KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design
 

Architektur

DIE NEUE HEIMAT (1950 - 1982) – Eine sozialdemokratische Utopie und ihre Bauten
Eine wunderbare Idee, die das Architekturmuseum München da hatte: einmal nicht von der Planerseite auf die Bautätigkeit zu schauen, sondern den „eigentlichen“ Akteur in den Mittelpunkt zu stellen: den Bauträger. Und wie wunderbar aktuell noch dazu, fehlen doch in deutschen Landen all überall die ... [weiter]
 
Cairo Desert Cities
Dieses Buch, hervorgegangen aus einem Forschungsprojekt an der ETH Zürich, ist ein Ärgernis: Unnötig aufgeblasen mit hunderten von banalen Fotos und nichtssagenden Diagrammen lenkt es vom Wesentlichen ab, das auf 20 Seiten hätte zusammengefasst werden können. Dieses Buch ist auch deshalb ein ... [weiter]
 
Towers for the welfare state
„Work, food, homes“ – so fasste Premier Winston Churchill die Aufgabe des britischen Wohlfahrtsstaats in der Nachkriegszeit zusammen. Der Punkt „homes“ wurde in einer langjährigen, großflächigen Bauwelle sozialer Wohnhochhäuser umgesetzt, die die Denkmalpflege der Universität Edinburgh in diesem ... [weiter]
 
[weitere Rezensionen]


Neuerscheinungen

Architektur. Einblicke in Konstruktion und Details - vom Kolosseum bis zum World Trade Center Transit Hub. Zukowsky, John. Illustrator Polley, Robbie. 2019. 304 S. 220 fb. Abb., 225 fb. Zeichnungen. 25 x 25 cm. EUR 45,00. CHF 61,00 ISBN: 978-3-7913-8558-7
Architecture in Berlin. The 100 most Important Buildings. Cobbers, Arnt. Engl. 2019. 240 S. 229 meist fb. Abb. 20 x 12 cm. EUR 14,00. ISBN: 978-3-89773-433-3
Ricardo Bofill. Visions of Architecture. Hrsg.: Bofill, Ricardo; Bofill, Pablo; Gestalten; Klanten, Robert; Niebius, Maria-Elisabeth; Marinai, Valentina. Engl. 2019. 300 S. 33 x 25 cm. Gb. EUR 49,90. CHF 64,30 ISBN: 978-3-89955-940-8
Heinrich Brocksieper. Ein Hagener am Bauhaus. Hrsg.: Lotz, Rouven; Schumacher, Ulrich. 2019. 80 S. 28 x 21 cm. Gb. EUR 28,00. ISBN: 978-3-86206-744-2
Bubbletecture. Inflatable Architecture and Design. Francis, Sharon. Engl. 2019. 288 S. 250 fb. Abb. 18 x 12 cm. EUR 22,95. ISBN: 978-0-7148-7777-8
CARTHA – On the Form of Form. Cartha (2). Hrsg.: Chiavi, Elena; Garrido Arnaiz, Pablo; Girão, Matilde; Moura Veiga, Francisco; Ramos Ordóñez, Francisco; Valdez, Rubén; Beitr.: Al Sayeh, Noura; Aureli, Pier Vittorio; Bureau A; Cassani, Matilde; Easton, Victoria; Jacob, Sam; Lütjens Padmanabhan Architekten; Beitr.: MOS Architects; Beitr.: Princen, Bas; Vorwort von Tavares, André. Engl. 2019. 300 S. 170 z. T. fb. Abb. 22 x 16 cm. Gb. EUR 29,00. CHF 29,00 ISBN: 978-3-03860-070-1 Park Books
Seit 2014 bietet CARTHA eine Plattform für kritischen Diskurs zu Themen der Architektur und Gesellschaft. Jedes Jahr stösst das internationale Netzwerk Forschungsprojekte zu einem spezifischen Thema an und veröffentlicht die Ergebnisse und Texte im eigenen Onlinemagazin und in einem jährlich erscheinenden Sammelband.
2016 war CARTHA eingeladen, an der Architekturtriennale in Lissabon teilzunehmen. Deren Thema The Form of Form greifen sie nun im neuen Sammelband auf, der das Thema Form in der Architektur aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet.
Der erste Teil, «How to Learn Better», vom Architekturbüro Bureau A redigiert, geht verschiedenen pädagogischen Ansätzen in der Architektur auf den Grund. Im zweiten Teil, «The Architecture of the City: A Palimpsest» widmen sich Victoria Easton, Matilde Cassani und Noura Al Sayeh den Schriften Aldo Rossis zur Form der Stadt. Die Beiträge des dritten Teils, «Lisboa Paralela», entstanden während der Triennale in Lissabon und wurden vom CARTHA-Redaktionsteam selbst zusammengestellt. Sie hinterfragen den Status Quo natürlicher und sozialer Gesetze anhand unterschiedlicher urbaner Formen. In Essays und einem Designexperiment kommen einige der interessantesten Vertreter der zeitgenössischen Architekturszene zu Wort.
[weitere Neuerscheinungen]
 
 

http://www.kunstbuchanzeiger.de/de/themen/architektur/
Stand: 25.04.2019 23:43 Uhr
© 2003 Verlag Langewiesche, Königstein im Taunus