KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design
 

Architektur

Architekturstadt Stuttgart
Die renommierte Architekturkritikerin Amber Sayah stellt in ihrem Buch 30 aktuelle und wegweisende Bauten aus Stuttgart und Umgebung vor. In den letzten Jahren solle die Außenwahrnehmung der Stadt aufgeholt haben, heißt es im Einleitungstext und Merian bezeichnet die Stadt sogar als „schön, reich ... [weiter]
 
Josef Frank – Villa Carlsten
Es ist ein kleines Haus, es riecht nach Ferien und Sommer, auch wenn die ruhigen Bildseiten diesen Duft tatsächlich nicht vermitteln können. Beim Durchblättern beginnt man sofort zu träumen, hier möchte man wohnen. Kein einziger Schnörkel, weder an der weißen Fassade noch im Inneren, stört die Ruhe ... [weiter]
 
DIE NEUE HEIMAT (1950 - 1982) – Eine sozialdemokratische Utopie und ihre Bauten
Eine wunderbare Idee, die das Architekturmuseum München da hatte: einmal nicht von der Planerseite auf die Bautätigkeit zu schauen, sondern den „eigentlichen“ Akteur in den Mittelpunkt zu stellen: den Bauträger. Und wie wunderbar aktuell noch dazu, fehlen doch in deutschen Landen all überall die ... [weiter]
 
[weitere Rezensionen]


Neuerscheinungen

Proportions and Cognition in Architecture and Urban Design. Measure, Relation, Analogy. Dillenburger, Benjamin; Hoelzel, Fabienne; Koch, Philippe; Lütjens, Oliver; Märkli, Peter; Neukom, Martin; Oechslin, Werner; Padmanabhan, Thomas; Pasqualini, Isabella; Rahm, Philippe; Schützeichel, Rainer; Sergison, Jonathan; Tschanz, Martin. Hrsg.: Gerber, Andri; Joanelly, Tibor; Franck, Oya Atalay. Engl. 2019. 216 S. 77 Abb. 24 x 17 cm. Br. EUR 39,00. ISBN: 978-3-496-01619-9 Dietrich Reimer Verlag
Architekturgeschichte; Raumwahrnehmung; Entwurfsmethode; Maßsystem; Architektonisches Maß; Proportionssystem; Proportionslehre; Goldener Schnitt
Architekturpädagogiken: Ein Glossar. Hrsg.: Biechteler, Heike; Käferstein, Johannes; Hochschule Luzern – Technik & Architektur. 2019. 152 S. 71 meist fb. Abb. 24 x 17 cm. Gb. EUR 48,00. CHF 49,00 ISBN: 978-3-03860-139-5 Park Books
Architekturschulen können ihre Ausbildungen unabhängig von marktwirtschaftlichen Interessen gestalten. Sie entscheiden frei, wie sie sich für ökologische, ökonomische, soziale und technische Herausforderungen innerhalb einer Gesellschaft einsetzen möchten. In diesem Sinne wurde auf dem zweiten Luzerner Symposium für Architekturpädagogiken diskutiert, wie sich Architekturschulen über eine eigene Kultur im Hinblick einer zukünftigen architektonischen Praxis positionieren können. Hinsichtlich eines Curriculums, Didaktik und Forschung zeigten sich noch Potenziale, die weiter ausgeschöpft werden können.
Als weiterführende Auseinandersetzung nach dem Symposium sammelt und dokumentiert die Publikation architekturpädagogische Positionen der Teilnehmenden. Dabei bildete sich in Gesprächen ein gemeinsam entwickeltes Glossar heraus. Die ausgewählten Begriffe wurden sowohl mit einem Text als auch mit einem Bild beschrieben. Die Kombination ermöglicht dabei mehrschichtige Betrachtungsweisen und lässt je nach Blickwinkel einen Wechsel zwischen repräsentativer und subjektiver Wahrnehmung zu.
Aufgesattelt. Kassel auf dem Weg zur Fahrrradstadt. Schaumlöffel, Ulf. 2019. 120 S. Abb. EUR 12,90. ISBN: 978-3-933617-78-1
Bauhaus Baukunst. Das Bauhaus in Dessau / Der deutsche Barcelona-Pavillon. Regie Neumann, Stan; Compain, Frédéric. 2019. 19 x 14 cm. EUR 9,90. ISBN: 978-3-8488-1047-5
Die wichtigsten Baustoffe des Hoch- und Tiefbaus. Graf, Otto. 2019. 131 S. 63 Abb. EUR 109,95. ISBN: 978-3-11-085229-5
Die Bundesschule des ADGB in Bernau bei Berlin. 1930?–?1990?–?2018. Hrsg.: Thomas Drachenberg. 2019. 128 S. Abb. 31 x 22 cm. EUR 26,00. ISBN: 978-3-945880-44-9
[weitere Neuerscheinungen]
 
 

http://www.kunstbuchanzeiger.de/de/themen/architektur/
Stand: 19.06.2019 04:44 Uhr
© 2003 Verlag Langewiesche, Königstein im Taunus