KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design
 

Neuerscheinungen in Architektur

100 Contemporary Architects. 2018. 31 x 24 cm. EUR 40,00. CHF 55,00 ISBN: 978-3-8365-7299-6
Architekturstadt Stuttgart. Wegweisende Bauten, aktuelle Debatten. Sayah, Amber. 2018. 144 S. 160 fb. Abb, . 24 x 26 cm. EUR 29,99. CHF 39,90 ISBN: 978-3-7630-2803-0 Belser
Die renommierte Architekturkritikerin Amber Sayah stellt in ihrem Buch 30 aktuelle und wegweisende Bauten aus Stuttgart und Umgebung vor. In ihren anschaulichen Porträts werden die Bauten ganz neu und unmittelbar erlebbar. Der Debatten-Teil mit Beitragen weiterer Experten diskutiert kontroverse städtebauliche Fragen von der Kulturmeile bis zum S21Prozess. So reflektiert dieser hervorragend bebilderte Band umfassend und sachkundig die städtebauliche Gestaltung Stuttgarts und zeigt auf, welche Perspektiven sich für die Menschen daraus ergeben.
Baubiologie. Kriterien und architektonische Gestaltung. Ece, Nurgül. 2018. 176 S. EUR 59,95. ISBN: 978-3-0356-1035-2
Bauernhausforschung in Deutschland und der Schweiz. Jahrbuch für Hausforschung Band 63. Hrsg.: Arbeitskreis für Hausforschung. 2018. 384 S. 245 fb. Abb, 165 Abb. 30 x 24 cm. EUR 49,95. CHF 57,40 ISBN: 978-3-7319-0710-7 Imhof
Die Bauernhausforschung ist in den letzten Jahrzehnten gegenüber der Faszination spätmittelalterlicher Bauten in den Städten aus der Mode gekommen. Um dem entgegenzuwirken, widmete sich der Arbeitskreis für Hausforschung e.V. auf seiner Jahrestagung 2012 in Villingen erstmals wieder ausschließlich dem ländlichen Hausbau. Das Jahrbuch für Hausforschung Band 63 mit insgesamt 31 Beiträgen dokumentiert in der Sektion Quo vadis Bauernhausforschung? Bestandsaufnahmen zur aktuellen Situation auf dem Lande in zahlreichen Regionen Deutschlands und angrenzenden Nachbarländern. Dabei werden auch Ansätze vorgestellt, wie mit dem fortschreitenden Verlust an baulichen Quellen im ländlichen Raum umgegangen werden kann. Nutzungswandel im Bauernhaus sowie die Spezifik und Nutzung von Ställen, Scheunen und Speichern stehen in den Aufsätzen der Sektion Landwirtschaftliche Bauten und ihre Nutzung im Vordergrund.
Basics Büroplanung. Hrsg.: Bielefeld, Bert. 2018. 72 S. EUR 14,95. ISBN: 978-3-0356-1398-8
"The Interior as an Embodiment of Power. The Image of the Princely Patron and its Spatial Setting (1400-1700). Hrsg.: Hoppe, Stephan; Breitling, Stefan; De Jonge, Krista. Engl. 2018. 232 S. Abb. 25 x 18 cm. Pb. EUR 22,90. CHF 24,90" ISBN: 978-3-947449-07-1
Entwerfen II. Architektenausbildung in Europa seit Mitte des 20. Jahrhunderts bis zum »Bologna-Prozess« Reformkonzeptionen europäischer Länder und Institutionen – Unterrichtsmodelle – Erfahrungsberichte. Hrsg.: Johannes, Ralph. 2018. 816 S. 400 Abb. EUR 99,00. ISBN: 978-3-96060-500-3
Geschichte des Wohnhauses. Die schönsten Seiten des Kantons Bern. Hrsg.: Gebäudeversicherung Bern (GVB). 2018. 56 S. 24 x 17 cm. EUR 19,00. CHF 19,00 ISBN: 978-3-7272-6015-5
Green Architecture. Jodidio, Philip. 2018. 624 S. 20 x 14 cm. Kt. EUR 15,00. CHF 20,00 ISBN: 978-3-8365-2220-5
"Hospitals. A Design Manual. Wagenaar, Cor; Mens, Noor. Engl. 2018. 272 S. EUR 89,95. " ISBN: 978-3-0356-0910-3
"Junges Bayern. archithese 3.18. FSAI Verband freierwerbender Schweizer Architekten. Dtsch.; Engl.; Franz. 2018. 96 S. 20 x 26 cm. Pb. EUR 24,00. CHF 28,00" ISBN: 978-3-03862-240-6
Baukultur in NRW 2019. Architekturpreis Nordrhein-Westfalen. Hrsg.: Landesverband Nordrhein-Westfalen, Bund Deutscher Architekten BDA. 2018. 128 S. 26 x 21 cm. EUR 24,80. ISBN: 978-3-96098-431-3
Paracelsusbad Salzburg. Fotografische Impressionen. Oberweger, Georg. 2018. 84 S. EUR 22,80. ISBN: 978-3-902932-77-8
Porous City. From Metaphor to Urban Agenda. Hrsg.: Wolfrum, Sophie. Engl. 2018. 304 S. EUR 34,95. ISBN: 978-3-0356-1580-7
DEJA VU. Letzte Ausstellung in der Josef-Haubrich-Kunsthalle. Willaschek, Ion. 2018. 80 S. zahlr. fb. Abb. 21 x 15 cm. EUR 14,80. CHF 16,50 ISBN: 978-3-946770-37-4
"Architektur des 20. Jahrhunderts. Gössel, Peter; Leuthäuser, Gabriele. Kt. 2018. 600 S. 34 x 25 cm. EUR 50,00. CHF 70,00" ISBN: 978-3-8365-7087-9
Alte Baukunst und neue Architektur. Fischer, Günther. 2018. 288 S. 70 meist fb. Abb. EUR 29,95. ISBN: 978-3-0356-1619-4
"Regiobranding: Bauen und Siedlungsentwicklung. Schwerpunkt Bauen und Siedlungsentwicklung im Forschungsprojekt Regiobranding. Schröder, Jörg; Ferretti, Maddalena. Hrsg.: Schröder, Jörg; Ferretti, Maddalena. Dtsch; Engl. 2018. 544 S. 30 x 30 cm. EUR " ISBN: 978-3-946296-21-8
"Bauhaus Architecture. 1919-1933. Engels, Hans; Tilch, Axel. Engl. 2018. 152 S. 120 fb. Abb. 28 x 24 cm. EUR 38,00. CHF 49,90" ISBN: 978-3-7913-8481-8
"Bauhaus-Architektur. 1919-1933. Engels, Hans; Tilch, Axel. 2018. 152 S. 120 fb. Abb. 28 x 24 cm. EUR 38,00. CHF 49,90" ISBN: 978-3-7913-8480-1
Gion A. Caminada. Unterwegs zum Bauen. Ein Gespräch über Architektur mit Florian Aicher. Hrsg.: Aicher, Florian. 2018. 160 S. 99 meist fb. Abb . EUR 29,95. ISBN: 978-3-0356-1540-1
Gion A. Caminada. On the path to building. A conversation about architecture with Florian Aicher. Hrsg.: Aicher, Florian. Engl. 2018. 160 S. 99 meist fb. Abb . EUR 29,95. ISBN: 978-3-0356-1542-5
"Challenging The City Scale. Journeys in People-Centred Design. Hrsg.: Cité du Design; CLEAR VILLAGE. Engl. 2018. 176 S. 115 fb. Abb. 27 x 21 cm. EUR 39,95. " ISBN: 978-3-0356-1796-2
"Fahr Rad!. Die Rückeroberung der Stadt. Hrsg.: Annette, Becker; Stefanie, Lampe; Lessano, Negussie; Peter Cachola, Schmal. 2018. 280 S. EUR 49,95. " ISBN: 978-3-0356-1522-7
Formal Basis. The of Modern Architecture. Eisenman, Peter. Engl. 2018. 384 S. EUR 30,00. CHF 35,00 ISBN: 978-3-03778-573-7 Lars Müller
«Mir war klar, was ich schreiben wollte», sagt Eisenman über seine Dissertation. «Eine analytische Arbeit, die in Beziehung zu dem stand, was ich zu sehen gelernt hatte, von Palladio zu Terragni, von Raffael zu Guido Reni hin zu einem irgendwie theoretischen Konstrukt, das mit moderner Architektur in Zusammenhang stehen würde, aber aus dem Blickwinkel einer bestimmten Autonomie der Form.» In «The Formal Basis of Modern Architecture» konfrontiert der international geschätzte – und für sein Holocaust-Mahnmal in Berlin (2005) weltberühmte – US-amerikanische Architekt Peter Eisenman den Historizismus mit einer Theorie und Analyse der Form, deren charakteristische Eigenschaften er für das Fundament architektonischer Komposition hält. Eisenman illustriert seine Beobachtungen mit zahlreichen sehr präzisen Handzeichnungen. Seine Dissertation «The Formal Basis of Modern Architecture» verfasste Eisenman 1963 an der University of Cambridge. Die Arbeit wurde 2006 als Faksimilesausgabe von Lars Müller Publishers veröffentlicht. Nun ist der Originalinhalt der Publikation wieder in einem kleineren Format erhältlich.
Klinik für Gemüts- und Nervenkranke, Frankfurt a.M. 1930. martin-elsaesser-bauheft 10. Schilling, Jörg. 2018. 44 S. 15 x 21 cm. EUR 9,00. ISBN: 978-3-944405-39-1
"Garden Design Review. Knoflach, R.; Schäfer, R. Engl.; Franz.; Deutsch. 2018. 256 S. 500 fb. Abb. 34 x 28 cm. EUR 80,00. " ISBN: 978-3-96171-103-1
Hermann Herrey. Werk und Leben 1904-1968. Stegers, Rudolf. 2018. 352 S. EUR 99,95. ISBN: 978-3-0356-1324-7
Hermann Herrey. Werk und Leben 1904-1968. Stegers, Rudolf. 2018. 352 S. 300 meist fb. Abb. 28 x 23 cm. EUR 99,95. ISBN: 978-3-0356-1323-0
Komponistenhäuser. Wohn- und Arbeitsräume berühmter Musiker aus fünf Jahrhunderten. Plachta, Bodo. Foto(s) von Bednorz, Achim. 2018. 192 S. 250 fb. Abb. 30 x 24 cm. EUR 50,00. CHF 68,00 ISBN: 978-3-421-04098-5
"Old Houses Made New. Abascal Valdenebro, Macarena; Mola, Francesc Zamora. Franz.; Engl.; Dtsch. 2018. 336 S. 690 fb. Abb. 32 x 25 cm. EUR 50,00. " ISBN: 978-3-96171-131-4
Promenades. Fotografie und Architektur. Hrsg.: Bauart Architekten und Planer. Text: Markus Jakob. Dtsch; Engl.; Franz. 2018. 128 S., 54 meist fb. Abb., 24 x 35 cm. Gb. EUR 48,00 CHF 49,00 ISBN: 978-3-03860-106-7 Park Books
Mit Promenades. Fotografie und Architektur legt das Schweizer Büro Bauart Architekten und Planer gleichzeitig eine höchst ungewöhnliche Monografie ihrer Arbeit vor wie auch eine Abhandlung über die wechselseitige Beziehung von Architektur und Fotografie. In künstlerischen Bildessays von Marco Frauchiger, Renate Buser, Susanne Völlm, Marco Schibig, Annalena Fröhlich, und Georg Aerni sowie in Selfies von Marine Baerfuss, Pascal Benoit, Aude Bouimarine, Maxence Bourgeois, Violette Chapuis, Emma Graf, Sebastian Graf, Gabriel Jeanneret, Nicolas Stark und Julie Zumwald dokumentiert das Buch sieben Projekte des Büros in der Schweiz. In der fotografischen Umsetzung zeigt sich das dem Buch zugrunde liegende Thema: die Suche nach einer angemessenen Bildsprache für die Abbildung von Architektur in der heutigen Zeit, mit Blick auf die fast 200-jährige Geschichte der Architekturfotografie. Der Architekturpublizist Markus Jakob untersucht einige Projekte von Bauart und führt damit die in den Bildessays aufgeworfenen Fragen weiter aus.
Bauarts Anspruch in den drei Jahrzehnten ihrer Tätigkeit war es stets, über ästhetische Belange hinauszudenken. Von ganzen Siedlungen über öffentliche Gebäude, Schulen und kulturelle Institutionen bis hin zu Wohnungen in Fertigbauweise sowie ephemeren Strukturen: Ihre Herangehensweise schliesst immer auch Fragen der Umwelt sowie des urbanen und sozialen Kontextes mit ein. Oft ist dabei der tatsächliche Entwurf das Ergebnis langwieriger Formfindungsprozesse, in die Bauart von Beginn an involviert ist.
The Public Private House. Modern Athens and its Polykatoikia. Hrsg.: Woditsch, Richard; Beitr.: Dragonas, Panos; Kammenbauer, Mark; Maloutas, Thomas; Philippidis, Dimitris; Rodi, Alcestis; Tournikiotis, Panayotis; Woditsch, Richard; Foto(s) von Woditsch, Richard. Gb. Engl. 2018. 304 S. 300 z. T. fb. 24 x 17 cm. EUR 48,00. CHF 49,00 ISBN: 978-3-03860-084-8 Park Books
Der bauliche Wandel Athens im 20. Jahrhundert brachte eine spezifisch griechische Ausprägung des modernen Wohnbaus hervor: die Polykatoikia, ein Gebäudetyp, der das heutige Athener Stadtbild nahezu vollkommen beherrscht. Diese Stahlbetonbauten bieten der überwiegenden Mehrheit der Bewohner auch anderer griechischer Städte ein Zuhause und beherbergen innerhalb einer strukturellen Einheit die unterschiedlichsten Nutzungen.
«The Public-Private House» ist die erste eingehende Untersuchung der räumlichen und programmatischen Vielfalt der Polykatoikia und ihrer scheinbar grenzenlosen Anpassungsfähigkeit im urbanen Kontext, einschliesslich der von ihren Bewohnern selbsttätig durchgeführten baulichen Modifikationen. Das reich bebilderte Buch präsentiert die unterschiedlichen Erscheinungsformen des Typus in Athen ebenso wie neue Entwicklungen im Stadtbild. Die Texte ergründen, wie es in der Polykatoikia gelingt, gleichzeitig öffentlichen Raum zu schaffen und privates Innenleben nach aussen zu tragen, sodass eine Art Osmose von Privatem und Öffentlichkeit entsteht. Die Autoren ziehen soziale Faktoren und die historische Entwicklung der städtebaulichen Planung Athens ebenso in Betracht wie den Einfluss von Le Corbusiers prototypischer Maison Dom-Ino als Vorbild für die Entstehung der Polykatoikia. Auch das fortschreitende Verschwinden dieses Athener Originals wird thematisiert im Hinblick auf neue und zukünftige Entwicklungen in der Architekturlandschaft griechischer Städte.
"Religion und Stadt. Positionen zum zeitgenössischen Sakralbau in Deutschland. Hrsg.: Schulz, Ansgar; Schulz, Benedikt. 2018. 96 S. 61 meist fb. Abb. 20 x 15 cm. EUR 28,00. " ISBN: 978-3-86859-546-8
"Renewable Energy and Landscape Quality. Hrsg.: Roth, Michael; Eiter, Sebastian; Röhner, Sina; Kruse, Alexandra; Frantal, Bohumil; Centeri, Csaba; Frolova, Marina; Buchecker, Matthias; Stober, Dina; Karan, Isidora; Van der Horst, Dan. Engl. 2018. 296 S. zahlr. Meist fb. Abb. 28 x 21 cm. EUR 48,00. " ISBN: 978-3-86859-524-6
"Ride a Bike!. Reclaim the City. Hrsg.: Annette, Becker; Stefanie, Lampe; Lessano, Negussie; Peter Cachola, Schmal. Engl. 2018. 280 S. EUR 49,95. " ISBN: 978-3-0356-1534-0
Das Tor zur Welt der Bonner Republik. Entwicklung, Bau und Bedeutung des Passagierterminals von Paul Schneider-Esleben am Flughafen Köln/Bonn. Bodemann, Stefan. 2018. 96 S. 55 Abb. 22 x 14 cm. EUR 14,90. ISBN: 978-3-422-07488-0
"Swisshouse Rossa. Permanent work ""in situ"". Macullo, Davide; Buren, Daniel. Engl. 2018. 120 S. 21 x 14 cm. EUR 16,00. CHF 18,00" ISBN: 978-88-7713-813-2
Thoughts Form Matter. Hrsg.: Konrad, Verena; Beitr.: Aste, Kathrin; Henke, Dieter; Konrad, Verena; Ludin, Frank; Ruprechter, Walter; Sagmeister, Stefan; Schreieck, Marta; Walsh, Jessica; Vorwort von Blümel, Gernot. Pb. Engl.; Dtsch. 2018. 160 S. 40 z. T. fb. Abb. 19 x 14 cm. EUR 29,00. CHF 29,00 ISBN: 978-3-03860-116-6 Park Books
Zwischen- und Freiräume stehen zurzeit im Fokus des öffentlichen Diskurses. Dieser Umstand spiegelt sich auch in der Arbeit von Henke Schreieck, LAAC und Sagmeister & Walsh. Alle drei Büros interpretieren Freiräume als ebenso räumliche wie ideelle Konstrukte; als komplexe, dynamische Systeme, die durch die Vielfältigkeit unseres Zusammenlebens geformt werden.
«Thoughts Form Matter» präsentiert drei Rauminstallationen, die für die Internationale Architekturausstellung der Biennale Venedig 2018 entwickelt wurden. Teilweise ineinander übergehend visualisieren sie Begriffe wie «Abweichung», «Atmosphäre» und «Schönheit». LAAC nähert sich dem Freiraum mittels einer räumlichen Abweichung, die von vielschichtigen räumlichen Beziehungen erzählt. Henke Schreieck erzeugen mit einer begehbaren Holzkonstruktion und einem Lichtraum zwei unterschiedliche Atmosphären in zwei identischen Räumen als direkte Gegenüberstellung verschiedener Raumqualitäten. Stefan Sagmeister und Jessica Walsh stellen die Frage nach der Notwendigkeit des Schönen im Alltag. Das Buch dokumentiert die Arbeiten mit einer Fülle von Illustrationen und begleitenden Texten und erkundet in Interviews mit den Architekten und Designern die den Projekten zugrundeliegenden Themen und Ideen.
"Across Theory and Practice. Thinking Through Urban Research. Hrsg.: Grubbauer, Monika; Shaw, Kate. Engl. 2018. 256 S. 61 Abb. 22 x 15 cm. EUR 32,00. " ISBN: 978-3-86859-540-6
 

http://www.kunstbuchanzeiger.de/de/themen/architektur/neuerscheinungen/
Stand: 21.10.2018 01:03 Uhr
© 2003 Verlag Langewiesche, Königstein im Taunus