweiten, erweiterten Male darlegt, umso eher merkt man: Die These ist gar nicht steil – sie arbeitet einfach nur ... [weiter]
 
[weitere Rezensionen]


Neuerscheinungen

Antarctic Resolution. Hrsg.: Foscari, Giulia. Englisch. 2021. 992. S. 26,4 x 20,0 cm. EUR 50,00. CHF 60,00 ISBN: 978-3-03778-640-6
Nachhaltige Bauabwicklung - Umweltschutz auf der Baustelle. Tagungsband zur 17. Landschaftsbautagung 2021, Hochschule Weihenstephan-Triesdorf. Hrsg.: Haderstorfer, Rudolf; Lenz, Cristina; Schneider, Julian; Oberfell, Sebastian. Deutsch. 2021. 72. S. zahlr. Abb. 29,6 x 21,0 cm. EUR 15,00. ISBN: 978-3-927699-32-8
Architektur Berlin, Bd. 10 | Building Berlin, Vol. 10. Baukultur in und aus der Hauptstadt | The latest architecture in and out of the capital. Hrsg.: Architektenkammer, Berlin. Deutsch; Englisch. 2021. 184. S. fb. Abb. 27,0 x 21,0 cm. EUR 29,90. CHF 35,00 ISBN: 978-3-03768-260-9
Bonn. Das Bundesviertel. Vom Weißen Haus am Rhein zur Neuen Mitte. Kerkhoff, Winand. Deutsch. 2021. 144. S. fb. Abb. 24 x 26 cm. EUR 40,00. ISBN: 978-3-86795-157-9 Monumente Verlag
Bonn. 50 Jahre lang regieren und repräsentieren. Hier war die Welt zu Gast, hier wurde Politik gemacht. Welche Denkmale sind davon heute noch zu sehen?
Von der Villa Hammerschmidt und dem ersten Bundeshaus über den Kanzlerbungalow zum "Langen Eugen" bis hin zum neuen, demokratisch-transparenten Plenarsaal zeigt dieses Buch die Architektur, mit der sich die "provisorische" Hauptstadt Stück für Stück einrichtete. Das Regierungsviertel wurde zu Bonns geografischer Mitte. Nach dem Mauerfall 1989 zum Bundesviertel mit internationalem Flair: Museumsmeile, Post Tower, UN-Campus und World Conference Center Bonn stehen für neue Facetten der Stadt und einen einzigartigen Aufbruch.
Winand Kerkhoff ist Bonner mit Herzblut. Der frühere Autor und Regisseur von Dokumentarfilmen hat das Bonner Baugeschehen über Jahrzehnte beobachtet und bringt in seinen Text Aspekte ein, die Teilnehmer an seinen Führungen durch das Bundesviertel nachfragten. Darunter sind auch kritische Fragen dazu, wie sich die zweimalige Neuorientierung der Stadt innerhalb kurzer Zeit - erst von der preußischen Rentnerstadt zum Regierungssitz und dann zum internationalen Campus - in der Architektur widerspiegelt.
Einige historische und viele großformatige, hervorragende Fotos zeigen die Architektur der jungen Demokratie. Das Buch mag den Stolz der Bonner Bürger auf ihre Stadt bestätigen. Den vielen Neu-Bonnern gibt es einen Eindruck von ihrem Arbeitsumfeld. Und Reisende wird das Buch nach Bonn locken, um im Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland und im Bundesviertel die Schauplätze der Bonner Republik zu erkunden.
Des-Habitat. Tavares, Paulo. Englisch; Portugiesisch. 2021. 97. S. Fb- und SW-Abb. 33,0 x 22,5 cm. EUR 28,00. ISBN: 978-3-947858-20-0
Erik Dhont Landscape Architects. Works 1999–2020. Hrsg.: Dhont, Erik; Krizenecky, Suzanne; Beitr.: Krizenecky, Suzanne. Englisch. 2021. 240. S. 250 Abb. 29,0 x 22,7 cm. EUR 44,00. CHF 50,50 ISBN: 978-3-7757-4815-5
[weitere Neuerscheinungen]
 
 

http://www.kunstbuchanzeiger.de/de/themen/architektur/
Stand: 17.06.2021 03:43 Uhr
© 2003 Verlag Langewiesche, Königstein im Taunus