KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Kunst] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

Kunst

Die Berliner Secession
Die Berliner Secession war 1898 die dritte Gründung dieser Art, nachdem 1892 die Münchener Secession und 1897 die Wiener an den Start gegangen waren. Gemeinsam war ihnen die Idee, dass fortschriftliche Künstler sich ein eigenes Forum für ihre Ausstellungen schaffen und sich von den großen jährlich ... [weiter]
 
Magritte
Der Büroangestellte Charles Singulier (Karl Sonderbar) erwartet eine offizielle Beförderung, vor Aufregung wird er ein wenig übermütig und erwirbt auf dem Flohmarkt eine schwarze Melone - die es allerdings in sich hat. Einst gehörte sie nämlich dem Künstler René Magritte (1898-1967)! Als er sich ... [weiter]
 
Catherine Meurisse – Die Leichtigkeit
Die Zeichnerin Catherine Meurisse kommt am 7. Januar 2015 zu spät zur Redaktionssitzung der Satirezeitschrift Charlie Hebdo. Dort wird sie von zwei Kollegen davor gewarnt, das Büro zu betreten. Schüsse sind zu hören. Elf ihrer Kollegen sterben unter dem Kugelhagel zweier islamistischer Terroristen, ... [weiter]
 
[weitere Rezensionen]


Neuerscheinungen

"Cuno Amiet. Maler der Moderne. Hrsg.: Prange, Oliver; Beitr.: Amiet, Cuno; Mauner, George; Killer, Peter; Rothenhäusler, Paul; Thalmann, Peter. 2018. 80 S. EUR 15,00. CHF 20,00" ISBN: 978-3-905931-85-3
"Ars Electronica 2018. Festival for Art, Technology, and Society. Hrsg.: Leopoldseder, Hannes; Hrsg.: Schöpf, Christine; Hrsg.: Stocker, Gerfried. Engl. 2018. 400 S. 582 Abb. EUR 28,00. " ISBN: 978-3-7757-4441-6
Lutz Bacher. Open the Kimono. Engl. 2018. 324 S. 31 x 23 cm. EUR 28,00. ISBN: 978-3-96098-433-7
Badische Medaillen. Schaumünzen dokumentieren dreihundert Jahre oberrheinische Geschichte bis 1806. Zeitz, Joachim. 2018. 608 S. 1569 fb. Abb. 32 x 24 cm. EUR 99,00. CHF 114,00 ISBN: 978-3-7319-0400-7 Imhof
Der Umbau der Landkarte Europas durch Napoleon machte bis zum Sommer 1806 aus der vereinten Markgrafschaft Baden ein buntes, vielfach größeres Staatsgebilde am Oberrhein, das Großherzogtum Baden. Alle numismatischen Zeugnisse dieser neu vereinten Ortschaften und Herrschaften sind hier versammelt und in alphabetischer Ordnung von A wie Altenheim bis Z wie Zimmern zu finden. Rund 600 Medaillen und Wallfahrtszeichen von der Renaissance bis zum Klassizismus ergeben ein schillerndes Mosaik der komplexen Geschichte Badens.
Der Fluss der Geschichte ist von weltbedeutenden Ereignissen geprägt, enthält aber auch regionale Anliegen, die international keine Wellen geschlagen haben. Doch auch sie gehören zur Kulturgeschichte der Menschheit und wurden mit Medaillen bedacht. So gibt es einerseits Stücke auf die Hinrichtung des Reformators Johannes Huss in Konstanz 1415 oder auf die Geburt des Habsburger Thronfolgers 1716, aber andererseits auch Preismedaillen für besondere Leistungen am Gymnasium Durlach oder für die zweitschönste Stute von Fürstenberg.
Zum ersten Mal sind die badischen Medaillen und Wallfahrtszeichen hier so vollständig versammelt. Die vielfach vergrößerten Abbildungen öffnen Fenster in die bewegte Geschichte rechts des Oberrheins, einer zentralen Region Europas.
"Balthus. Berggruen, Olivier; Bouvier, Raphaël; Guignard, Yves; Kono, Michiko; Söntgen, Beate; López-Manzanares, Juan Ánge; Wenders, Wim. Hrsg.: Bouvier, Raphaël; Kono, Michiko; Fondation Beyeler. 2018. 176 S. EUR 58,00. " ISBN: 978-3-7757-4444-7
Barth. Gelb schafft Tiefe und Blau Weite. Sellung, Günther W. Hrsg.: Rosenkranz, Anika. 2018. 24 S. EUR 8,00. ISBN: 978-3-96197-054-4
[weitere Neuerscheinungen]
 
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]