KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Metzler Lexikon Kunstwissenschaft Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Kunst] [Rezensionen] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

[zurück]

Loriot. Ach was!.

"Die wirkliche Komik kann nur aus einer ernsten Quelle kommen: aus der Wirklichkeit." Loriot
Mit diesem Buch wird das Lebenswerk Vicco v. Bülows gewürdigt, der wie kein Anderer den intelligenten, feinsinnigen und minimalistischen Humor in Deutschlands Wohnzimmern hat heimisch werden lassen. Neben seinem zeichnerischen und malerischen Schaffen – darunter neue, bisher unveröffentlichte Miniaturen mit parodistischen Verweisen auf berühmte Meisterwerke der bildenden Kunst – führen vor allem seine Arbeiten für Fernsehen und Film durch den "Kosmos Loriot", in dem er überaus scharf- und nachsichtig die Tücken, Absurditäten und Verklemmtheiten des menschlichen Zusammenlebens nachzeichnet.
Prominente Zeitgenossen und Weggefährten ehren und beschreiben in ihren Textbeiträgen den »homo universalis«, der mit seinem Genie und Esprit nahezu ein halbes Jahrhundert den kulturellen Alltag in Deutschland geprägt und sich damit wie kein Zweiter ins kollektive Gedächtnis der Deutschen gespielt hat.
Leider ist es mit diesem Buch nicht möglich, die unvergleichliche Mimik und Gestik dieses Genies des Humors nachzuempfinden, auch nicht der unvergessliche Tonfall. Aber mit diesem Bildband ist es wenigstens möglich, Vicco von Bülow herzlich zu vermissen.

16.12.2011
Gabriele Klempert
Loriot. Ach was!. Hrsg.: Kubitz, Peter Paul; Text.: Breest, Jürgen; Detje, Robin u.v. a. 176 S. 232 Abb., davon 133 fb. 27 x 23 cm. Gb. Hatje Cantz, Ostfildern 2011. EUR 29,80.
ISBN 978-3-7757-3284-0
 
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]