KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Metzler Lexikon Kunstwissenschaft Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Kunst] [Rezensionen] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

[zurück]

Wolfgang Bier

Der Bildhauer Wolfgang Bier (1943 - 1998) wählte das Material Eisen zu seinem bevorzugten Werkstoff. Mit diesem sperrigen, harten und widerständigen Element setzte er sich wieder und wieder auseinander. Geschmiedete Eisenteile kombinierte er oft mit Alteisen wie Maschinenteilen, metallischen Industrieabfällen und stählernen Gebrauchsprodukten und schweißte diese zu Figuren zusammen. Damit gelangte er zu einem Werk, das keinen leichten Zugang bietet, dennoch aber trotz seiner spröden Außenfläche eine subtile Wirkung entfaltet.
Thematisch kreist Bier um ein wesentliches, den Menschen betreffendes Thema, das mit den polaren Begriffen Aggression und Verteidigung, Körper und Psyche, Verletzung und Verletzlichkeit umrissen werden kann und in diesen Zeiten besondere Aufmerksamkeit verdient hat.
9.3.2003


Gabriele Klempert
Wolfgang Bier. Vorw. v. Weber, C Sylvia. Beitr. Welters-Bier, Gabi /Fehle, Isabella. Hrsg. Museum Würth, Künzelsau. 2002. 223 S. 632 z.T. fb. Abb. 28 cm. Gb EUR 28,00
ISBN 3-934350-89-5
 
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]