KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Verlag Langewiesche K├Ânigstein | Blaue B├╝cher
[Home] [Architektur] [Rezensionen] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

[zurŘck]

Pl├Ątze

Was w├Ąre eine Stadt ohne Pl├Ątze?
Sie sind die B├╝hne der urbanen Akteure, hei├čt es im Klappentext des hier vorgestellten Buches. Sie sind das Herz des politischen und sozialen Lebens einer st├Ądtischen Gemeinschaft. Diese Multifunktionsr├Ąume unter freiem Himmel sind immer Unikate und eine der interessantesten Herausforderungen f├╝r jeden Architekten, bzw. Landschaftsarchitekten. Der Herausgeber Topos, European Landscape Magazine stellt die besten Pl├Ątze verschiedener europ├Ąischer Gro├čstst├Ądte u.a. in Barcelona und Lyon, Reykjavik und Verona, Dublin und Kopenhagen vor und wie der Verlag vermerkt, zeigen die vorgetragenen Beispiele "die selbstbewu├čte Handschrift ihrer Gestalter und ein individuelles Zusammenspiel von Material und Form, Kunst und Kommerz, Spa├č und Arbeit.
Diese Beispiele zeigen aber auch die Ahnungslosigkeit der Auftraggeber, denn abgesehen von einer respektablen Optik - die meist sehr teuer inszeniert wird - scheint der Nutzen dieser Pl├Ątze zweifelhaft, denn fast alle sind zwar "sch├Ân", aber menschenleer und wer l├Ąuft schon gern ├╝ber einen unbelebten Platz, wo h├Ąufig genug nur dicke Steinbl├Âcke zum Sitzen einladen, zum Verweilen fehlt die R├╝ckenlehne. Bei manchem Pflaster w├╝nscht man sich einen Maulwurfh├╝gel, um Leben zu sp├╝ren.
Dieses Buch sei allen St├Ądteplanern, B├╝rgermeistern und Baur├Ąten auch kleinerer St├Ądte zur Abschreckung empfohlen, es sei denn, dass man sich trotz leerer Haushaltskassen Prestigeanlagen zur eigenen Verewigung leisten will.
Pl├Ątze sind eben doch mehr, als die B├╝hne urbaner Akteure.
Gabriele Klempert
Pl├Ątze /Urban Squares. Dt. /Engl. 128 S., 190 Abb. 29 cm. Callwey, M├╝nchen 2002. Br EUR 34,50
ISBN 3-7667-1513-5
 
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]