KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Metzler Lexikon Kunstwissenschaft Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Kunst] [Rezensionen] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

[zurück]

Grundlagen der modernen Kunst

In dieser historisch-morphologischen Untersuchung werden die Prinzipien dargelegt, aus denen die moderne Kunst ihren formalen und gedanklichen „Spielraum bezieht. Die Problematik der Gegenwartskunst erfährt ihre Erhellung aus Wurzeln, die in das Mittelalter, die Renaissance und den Manierismus zurückreichen. Die Dialektik von Kunst und Kunstlosigkeit sowie der Gegensatz von „großer Realistik“ und „großer Abstraktion“ werden bis in ihre jüngsten Extrempositionen verfolgt. Aus dieser Sicht gewinnt die Variationsbreite der modernen Kunst einen überraschend einfachen und überschaubaren Umriß. Das Buch zeichnet die Ereignisse mit kritischer Sympathie. Es will weder Weihrauch verbreiten noch eine faktenbeladene Chronik der Ereignisse geben, sondern strukturelle Kraftlinien herausgreifen.
Die 4. Auflage ist bereichert um einen Essay des Autors zur gegenwärtigen Situation der modernen Kunst (»Die Künste werden wieder ungewiß«); die Bibliographie wurde fortgeführt.
10.11.2003

vdr
Hofmann, Werner: Grundlagen der modernen Kunst. Eine Einführung in ihre symbolischen Formen. 4. ergänzte Auflage. Kröners Taschenausgabe 355. 2003. 556 S., 38 Bildtafeln, 21 Abb. im Text. 17 x 11 cm. Gb. EUR 24,-
ISBN 978-3-520-35504-1
 
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]