KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design
 

Neuerscheinungen in Kunst

"Cuno Amiet. Maler der Moderne. Hrsg.: Prange, Oliver; Beitr.: Amiet, Cuno; Mauner, George; Killer, Peter; Rothenhäusler, Paul; Thalmann, Peter. 2018. 80 S. EUR 15,00. CHF 20,00" ISBN: 978-3-905931-85-3
"Ars Electronica 2018. Festival for Art, Technology, and Society. Hrsg.: Leopoldseder, Hannes; Hrsg.: Schöpf, Christine; Hrsg.: Stocker, Gerfried. Engl. 2018. 400 S. 582 Abb. EUR 28,00. " ISBN: 978-3-7757-4441-6
Lutz Bacher. Open the Kimono. Engl. 2018. 324 S. 31 x 23 cm. EUR 28,00. ISBN: 978-3-96098-433-7
Badische Medaillen. Schaumünzen dokumentieren dreihundert Jahre oberrheinische Geschichte bis 1806. Zeitz, Joachim. 2018. 608 S. 1569 fb. Abb. 32 x 24 cm. EUR 99,00. CHF 114,00 ISBN: 978-3-7319-0400-7 Imhof
Der Umbau der Landkarte Europas durch Napoleon machte bis zum Sommer 1806 aus der vereinten Markgrafschaft Baden ein buntes, vielfach größeres Staatsgebilde am Oberrhein, das Großherzogtum Baden. Alle numismatischen Zeugnisse dieser neu vereinten Ortschaften und Herrschaften sind hier versammelt und in alphabetischer Ordnung von A wie Altenheim bis Z wie Zimmern zu finden. Rund 600 Medaillen und Wallfahrtszeichen von der Renaissance bis zum Klassizismus ergeben ein schillerndes Mosaik der komplexen Geschichte Badens.
Der Fluss der Geschichte ist von weltbedeutenden Ereignissen geprägt, enthält aber auch regionale Anliegen, die international keine Wellen geschlagen haben. Doch auch sie gehören zur Kulturgeschichte der Menschheit und wurden mit Medaillen bedacht. So gibt es einerseits Stücke auf die Hinrichtung des Reformators Johannes Huss in Konstanz 1415 oder auf die Geburt des Habsburger Thronfolgers 1716, aber andererseits auch Preismedaillen für besondere Leistungen am Gymnasium Durlach oder für die zweitschönste Stute von Fürstenberg.
Zum ersten Mal sind die badischen Medaillen und Wallfahrtszeichen hier so vollständig versammelt. Die vielfach vergrößerten Abbildungen öffnen Fenster in die bewegte Geschichte rechts des Oberrheins, einer zentralen Region Europas.
"Balthus. Berggruen, Olivier; Bouvier, Raphaël; Guignard, Yves; Kono, Michiko; Söntgen, Beate; López-Manzanares, Juan Ánge; Wenders, Wim. Hrsg.: Bouvier, Raphaël; Kono, Michiko; Fondation Beyeler. 2018. 176 S. EUR 58,00. " ISBN: 978-3-7757-4444-7
Barth. Gelb schafft Tiefe und Blau Weite. Sellung, Günther W. Hrsg.: Rosenkranz, Anika. 2018. 24 S. EUR 8,00. ISBN: 978-3-96197-054-4
»Ich habe immer nur das Schöne gemalt.«. Heinrich Basedow d. J. Der große Einzelgänger in der Malerei des 20. Jahrhunderts. Manitz, Dr. Bärbel. Hrsg.: Herbert-Gerisch-Stiftung. 2018. 24 x 24 cm. EUR 28,00. CHF 29,70 ISBN: 978-3-529-05207-1
Werkstatt der Moderne. Beck'sche Reihe (2883). Nerdinger, Winfried. Das Bauhaus. 2018. 128 S. 34 Abb. 18 x 12 cm. Br. EUR 9,95. ISBN: 978-3-406-72760-3 C. H. Beck
Werkstatt der Moderne. Beck'sche Reihe (2883). Nerdinger, Winfried. Das Bauhaus. 2018. 128 S. 34 Abb. EUR 7,99. ISBN: 978-3-406-72761-0 C. H. Beck
"Better Books / Better Bookz. Hrsg.: Keshvani, Rozemin; Heil, Axel; Weibel, Peter. Engl. 2018. 320 S. 29 x 22 cm. EUR 36,00. " ISBN: 978-3-96098-458-0
Kirsten van den Bogaard. Das offene Geheimnis. Joerss, Axel. 2018. 132 S. 96 fb. Abb. 21 x 21 cm. Pb. EUR 36,00. CHF 47,90 ISBN: 978-3-7528-8733-4
The Archisutra. The handbook’s final chapter. Bolivar, Miguel Bolivar. Engl. 2018. 124 S. EUR 9,90. ISBN: 978-3-96098-430-6
Brieftage. Briefe an Künstler. Kratschmer, Prof. Dr. Edwin. Hrsg.: Kroneck, Dr. Linn. 2018. 204 S. EUR 9,00. ISBN: 978-3-9819546-2-3
Lee Bul. Ausst.Kat. Hayward Gallery, London 2018 | Martin-Gropius-Bau, Berlin 2019 | Leeum, Samsung Museum of Art, Seoul 2019. Hrsg.: Rosenthal, Stephanie. 2018. 176 S. 27 x 21 cm. EUR 39,80. ISBN: 978-3-96098-329-3
"Holger Bunk. Ballermann. Ausst. Kat. Kunsthalle Bielefeld, 2018. Hrsg.: Emmerichs, Nils; Meschede, Friedrich; Beitr.: Meschede, Friedrich; Schreiber, Daniel. 2018. 112 S. 27 x 21 cm. EUR 24,00. " ISBN: 978-3-96098-438-2
"Chiaroscuro als ästhetisches Prinzip. Kunst und Theorie des Helldunkels 1300–1550. Hrsg.: Lehmann, Claudia; Hrsg.: Gramaccini, Norberto; Hrsg.: Rößler, Johannes; Hrsg.: Dittelbach, Thomas. Franz.; Engl.; Dtsch. 2018. 426 S. 121 z. T. fb. Abb. 24 x 17 cm. EUR 69,95. " ISBN: 978-3-11-050035-6
"CyberArts 2018. International Compendium Prix Ars Electronica. Hrsg.: Leopoldseder, Hannes; Hrsg.: Schöpf, Christine; Hrsg.: Stocker, Gerfried. Engl. 2018. 256 S. 578 Abb. EUR 28,00. " ISBN: 978-3-7757-4442-3
"Robert Delaunay und Paris. (Deutsche Ausgabe). Hrsg.: Kunsthaus Zürich; Beitr.: Chicha-Castex, Céline; De Mondenard, Anne; Fraquelli, Simonetta; Ireson, Nancy. 2018. 176 S. 103 fb. Abb. 27 x 22 cm. EUR 44,00. " ISBN: 978-3-86828-884-1
"Robert Delaunay and the City of Lights. (Engl.e Ausgabe). Hrsg.: Kunsthaus Zürich; Beitr.: Chicha-Castex, Céline; De Mondenard, Anne; Fraquelli, Simonetta; Ireson, Nancy. Engl. 2018. 176 S. 103 fb. Abb. 27 x 22 cm. EUR 44,00. " ISBN: 978-3-86828-885-8
"Dialog. Hrsg.: Melnikow-Schneidmiller, Elena. Dtsch.; RusS. 2018. 143 S. EUR 15,00. " ISBN: 978-3-943619-61-4
Die Harzmaler. Gemälde des 19. und 20. Jahrhunderts. Ahrends, Olaf. 2018. 64 S. zahlr. fb. Abb. EUR 19,90. ISBN: 978-3-910157-22-4
Die Leichtigkeit des Zufalls. Hugo Weber im Dialog mit Alberto Giacometti. Hrsg.: Lutz, Gabriele; Kunz, Stephan; Beitr.: Lutz, Gabriele; Weber, Hugo. 2018. 120 S. 50 z. T. fb. Abb. 23 x 17 cm. Pb. EUR 38,00. CHF 39,00 ISBN: 978-3-85881-608-5 Scheidegger & Spiess
Der Plastiker und Maler Hugo Weber (1918–1971) war der einzige Schweizer Künstler, der am amerikanischen Abstrakten Expressionismus der späten 1940er- bis frühen 1960er-Jahre teilhatte. Nach seiner Ausbildung in Basel und Paris, wo er u.a. Alberto Giacometti kennenlernte, studierte er Kunstgeschichte, Philologie und Philosophie an der Universität Basel. 1946 wurde er von László Moholy-Nagy an das Institute of Design am Illinois Institute of Technology in Chicago berufen, eine Zäsur, die ihm in den frühen 1950er-Jahren den Durchbruch als Künstler in den USA ermöglichte. Es folgte eine rege Lehrtätigkeit, und seine Werke wurden regelmässig in grossen Galerien ausgestellt, so beispielsweise bei Betty Parsons in New York.
Dieses Buch erkundet neben Webers Biografie vor allem seine Auseinandersetzung mit Alberto Giacometti. Es dokumentiert die Beziehung der beiden Künstler mit zahlreichen Fotografien Webers aus Giacomettis Pariser Atelier sowie mit Briefen an seine Freundin Carola Giedion-Welcker. Die Gegenüberstellung von einzelnen Arbeiten der beiden Künstler macht Giacomettis zeitweilig starken Einfluss auf Webers Schaffen deutlich. Webers Text «Thinking back to Alberto Giacometti» (1966) wird hier erstmals in einer englischen und einer deutschen Fassung integral faksimiliert.
"documenta 1955. Ein wissenschaftliches Lesebuch. Hrsg.: Großpietsch, Simon; Hrsg.: Hemken, Kai-Uwe. 2018. 384 S. 24 x 17 cm. EUR 29,00. CHF 32,67" ISBN: 978-3-7376-0556-4
"Felix Eckardt. Works 2014 - 2018. Hrsg.: Eckardt, Felix. Dtsch.; Engl. 2018. 176 S. 31 x 26 cm. EUR 39,90. " ISBN: 978-3-945772-45-4
"Bogomir Ecker. Was das Foto verschweigt. Hrsg.: von-der-Heydt Museum. Dtsch.; Engl. 2018. 160 S. 30 x 24 cm. Gb. EUR 38,00. " ISBN: 978-3-86206-721-3
Sigismund Righini, Willy Fries, Hanny Fries. Eine Zürcher Künstlerdynastie 1870–2009. Hrsg.: Stiftung Righini-Fries Zürich; Renner, Sascha; Beitr.: Affentranger-Kirchrath, Angelika; Bachmann, Dieter; Bruderer-Oswald, Iris; Frauenfelder, Kathrin; Germann, Martin; Helbling, Regine; Jauch, Ursula Pia; Kennedy, Julie; Magnaguagno, Guido; Nahr, Dominic; Renner, Sascha; Schaad, Isolde; Schmidhauser, David; Simeon, Corina; Tschui, Susanna; Wottreng, Willi. 2018. 368 S. 245 meist fb. Abb. 26 x 20 cm. Gb. EUR 68,00. CHF 79,00 ISBN: 978-3-85881-601-6 Scheidegger & Spiess
Dieses Buch porträtiert erstmals die Künstlerfamilie Righini-Fries, die das Schweizer Kulturleben während über 100 Jahren in einmaliger Weise geprägt hat, durch eigenes Kunstschaffen ebenso wie durch ihr kulturpolitisches Engagement: Sigismund Righini (1870–1937), ein Netzwerker mit imposanter Barttracht, der mit Hodler und Amiet wetteiferte und ein fulminantes Spätwerk hinterliess, gegen dessen kämpferische Forderungen zum Wohl der Künstler sich auch Bundesräte nicht verwehren konnten und der als charismatischer Kurator das Hängen als alchemistischen Akt zelebrierte; Willy Fries (1881–1965), sein Schwiegersohn, der in Hunderten lebhafter Gesellschaftsszenen – Boxkämpfe, Demonstrationszüge, Tanzabende – den Wandel Zürichs zur modernen Grossstadt dokumentierte; und Hanny Fries (1918–2009), die als Intellektuelle das Zeitgeschehen mit Pinsel und Feder sublimierte und dabei mit Verve und Grandezza beeindruckte.
Mit zahlreichen Beiträgen, Quellenstudien, Text- und Bildessays sowie reich bebildert zeichnet diese umfassende Familienbiografie Denken, Schaffen und Wirken dieser zentralen Figuren der Kunstszene nach und schliesst eine Lücke in der Kulturgeschichtsschreibung der Schweiz.
Plastisch erarbeitete Embryologie. Ein Erfahrungsweg in 7 Schritten. Breme, Christian. 2018. 75 S. 51 Abb. EUR 19,80. CHF 23,90 ISBN: 978-3-9524921-0-9
"Edgar Ende. Melancholie und Verheißung. Hrsg.: Murken, Axel Hinrich; Reimann, Arne; Kreis Unna. 2018. 200 S. 30 x 23 cm. Gb. EUR 28,00. " ISBN: 978-3-86206-722-0
Jesper Fabricius: Dialogue avec le visible. Fabricius, Jesper. 2018. 52 S. 32 x 23 cm. EUR 20,00. ISBN: 978-3-945111-47-5
Fassaden – Historische Gestaltung von Bauten und des öffentlichen Raumes. Jahrbuch für Hausforschung Band 65. Hrsg.: Arbeitskreises für Hausforschung e. V. 2018. 272 S. 223 fb. Abb, 119 Abb. 30 x 24 cm. EUR 39,95. CHF 45,90 ISBN: 978-3-7319-0711-4 Imhof
Gebäudefassaden prägen zusammen mit Dimensionen, Kubaturen und Bautypen ganz wesentlich Häuser und Plätze unserer Städte und Dörfer. Die Jahrestagung des Arbeitskreises für Hausforschung e.V. 2014 in Basel thematisierte Fassaden sowohl hinsichtlich der Gestaltung des Straßenraums (Aufbau, Rhythmus, Farbe) als auch hinsichtlich des Zusammenhangs mit der Struktur, der Funktion und der Nutzung der Gebäude selbst. Der Tagungsband umfasst insgesamt 19 Beiträge in vier Sektionen, die nach dem Auftakt zu Basel – Die Stadt und das ehemalige Fürstbistum chronologisch gegliedert sind. Spätmittelalter und frühe Neuzeit bilden den zeitlichen Schwerpunkt. Weitere Beiträge betrachten die Thematik von der Barockzeit über das 19. Jahrhundert bis in die Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg.
Laura Ford | Stories we tell ourselves. Dams, Saskia. Hrsg.: Stadt Kornwestheim, Museum in Kleihues-Bau. 2018. 52 S. zahlr. fb. Abb. 30 x 21 cm. EUR 15,90. ISBN: 978-3-9819701-1-1
"Lucian Freud. Gayford, Martin; Dawson, David; Holborn, Mark. Engl. 2018. 616 S. 486 fb. Abb. 35 x 27 cm. EUR 475,00. " ISBN: 978-0-7148-7526-2
"Günter Fruhtrunk Werkverzeichnis der Abb | Catalogue Raisonné of the Paintings 1952–1982. Hrsg.: Günter Fruhtrunk Gesellschaft e.V. Dtsch.; Engl. 2018. 712 S. 1000 Abb. EUR 248,00. " ISBN: 978-3-7757-4503-1
"The Music of Color. Sam Gilliam 1967 - 1973. Ausst. Kat. Kunstmuseum Basel, 2018. Hrsg.: P. Binstock, Jonathan; Helfenstein, Josef. Engl.; Dtsch. 2018. 192 S. 31 x 24 cm. EUR 29,80. " ISBN: 978-3-96098-340-8
Alfred Haller. Haller, Alfred. Hrsg.: Museum im Burghof Lörrach; Markgräfler Museum Müllheim; Beitr.: Gallwitz, Klaus. 2018. 80 S. Abb. 27 x 21 cm. EUR 14,80 ISBN: 978-3-86833-252-0 modo
Alfred Haller (1921 – 1957) und seine Frau Gerta (1919 – 2003) zählten in der Nachkriegsmoderne zu den bekanntesten Künstlern und Gebrauchsgrafikern im Dreiländereck (D / CH / F). In Anschluss an eine diesjährige Retrospektive, die dem künstlerischen Schaffen des Paares in drei Institutionen in Müllheim und Lörrach gewidmet ist, liefert die Publikation die längst fällige erste umfassende Übersicht über das Gesamtwerk von Alfred Haller. Bis zu seinem frühen Unfalltod blieb Haller, einst Student an der Gewerbeschule Basel (heute: Schule für Gestaltung, Basel), in seiner Malerei, den Tuschen, Aquarellen und Monotypien dem Gegenstand verpflichtet. Landschaften, Stillleben, Figuren und Köpfe waren seine bevorzugten Sujets. So unauffällig diese Motive zu sein scheinen, nach den erschütternden Kriegserlebnissen bedeuteten sie für Alfred Haller die Entdeckung der Schönheit dieser Welt. Er entwickelte einen eigenständigen, lyrischen Stil, der das Erbe der klassischen Moderne mit zeitgenössischen Tendenzen verband. Ein dynamisches Werk, das jetzt umfangreich neu entdeckt werden kann.
Hermann Hesse Calendarium 2019. Mit dreizehn Aquarellen des Dichters und jahreszeitlichen Gedichten. Hesse, Hermann. 2018. 14 S. 10 x 10 cm. EUR 59,90. CHF 83,90 ISBN: 978-3-458-17752-4
"Nikolaus Hipp Lithowelten 2000 - 2018. Hrsg.: Dr. Marschall, Martina; Kastner, Eduard. 2018. 88 S. 32 x 24 cm. EUR 24,90. " ISBN: 978-3-945296-62-2
"Hannah Höch. Von Heiligensee in die Welt. Katalog zur Ausstellung im Museum Reinickendorf Berlin 2018. Hrsg.: Gerner, Cornelia; Hille, Karoline; Beitr.: Burmeister, Ralf; Gerner, Cornelia; Hille, Karoline; Kittner, Alma–Elisa. 2018. 219 S. 150 z. T. fb. Abb. 22 x 24 cm. EUR 29,80. CHF 36,70" ISBN: 978-3-86832-452-5
"Gerhard Hoehme. Epiphanie des Informel. Hrsg.: Lotz, Rouven; Schumacher, Ulrich. 2018. 72 S. 24 x 24 cm. Pb. EUR 18,00. " ISBN: 978-3-86206-719-0
"Yngve Holen. Satoshi Fujiwara. Horses. Ausst. Kat. Kunsthalle Düsseldorf, 2018. Hrsg.: Bergmann, Dana; Jansen, Gregor. 2018. 48 S. EUR 25,00. " ISBN: 978-3-96098-439-9
Holzkirchen. und andere Objekte sakraler Holzbaukunst. Senkel, Jürgen. 2018. 324 S. 166 fb. Abb. 22 x 17 cm. Pb. EUR 32,99. CHF 44,90 ISBN: 978-3-7528-6075-7
"Marile Holzner. Holzner, Marile. Beitr.: Krüger, Anne S. Engl.; Dtsch. 2018. 144 S. 17 x 24 cm. EUR 18,00. " ISBN: 978-3-931351-38-0
Alexander Ilichev. mystery inexplicable. ARTBOX.GALLERY. Engl. 2018. 20 S. EUR 24,90. ISBN: 978-3-03899-025-3
"Im Zweifel für den Zweifel. Die große Weltverschwörung. Text.: Kummer, Tom; Arendt, Hannah; Mitscherlich, Margarete; Mitscherlich, Alexander; Foucault, Michel; Jaecker, Tobias; Eco, Umberto; Williams, Bernard; Hepfer, Karl; Jacob, Günther; Wamper, Regina; Jäger, Margarete; Waldvogel, Florian; Bieber, Alain; Hrsg.: NRW-Forum Düsseldorf. 2018. 300 S. 18 x 12 cm. Pb. EUR 32,00. " ISBN: 978-3-86206-712-1
Jörg Immendorff. For All Beloved In The World. Ausst. Kat. Haus der Kunst, München 2018/19 Reina Sofia, Madrid 2019. Immendorff, Jörg. Engl. 2018. 440 S. 30 x 26 cm. EUR 49,80. ISBN: 978-3-96098-374-3
Jörg Immendorff. Für alle Lieben in der Welt. Ausst. Kat. Haus der Kunst, München 2018/19 Reina Sofia, Madrid 2019. Immendorff, Jörg. 2018. 440 S. 30 x 26 cm. EUR 49,80. ISBN: 978-3-96098-375-0
Renata Jaworska. Superland Superrheinland. König, Alexandra. 2018. 74 S. EUR 15,00. ISBN: 978-3-926538-74-1
Beschreibendes Verzeichnis der Gemälde im Kaiser-Friedrich-Museum [Berlin, 1906]. Hrsg.: Kaiser-Friedrich-Museum . 2018. 594 S. Abb. EUR 179,95. ISBN: 978-3-11-167414-8
Keltern, Brauen, Brennen – Baulichkeiten der Produktion und der Lagerung. Jahrbuch für Hausforschung Band 67. Hrsg.: Arbeitskreis für Hausforschung. 2018. 256 S. 226 fb. Abb, 51 Abb. 30 x 24 cm. EUR 39,95. CHF 45,90 ISBN: 978-3-7319-0712-1 Imhof
Die 17 Beiträge der Jahrestagung 2016 in Neustadt an der Weinstraße widmen sich baulichen Anlagen, die mit der Herstellung und Lagerung von Wein und Bier, von Apfelwein und Branntwein in Beziehung stehen. Sie beschreiben bauliche Strukturen oder Nutzungsspuren in erhaltenen Häusern und zeigen spezielle Gebäudetypen wie Keltern, Weinpressen, Brauhäuser und Brennereien bis an die Schwelle der industriellen Produktion in der städtischen Sphäre ebenso wie in der ländlichen bis hin zu den großen Produktionsstätten der Klöster. Neben Beiträgen aus vielen Regionen Deutschlands behandelt der Band auch österreichische, schweizerische, spanisch-baskische und französische Aspekte des Wein- bzw. Apfelweinbaus sowie die holländisch-amsterdamsche Bierproduktion. Es wird deutlich, dass unseren heutigen alkoholischen Genussmitteln in der langen Periode schlechter hygienischer und geschmacklicher Wasserverhältnisse eine Tradition als alltägliche Getränke vorausging.
Albert Klesse. Grafiken. Hrsg.: Jung, Sabine. 2018. 48 S. 90 fb. Abb. 21 x 15 cm. Pb. EUR 10,00. ISBN: 978-3-86729-219-1
"Friedrich Koller. Kreuz + Zeichen. Hrsg.: Museum am Dom; Brunner, Alois; Woiton, Alexander. 2018. 72 S. 23 x 24 cm. EUR 12,00. " ISBN: 978-3-86328-162-5
"Komödie des Daseins. Kunst und Humor von der Antike bis heute. Hrsg.: Haldemann, Matthias; Beitr.: Bätschmann, Oskar; Dozio, Esaù; Greub-Fr?cz, Krystyna; Haldemann, Matthias; Hauser, Stephan E.; Roth, Michel. 2018. 272 S. EUR 45,00. " ISBN: 978-3-7757-4431-7
Brigitte Kratochwill ARTBOX.PROJECT New York 1.0. ARTBOX.GALLERY. Engl. 2018. 20 S. EUR 16,99. ISBN: 978-3-03899-028-4
"Allgemeines Künstlerlexikon (AKL). Register zu den Bänden 91-100 / Länder. Begründet von Meißner, Günter; Hrsg.: Beyer, Andreas; Hrsg.: Savoy, Bénédicte; Hrsg.: Tegethoff, Wolf. 2018. 324 S. 24 x 17 cm. EUR 289,00. " ISBN: 978-3-11-055069-6
"Allgemeines Künstlerlexikon (AKL). Register zu den Bänden 91-100 / Künstlerische Berufe. Begründet von Meißner, Günter; Hrsg.: Beyer, Andreas; Hrsg.: Savoy, Bénédicte; Hrsg.: Tegethoff, Wolf. 2018. 322 S. 24 x 17 cm. EUR 289,00. " ISBN: 978-3-11-055070-2
Geschehenes und Ungeschehenes. Kulturhistorische Miniaturen. Demandt, Alexander. 2018. 336 S. 20 Abb. 23 x 14 cm. Gb. EUR 35,00. ISBN: 978-3-412-50626-1
"Immer anders, immer gleich. Ein Versuch über Kunst und Systeme. Kat. Bündner Kunstmuseum Chur. Hrsg.: Kost, Lynn; Text.: Beshty, Waled; Halsall, Francis; Kost, Lynn; Schwarz, Dieter. Engl.; Dtsch. 2018. 200 S. 150 fb. Abb. 28 x 21 cm. EUR 48,00. " ISBN: 978-3-86442-255-3
"Millis Erwachen / Milli's Awakening. Schwarze Frauen, Kunst und Widerstand / Black Woman, Art and Resistance. Natasha A., Kelly. Engl.; Dtsch. 2018. 120 S. EUR 21,50. " ISBN: 978-3-944666-40-2
"Talisa Lallai. Timbuktu. Schalansky, Judith. Hrsg.: Malycha, Christian. Engl.; Dtsch. 2018. 90 S. EUR 24,00. " ISBN: 978-3-903269-12-5
"Michel Lamoller. Walls Apart. Hrsg.: Lamoller, Michel. Engl.; Dtsch. 2018. 40 S. EUR 15,00. " ISBN: 978-3-945772-47-8
"Goshka Macuga. Intellectual Co-operation. Ausst. Kat. Neues Museum Nu?rnberg, 2018. Hrsg.: Kraus, Eva. Engl.; Dtsch. 2018. 144 S. 30 x 22 cm. EUR 20,00. " ISBN: 978-3-96098-455-9
Manscape – Mensch und Landschaft. Katalog zur gleichnamigen Ausstellung im Wormser Kulturzentrum. Maler Magenheim, Markus. 2018. 24 S. 11 fb. Abb. 15 x 15 cm. Geheftet. EUR 4,00. ISBN: 978-3-944380-90-2
"Marburger Jahrbuch für Kunstwissenschaft. Band 44 / 2017. Hrsg.: Herklotz, Ingo; Locher, Hubert. Dtsch.; Engl.; Itali. 2018. 328 S. meist fb. Abb. 29 x 22 cm. Gb. EUR 92,00. " ISBN: 978-3-89739-916-7
"Kerry James Marshall. Inside Out. Ausst. Kat. Museum Ludwig, Köln. Hrsg.: Cugini, Carla; Beitr.: Filipovic, Elena; Marshall, Kerry James. Dtsch.; Engl. 2018. 96 S. 23 x 17 cm. EUR 14,80. " ISBN: 978-3-96098-394-1
Masterpieces/Masterprints. Sander, August. Engl. 2018. 260 S. duotone plates. 37 x 24 cm. EUR 58,00. CHF 66,70 ISBN: 978-3-8296-0845-9
"MUR BRUT. 01-12. Hrsg.: Bergmann, Dana; Jansen, Gregor. Dtsch.; Engl. 2018. 96 S. zahlr. fb. Abb. 27 x 19 cm. EUR 14,80. CHF 16,50" ISBN: 978-3-946770-35-0
"NeoRealismo. The New Image in Italy 1932-1960. Viganò, Enrica. Beitr.: Amodeo, Fabio; Brunetta, Gian Piero; Falcetto, Bruno; Pinna, Giuseppe; Viganò, Enrica. Engl. 2018. 352 S. 241 Abb. 29 x 24 cm. EUR 58,00. CHF 78,00" ISBN: 978-3-7913-5769-0
Emil Nolde und das Meer. Hrsg.: Museum Kunst der Westküste. 2018. 144 S. 90 fb. Abb. 26 x 30 cm. EUR 34,00. CHF 41,50 ISBN: 978-3-86832-482-2
"Object Fantasies. Experience & Creation. Hrsg.: Cordez, Philippe; Hrsg.: Kaske, Romana; Hrsg.: Saviello, Julia; Hrsg.: Thürigen, Susanne. Dtsch.; Engl. 2018. 242 S. EUR 39,95. " ISBN: 978-3-11-059867-4
"Markus Oehlen. Vom Stuhl gefallener Akt mit Trompete. Neue Arbeiten. 1.7 -14.10.2018. Hrsg.: Bußmann, Frédéric; Beitr.: Brinkmann, Hans. 2018. 34 S. EUR 9,00. " ISBN: 978-3-930116-43-0
"Nnenna Okore - Embodiment. Audu, Osi; Matlhare, Sakhile; Obiago, Sandra Mbanefo. Hrsg.: Hagemeier, Daniel; Hrsg.: Matlhare, Sakhile. Engl.; Dtsch. 2018. 72 S. 21 x 15 cm. EUR 15,00. " ISBN: 978-3-00-060348-8
"Walter Ophey. Farbe bekennen!. Katalog zur Ausstellung im Museum Kunstpalast Düsseldorf 2018 und Museum im Kulturspeicher Würzburg 2019. Hrsg.: Museum Kunstpalast, Düsseldorf; Beitr.: Cremer, Daniel; Heymer, Kay; Lühdorf, Hans; Luyken, Gunda; Ophey, Walter. 2018. 200 S. 180 meist fb. Abb. 28 x 24 cm. EUR 36,00. CHF 43,90" ISBN: 978-3-86832-447-1
Transport und Klimatisierung der Pflanzen. Schriftenreihe des Arbeitskreises Orangerien in Deutschland e.V. (15). Arbeitskreis Orangerien in Deutschland e.V. Orangeriekultur in Bremen, Hamburg und Norddeutschland. 2018. 197 S. meist fb. Abb. 24 x 17 cm. EUR 19,80. ISBN: 978-3-86732-315-4 Lukas
Die Gärten und Orangerien der Hansestadt Bremen bilden einen ersten Schwerpunkt im 15. Band der Reihe Orangeriekultur. In dem aus einer alten Kulturlandschaft hervorgegangenen Stadtteil Oberneuland errichteten reiche Bürger Bremens ab dem 18. Jahrhundert Landsitze, zu denen auch Orangerien gehörten, darunter die repräsentativen und technisch-innovativen Pflanzenhäuser der Landgüter Hasse und Landruhe. Weitere interessante Orangerien im Nordwesten Deutschlands befinden sich im Oldenburger Land und in Ostfriesland, so etwa im Schlossgarten Oldenburg oder auf Schloss Lütetsburg. Den Anlagen dieser Region und der mit ihnen verbundenen Pflanzenkultur widmen sich beispielhafte Beiträge, die auch eine typologische Einordnung der charakteristischen Merkmale im Norden Deutschlands vornehmen. Als westfälisches Beispiel tritt die Orangerie im Botanischen Garten Münster hinzu.
Der Handel von Orangerie- und Gewächshauspflanzen im Norden Deutschlands stellt einen weiteren Schwerpunkt dar. Thematisiert werden hier der Pflanzenerwerb am Mecklenburg-Schweriner Hof und die berühmte Baumschule von James Booth & Söhne im heutigen Hamburg. Die Berichte über Heizsysteme in Orangerien sind einerseits praxisbezogen und aktuell, andererseits Darstellungen über die Historie, so etwa die Forschungsergebnisse über die ersten Warmwasserheizungen in deutschen Pflanzenhäusern.
"2x2 Forum für Outsider Art. Dokumentation der Foren 2013, 2015, 2017. Beitr.: Scheller, Jörg; Körner, Hans; Peters, Britta; Röske, Thomas; Hrsg.: Inckmann, Lisa. Dtsch.; Engl. 2018. 204 S. 24 x 21 cm. EUR 18,00. " ISBN: 978-3-930330-26-3
"Jorge Pardo. Display for the Musée des Augustins. Hrsg.: Leviez, Thierry; Beitr.: Leviez, Thierry; Papillault, Rémi; Parcollet, Rémi; Riou, Charlotte; Prina, Stephen; Pardo, Jorge. Engl. 2018. 160 S. 171 Abb. EUR 45,00. " ISBN: 978-3-7757-4462-1
"Jorge Pardo. Scénographie pour le musée des Augustins. Hrsg.: Leviez, Thierry; Beitr.: Leviez, Thierry; Papillault, Rémi; Parcollet, Rémi; Riou, Charlotte; Prina, Stephen; Pardo, Jorge. Franz. 2018. 160 S. 171 Abb. EUR 45,00. " ISBN: 978-3-7757-4463-8
"Pattern and Decoration. Ornament als Versprechen / Pattern and Decoration. Ornament as Promise. Ausst. Kat. Ludwig Forum für Internationale Kunst Aachen, 2019. mumok – Museum moderner Kunst Stiftung Wien, 2019. Hrsg.: Ammer, Manuela; Boehle, Esther. 2018. 176 S. EUR 29,80. " ISBN: 978-3-96098-397-2
"Pattern and Decoration. Ornament als Versprechen / Pattern and Decoration. Ornament as Promise. Ausst. Kat. Ludwig Forum für Internationale Kunst Aachen, 2019. mumok – Museum moderner Kunst Stiftung Wien, 2019. Hrsg.: Ammer, Manuela; Boehle, Esther. Engl. 2018. 176 S. EUR 29,80. " ISBN: 978-3-96098-400-9
Die Personifikationen der drei bildenden Künste. Funktionalisierungen eines frühneuzeitlichen Bildpersonals. Winkler, Elisa. 2018. 544 S. 180 z. T. fb. Abb, . 24 x 17 cm. EUR 69,95. ISBN: 978-3-11-058746-3
"Haleh Redjaian. in sequence. van den Berg, Jörg. Hrsg.: Fetz, Wolfgang; van den Berg, Jörg. Engl.; Dtsch. 2018. 144 S. EUR 26,00. " ISBN: 978-3-903228-99-3
Ruth Roschanz. Künstlerin und Nonne. Matzner, Christian. 2018. 212 S. Abb. EUR 24,00. ISBN: 978-3-902960-86-3
"Karin Sander. Band 1: Oliver Bottini – Wintertod. Eine Kriminalgeschichte / Winter Death. A Crime Story. Ausst. Kat. Kunst Museum Winterthur, Beim Stadthaus. Reinhart am Stadtgarten, 2018. Bottini, Oliver. Engl.; Dtsch. 2018. 154 S. 23 x 16 cm. EUR 10,00. " ISBN: 978-3-96098-453-5
"Karin Sander. Band 2: Zoë Beck – Fake It Or It Didn't Happen. Eine Kriminalgeschichte / A Crime Story. Ausst. Kat. Kunst Museum Winterthur, Beim Stadthaus. Reinhart am Stadtgarten, 2018. Beck, Zoë. Dtsch.; Engl. 2018. 64 S. 23 x 16 cm. EUR 10,00. " ISBN: 978-3-96098-454-2
Steine. Vergegenwärtigung der Schluss-Steine. Ein Kunstprojekt im Wiener Stephansdom. Huber, Lisa. 2018. 80 S. zahlr.fb. Abb. 27 x 21 cm. EUR 19,00. CHF 32,70 ISBN: 978-3-85415-578-2
Andreas Schulze. An Aus Laut Leise. Ausst. Kat. Kunsthalle Bielefeld, 2018. Emmerichs, Nils. Hrsg.: Meschede, Friedrich. 2018. 108 S. 30 x 23 cm. EUR 24,00. ISBN: 978-3-96098-443-6
Matvey Slavin - Image Hunter. Ausstellungskatalog. Hrsg.: Lieb, Stefanie. 2018. 88 S. EUR 10,00. ISBN: 978-3-927382-76-3
"Max Slevogt. Briefe 1898-1932. Hrsg.: Mönig, Roland; Kommentiert von Wolf, Eva. 2018. 475 S. EUR 49,00. " ISBN: 978-3-932036-93-4
Daniel Spoerri. every, day, life. Geiger, Stephan. Hrsg.: Galerie Geiger. 2018. 64 S. 40 Abb. 30 x 23 cm. EUR 20,00. CHF 27,00 ISBN: 978-3-946060-05-5
ARTBOX.TALENT July 2018. Artbox Gallery. Engl. 2018. 64 S. EUR 32,90. ISBN: 978-3-03899-027-7
Tiroler Bauernhöfe. Bäuerliche Architektur im Außerfern, Oberland, Mittleren Inntal, Unterland und in Osttirol. Markovits, Klaus. 2018. 352 S. EUR 34,90. ISBN: 978-3-7030-0986-0
Uhren. Handwerkskunst + Unternehmergeist - Hinter den Kulissen Schweizer Manufakturen. Förster, Nikolaus. 2018. 304 S. 31 fb. Abb. 30 x 24 cm. EUR 89,90. CHF 99,90 ISBN: 978-3-947212-04-0
Die vier Elemente | Feuer, Wasser, Luft und Erde. Hunsicker, Kai. Hrsg.: Rosenkranz, Anika. 2018. 24 S. EUR 8,00. ISBN: 978-3-96197-056-8
"Jorinde Voigt. Shift. Ausst. Kat. Kunsthalle Nürnberg. Engl.; Dtsch. 2018. 544 S. 34 x 25 cm. EUR 60,00. " ISBN: 978-3-96098-146-6
The Andy Warhol Catalogue Raisonné: Paintings 1976–1978, Volume 5. Printz, Neil. Engl. 2018. 822 S. 1497 Abb. 25 x 29 cm. EUR 625,00. ISBN: 978-0-7148-7560-6
Warhol on Basquiat. 2018. 240 S. 30 x 22 cm. EUR 40,00. CHF 55,00 ISBN: 978-3-8365-2523-7
"Franz West Notes. Writings 1975 – 2011. Hrsg.: Obrist, Hans Ulrich; Beitr.: Obrist, Hans Ulrich; Turian, Ine. Engl. 2018. 288 S. 23 x 15 cm. EUR 29,80. " ISBN: 978-3-96098-125-1
Wie erkenne ich? Bauhaus. Düchting, Hajo. 2018. 128 S. fb. Abb.,. 21 x 16 cm. EUR 10,00. CHF 13,90 ISBN: 978-3-7630-2817-7 Belser
Das Bauhaus, 1919 von Walter Gropius in Dessau als Schule für Architekten, Künstler und Designer begründet, wurde zum Inbegriff eines Architektur- und Designstils, der bis heute für Modernität und Funktionalität steht. Künstler wie Lyonel Feininger, Paul Klee oder Wassily Kandinsky prägten am Bauhaus eine neue Avantgarde. Dieser Band erklärt leicht verständlich alle wichtigen Merkmale und Formen dieser Stilbewegung. Durch die klare Text-Bild-Präsentation mit vielen Fotos und Schemazeichnungen wird der Bauhaus-Stil anschaulich erfahrbar. Ein unterhaltsamer Kunstführer mit spannenden Themen-Specials und praktischen Reisetipps.
Vanessa Willemse. Souls. Artbox Groups. Engl. 2018. 44 S. EUR 26,90. ISBN: 978-3-03899-026-0
"Zeichnungen/Drawings. - Reproduktion der Zeichnungen in Originalgröße - Grundlegendes Verständnis für Raumskulpturen durch die Zeichnungen. Prager, Heinz-Günter. Dtsch.; Engl. 2018. 240 S. 120 fb. Abb. 35 x 25 cm. EUR 42,00. " ISBN: 978-3-95476-250-7
"Abbildungen der Präzision. Praktiken der Verfeinerung in Technik, Kunst und Wissenschaft. Hrsg.: Bruhn, Matthias; Hillnhütter, Sara. 2018. 296 S. 40 meist fb. Abb . 24 x 17 cm. EUR 29,95. " ISBN: 978-3-11-041701-2
"Abbildungen zur Geschichte. Hrsg.: Schierz, Kai Uwe; Maler Gratz, Harald Reiner. Gb. 2018. 120 S. fb. Abb. 27 x 24 cm. EUR 29,95. CHF 41,95" ISBN: 978-3-95462-942-8
DVD Josef Albers. To Open Eyes Josef Albers demonstrates the interaction of color. An archival film made by Arnold Bittleman and Carl Howard. Produced by Educational Communications, NY (1969). Hrsg.: NY (1969), Educational Communications, NY (1969). Engl. 2018. 19 x 14 cm. EUR 19,80. ISBN: 978-3-96098-407-8
DVD Josef & Anni Albers. Art is Everywhere. Regie von Pakay, Sedat. Engl. 2018. 19 x 14 cm. EUR 19,80. ISBN: 978-3-96098-406-1
Contemporary Art Review. Weichs, Antonia von. Engl. 2018. 416 S. 350 fb. Abb. 34 x 28 cm. EUR 80,00. ISBN: 978-3-96171-112-3
Vartan Avakian. Hrsg.: Künstlerhaus Bethanien. Pb. 2018. 64 S. 25 x 21 cm. EUR 22,00. ISBN: 978-3-86206-690-2
Gespräche mit Francis Bacon. Maubert, Franck. 2018. 100 S. 14 Abb. 20 x 13 cm. EUR 15,80. CHF 18,00 ISBN: 978-3-905799-47-7
Nairy Baghramian. Klassentreffen / Class Union Werke der Sammlung Gaby und Wilhelm Schürmann. 2018. 76 S. 27 x 22 cm. EUR 22,00. ISBN: 978-3-96098-404-7
50 Bauhaus-Ikonen, die man kennen sollte. Straßer, Josef. 2018. 160 S. 70 fb. Abb. 24 x 19 cm. EUR 19,95. CHF 28,90 ISBN: 978-3-7913-8455-9
Sammel & Surium. Bücher und Abb aus 40 Jahren. Berner, Rotraut Susanne. Br. 2018. 104 S. fb. Abb. 24 x 20 cm. EUR 25,00. CHF 31,60 ISBN: 978-3-8369-5682-6
Bernhard Heisig und Gudrun Brüne. Ein Künstlerpaar über fünfzig Jahre. Hametner, Michael. Gb. 2018. 192 S. fb. Abb. 24 x 17 cm. EUR 25,00. CHF 35,00 ISBN: 978-3-95462-993-0
Abb konsumieren. Inszenierungen 'exotischer' Körper in früher Bildreklame. Oesterreich, Miriam. Engl. Br. 2018. 485 S. 275 z. T. fb. Abb. 23 x 16 cm. EUR 109,00. CHF 136,00 ISBN: 978-3-7705-6324-1
"Blooming Signals. Hrsg.: Linhardt, Franziska; Seerieder, Benedikt; Text: Weissenborn, Katrina; Stöppel, Daniela. Dtsch; Engl. 2018. 76 S. Abb. 19 x 12 cm. EUR 12,00. " ISBN: 978-3-928804-87-5
Emerging from Shadow. Bo, Fan. Engl. 2018. 232 S. fb. Abb. 29 x 22 cm. EUR 34,90. ISBN: 978-3-95476-252-1
buntpapier als pART der WW. Max Morgenstern, Josef Hoffmann und die WIENER WERKSTÄTTE. Reschke, Gisela. 2018. 220 S. 142 meist fb. Abb. 21 x 21 cm. EUR 555,00. ISBN: 978-3-00-060197-2
Elaine Cameron-Weir - Exhibit from a Dripping Personal Collection. Cameron-Weir, Elaine. Hrsg.: Dortmunder Kunstverein. 2018. 80 S. 28 x 22 cm. EUR 24,90. ISBN: 978-3-95476-243-9
"Chunghi Choo and Her Students. Contemporary Art and New Forms in Metal. Bonansinga, Kate; Jecklin, Lois; Larson, Jack Lenor; Smith, Paul J. Hrsg.: Milosch, Jane. Engl. 2018. 200 S. 29 x 24 cm. EUR 38,00. CHF 47,90" ISBN: 978-3-89790-490-3
Christo & Jeanne-Claude –– Fotografien von Wolfgang Volz. Werke aus der Sammlung Ingrid und Thomas Jochheim. Mönchehaus Museum Goslar. 2018. 168 S. 134 Abb. 28 x 22 cm. EUR 29,90. ISBN: 978-3-95476-257-6
"Martin Conrad: Weiße Fenster im Raum Nahrung geben. Begemann, Dieter. Hrsg.: Oppelt, Ulrike. Engl.; Dtsch. 2018. 168 S. 28 x 24 cm. EUR 30,00. " ISBN: 978-3-938457-35-1
Cultural action - Action culturelle - Acción cultural. ICOM Education 28. Hrsg.: Wintzerith, Stéphanie. Pb. Engl. 2018. 232 S. 232 fb. Abb. 22 x 17 cm. EUR 31,53. CHF 42,90 ISBN: 978-3-7528-8591-0
Helen Dahm. Ein Kuss der ganzen Welt. Hrsg.: Hoch, Stefanie; Landert, Markus; Beitr.: Elser, Sarah; Gagel, Hanna; Hoch, Stefanie; Landert, Markus; Paucic, Sandi; Tischhauser, Regula. Gb. 2018. 224 S. 160 meist fb. Abb. 28 x 23 cm. EUR 58,00. CHF 65,00 ISBN: 978-3-85881-612-2 Scheidegger & Spiess
Helen Dahm (1878–1968) war eine Pionierin und Grenzgängerin der Schweizer Moderne, deren Werk jedoch bis heute die angemessene Wertschätzung versagt bleibt. Zeitlebens traf sie radikale Entscheidungen, um ihren Weg als Frau und Künstlerin zu verfolgen: 1906 liess sie ihre Familie in Zürich zurück und brach gemeinsam mit ihrer Freundin in die damalige Kunstmetropole München auf, wo sie vielfältige Kontakte zur Kunstszene pflegte, darunter Persönlichkeiten aus dem Umkreis des Blauen Reiters. 1913 zog sie aus der Grossstadt nach Zürich zurück und einige Jahre später in ein Bauernhaus im Zürcher Oberland, wo sie Gemälde schuf, aus denen die auratische Kraft der Natur spricht. 1938 verkaufte Dahm ihren Besitz und lebte zwei Jahre in Indien. Zurück im Zürcher Oberland entwickelte sie ab den 1950er-Jahren eine auf Materialexperimenten basierende abstrakte Formensprache, die sich mit Strömungen der Nachkriegszeit wie Tachismus und Action-Painting messen kann.
Diese neue umfassende und reichhaltig illustrierte Monografie über Helen Dahm führt ihr visionäres Schaffen vor Augen und ermöglicht einen vertieften Blick auf Leben und Werk dieser Mystikerin der Schweizer Kunst des 20. Jahrhunderts.
Das Erbe der Abbildungen. Kunst und moderne Medien in den Kulturen der Welt. Andere Adaption von Belting, Hans; Kim, U.; Li, Ting-i; Ting, Li Xiang; Haustein, Lydia; Hashimoto, N. Br. 2018. 204 S. EUR 24,00 ISBN: 978-3-406-43456-3 C. H. Beck
Kulturen haben sich immer in ihren eigenen Bildern ausgedrückt und Bilder hinterlassen, die aus einer lokalen Bedeutung lebten. Welchen „Ort“ also finden die Bilder heute, wenn sich die Kulturen auflösen, zu denen sie gehörten? Diese Frage diskutiert eine internationale Gruppe von Künstlern, Philosophen und Kunsthistorikern. Die Experten aus Korea, China, Japan und aus westlichen Ländern vertreten dabei verschiedene Kulturen in einem Dialog, der gerade erst begonnen hat. Sie suchen im Gespräch nach einem Verständnis verschiedener ästhetischer Traditionen, in denen sich noch heute Kulturen und Mentalitäten ausdrücken.
Die geheime Welt der Bauwerke. Agrawal, Roma. 2018. 352 S. zahlr. Abb. 22 x 15 cm. EUR 24,00. ISBN: 978-3-446-26030-6
"Diorama – Erfindung einer Illusion. Kat. Schirn Kunsthalle Frankfurt. Hrsg.: Dohm, Katharina; Garnier, Claire; Le Bon, Laurent; Ostende, Florence; Text: Akeley, Carl; Daguerre, Louis; Étienne, Noémie; Griffiths, Alison; Haraway, Donna; Hatton, Joanne; Krisanovska, Anastasia; Lange, Britta; Lange-Berndt, Petra; Le Gall, Guillaume; Morris, Pat; Quinn, Stephen Christopher; Rivière, Georges Henri; Serena-Allier, Dominique; Schwarz, Vanessa; Wonders, Karen. 2018. 352 S. 320 fb. Abb. 21 x 26 cm. EUR 39,80. " ISBN: 978-3-86442-226-3
Der Zauberspiegel des M.C. Escher. Kt. 2018. 116 S. 30 x 23 cm. EUR 15,00. CHF 20,00 ISBN: 978-3-8365-7397-9
"Zhang Fangbai. Katalog zur Ausstellung im Ludwig Museum Koblenz 2018. Hrsg.: Reifenscheid, Beate; Beitr.: Peng, Feng; Xiaoling, Zhang; Qi, Zhou; Reifenscheid, Beate. Dtsch; Engl. 2018. 231 S. 161 fb. Abb. 30 x 24 cm. EUR 39,00. CHF 47,60" ISBN: 978-3-86832-454-9
Finden. Führung und Orientierung im Raum. MOEDEL Leit- und Orientierungssysteme. 2018. 104 S. Abb . 42 x 18 cm. EUR 39,00. ISBN: 978-3-9819750-0-0
Karlheinz Georgi. Hrsg.: Stiftung Sächsischer Architekten. Engl. Br. 2018. 112 S. 72 meist fb. Abb. 21 x 21 cm. EUR 18,00. CHF 24,30 ISBN: 978-3-95498-425-1
Geschichte der Deutschen Kunstmuseen. Von der fürstlichen Kunstkammer bis zur modernen Sammlung. Sheehan, James J. Übersetzt von Pfeiffer, Martin. Gb. 2018. 368 S. 31 Abb. 22 x 14 cm. EUR 34,90. ISBN: 978-3-406-49511-3 C. H. Beck
"Kunstmuseen lehren uns, was wir sehen sollen, wenn wir Kunst betrachten", lautet der scheinbar einfache Eingangssatz dieses Buches. Aber was versteht man jeweils unter Kunst? Was sollen wir sehen, wenn wir sie betrachten, und wer bestimmt darüber? Wie bewältigt das Museum die ihm zugewiesenen Vermittlungsaufgaben? James Sheehan beantwortet diese Fragen, indem er Ideen-, Institutionen- und Architekturgeschichte miteinander verbindet. Sein Buch zeigt in eindrucksvoller Weise, wie Museen den Ort der Kunst in der deutschen Kultur widerspiegeln und zugleich mitbestimmen.
In den letzten Jahrzehnten des Alten Reichs - mit denen die Darstellung einsetzt - werden erstmals die Kunstsammlungen der Monarchen und Fürsten öffentlich zugänglich gemacht. Es bildet sich bald eine eindrucksvolle Museumsvielfalt heraus, der Umgang mit der Kunst wird zunehmend professionalisiert. Gegen Ende des Jahrhunderts gibt es kaum einen großen Ort in Deutschland, der nicht über ein Museum verfügte, aber diese Einrichtung gerät jetzt in eine Krise: Das Museum wird der Ort politischer und kultureller Auseinandersetzungen über den Umgang mit der Kunst der Moderne. In diesem Zusammenhang entstehen schließlich die Anfänge unserer heutigen Museumskultur und -architektur.
James Sheehans Buch wird aus der Diskussion über das Verhältnis von Kunst, Politik und Kultur und über die Rolle, die das Museum darin einnehmen soll, nicht mehr wegzudenken sein.
"Mit Alberto Giacometti. Ein Tagebuch. Yanaihara, Isaku. Beitr.: Bierich, Nora; Meyer, Piet. 2018. 352 S. 60 meist fb. Abb., . 27 x 18 cm. EUR 42,00. CHF 45,00" ISBN: 978-3-905799-45-3
"Florian Graf - Out & About. Hrsg.: Settelen-Trees, Daniela; Graf, Florian. Beitr.: Goldbach, Ines; Krajewski, Markus; Dtsch; Engl. 2018. 60 fb. Abb. 27 x 21 cm. EUR 28,00. CHF 29,00" ISBN: 978-3-85616-877-3
Horror Vacui. van den Oudenhoven, Tim. Engl. 2018. 48 S. EUR 16,00. ISBN: 978-3-947756-00-1
"Meine Reise nach Maghrebinien. Günther Jahn. Unbehaun, Lutz; Reuter, Bärbel; Luhn, Rolf; Jahn, Gudrun. 2018. 143 S. EUR 24,50. " ISBN: 978-3-947272-05-1
Mark Jeker – Zeichner, Maler und Plastiker. Brunner, Edy. 2018. 164 S. 30 x 21 cm. EUR 34,00. CHF 38,00 ISBN: 978-3-03858-704-0
"Gitte Jungersen. Ceramic Works. Veiteberg, Jorunn; Dybdahl, Lars. Engl. 2018. 144 S. 28 x 24 cm. EUR 34,00. CHF 43,40" ISBN: 978-3-89790-523-8
Tobias Kaspar. The Street Cards Box with 24 cards and a booklet. Beitr.: Dany, Hans-Christian. Engl. 2018. 32 S. 29 x 19 cm. EUR 38,00. ISBN: 978-3-96098-383-5
Faszination - Schrecken. Zur Handlungsrelevanz ästhetischer Erfahrung anhand Anselm Kiefers DeutschlandAbb. Sauer, Martina. 2018. 292 S. Abb. 24 x 16 cm. EUR 36,90. CHF 43,90 ISBN: 978-3-946653-84-4
Fluchtkorridor. Kille, Harald. 2018. 170 S. EUR 24,00. ISBN: 978-3-96308-021-0
"Ronald Kodritsch: Neue Frisuren für die Ewigkeit. Spiegel, Andreas; Stief, Angela. Dtsch; Engl. 2018. 136 S. 140 fb. Abb. 30 x 23 cm. EUR 39,80. " ISBN: 978-3-86442-227-0
"Fragrance of Kogiku. Tanaami Early Pop Collages. Hrsg.: Abe, Kenichi; Beitr.: Ikegami, Hiroko; Nanzuka, Shinji; Tanaami, Keiichi. Engl.; Japan. 2018. 272 S. EUR 60,00. " ISBN: 978-3-96098-056-8
Paintings. Korn, Christian. 2018. 155 S. 122 Abb. 28 x 24 cm. EUR 29,00. CHF 34,80 ISBN: 978-3-17-036100-3
Kunst als Waffe — Der Einsatzstab Reichsleiter Rosenberg. Ideologie und Kunstraub im ""Dritten Reich"". Löhr, Hanns Christian. 2018. 208 S. 20 Abb. 28 x 23 cm. EUR 49,00 ISBN: 978-3-7861-2806-9 Gebr. Mann Verlag
Alfred Rosenberg, Chefideologe des Nationalsozialismus, war auch einer der größten Kunsträuber aller Zeiten. Der Gefolgsmann von Adolf Hitler ließ mit seinem „Einsatzstab“ während des Zweiten Weltkrieges mehr als 21.000 Kunstwerke beschlagnahmen und plante damit ein neues Museum in Berlin. Darüber hinaus raubte er viele Bücher und Akten aus dem Besitz von Juden, Freimaurern und sowjetischen Institutionen. Mit diesem Material wollte er die Gegner des Nationalsozialismus bekämpfen. Es gelang Rosenberg, sich gegen Konkurrenten zu behaupten und bis zum Ende des Dritten Reiches die Kontrolle über die geraubten Objekte zu behalten. Nicht alle wurden nach dem Krieg von der US-Army in den Depots des ERR gefunden – bis heute sind viele verschollen. Das Buch enthält einen Katalog mit bislang unveröffentlichten Fotos einiger dieser Werke.
Bitter & bezaubernd. Kunst aus Haiti. 1970-2000. Sammlungskatalog. Heinrich, Thommen. 2018. 304 S. 108 fb. Abb. 27 x 21 cm. EUR 39,95. CHF 45,90 ISBN: 978-3-7319-0761-9 Imhof
Der Katalog zur Ausstellung von Werken aus Haiti aus den Jahren 1970 bis 2000 thematisiert Geschichte und Kunst der in der Karibik gelegenen Republik Haiti mit ihrer schmerzvollen Vergangenheit und Gegenwart.
Mit dem Blick unterschiedlicher haitianischer Künstlerinnen und Künstler führen uns die Bilder an die bittere Alltagsrealität heran; aber sie erlauben uns auch festzustellen, wie deren faszinierende Bildgestaltungen uns bezaubern. Oft sind sie von vodouesken Vorstellungen inspiriert.
Kunst-Orakel. Lebenshilfe und Inspiration von den Großen der Kunst. Tylevich, Katya. Illustriert von Sommer, Mikkel. 2018. fb. Abb. 16 x 12 cm. EUR 15,90. ISBN: 978-3-96244-038-1
Verantwortung und Leidenschaft. ArchivArte - Engagement für Kunstnachlässe. Göber-Moldenhauer, Steffi. 2018. 88 S. 21 x 15 cm. EUR 25,00. CHF 29,00 ISBN: 978-3-7272-1422-6
Zeitstaub. Erzählungen eines Schlüsselmachers. Luh, Wolfgang. Beitr.: Ziegler, Anja. 2018. 788 S. 31 x 23 cm. EUR 480,00. CHF 480,00 ISBN: 978-3-945042-22-9
Malerfreunde. Unsere Freunde die Maler. Wolf, Gerhard. 2018. 222 S. 27 x 22 cm. EUR 39,50. ISBN: 978-3-946169-17-8
Mediengeschichte schreiben. Verfahren medialer Historiographie bei Dolf Sternberger und Friedrich Kittler. Köhler, Christian. Kt. 2018. 321 S. 3 Abb. 23 x 16 cm. EUR 69,00. CHF 84,20 ISBN: 978-3-7705-6350-0
Somewhere Sideways Down at an Angle but Very Close. Meisenberg, Florian. Engl. 2018. 368 S. 1065 fb. Abb. 28 x 21 cm. EUR 44,00. ISBN: 978-3-95476-255-2
"Meyers Handatlas. Nanne Meyer im Atelier Liebermann. Schuster, Peter-Klaus. Hrsg.: Nierhoff-Wielk,, Barbara; Wöldicke, Evelyn; Beitr.: Herzogenrath, Wulf; Nierhoff-Wielk, Barbara. Dtsch; Engl. 2018. 120 S. 27 x 20 cm. EUR 28,00. " ISBN: 978-3-96098-421-4
FALZ. Malerei. Maler Mühlenbrink, Jochen. 2018. 208 S. EUR 34,00. ISBN: 978-3-87173-038-2
"MyPrivateParadise. Hrsg.: Kunstmuseum Ludwigshafen; Neuer Pfaffenhofener Kunstverein. Pb. 2018. 128 S. 32 x 24 cm. EUR 28,00. " ISBN: 978-3-86206-714-5
Roman Ondak. New Observations. 2018. 160 S. 23 x 30 cm. EUR 38,00. ISBN: 978-3-96098-376-7
Der junge Künstler in den 1980er Jahren. Overbeck, Cyrus. 2018. 8 S. 8 x 8 cm. EUR 5,00. ISBN: 978-3-89978-326-1
Der Neue Holzschnitt. Overbeck, Cyrus. 2018. 8 S. 21 x 21 cm. EUR 5,00. ISBN: 978-3-89978-327-8
Kunst und Digitalisierung. Overbeck, Cyrus. 2018. 8 S. 21 x 21 cm. EUR 5,00. ISBN: 978-3-89978-328-5
Das von-Eucken-Projekt und der Sielhof in Neuharlingersiel Etude N0 1. Overbeck, Cyrus. 2018. 8 S. 21 x 21 cm. EUR 5,00. ISBN: 978-3-89978-329-2
Pädagogisches Skizzenbuch. Neue Bauhausbücher. Klee, Paul. Hrsg.: Wingler, Hans M.; Vorwort von Wingler, Hans M. 2018. 58 S. 87 Abb. 26 x 19 cm. EUR 49,00 ISBN: 978-3-7861-2818-2 Gebr. Mann Verlag
Das Skizzenbuch, die ursprüngliche Grundlage zu einem Teil des theoretischen Unterrichts am Staatlichen Bauhaus zu Weimar, bildete einen wesentlichen Bestandteil der künstlerisch-didaktischen Konzeption Klees und des Instituts. Später erschien sein “Pädagogisches Skizzenbuch“ in mehreren englischen Übertragungen. Es besteht aus gezeichneten Tafeln oder Diagrammen mit erläuternden Beischriften. Die deutsche Originalfassung wurde nicht wieder aufgelegt. Hier ist sie unverändert reproduziert und um einleitende Seiten und einen deutenden Kommentar von Helene Schmidt-Nonne ergänzt, die Klees Schülerin am Bauhaus war. Schmidt-Nonne folgte Klees Unterricht mehrere Jahre lang und ist mit seinen bildnerischen und pädagogischen Intentionen in einem tiefen Sinn vertraut.
"Frida Parmeggiani. Kostümabstraktionen. Figurazioni Tessili. Textile Artefacts. Elfriede, Jelinek; Silke, Geppert; Ursula, Schnitzer; C. Bernd, Sucher; Robert, Wilson. Hrsg.: Universität Mozarteum Salzburg. Pb. Ital.; Dtsch; Engl. 2018. 136 S. zahlr. fb. Abb. EUR 33,00. " ISBN: 978-3-902833-94-5
Helga Rensing. Praxis statt Theorie. Hrsg.: Heinrich W. Risken Stiftung. Pb. 2018. 116 S. 27 x 24 cm. EUR 26,00. ISBN: 978-3-86206-717-6
Reproduktion als Übersetzung. Eine Metapher und ihre Folgen – vom Salonbericht bis zur frühen Fotokritik. Keuper, Ulrike. Kt. 2018. 249 S. 23 z. T. fb. Abb. 23 x 16 cm. EUR 59,00. CHF 72,00 ISBN: 978-3-7705-6311-1
Claude Sandoz. A Kind of Panorama. Anse Chastanet, St. Lucia 1997–2018. Hrsg.: Fetzer, Fanni; Beitr.: Fetzer, Fanni; Ursprung, Philip; Sandoz, Claude. Pb. Dtsch; Engl. 2018. 176 S. 166 fb. Abb. 30 x 21 cm. EUR 48,00. CHF 49,00 ISBN: 978-3-85881-606-1 Scheidegger & Spiess
Seit 1997 verbringt der 1946 in Zürich geborene Künstler Claude Sandoz die Hälfte des Jahres auf der Antilleninsel St. Lucia, von wo er jeweils mit riesigen Koffern voller Skizzen in die Schweiz zurückkehrt. Sein überbordendes Werk findet in der Thematik der Insel einen ordnenden Fokus. Sandoz ist natürlich längst kein Tourist mehr. Seine Beziehung zu St. Lucia ist komplexer, als eine gängige Künstlerresidenz dies erlauben würde.
Dieses Buch betrachtet den Moment in Sandoz’ Schaffen, dem die Ethnologie den Begriff des «going native» verliehen hat: wenn das Eigene und das Fremde zusammenkommen, sich gegenseitig überlagern, vielleicht bereichern. Unter diesem Aspekt wird seine Kunst mit zahlreichen Abbildungen und in Texten von Philip Ursprung und Fanni Fetzer beleuchtet. Ein Gespräch mit dem Künstler und eingestreute Gedichte karibischer Lyriker wie Adrian Augier, Kendel Hippolyte, Jane King, John Robert Lee, Vladimir Lucien und anderer runden diese Monografie ab.
Joachim Scheel. Gemalte Landschaften in und um Potsdam. 2018. 48 S. 28 x 21 cm. EUR 13,00. ISBN: 978-3-88777-031-0
Franz Schultheis. Kunst als Passion. Lebenswege in eine Welt für sich. Schultheis, Franz. 2018. 268 S. 16 x 11 cm. EUR 11,80. ISBN: 978-3-96098-429-0
"so viele Heft 60 2018. Die Reisende. Ilina, Elena; Häuser, Christine. Hrsg.: Kretschmer, Hubert. Geheftet. Dtsch; Engl. 2018. 36 S. Abb. 15 x 11 cm. EUR 3,00. " ISBN: 978-3-928804-88-2
Kira Speiser – Farbe trifft Licht. Landschaften auf Aluminium. Thomas, Kain. Hrsg.: Förderverein Kunst- & Kulturfenster Rechter Zürichsee | Uetikon. 2018. 80 S. EUR 35,00. CHF 35,00 ISBN: 978-3-9524232-6-4
Farb Kapriolen. Retrospektive 2000 - 2018. Maler Strobel, Karin. 2018. 36 S. Werke von Karin Strobel. 21 x 30 cm. EUR 10,00. ISBN: 978-3-95544-105-0
"Alina Szapocznikow. Menschliche Landschaften. Human Landscapes. Hrsg.: Bonacina, Andrew; Dziewa?ska, Marta; Heese, Luisa. Engl.; Dtsch. 2018. 200 S. EUR 29,80. " ISBN: 978-3-96098-417-7
"""des allgemeinsten Interesses sicher"". Druckgraphische Totentanzfolgen Sog des Ersten Weltkriegs. Ehrl, Franziska. 2018. 408 S. zahlr. Abb. 24 x 17 cm. EUR 69,95. " ISBN: 978-3-8306-7912-7
"Type. A Visual History of Typefaces & Graphic Styles. Franz.; Dtsch; Engl. 2018. 20 x 14 cm. EUR 15,00. CHF 20,00" ISBN: 978-3-8365-2030-0
"Von Augenwendern und Schnappautomaten. Die Welt der Uhrenmännchen und Figurenuhren von 1635 bis 1960. Haverkamp, Frank; Techen, Beatrice. 2018. 342 S. EUR 46,00. " ISBN: 978-3-87390-409-5
Werden. Erinnerungen. Vogeler, Heinrich. 2018. 664 S. 22 x 16 cm. EUR 32,00. ISBN: 978-3-96045-096-2
Das Kunsthistorische Museum Wien. Haag, Sabine. Br. 2018. 80 S. EUR 12,00. ISBN: 978-3-406-64028-5 C. H. Beck
Das Kunsthistorische Museum Wien. Haag, Sabine. Br. Engl. 2018. 80 S. EUR 12,00. ISBN: 978-3-406-64029-2 C. H. Beck
"Christa Winter - Space Dynamic. Skulptur und Malerei im Dialog. Hrsg.: Molliné, Frank. Dtsch; Engl. 2018. 40 S. EUR 15,00. " ISBN: 978-3-932855-86-3
Shizuko Yoshikawa. Hrsg.: Müller, Lars; Beitr.: Dr. Schaad, Gabrielle; Yoshimoto, Midori. Engl.; Japanisch; Deutsch. 2018. 248 S. EUR 50,00. CHF 60,00 ISBN: 978-3-03778-567-6 Lars Müller
Shizuko Yoshikawa, 1934 geboren, gehörte zu den ersten japanischen Studentinnen an der Hochschule für Gestaltung Ulm, der international bedeutendsten Design-Hochschule nach dem Bauhaus. Später heiratete sie den renommierten Grafiker und Pionier der Schweizer Typographie, Josef Müller-Brockmann (1914–1996), und zog in die Schweiz. Seit 1970 als freischaffende Künstlerin tätig, zählt Yoshikawa zu den Vertreterinnen der zweiten Generation konstruktiv-konkreter Kunst. Unter den wenigen Frauen dieser Kunstbewegung nimmt sie aufgrund ihrer japanischen Herkunft und Ausbildung eine besondere Rolle ein: In ihren Arbeiten kombiniert sie die rationalen Konzepte moderner europäischer Kunst mit der Poesie und Ruhe der intuitiven japanischen Zen-Tradition. Neben einem umfassenden Essay der Kunsthistorikerin Gabrielle Schaad enthält diese erste Werkmonographie Shizuko Yoshikawas einen Beitrag von Midori Yoshimoto, die die Biographie der Künstlerin näher beleuchtet und ihr OEuvre in den Kontext der japanischen Kunstgeschichte stellt. Eine Ausstellung in Tokio (AXIS Gallerie, Mai 2018) und Zürich (Galerie Römerapotheke, August 2018) begleitet diese Publikation.
 

http://www.kunstbuchanzeiger.de/de/themen/kunst/neuerscheinungen/
Stand: 19.10.2018 16:28 Uhr
© 2003 Verlag Langewiesche, Königstein im Taunus