KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Metzler Lexikon Kunstwissenschaft Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Design] [Rezensionen] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

[zurück]

Roller Coaster. Der Achterbahn-Designer Werner Stengel

Viele Liebhaber von Jahrmarktsgetümmel haben schon vor dieser Achterbahn gestanden und mit einer Mischung aus Staunen, Bauchkribbeln und Skepsis die atemberaubenden Verschraubungen, in Schienenstränge aus Stahl gebannt, bestaunt. Für rund 500 dieser Riesenbandwürmer, die sich in aller Welt schlängeln hat Werner Stengel das Design entworfen. Schon in den 60er Jahren begann der damals 28 jährige Bauingenieur mit den Arbeiten an seiner ersten Stahlachterbahn. Zusammen mit Anton Schwarzkopf ging es dann in 65° steile Kurven und Mitte der 70er Jahre auch erstmals überkopf. Werner Stengel fand die mathematische Formel für die richtige Schleifenform und so werden seitdem weltweit alle Looping-Bahnen nach seinem Prinzip gebaut. Auch dass man sich heute mit über 100 Stundenkilometern verschrauben und überschlagen kann, beruht auf konstruktiven Entwicklungen Werner Stengels. Sein Ideereichtum, seine ungebrochene Lust am Konstruieren haben sich auf Stengels Schienenstränge übertragen.
Dieses Buch würdigt - aus Anlass einer Ausstellung im Münchner Stadtmuseum - das Schaffen dieses Ingenieurs und dokumentiert auf anschauliche und unterhaltsame Weise ein wichtiges Kapitel der modernen "Achterbahngeschichte".
vdr
Roller Coaster. Der Achterbahn-Designer Werner Stengel. 168 S., 74 fb. Abb., 76 sw Abb. und Konstruktionspläne, HC, Euro 25,- Titel vergriffen, keine Neuauflage
ISBN 3-933257-39-5
 
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]