KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Titel-Datenbank] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

Titel-Datenbank

[zurück]

Einzelne noch lebende Künstler

 
1 | 2 | 3 | vor>
 
Place Called Love. Abetz & Drescher. Beitr.: de Arruda, Tereza. Dtsch/Engl. 2020. 82 S. 60 fb. Abb. 32 x 23 cm. EUR. 28,00. ISBN: 978-3-95476-313-9
Adidal Abou-Chamat. Transgression. Hrsg.: Saarländisches Künstlerhaus Saarbrücken e.V. 2020. 48 S. 20 x 22 cm. EUR. 12,00. ISBN: 978-3-945126-68-4
Monira Al Qadiri. Empire Dye. Hrsg.: Braun, Tomke; Beitr.: Braun, Tomke; Khalaf, Amal; Vali, Murtaza. Engl. 2020. 96 S. 24 x 17 cm. EUR. 20,00. CHF. 26,00 ISBN: 978-3-7356-0678-5
Lumen Zine Heft 3: Claudia Angelmaier. Angelmaier, Claudia. Hrsg.: Jelinek, Sabine; Weh, Vitus; Beitr.: Hochleitner, Martin. Engl.; Dtsch. 2020. 24 S. EUR. 7,80. ISBN: 978-3-903172-42-5
Caline Aoun: seeing is believing. Deutsche Bank Artist of the Year. Beitr.: Färber, Britta; Vali, Murtaza. Engl.; Dtsch. 2020. 132 S. 29 x 24 cm. EUR. 32,00. CHF. 41,60 ISBN: 978-3-7356-0642-6
Ed Atkins. Ausst. Kat. Kunsthaus Bregenz. Hrsg.: Trummer, Thomas D. Dtsch; Engl. 2020. 576 S. 17 x 13 cm. EUR. 42,00. ISBN: 978-3-96098-550-1
PASSE-PARTOUT. Auer, Oswald. Beitr.: Cohen, Joseph; Zagury-Orly, Raphael; Franz. Ruf, Kianush. 2020. 122 S. 5 Abb. 26 x 21 cm. Gb. EUR. 35,00. ISBN: 978-3-7092-0365-1
Johanna Diehl – in den Falten das Eigentliche. Ausst. Kat. Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien, 2019/20. Hrsg.: Blomberg, Katja. Dtsch; Engl. 2020. 100 S. 22 x 29 cm. EUR. 24,00. ISBN: 978-3-96098-749-9
Olafur Eliasson: Symbiotic Seeing. Kunsthaus Zürich. Beitr.: Haraway, Donna J.; Jones, Caroline; Klougart, Josefine; Latour, Bruno; Margulis, Lynn; Morton, Timothy. 2020. 196 S. 100 fb. Abb. 31 x 24 cm. EUR. 39,80. ISBN: 978-3-86442-301-7
Olafur Eliasson: Symbiotic Seeing. Kunsthaus Zürich. Beitr.: Haraway, Donna J.; Jones, Caroline; Klougart, Josefine; Latour, Bruno; Margulis, Lynn; Morton, Timothy. Engl. 2020. 192 S. 100 fb. Abb. 31 x 24 cm. EUR. 39,80. ISBN: 978-3-86442-302-4
Carole A. Feuerman. Fifty Years of Looking Good. Hrsg.: Spike, John T.; Beitr.: Moscovici, Claudia; Spike, John T.; Yau, John. Engl. 2020. 192 S. 120 fb. Abb. 30 x 24 cm. Gb. EUR. 58,00. CHF. 65,00 ISBN: 978-3-85881-844-7 Scheidegger & Spiess
Carole A. Feuerman gehört mit Duane Hanson und John De Andrea zu den amerikanischen Protagonisten der hyperrealistischen Plastik. Die 1945 geborene Künstlerin absolvierte ihre Ausbildung in New York und Philadelphia und begann ihre bildnerische Karriere als Illustratorin, bevor sie sich in den 1970er-Jahren erfolgreich der Skulptur zuwandte. Ihr Werk wurde in zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen in Galerien, Museen und an Kunstmessen in Amerika, Europa und Asien gezeigt.
Während fünf Jahrzehnten hat Feuerman lebensechte, vornehmlich weibliche Figuren geschaffen, die uns als erstarrte Momentaufnahmen begegnen. Im Gegensatz zum historisch aufgeladenen Motiv der Badenden ist bei Feuermans Schwimmerinnen nicht der Körper Inhalt der Betrachtung. Er dient vielmehr als Ausdrucksmittel und Formwerdung eines Geisteszustands.
Dieses Buch ist der bisher umfangreichste Überblick zu Feuermans Œuvre. Reich bebildert zeigt es die Virtuosität der Künstlerin und die Vielfalt an Materialien und Medien, derer sie sich bedient.
MenschenWeben. Frey, Gabriele. 2020. 136 S. 62 fb. Abb. 28 x 20 cm. HC. EUR. 41,99. CHF. 55,90 ISBN: 978-3-7504-1221-7
Ellen Gallagher with Esgar Cleijne. Liquid Intelligence. Ausst. Kat. Wiels, Bruxelles 2019. Hrsg.: Snauwaert, Dirk; Beitr.: D.G. Kelley, Robin; Zabunyan, Elvan. Franz.; Engl.; Niederländisch. 2020. 228 S. 28 x 21 cm. EUR. 49,80. ISBN: 978-3-96098-634-8
Isa Genzken. Außenprojekte / Projects for Outside. Ausst. Kat. Galerie Buchholz, 2019. Hrsg.: Buchholz, Daniel; Müller, Christopher. Dtsch; Engl. 2020. 192 S. 28 x 24 cm. EUR. 48,00. ISBN: 978-3-96098-691-1
Iron Visions. Katalog zur gleichnamigen Ausstellung im Wormser Kulturzentrum. Grimm, Ulrike. 2020. 24 S. 27 fb. Abb. 15 x 15 cm. Geheftet. EUR. 4,00. ISBN: 978-3-947884-13-1
Nesa Gschwend – Memories of Textiles. Hrsg.: Scotti, Roland; Beitr.: Pitscheider Soraperra, Stefania; Scotti, Roland. Dtsch; Engl. 2020. 144 S. 108 fb. Abb. 25 x 20 cm. Gb. EUR. 29,00. CHF. 35,00 ISBN: 978-3-85881-674-0 Scheidegger & Spiess
Die 1959 in St. Gallen geborene Künstlerin Nesa Gschwend verbindet in ihrem Werk handwerkliche Traditionen wie Sticken, Nähen und Knüpfen mit avantgardistischen und performativen Techniken des Kunstschaffens. Sie gehört zu den profiliertesten Künstlerinnen der Schweiz, die in ihrem Werk Individualität und Gemeinschaft reflektiert und aktiv gestaltet. In ihren Arbeiten Human oder den Relations verarbeitet Gschwend autobiografisch aufgeladene Materialien wie Haare oder Kleidungsstücke, die ihrer eigenen Familie entstammen. Sie verflicht damit das Materielle mit der geistigen Substanz der Erinnerungen, überführt das subjektive in das kollektive Gedächtnis. Das Kollektiv ist auch essenzieller Bestandteil ihrer Arbeit Living Fabrics, einer textilen Installation, die aus partizipativen Performances mit Personen aus verschiedenen sozialen Schichten und Nationen entstanden ist. Aus dem Zusammenspiel von Künstlerin und Mitwirkenden haben sich vielgestaltige Objekte entwickelt – Sinnbilder für die Notwendigkeit des Miteinanders.
Flatwise Huddle. Andy Guhl. Guhl, Andy. Hrsg.: Edizioni, Periferia; Guhl, Tabea. Engl. 2020. 70 S. EUR. 78,00. CHF. 86,00 ISBN: 978-3-906016-92-4
Lena Henke. My Fetish Years. Hrsg.: Goetz, Anna; Thiel, Thomas; Beitr.: Baier, Simon; Böttcher, Stefanie; Goetz, Anna; Thiel, Thomas; Künstler. Engl.; Dtsch. 2020. 252 S. 240 fb. Abb., 60 Abb. 29 x 23 cm. EUR. 30,00. ISBN: 978-3-95905-360-0
Gregor Hildebrandt: Pawn. Kienbaum Artists’ Books Edition 2020. Hrsg.: Kienbaum, Jochen; Kienbaum, Laura. 2020. 128 S. 95 fb. Abb. 20 x 13 cm. EUR. 28,00. ISBN: 978-3-86442-300-0
David Hockney. Die Tate zu Gast. Hrsg.: Baumstark, Kathrin. 2020. 220 S. 120 fb. Abb. 29 x 23 cm. EUR. 39,90. CHF. 48,70 ISBN: 978-3-7774-3537-4
1 | 2 | 3 | vor>
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]