KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Metzler Lexikon Kunstwissenschaft Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Epochen] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

Epochen

Felsengärten – Gartengrotten – Kunstberge
Wo heute teure Ferraris herumstehen oder luxuriöse Wellnesstempel den Wohlstand eines Eigenheimbesitzers anzeigen, baute man bis ins 20. Jahrhundert künstliche Berge, Felsengärten und Gartengrotten. Gut zu bewundern in meiner Stadt Königstein im Taunus, wo betuchte Frankfurter ihre Sommersitze ... [weiter]
 
Tilman Riemenschneider
Anlässlich der Neugestaltung des Riemenschneider-Saals im Bayerischen Nationalmuseum erscheint das von Matthias Weniger verfasste Buch zu den Werken Tilman Riemenschneiders im Bayerischen Nationalmuseum. Der Saal, der seit 1949 der Präsentation der Werke Tilman Riemenschneiders gewidmet war, zeigt ... [weiter]
 
Bernini – Der Schöpfer des barocken Rom.
Der Schriftsteller Fulvio Testi, Freund und Zeitgenosse von Gianlorenzo Bernini sowie beste Quelle für den widersprüchlichen Künstler, bezeugt, dass dieser der "Michelangelo unseres Jahrhunderts ist, sowohl in der Malerei wie in der Bildhauerei, und niemandem unter den Alten nachsteht im Hinblick ... [weiter]
 
[weitere Rezensionen]


Neuerscheinungen

Das goldene Rhinozeros. Afrika im Mittelalter. Fauvelle, François-Xavier. Übersetzt von Schultz, Thomas. 2017. 320 S. 47 Abb. und 3 Karten. 24 x 17 cm. Gb. EUR 29,95. ISBN: 978-3-406-71379-8 C. H. Beck
Afrika im goldenen Zeitalter – das sind die verschollenen acht Jahrhunderte von den nubischen Königreichen bis zu jenem Tag im Jahr 1498, an dem die Karavelle von Vasco da Gama im Indischen Ozean auftaucht und die Kolonisation durch die Europäer beginnt. François-Xavier Fauvelle nimmt uns in seinem wunderbar geschriebenen Buch mit auf eine außergewöhnliche Reise durch das historische Afrika und zeigt uns seine zu Unrecht vergessenen Schätze.
Dürers Rhinozeros kennt jeder. Aber das goldene Rhinozeros von Mapungubwe? In 34 Kapiteln führt dieses Buch durch die faszinierende Geschichte Afrikas vor der Ankunft der Weißen – ein Thema, über das es bezeichnenderweise bis vor kurzem nicht ein einziges Buch in deutscher Sprache gab. Wer sich mit François-Xavier Fauvelle auf seine Spritztour durch das afrikanische "Mittelalter" einlässt, der wird jedoch reich belohnt. Von Ostafrika und Nubien, der Zentralsahara und Marokko, Äthiopien, Mali und dem Senegal bis nach Madagaskar und ans Horn von Afrika geht die Reise durch eine unbekannte Welt der versunkenen Wüstenreiche und Stammesherrschaften, auf der es viel zu entdecken gibt: das reiche Erbe eines bis heute unterschätzten Kontinents.
Lotus und Papyrus. Der Atem Ägyptens. Sandkühler, Bruno. 2017. 200 S. fb. Abb. 27 x 18 cm. Gb. EUR 58,00. CHF 72,00 ISBN: 978-3-7235-1575-4
Attische Sarkophage aus Ephesos. Mit einem Beitrag von Walter Prochaska. Kintrup, Carola. Hrsg.: Österreichisches Archäologisches Institut der Österreichischen Akademie der Wissenschaften. 2017. 368 S. Tafeln. EUR 65,00. ISBN: 978-3-902976-82-6
Anna webt Reformation. Ein Bildteppich und seine Geschichten. Hrsg.: Neuland-Kitzerow, Dagmar; Binroth, Christine; Joram, Salwa. 2017. 126 S. zahlr. fb. Abb. 23 x 21 cm. Pb. EUR 19,95. ISBN: 978-3-86530-230-4
Grund und Ungrund. Der Kosmos des mystischen Philosophen Jacob Böhme – Aufsatzband. Hrsg.: Brink, Claudia; Martin, Lucinda. Dtsch; Engl. 2017. 216 S. 33 fb. Abb. 26 x 22 cm. Engl. Br. EUR 22,00. CHF 29,70 ISBN: 978-3-95498-327-8
Alles in Allem. Die Gedankenwelt des mystischen Philosophen Jacob Böhme – Denken · Kontext · Wirkung. Hrsg.: Brink, Claudia; Martin, Lucinda. 2017. 196 S. 124 fb. Abb. 26 x 22 cm. Engl. Br. EUR 18,00. CHF 24,30 ISBN: 978-3-95498-328-5
[weitere Neuerscheinungen]
 
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]