KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Metzler Lexikon Kunstwissenschaft Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Epochen] [Rezensionen] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

[zurück]

Mit Leib und Seele - Münchner Rokoko von Asam bis Günther

Die Ausstellung über das Münchner Rokoko läuft noch bis zum 12. April. Aber wer das zeitlich nicht mehr schafft, kann das Münchner Rokoko nach der Ausstellung in der Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung bestens im Buch genießen. Der Katalog, ein Standardwerk, ist hervorragend gestaltet und zeigt wunderbare Abbildungen mit zahlreichen schönen Details.

Die Publikation feiert die Vielfalt der Stilformen des Münchner Rokoko zwischen 1720 und 1770 und illustriert wie ein frischer Blick die Werke von den Asam-Brüdern, Johann Baptist Straub, Franz Anton Bustelli bis Ignaz Günther in erhellenden Zusammenhängen. Gezeigt werden vor allem Skulpturen, aber auch Porzellan, Silberarbeiten, Gemälde und Zeichnungen. Die Hochkunst des Rokoko erscheint im Kontext ihres Zeitgeistes und ihrer Glaubenswelt lebendiger und faszinierender denn je: eine bedeutende Epoche, deren Kunstwerke durch ihre raffiniert-elegante Körperlichkeit und tiefe Spiritualität - mit "Leib und Seele" - in Dialog mit dem Betrachter treten.

27.03.2015
Gabriele Klempert
Mit Leib und Seele. Münchner Rokoko von Asam bis Günther. Hrsg.: Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung; Beitr.: Kürzeder, Christoph; Mensger, Ariane; Volk, Peter. 384 S. 270 fb. Abb. 30 x 24 cm. Gb. Sieveking Verlag, 2015. EUR 49,90.
ISBN 978-3-944874-15-9
 
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]