KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Architektur] [Neuerscheinungen] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

Neuerscheinungen in Architektur

Ando. Complete Works 1975–Today. Jodidio, Philip. Ando, Tadao. Engl. ; Dtsch.; Franz.2019. 740 S. 29 x 23 cm. Gb. EUR 50,00. CHF 70,00 ISBN: 978-3-8365-7712-0
Australia. Architectural Guide. Zahradnik, Sarah. Beitr.: Seidler, Harry; Gollings, John; Bridgman, David. Engl. 2019. 448 S. 25 x 13 cm. EUR 48,00. ISBN: 978-3-86922-523-4
Ästhetik der Einfachheit. Texte zur Geschichte eines Bauhaus-Programms. Hrsg.: Schöttker, Detlev. 2019. 256 S. 23 x 21 cm. EUR 28,00. ISBN: 978-3-86922-684-2
Bauten des Bundes 1949–1989. Zwischen Architekturkritik und zeitgenössischer Wahrnehmung. Plessen, Elisabeth. 2019. 675 S. 30 x 24 cm. EUR 98,00. ISBN: 978-3-86922-518-0
Vom Geschäftshaus Jacobi zum Hotel Orania.Berlin. Geschichte und Wandel einer architektonischen Wiederentdeckung am Oranienplatz. Schäche, Wolfgang; Pessier, David. 2019. 96 S. 67 fb. Abb. 28 x 21 cm. EUR 38,00. ISBN: 978-3-86859-525-3
Zwischen Schloss und Tempelhofer Feld. Beiträge zur Berliner Baupolitik 1989–2019. Hoffmann-Axthelm, Dieter. 2019. 202 S. 23 x 21 cm. EUR 28,00. ISBN: 978-3-86922-729-0
Mario Botta. Sakrale Räume. Hrsg.: Stiller, Adolph. 2019. 216 S. 22 x 21 cm. EUR 29,00. CHF 30,00 ISBN: 978-3-99014-189-2
Architekturführer Bremen/Bremerhaven. Syring, Eberhard. Hrsg.: Bremer Zentrum für Baukultur; Beitr.: Grantz, Melf; Kountchev, Carolin; Reuther, Iris; Schaper, Jörn Tore. 2019. 368 S. 25 x 13 cm. EUR 38,00. ISBN: 978-3-86922-569-2
building the future.educational architecture.Hrsg.: Schröder, Till. Engl. ; Dtsch.2019. 272 S. EUR 49,95. ISBN: 978-3-946154-36-5
Kontext. Sinnstiftung in virtuellen Systemen. Burs, Gerhard Martin. 2019. 220 S. 22 x 14 cm. EUR 29,90. ISBN: 978-3-95832-169-4
The City as Architecture. Engl. 2019. 144 S. 17 fb. Abb. 24 x 17 cm. EUR 34,95. ISBN: 978-3-0356-1798-6
City Makers. Bologna and Emilia Linear City. Schröder, Jörg; Diesch, Alissa; Massari, Martina; Cappeller, Riccarda; Orioli, Valentina; Gianfrate, Valentina. Hrsg.: Schröder, Jörg; Diesch, Alissa; Massari, Martina; Cappeller, Riccarda. Engl. 2019. 246 S. 20 x 15 cm. EUR 35,00. ISBN: 978-3-946296-28-7
Le Corbusier: 5 × Unité. Marseille, Nantes, Berlin, Briey, Firminy. Hrsg.: Ottmann, Peter. Franz.; Engl. ; Dtsch.2019. 384 S. 300z. T. fb. Abb. EUR 34,00. ISBN: 978-3-95905-301-3
Deep Skin Architecture. Design Potentials of Multi-Layered Architectural Boundaries. Carl, Timo. Engl. 2019. 185 S. 18 fb. Abb. , 73 Abb. , 15 Tabellen. eBook. EUR 67,82. CHF 77,00 ISBN: 978-3-658-26333-1
50 Jahre Dortmunder Raumplanung. Hrsg.: Gruehn, Dietwald; Reicher, Christa; Wiechmann, Thorsten. 2019. 320 S. 150 fb. Abb. 28 x 21 cm. EUR 45,00. ISBN: 978-3-86859-550-5
Dynamics of Periphery – Videoworks and Collages. Session at the Venice Architecture Biennale 2018. Schröder, Jörg; Cappeller, Riccarda; Ferretti, Maddalena; Mondaini, Gianluigi; Bonvini, Paolo; Sommariva, Emanuele; Massari, Martina. Hrsg.: Schröder, Jörg; Cappeller, Riccarda. Engl. 2019. 125 S. 20 x 15 cm. EUR 30,00. ISBN: 978-3-946296-27-0
Exploring. Research-driven Building Design. Towards 2050. Hrsg.: Andersen, Marilyne; Rey, Emmanuel. Engl. 2019. 276 S. 47 fb. Abb. , 76 Grafiken und Tabellen. 26 x 18 cm. Pb. EUR 48,00. CHF 49,00 ISBN: 978-3-03860-132-6 Park Books
Der Gebäudesektor trägt einen grossen Teil zum Ausstoss von Treibhausgasen und zum Energieverbrauch bei. Das Smart Living Lab setzt sich zum Ziel, Strategien zur Verbesserung der Energie- und CO2-Bilanz bei Gebäuden zu erarbeiten. Als gemeinsame Forschungsplattform der École Polytechnique Fédérale de Lausanne, der Haute école d’ingénierie et d`architecture Fribourg und der Université de Fribourg vereint das Smart Living Lab Disziplinen übergreifende Forschung zu nachhaltigen Konzepten und Technologien im Bereich der gebauten Umwelt in einer experimentellen und emblematischen Struktur auf dem ehemaligen Cardinal-Areal in Fribourg. Der zweite Band der vierteiligen Buchreihe «Towards 2050» über dieses einzigartige Projekt, «Exploring: Research-Driven Building Design», präsentiert die Resultate der zweijährigen Forschungsarbeit und fokussiert auf konkrete Lösungen für ein Gebäude, das die anspruchsvollen Ziele der 2000-Watt-Gesellschaft erreichen soll.
Formful Wood. Explorative Furniture. Hrsg.: Rinke, Mario; Hauswirth, Florian. Engl. 2019. 220 S. 50 fb. Abb. 30 x 21 cm. EUR 39,80. ISBN: 978-3-86859-588-8
Josef Frank – Villa Carlsten. Mikael Bergquist. Foto: Mikael Olsson. 64 S. 86 meist fb. Abb., Gb. Park Books Verlag, Zürich 2019. EUR 28,00 CHF 29,00 ISBN: 978-3-03860-136-4 Park Books
Zwischen 1924 und 1936 baute der österreichische Architekt Josef Frank (1885–1967) fünf Sommerhäuser in Falsterbo, im äussersten Süden Schwedens. Auftraggeber waren Verwandte und Freunde seiner schwedischen Ehefrau. Heute zählen die südschwedischen Häuser zu den bedeutendsten Bauten in Franks Werk. Die Villa Carlsten ist zwar das kleinste Gebäude in der Gruppe, wurde aber genauso wie die anderen in einem sorgfältigen Verhältnis zwischen Innen- und Aussenraum entworfen. Frank achtete sowohl auf die Bewegung durch das Haus wie auch auf die Art und Weise, wie das Tageslicht einfällt. Das Haus ist trotz seines bescheidenen Massstabs erstaunlich komplex und vielfältig – alles wirkt etwas kleiner als gewohnt. In Josef Franks Villa Carlsten vereinen sich moderne Wohnkultur und veredelte Alltagsarchitektur.
Das Buch ist die erste umfassende Dokumentation der Villa Carlsten. Neue Aufnahmen von Mikael Olsson zeigen das Haus in seiner einzigartigen Beziehung zur Umgebung. Ein Essay des Architekten Mikael Bergquist ordnet die Villa in Franks Gesamtwerk ein.
Gabriel Guevrekian. The Elusive Modernist. Welzbacher. Hrsg.: Khosravi, Hamed; Beitr.: Khosravi, Hamed. Engl. 2019. 256 S. 70 Abb. EUR 45,00. ISBN: 978-3-7757-4433-1
Menschen wie Häuser, Häuser wie Städte, Städte wie die Welt. . 2019. 184 S. 100 meist fb. Abb. 23 x 14 cm. EUR 39,95. ISBN: 978-3-0356-1813-6
Haus am Horn. Bauhaus-Architektur in Weimar. Hrsg.: Blümm, Anke; Ullrich, Martina. 2019. 112 S. 86 fb. Abb. 23 x 15 cm. EUR 9,90. CHF 13,30 ISBN: 978-3-7774-3274-8
Haus am Horn. Bauhaus Architecture in Weimar. Hrsg.: Blümm, Anke; Ullrich, Martina. Engl. 2019. 112 S. 86 fb. Abb. 23 x 15 cm. EUR 9,90. CHF 13,30 ISBN: 978-3-7774-3276-2
Haus des Reichs [Bremen]. Fotograf / Fotografin Altmann, Ullrich; Paetow, Joachim; Beitr.: Rentrop, Gundula. 2019. 96 S. EUR 19,90. ISBN: 978-3-95651-212-4
Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch und der neue Bau [Berlin]. Hrsg.: Kluth, Holger Zebu. 2019. 160 S. 31 x 24 cm. EUR 28,00. ISBN: 978-3-86922-096-3
Das akustische Argument. Wissenschaft und Hörerfahrung in der Architektur des 20. Jahrhunderts. von Fischer, Sabine. 2019. 367 S. 174 Abb. EUR 48,00. CHF 52,00 ISBN: 978-3-85676-354-1
Housing for All. Building Catalogue. Hrsg.: Andreas, Paul; Jung, Karen; Schmal, Peter Cachola. Engl. 2019. 440 S. 25 x 14 cm. EUR 38,00. ISBN: 978-3-86922-723-8
Ikonische Kirchen. Pfarrkirchenbau an Rhein und Ruhr zwischen Historismus und Moderne. Bild - Raum - Feier. Studien zu Kirche und Kunst (18). Klauser, Manuela. 2019. 480 S. 203 Abb. 24 x 17 cm. EUR 49,95. ISBN: 978-3-7954-3413-7 Schnell & Steiner
Sind Kirchen um 1900 modern? Sind Kirchen um 1920 moderner? Diese Fragen sind nur zu beantworten, wenn retrospektive Betrachtungsweisen weitgehend ausgeblendet und der Bestand an Kirchbauten jener Jahre aus ihrem Entstehenskontext heraus betrachtet werden.
• Umfassende und profunde Studie zum kath. und ev. Kirchenbau am Beginn des 20. Jahrhunderts an Rhein und Ruhr
• Dokumentation der Versuche, den Sakralraum des 20. Jhs. zu einem Kommunikationsmedium neuer religiöser Inhalte zu erheben
In den Park gehen. Landschaft der Gegenwart. Hrsg.: geskes.hack Landschaftsarchitekten. Engl. ; Dtsch.2019. 200 S. 250 fb. Abb. 28 x 24 cm. EUR 39,80. ISBN: 978-3-86859-548-2
Architekturführer Kopenhagen. Reichenau, Insa; Seidel, Adeline. Beitr.: Kuss, Michael. 2019. 372 S. 25 x 13 cm. EUR 38,00. ISBN: 978-3-86922-681-1
Die Säulenvilla / Landhaus Brandt. hamburger bauheft 28. Schilling, Jörg. 2019. 48 S. 15 x 21 cm. EUR 9,00. ISBN: 978-3-944405-44-5
Drawing for Landscape Architects 2. Construction and Design Manual. Wilk, Sabrina. Engl. 2019. 320 S. 28 x 23 cm. EUR 78,00. ISBN: 978-3-86922-653-8
Lochergut – Ein Portrait. Hrsg.: Schneider, Eveline; Endrizzi, Raffaella; Beitr.: Prof. Dr. Schmid, Christian; Prof. Peter, Markus. 2019. 220 S. 146 Abb. 29 x 23 cm. EUR 49,00. CHF 54,00 ISBN: 978-3-03761-197-5
Make Sense. Architecture by White. White Arkitekter. Engl. 2019. 272 S. 305 fb. Abb. 24 x 19 cm. EUR 30,00. ISBN: 978-1-78627-414-4
Computational Models in Architecture. Towards Communication in CAAD. Spectral Characterisation and Modelling with Conjugate Symbolic Domains. Marin?i?, Nikola. Engl. 2019. 296 S. 200 Abb. 24 x 16 cm. EUR 49,95. ISBN: 978-3-0356-1848-8
München Schackstraße 2. Altmann, Lothar; Groß, Stefan. Hrsg.: Peters, Schönberger & Partner. 2019. 72 S. 30 x 20 cm. EUR 14,80. ISBN: 978-3-95976-142-0
Neuer Mensch, neue Wohnung. Die Bauten des Neuen Frankfurt 1925–1933. Hrsg.: Voigt, Wolfgang; Deschermeier, Dorothea; Schmal, Peter Cachola. 2019. 228 S. 23 x 21 cm. EUR 28,00. ISBN: 978-3-86922-720-7
New Human, New Housing. Architecture of the New Frankfurt 1925–1933. Hrsg.: Voigt, Wolfgang; Deschermeier, Dorothea; Schmal, Peter Cachola. Engl. 2019. 228 S. 23 x 21 cm. EUR 28,00. ISBN: 978-3-86922-721-4
The Architecture of Pica Ciamarra Associati.From Urban Fragments to Ecological Systems. Lima, Antonietta, Iolanda. Engl. 2019. 356 S. 30 x 24 cm. EUR 78,00. ISBN: 978-3-86905-020-1
Planificateur général. Une fonction tout-en-un. Diggelmann, Peter; Lenherr, Ivo; Lüscher, Andreas; Paulus, Axel; Schlaeppi, Boris; Schock, Birgitta; Stebler, Daniel. Franz.2019. 178 S. zahlr. fb. Abb. EUR 36,99. ISBN: 978-3-7281-3773-9
entwurf zukunft. ratingen-west und das neue bauen. König, Alexandra. 2019. 100 S. EUR 15,00. ISBN: 978-3-926538-75-8
Shrinking Cities in Romania. Hrsg.: P?un Constantinescu, Ilinca. Rumänisch; Engl. 2019. 700 S. 23 x 21 cm. EUR 48,00. ISBN: 978-3-86922-372-8
Ruin and Redemption in Architecture. Barasch, Daniel; Thuras, Dylan. Engl. 2019. 240 S. 310 fb. Abb. 27 x 21 cm. EUR 49,95. ISBN: 978-0-7148-7802-7
Kooperativ wirtschaften – modern bauen. Die Architektur der Genossenschaften in Sachsen. Schaal, Dirk; Hochmuth, Enrico. 2019. 160 S. s/w- und fb. Abb. 24 x 17 cm. EUR 16,00. CHF 22,40 ISBN: 978-3-96311-051-1
Auf der Suche nach verlorenen Paradiesen. Schaal, Hans Dieter. 2019. 256 S. 25 x 21 cm. EUR 69,00. ISBN: 978-3-86905-017-1
Fit für die Zukunft. Umbau und Gesamtrestaurierung der Schulanlage Felsberg in Luzern. Hrsg.: Kantonale Denkmalpflege Luzern. 2019. 112 S. 30 x 21 cm. CHF 45,00 ISBN: 978-3-271-60039-1
Schwimmbäder. 200 Jahre Architekturgeschichte des öffentlichen Bades. Oloew, Matthias. 392 S. 256 z. T. fb. Abb. 26 x 20 cm. Dietrich Reimer Verlag, Berlin 2018. EUR 79,00. ISBN: 978-3-496-01617-5 Dietrich Reimer Verlag
Architektur als öffentliche Aufgabe.
Vom ersten gedeckten Schwimmbecken in Magdeburg 1830 bis zu den Herausforderungen im Jahr 2030.
Matthias Oloew liefert eine umfassende Darstellung der Bau- und Architekturgeschichte des Schwimmbads. Dabei zeigt sich, wie die Architektur und Ausstattung der Bäder mit dem Wandel gesellschaftlicher Strukturen und politischer Systeme zusammenhängen.
Die Herausforderungen des Schwimmbadbaus sind vielfältig. Denn Menschen mit ganz unterschiedlichen Bedürfnissen treffen sich in öffentlichen Bädern – zur Erholung oder zur sportlichen Betätigung. Und auch im Laufe der Zeiten haben sich die Auffassungen darüber, was ein öffentliches Bad leisten soll, stets geändert.
Das Buch bietet eine Darstellung der Bau- und Architekturgeschichte des Schwimmbads – vom ersten gedeckten Schwimmbecken in Magdeburg 1830 bis zu den Herausforderungen im Jahr 2030. Dabei werden vor allem die Bezüge zwischen Architektur und Ausstattung der Bäder auf der einen Seite sowie dem Wandel gesellschaftlicher Strukturen und politischer Systeme auf der anderen Seite erläutert. Die Bauaufgabe hat sich deswegen immer wieder verändert und musste sich gelegentlich neu erfinden, um ihrer Funktion als Bestandteil der öffentlichen Daseinsvorsorge gerecht zu werden.
Lisa Seebach. Soft Achitecture. Berg, Stephan. Hrsg.: Niedersächsische Sparkassenstiftung. Engl. ; Dtsch.2019. 52 S. EUR 23,00. ISBN: 978-3-903228-93-1
Soviet Modernism – Brutalism – Post-modernism. Buildings and Structures in Ukraine 1955–1991. Bykov, Alex; Gubkina, Ievgeniia. Engl. 2019. 264 S. 28 x 24 cm. EUR 78,00. ISBN: 978-3-86922-706-1
Spaces in Architecture. Areas, Distances, Dimensions. Bielefeld, Bert. Engl. 2019. 164 S. EUR 39,95. ISBN: 978-3-0356-1970-6
k+a 2019.1 : Bauen für den Sport | Bâtir pour le sport | Costruire per lo sport. Hrsg.: Leuenberger, Michael. Italie.; Dtsch.; Franz.2019. 80 S. 30 x 23 cm. CHF 25,00 ISBN: 978-3-03797-593-0
Die Stadt als Architektur. . 2019. 144 S. 17 fb. Abb. 24 x 17 cm. EUR 34,95. ISBN: 978-3-0356-1797-9
ELZ. SEILTÄNZER & FAHRENDE MUSIKANTEN. Ein Studienprojekt zur Stadtentwicklung. Hrsg.: Rudolph-Cleff, Annette; Helms, Frederik / Hekmati, Bjoern. 2019. 170 S. zahlr. fb. Abb. 28 x 21 cm. EUR 29,00. ISBN: 978-3-940548-64-1
Flüchtling in drei Ländern. Ein Bauhaus-Architekt und Sozialist in Deutschland, der Sowjetunion und Schweden. Taesler, Werner. 2019. 340 S. 39 z. T. fb. Abb. , . Pb. EUR 19,90. ISBN: 978-3-95612-108-1
Tbilisi. Architectural Guide. Wheeler, Angela. Engl. 2019. 376 S. 25 x 13 cm. EUR 38,00. ISBN: 978-3-86922-628-6
GAM 15: Territorial Justice. Redaktion Degros, Aglaée; Schwab, Eva; Gethmann, Daniel. Dtsch.; Engl. 2019. 300 S. zahlr. Abb. 27 x 23 cm. EUR 19,95. ISBN: 978-3-86859-855-1
Thinking. Visions for Architectural Design. Towards 2050. Hrsg.: Andersen, Marilyne; Rey, Emmanuel; Beitr.: Andersen, Marilyne; Lufkin, Sophie; Nault, Émile; Rey, Emmanuel. Engl. 2019. 212 S. 97 meist fb. Abb. , 24 Grafiken. 26 x 18 cm. Pb. EUR 48,00. CHF 49,00 ISBN: 978-3-03860-131-9 Park Books
Der Gebäudesektor trägt einen grossen Teil zum Ausstoss von Treibhausgasen und zum Energieverbrauch bei. Das Smart Living Lab setzt sich zum Ziel, Strategien zur Verbesserung der Energie- und CO2-Bilanz bei Gebäuden zu erarbeiten. Als gemeinsame Forschungsplattform der École Polytechnique Fédérale de Lausanne, der Haute école d`ingénierie et d`architecture Fribourg und der Université de Fribourg vereint das Smart Living Lab Disziplinen übergreifende Forschung zu nachhaltigen Konzepten und Technologien im Bereich der gebauten Umwelt in einer experimentellen und emblematischen Struktur auf dem ehemaligen Cardinal-Areal in Fribourg.
«Thinking: Visions for Architectural Design» ist der erste Band der vierteiligen Buchreihe «Towards 2050» über dieses einzigartige Projekt. Darin werden unter anderem Visionen für ein nachhaltiges Bauen im Jahr 2050 vorgestellt, deren unterschiedliche Perspektiven die Herausforderungen und Chancen aufzeigen und gleichzeitig auf vielversprechende Erfolgsfaktoren und Treiber des Wandels verweisen.
Wohnen fu?r Alle. Bautenkatalog. Hrsg.: Andreas, Paul; Jung, Karen; Schmal, Peter Cachola. 2019. 440 S. 25 x 14 cm. EUR 38,00. ISBN: 978-3-86922-722-1
Zoo Buildings. Construction and Design Manual. Meuser, Natascha. Engl. 2019. 576 S. 28 x 23 cm. EUR 128,00. ISBN: 978-3-86922-680-4
Architektur. Einblicke in Konstruktion und Details - vom Kolosseum bis zum World Trade Center Transit Hub. Zukowsky, John. Illustrator Polley, Robbie. 2019. 304 S. 220 fb. Abb., 225 fb. Zeichnungen. 25 x 25 cm. EUR 45,00. CHF 61,00 ISBN: 978-3-7913-8558-7
Architecture in Berlin. The 100 most Important Buildings. Cobbers, Arnt. Engl. 2019. 240 S. 229 meist fb. Abb. 20 x 12 cm. EUR 14,00. ISBN: 978-3-89773-433-3
Ricardo Bofill. Visions of Architecture. Hrsg.: Bofill, Ricardo; Bofill, Pablo; Gestalten; Klanten, Robert; Niebius, Maria-Elisabeth; Marinai, Valentina. Engl. 2019. 300 S. 33 x 25 cm. Gb. EUR 49,90. CHF 64,30 ISBN: 978-3-89955-940-8
Heinrich Brocksieper. Ein Hagener am Bauhaus. Hrsg.: Lotz, Rouven; Schumacher, Ulrich. 2019. 80 S. 28 x 21 cm. Gb. EUR 28,00. ISBN: 978-3-86206-744-2
Bubbletecture. Inflatable Architecture and Design. Francis, Sharon. Engl. 2019. 288 S. 250 fb. Abb. 18 x 12 cm. EUR 22,95. ISBN: 978-0-7148-7777-8
CARTHA – On the Form of Form. Cartha (2). Hrsg.: Chiavi, Elena; Garrido Arnaiz, Pablo; Girão, Matilde; Moura Veiga, Francisco; Ramos Ordóñez, Francisco; Valdez, Rubén; Beitr.: Al Sayeh, Noura; Aureli, Pier Vittorio; Bureau A; Cassani, Matilde; Easton, Victoria; Jacob, Sam; Lütjens Padmanabhan Architekten; Beitr.: MOS Architects; Beitr.: Princen, Bas; Vorwort von Tavares, André. Engl. 2019. 300 S. 170 z. T. fb. Abb. 22 x 16 cm. Gb. EUR 29,00. CHF 29,00 ISBN: 978-3-03860-070-1 Park Books
Seit 2014 bietet CARTHA eine Plattform für kritischen Diskurs zu Themen der Architektur und Gesellschaft. Jedes Jahr stösst das internationale Netzwerk Forschungsprojekte zu einem spezifischen Thema an und veröffentlicht die Ergebnisse und Texte im eigenen Onlinemagazin und in einem jährlich erscheinenden Sammelband.
2016 war CARTHA eingeladen, an der Architekturtriennale in Lissabon teilzunehmen. Deren Thema The Form of Form greifen sie nun im neuen Sammelband auf, der das Thema Form in der Architektur aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet.
Der erste Teil, «How to Learn Better», vom Architekturbüro Bureau A redigiert, geht verschiedenen pädagogischen Ansätzen in der Architektur auf den Grund. Im zweiten Teil, «The Architecture of the City: A Palimpsest» widmen sich Victoria Easton, Matilde Cassani und Noura Al Sayeh den Schriften Aldo Rossis zur Form der Stadt. Die Beiträge des dritten Teils, «Lisboa Paralela», entstanden während der Triennale in Lissabon und wurden vom CARTHA-Redaktionsteam selbst zusammengestellt. Sie hinterfragen den Status Quo natürlicher und sozialer Gesetze anhand unterschiedlicher urbaner Formen. In Essays und einem Designexperiment kommen einige der interessantesten Vertreter der zeitgenössischen Architekturszene zu Wort.
The City after Chinese New Towns. Spaces and Imaginaries from Contemporary Urban China. Hrsg.: Bonino, Michele; Governa, Francesca; Repellino, Maria Paola; Sampieri, Angelo. Engl. 2019. 240 S. 65 Abb. 24 x 17 cm. EUR 49,95. ISBN: 978-3-0356-1765-8
Composing Architecture and Interior Design. Vamvakidis, Simos. Engl. 2019. 160 S. fb. Abb. 15 x 11 cm. EUR 12,00. ISBN: 978-90-6369-487-6
Das wahre Bauhaus. Wie eine kleine deutsche Schule, die es nur wenige Jahre gab, weltweit zur Legende wurde. Polster, Bernd. 2019. 224 S. 25 fb. Abb. 23 x 16 cm. EUR 25,00. ISBN: 978-3-96171-121-5
Datatopia. Projekt Bauhaus 3. ARCH+ Verlag. 2019. 232 S. fb. Abb., . 30 x 24 cm. EUR 22,00. ISBN: 978-3-931435-50-9
Eine Architekturschule baut sich selbst. Das Gebäude des Fachbereichs Architektur der FH Dortmund. Text.: Stabenow, Jörg; Apfelbaum, Alxandra. 2019. 128 S. 26 x 20 cm. Br. EUR 25,00. ISBN: 978-3-86206-739-8
DW Dreysse. May-Siedlungen. Architekturführer durch zehn Siedlungen des Neuen Frankfurt 1926 – 1930. 2019. 137 S. EUR 19,80. ISBN: 978-3-96098-573-0
Ein neues Mainz?. Kontroversen um die Gestalt der Stadt nach 1945. Cohen, Jean-Louis; Frank, Hartmut; Ziegler, Volker. Beitr.: Mengin, Christine. 2019. 280 S. 252 z. T. fb. Abb. 28 x 24 cm. EUR 49,95. ISBN: 978-3-11-041470-7
Essays on Architecture and City Planning. Czech, Hermann. Übersetzer Feiersinger, Elise; Vorwort von Blau, Eve. Engl. 2019. 192 S. 150 z. T. fb. Abb. 24 x 16 cm. Gb. EUR 29,00. CHF 29,00 ISBN: 978-3-03860-020-6 Park Books
Selten sind Architekten sowohl in Theorie als auch in der Praxis so produktiv und beschlagen wie der Österreicher Herrmann Czech. Er hat nicht nur eine Architekturtheorie entwickelt, die sich auf ein fundiertes Wissen von Philosophie und Architekturgeschichte stützt, sondern wurde auch mehrfach für seine Architektur ausgezeichnet.
Mit seinen Interventionen als Theoretiker und Autor trug Czech massgeblich zum Erhalt von durch die Stadterneuerungen im Wien der Nachkriegsjahre bedrohten Meisterwerken Adolf Loos# und Otto Wagners bei. Seine Texte, die zeitgenössische und historische Themen aus einem interdisziplinären Ansatz heraus betrachten, lassen das fundierte Wissen der Arbeit von Hegel, Kant, Wittgenstein und Adorno erkennen und sind ein wichtiger Bestandteil des architektonischen Diskurses.
On the Good Ship Lollipop. Frank O. Gehry's Fondation Louis Vuitton. Bredekamp, Horst; Ackerman, James S.; Lavin, Irving. Hrsg.: Thurner, Kolja. Engl. 2019. 96 S. 90 fb. Abb. 33 x 24 cm. EUR 38,95. ISBN: 978-3-0356-1758-0
Architektur und Transzendenz. Die Kirchenbauten Alexander Freiherr von Brancas im Bistum Eichstätt.Thomas Nies, Ludwig Mödl, Jakob Johannes Koch. 2019. 80 S., 44 meist fb. Abb. 23 x 25 cm. Br. EUR 18,00 ISBN: 978-3-7954-3430-4 Schnell & Steiner
Alexander Freiherr von Branca (1919–2011) zählt zu den bedeutendsten Architekten des 20. Jahrhunderts in Deutschland. Am 11. Januar 2019 hätte er seinen 100. Geburtstag feiern können.
Bauten von Brancas sind in ganz Bayern, vor allem in München, aber auch in anderen europäischen Ländern zu finden. Dazu zählen insgesamt 29 Kirchen, vier davon im Bistum Eichstätt. Diese vier Kirchen stellt der vorliegende Band vor. Sie zeigen exemplarisch, welche Bedeutung dem persönlichen Glauben von Brancas für die Konzeption und den Bau seiner Kirchen zukam. So sind diese Gotteshäuser nicht nur ansprechende Orte erfahrbarer Transzendenz, des Gebetes und der Liturgie, sondern auch ein gebautes Glaubenszeugnis einer beeindruckenden Architektenpersönlichkeit.
Second Glance at Graz - Gries. Hrsg.: Petric, Erika. 2019. 34 S. Gb. EUR 16,00. ISBN: 978-3-85125-660-4
Walter Gropius. Der Architekt seines Ruhms. Polster, Bernd. 656 S. Abb. 22 x 15 cm. Gb. Hanser Verlag, München 2019. EUR 32,00. ISBN: 978-3-446-26263-8
Eine Stadtkrone für Halle a. d. Saale von Walter Gropius. Fuhrmann, Christine. 2019. 288 S. meist fb. Abb. 20 x 20 cm. EUR 26,00. ISBN: 978-3-95773-257-6
Häuser wiederholt. Serie als Lust und Last. Hrsg.: Lohmann, Petra. Dtsch.; Engl. 2019. 143 S. Zahlr. Abb. 24 x 17 cm. EUR 18,50. ISBN: 978-3-96182-034-4
Martin Haller 1835 – 1925. Privat- und Luxusarchitekt aus Hamburg. Mit einem Essay von David Klemm. von Behr, Karin. 2019. 192 S. fb. Abb. 24 x 17 cm. EUR 24,90. ISBN: 978-3-86218-118-6
#überORTE Klangquartier. Hrsg.: Otto, Florian; Baumgartner, Christine. 2019. 96 S. 91 fb. Abb. 21 x 15 cm. Br. EUR 18,99. CHF 27,50 ISBN: 978-3-7481-7405-9
Bayern, München. 100 Jahre Freistaat. Eine Raumverfälschung. Hrsg.: Trüby, Stephan; Hartbaum, Verena. 2019. 484 S. 238 fb. Abb. 23 x 16 cm. Gb. EUR 69,00. CHF 84,20 ISBN: 978-3-7705-6374-6
Münchner Dachwerke. 2 Bände. Knobling, Clemens. 2019. 592 S. 580 Abb. 28 x 21 cm. EUR 96,00. ISBN: 978-3-7954-3415-1 Schnell & Steiner
Dachkonstruktionen sind Zeitzeugen der Baugeschichte. Unter der Dachhaut verbirgt sich das ganze konstruktive Können der Baumeister, das Streben nach immer größeren Räumen und Spannweiten musste dort technisch verwirklicht werden – denn es konnte nur gebaut werden, was auch überdacht werden konnte.
• Dachwerke als Zeitzeugen der Münchner Bau- und Stadtgeschichte
• Modelle als anschauliche Rekonstruktionen, die vom Können der einstigen Baumeister und der Größe der behandelten Gebäude zeugen.
• Die Publikation macht die bislang fehlenden Dachwerke Münchens für die baugeschichtliche Forschung verfügbar.
Nahe Ferne. Sakrale Aspekte im Prisma der Profanbauten von Tadao Ando, Louis I. Kahn und Peter Zumthor. Brnic, Ivica. Beitr.: Zumthor, Peter; Vorwort von Hasler, Thomas. 2019. 224 S. 208 meist fb. Abb. 28 x 18 cm. Br. EUR 38,00. CHF 39,00 ISBN: 978-3-03860-121-0 Park Books
Die Sphäre des Sakralen lässt sich nur unter Einbezug unterschiedlicher Forschungsdisziplinen und ungewöhnlicher Begriffswerkzeuge erschliessen. In Gestalt des Sakralbaus repräsentierte es jahrhundertelang die höchste aller architektonischen Gattungen, die alle Künste in sich vereinte. Die funktionale Differenzierung der säkularisierten Kultur hat das Sakrale jedoch in den Hintergrund gedrängt.
Dieses Buch versucht, das Sakrale in der profanen Architektur der Gegenwart dingfest zu machen. Einem optischen Prisma gleich lässt es ein weites Spektrum von Disziplinen zu Wort kommen, neben der Geschichte und Theorie der Architektur auch Anthropologie, Theologie, Philosophie und nicht zuletzt die Kognitionsforschung. Nach einer einleitenden Genealogie und Betrachtungen zum Sakralen im Werk des bedeutenden Kirchenbauers Rudolf Schwarz (1897–1961) werden drei symptomatische profane Bauwerke in Text und Bild vergegenwärtigt: die Phillips Exeter Academy Library von Louis I. Kahn in Exeter (USA), Tadao Andos Konferenzpavillon auf dem Vitra Campus in Weil am Rhein und die Therme Vals von Peter Zumthor.
Plans and Images. An Archive of Projects on Typology in Architecture 2013–2018. Hrsg.: Fröhlich, Anja; Fröhlich, Martin; Borges, Tiago P.; Lippok, Sebastian F.; Beitr.: Bittorf, Antje; Borges, Tiago P.; Fröhlich, Anja; Fröhlich, Martin; Stauffer, Marie Theres; Weiss, Klaus Dietrich; Züger, Roland; Moneo, Rafael; Foto(s) von Tettamanti, Joël. Engl. 2019. 432 S. 490 z. T. fb. Abb. 28 x 21 cm. Gb. EUR 68,00. CHF 69,00 ISBN: 978-3-03860-138-8 Park Books
In ihren Studienjahren lernen künftige Architektinnen und Architekten zu konstruieren – in einem umfassenden Sinn. Von den eigentlichen Konstruktionszeichnungen über die Gestaltung von Visualisierungen, vom Entwurf eines Gebäudes bis zur Auswahl und Verwendung der Materialien: Alles ist in einer grossen Komposition miteinander verbunden. In der Sammlung von Zeichnungen und Plänen manifestiert sich diese für das Architekturschaffen typische Vorgehensweise.
Dieses Buch gibt einen Einblick in die Arbeit des Laboratory of Elementary Architecture and Studies of Types (EAST), eines Bachelor-Studios an der École polytechnique fédérale de Lausanne. Zeichnungen und Bilder einer breiten Auswahl von Arbeiten der Studierenden geben einen Überblick zur Ausrichtung des EAST in seinen ersten fünf Jahren. Neben den zahlreichen Illustrationen und vier Fotoessays des bekannten Schweizer Fotografen Joël Tettamanti beleuchten mehrere Texte die verschiedenen Forschungsthemen, die das Studio EAST verfolgt.
»Ich freue mich immer, nach Hause zu kommen«. Privathäuser der Architekten von Gerkan, Marg und Partner. Hrsg.: Kähler, Gert. 2019. 400 S. fb. Abb. 18 x 27 cm. EUR 49,90. ISBN: 978-3-86218-113-1
Smiljan Radic. Every So Often a Talking Dog Appears and other essays. Puente, Moises; Mardones, Patricio. Engl. 2019. 136 S. 21 x 14 cm. EUR 24,80. ISBN: 978-3-96098-487-0
RE:EDEN. Hrsg.: re:form e. V. 2019. 144 S. 76 z. T. fb. Abb. 19 x 13 cm. EUR 18,00. ISBN: 978-3-86859-587-1
Schedlberg. Beierle, Edward; Görlich, Jutta; Haimerl, Peter; Hofmeister, Sandra; Holfelder, Moritz. Hrsg.: Hofmeister, Sandra. Dtsch.; Engl. 2019. 96 S. 23 x 25 cm. EUR 39,90. CHF 61,50 ISBN: 978-3-95553-472-1
Grundlagen, Bausteine und Aufgaben des Städtebaus. Schnelleinstieg für Architekten und Planer. Reicher, Christa. 2019. 37 S. 3 Abb. 21 x 15 cm. Gb. EUR 14,99. CHF 17,00 ISBN: 978-3-658-25658-6
Bruno Taut. Visionär und Weltbürger. Beitr.: Nicolai, Bernd; Dogramaci, Burcu; Schily, Otto; Flierl, Thomas; Hörner, Unda; Bottema, Joost; Frampton, Kenneth; Hrsg.: Deutscher Werkbund Berlin. 2019. 176 S. 24 x 16 cm. Gb. EUR 20,00. ISBN: 978-3-8031-3676-3
Visionaries and Unsung Heroes. Engineers – Design – Tomorrow. Hrsg.: Lang, Werner; Hellstern, Cornelia. Engl. 2019. 216 S. fb. Abb., . 27 x 23 cm. EUR 39,90. CHF 61,50 ISBN: 978-3-95553-460-8
Raumreiz. Zur Wirkungsweise architektonischer Räume. Kirstgen, Anna. 2019. 256 S. 60 Abb. 24 x 17 cm. EUR 32,00. ISBN: 978-3-86859-542-0
Zeitlose Häuser. In der Tradition der Moderne - Minimalistisch, klar, reduziert. 100 Jahre Bauhaus - Die Sieger des Häuser-Awards. Hintze, Bettina. 2019. 260 S. 280 fb. Abb., 135 fb. Zeichnungen. 30 x 24 cm. EUR 59,00. CHF 79,00 ISBN: 978-3-7913-8557-0
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]