KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Titel-Datenbank] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

Titel-Datenbank

[zurück]

Mittelalter allgemein

 
 
Albrecht der Bär, Ballenstedt und die Anfänge Anhalts. Schriftenreihe des Zentrums für Mittelalterausstellungen Magdeburg (6). Hrsg.: Freund, Stephan; Köster, Gabriele. Deutsch. 2020. 296 S. 44 Abb., 88 fb. Abb. 25,0 x 18,0 cm. EUR 34,95. ISBN: 978-3-7954-3515-8 Schnell & Steiner
Albrecht der Bär (* um 1100, † am 18. November 1170), Graf von Ballenstedt, für wenige Jahre Herzog von Sachsen und ab 1157 schließlich Markgraf von Brandenburg, zählt bis heute zu den großen Persönlichkeiten des 12. Jahrhunderts und wird als „Gründer“ der Mark Brandenburg sowie des Fürstentums Anhalt angesehen.
Peregrinantes Peregrinantibus. 825 Jahre Deutscher Orden, 150 Jahre Ehrenritter, 50 Jahre Familiarenstatut. Hrsg.: Arnold, Udo; Huber, Bernhard. Deutsch. 2020. 320 S. fb. Abb. 22,0 x 17,0 cm. EUR 44,00. ISBN: 978-3-89739-924-2
Die Hildesheimer Emailarbeiten des 12. und 13. Jahrhunderts. Objekte und Eliten in Hildesheim 1130 bis 1250 (4). Kemper, Dorothee. Deutsch. 2020. 648 S. 20 sw. u. 306 fb. Abb., 2 sw. u. 1 fb. Tab. 28,0 x 21,0 cm. EUR 86,00. ISBN: 978-3-7954-3340-6 Schnell & Steiner
Der Band stellt erstmals die heute weltweit in Sammlungen verstreuten mittelalterlichen Hildesheimer Grubenschmelze (email champlevé) systematisch katalogartig zusammen. Die Produkte dieser lokalen Werkstätten unterscheiden sich von denen der großen Emailzentren an Rhein und Maas; sie spiegeln die ortshistorische Traditionspflege der religiösen Eliten im 12. Jh. sowie eine einsetzende Serienfabrikation für den Export.
Die Wirkmacht klösterlichen Lebens. Modelle - Ordnungen - Kompetenzen - Konzepte. Klöster als Innovationslabore (6). Breitenstein, Mirko. Hrsg.: Melville, Gert. Deutsch. 2020. 312 S. 16 fb. Abb. 24,0 x 17,0 cm. EUR 49,95. ISBN: 978-3-7954-3422-9 Schnell & Steiner
Welche Möglichkeiten hatten Klöster, innovativ zu wirken? Auf welchen Feldern waren sie besonders einflussreich? Welche Grenzen waren ihnen hierbei gesetzt? Fragen wie diesen geht der vorliegende Band nach und nimmt dabei den spezifischen Beitrag von Nonnen und Mönchen zur modernen Kultur in den Blick.
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]