KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Titel-Datenbank] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

Titel-Datenbank

[zurück]

Einzelne, verstorbene Künstler

 
 
Karel Appel. Lotz, Rouven. Deutsch; Englisch. 2021. 90 S. EUR 15,00. ISBN: 978-3-948504-02-1
Joseph Beuys. Kunst Kapital Revolution. Ursprung, Philip. Deutsch. 336 S. 100 Abb. 24 x 17 cm. Leinen. C.H. Beck Verlag, München 2021. EUR 29,95. ISBN: 978-3-406-75633-7 C. H. Beck
Joseph Beuys (1921 – 1986): als Künstler von Weltruhm gefeiert und zugleich als "Scharlatan" angefeindet und verkannt. Wie kaum ein anderer prägte und polarisierte er die zeitgenössische Kunst. Welche Rolle aber spielt der Mann aus Kleve, der zum Inbegriff der Gegenwartskunst geworden ist, heute?
Anlässlich des 100. Geburtstags von Joseph Beuys begibt sich Philip Ursprung auf eine Reise zu 24 zentralen Werken dieses produktiven und schlagfertigen Künstlers, der mit griffigen Parolen wie «Jeder Mensch ist ein Künstler», "erweiterter Kunstbegriff " oder "soziale Plastik" in die Kunstgeschichte einging und sich als berüchtigter "Vielredner" mit Weltverbesserungsanspruch ins aktuelle Geschehen einmischte. Mit seiner Kunst wollte er die Gesellschaft verändern: Kunst wurde für ihn zu Politik, Politik zu Kunst. Philip Ursprung gelingt es eindrucksvoll, aus der zeitlichen Distanz Beuys’ Werke im gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Zusammenhang der Bundesrepublik zu verorten. Diese zeithistorische Reise zu wichtigen Beuys-Schauplätzen ermöglicht ein neues Verständnis von entscheidenden Aktionen und Projekten wie z.B. "I like America and America likes me», «Wie man dem toten Hasen die Bilder erklärt" oder "7000 Eichen".
BEUYS. DIE BIOGRAPHIE BAND 1 (aktualisierte Auflage). Riegel, Hans Peter. Deutsch. 2021. 240 S. 21,0 x 14,8 cm. Pb.EUR. 16,80. CHF 22,50 ISBN: 978-3-9524824-1-4
Beuys 100. Hrsg.: Schäfer, Volker. Deutsch. 2021. 152 S. Abb. 200,0 x 210,0 cm. EUR 20,00. ISBN: 978-3-933617-84-2
Leonor Fini. Catalogue Raisonné of the Oil Paintings. Hrsg.: Overstreet, Richard; Zukerman, Neil; Beitr.: Overstreet, Richard; Webb, Peter; Zukerman, Neil; Vorwort von Weinstein, Rowland; Einleitung von Zukerman, Neil P.Englisch. 2021. 672 S. 1160 fb. Abb. 30,0 x 24,0 cm. Gb.EUR. 350,00. CHF 380,00 ISBN: 978-3-85881-843-0 Scheidegger & Spiess
Leonor Fini (1907–1996) war eine aussergewöhnliche Persönlichkeit in der Kunstszene des 20. Jahrhunderts. Obwohl sie 1936 an der berühmten Ausstellung Fantastic Art, Dada and Surrealism im Museum of Modern Art in New York teilnahm und mit Künstlern wie Max Ernst, Georges Bataille und Jean Cocteau befreundet war, liess sie sich nie von der surrealistischen Bewegung vereinnahmen. Sie legte viel Wert auf ihre Unabhängigkeit, bildete sich selbst weiter und war bekannt für ihren provokativen Stil und ihre Eleganz. Fini war neben ihrer Tätigkeit als Malerin auch eine leidenschaftliche Illustratorin, Autorin und Designerin für Theater, Ballett, Oper und Kino.
Dieser reich illustrierte Catalogue raisonné zeigt mehr als 1100 Ölgemälde der Künstlerin und wird ergänzt durch Beiträge der Fini-Experten Richard Overstreet und Neil Zukerman sowie eine aktualisierte Biografie Finis des britischen Kunsthistorikers Peter Webb.
Gestundete Zeit. 100 Jahre Hans Josephsohn. Hrsg.: Keller, Claudia; Küster, Bärbel; Beitr.: Bushart, Magdalena; Frey, Denise; Hahn, Daniela; Hartog, Arie; Keller, Claudia; Küster, Bärbel; Lammert, Angela; Laner, Iris; Märkli, Peter; Meinherz, Ulrich; Reuter, Guido; Wallner, Julia. Deutsch. 2021. 240 S. 350 fb. u. 50 Abb. 28,0 x 22,0 cm. Gb.EUR. 38,00. CHF 45,00 ISBN: 978-3-85881-687-0 Scheidegger & Spiess
Hans Josephsohn gilt als einer der bedeutendsten Bildhauer des 20. Jahrhunderts in der Schweiz. Er schuf in sechs Jahrzehnten ein umfangreiches, radikal eigenständiges Œuvre. 1920 in Königsberg geboren, emigrierte er zunächst nach Italien und dann nach Zürich, wo er von 1938 bis zu seinem Tod 2012 lebte. Josephsohn, einer der vielen Geflüchteten des 20. Jahrhunderts, war kein Zeitflüchtiger: Seine Zeit ist, mit Ingeborg Bachmann gesprochen, eine «gestundete Zeit», eine aufgeschobene, eine gedehnte Zeit im Bewusstsein ihrer Präsenz.
Anlässlich von Josephsohns 100. Geburtstag diskutieren die Beiträge in diesem Band Aspekte von Zeitlichkeit im Umgang mit dem Material sowie Arbeitstechniken, Übersetzungsprozesse und Narrationsformen. Sie beleuchten das oft als zeitlos-archaisch beschriebene Werk Josephsohns in zeithistorisch-politischen und künstlerischen Kontexten. Eine Fotostrecke von Jules Spinatsch wirft einen neuen Blick auf die Skulpturen in öffentlichen Räumen.
Dir sende ich mein ganzes Herz. Liebesbriefe. Neuauflage. Kahlo, Frida. Vorwort von Tibol, Raquel. Deutsch. 2021. 160 S. fb. Abb. 19,0 x 11,5 cm. Leinen. EUR 14,80. CHF 17,00 ISBN: 978-3-86555-036-1
Gestaltete Wände und Räume. »… denn ich wollte doch etwas Gutes machen« Ernst Ludwig Kirchner. Keller, Hans-Peter. Ernst Ludwig Kirchner. Deutsch. 2021. 252 S. 441 fb. Abb. 29,0 x 23,0 cm. EUR 39,90. CHF 48,70 ISBN: 978-3-7774-3616-6
Fritz Koenig - Eine Hommage in Abb. n. Band 6. Hierl, Hubertus. Deutsch. 2021. 212 S. EUR 250,00. CHF 250,00 ISBN: 978-3-940896-52-0
Ganesha. Erzählung. Kottmeier, Franz. Illustriert von Kottmeier, Franz. Deutsch. 2021. 54 S. 14 Abb. 23,0 x 17,5 cm. Engl. Br.EUR. 14,95. ISBN: 978-3-940926-15-9
Kreuzberg 36. Leben ist Veränderung. Veränderung ist Leben. 36 Federzeichnungen von Otto Lackenmacher.Hrsg.: Huppert, Edna Erika. Deutsch. 2021. 98 S. 21,0 x 14,8 cm. EUR 17,00. ISBN: 978-3-9819478-3-0
Mein Dank an Lehmbruck. Duisburger Rede vom 12. Januar 1986. Broschierte Sonderausgabe. Beuys, Joseph. Hrsg.: Schirmer, Lothar. Deutsch. 2021. 80 S. 19,0 x 11,5 cm. EUR 9,80. CHF 11,30 ISBN: 978-3-8296-0917-3
Ottilie W. Roederstein. Hrsg.: Sandra Gianfreda, Alexander Eiling und Eva-Maria Höllerer; Beitr.: Eiling, Alexander; Gianfreda, Sandra; Höllerer, Eva-Maria; Rök, Barbara; Schmeisser, Iris;. Deutsch. 2021. 208 S. 243 Abb. 28,0 x 21,5 cm. EUR 44,00. CHF 50,50 ISBN: 978-3-7757-4794-3
Ottilie W. Roederstein. Hrsg.: Sandra Gianfreda, Alexander Eiling und Eva-Maria Höllerer; Beitr.: Eiling, Alexander; Gianfreda, Sandra; Höllerer, Eva-Maria; Rök, Barbara; Schmeisser, Iris;. Englisch. 2021. 208 S. 243 Abb. 28,0 x 21,5 cm. EUR 44,00. CHF 50,50 ISBN: 978-3-7757-4795-0
Rudolf Leopold: Egon Schiele. Werkverzeichnis. Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen. 2., überarbeitete Auflage, Hrsg.: Elisabeth Leopold unter Mitwirkung von Stefan Kutzenberger, Sonja Niederacher und Michael Wladika, 736 S. m. 931 z. T. fb. Abb. Hardcover m. SU, Hirmer Verlag, München 2020 EUR 75,00, CHF 91,50 ISBN: 978-3-7774-3472-8
Rezension lesen
Florine Stettheimer. The Great Masters of Art. Althaus, Karin; Böller, Susanne. Englisch. 2021. 80 S. 60 fb. Abb. 20,5 x 14,0 cm. EUR 11,90. CHF 15,50 ISBN: 978-3-7774-3632-6
Bruno Wittenstein (1876-1968). Leben und Wirken eines lippischen Malers. Fricke, Hubert; Teiwes, Stephan. Deutsch. 2021. 192 S. 50 Abb. 160 fb. Abb. 28,0 x 21,0 cm. Geheftet. EUR 19,00. ISBN: 978-3-7395-1268-6
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]