KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Metzler Lexikon Kunstwissenschaft Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Epochen] [Rezensionen] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

[zurück]

Liebe und Erotik

Saget mir ieman, waz ist minne?
Passend zum Frühling ist die Liebe und Erotik des Mittelalters sicherlich ein geeignetes Buch, die schönste Zeit des Jahres zu beginnen.
Ausgehend von 45 Abbildungen aus mittelalterlichen Handschriften werden die z. T. sehr unterschiedlichen Konzeptionen und Betrachtungsweisen der Phänomene Liebe, Erotik und Sexualität im Mittelalter erläutert. Zwölf thematische Schwerpunkte behandeln das Thema aller Zeiten: Liebe und Sprache, Verliebtheit, Liebeskummer, Allegorien der Liebe, Nacktheit und Scham, Erotik, Heterosexualität und Homosexualität, in Medizin und Alltag. Die ältesten der hier vertretenen Handschriften datieren noch in das 13. Jahrhundert. Eine ausführliche Einleitung bereitet die Betrachtung der Bilder vor, während Einzelkommentare das Verständnis der Abbildungen vertiefen. Eine umfangreiche Bibliographie weist auf wichtige Forschungsarbeiten hin und ermöglicht weitergehende Studien.
Ausstattung und Inhalt sind - wie alle Bücher dieser Reihe - so schön, dass dieses Buch Wissenschaftlern und Laien gleichermaßen große Freude bereiten dürfte.

Gabriele Klempert
Bein, Thomas: Lebensbilder des Mittelalters. Liebe und Erotik. 160 S., 50 fb. Abb. 30 x 19 cm. Gb, Akademische Verlagsanstalt, Graz 2003. EUR 39,90
ISBN 3-201-01806-6
 
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]