KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue BĂŒcher
[Home] [Orte und Regionen] [Neuerscheinungen] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

Neuerscheinungen in Orte und Regionen

Das St. Nikolaus-Hospital/Cusanusstift in Bernkastel-Kues. Brösch, Marco. Redaktion Vaupel, Bettina. 2023. 30. S. 21 x 14,8 cm. EUR 4,00. ISBN: 978-3-86526-146-5
Burgen rund um Bern. Eine Auswahl mit PlĂ€nen, Bildern, Beschreibungen und einer EinfĂŒhrung in die Burgenkunde. Nebst weiteren Objekten in der Westschweiz. Pfister, Christoph. 2024. 436. S. 132 fb. Abb. 21 x 14,8 cm. Pb. EUR 34,99. CHF 46,90 ISBN: 978-3-7583-1622-7
Traditional craftsmanship in Japan. The art of imperfection. Candahashi, Hermann. Englisch. 2024. 247. S. 21 x 14,8 cm. EUR 28,90. CHF 28,00 ISBN: 978-3-384-11941-4
Detmolder BĂŒrgerhĂ€user. Zur Baugeschichte einer kleinen Residenzstadt vom 16. bis zum 19. Jahrhundert. Sonderveröffentlichung des Naturwissenschaftlichen und historischen Vereins fĂŒr das Land Lippe e.V. (97). Sprenger, Michael. Hrsg.: Naturwissenschaftlicher und Historischer Verein fĂŒr das Land Lippe e.V. 2024. 352. S. 305 fb. Abb., 101 Abb. 29 x 21 cm. EUR 49,95. CHF 57,40 ISBN: 978-3-7319-1219-4 Michael Imhof
Dieses Buch ist das Ergebnis einer rund 35-jĂ€hrigen freiberuflichen ForschungstĂ€tigkeit des Verfassers zu Detmolder BĂŒrgerhĂ€usern, zumeist im Vorfeld von Sanierungen. Geschildert wird das bĂŒrgerliche Baugeschehen in der lippischen Residenzstadt Detmold vom Wiederaufbau nach dem Stadtbrand von 1547 bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts. Das soziale Spektrum reicht von den barocken ReihenhĂ€usern der Detmolder Neustadt, die von wohlhabenden Hofbeamten bewohnt wurden, ĂŒber die traditionellen DielenhĂ€user der Kaufleute und Handwerker bis zu den bescheidenen HĂ€usern „hinter der Mauer“, in denen Tagelöhner, Witwen und Ă€rmere Leute lebten.
In einem umfangreichen Katalogteil werden 25 untersuchte und dendrochronologisch datierte HĂ€user in Bestands- und Rekonstruktionszeichnungen dokumentiert.
Die Burg in Eltville am Rhein. Frank, Lorenz. Redaktion Vaupel, Bettina. 2023. 19. S. 21 x 14,8 cm. EUR 4,00. ISBN: 978-3-86526-149-6
Friedhöfe in ThĂŒringen. Erlebte Sepulkkralkultur. Scheidig, Dieter. 2024. 122. S. 24 fb. Abb. 21 x 21 cm. Pb. EUR 25,99. CHF 36,50 ISBN: 978-3-7583-2908-1
Kunst als SchaubĂŒhne. Die mittelalterlichen Kirchen des Landes Hadeln und ihre protestantische Ausstattung. Diederichs-Gottschalk, Dietrich. 2024. 520. S. Zahlr. fb. Abb. 24 x 17 cm. EUR 48,00. ISBN: 978-3-7308-2076-6
Traditionelle Handwerkskunst in Japan. Die Kunst der Unvollkommenheit. Candahashi, Hermann. 2024. 288. S. 21 x 14,8 cm. EUR 22,90. CHF 18,00 ISBN: 978-3-384-11270-5
Geschichte - Architektur - Kunst. Forschungen zur Kulturstiftung Sachsen-Anhalt (1). Hrsg.: Philipsen, Christian; Michl, Eike Henning; Tille, Katrin; Belitz, Michael; Kulturstiftung Sachsen-Anhalt. 850 Jahre Weihe des Havelberger Domes. 2024. 320. S. meist fb. Abb. 29,7 x 21 cm. Pb. EUR 40,00. ISBN: 978-3-86732-445-8 Lukas
AnlĂ€sslich des WeihejubilĂ€ums des romanischen Havelberger Domes, welches sich am 16. August 2020 zum 850. Mal jĂ€hrte, veranstalteten die Kulturstiftung Sachsen-Anhalt, das Prignitz-Museum am Dom Havelberg und der Förderkreis Alte Kirchen Berlin-Brandenburg e.?V. eine Fachtagung. Sie wĂŒrdigten damit nicht nur das historische Ereignis und seine Protagonisten, sondern nahmen auch das GebĂ€ude und seine kĂŒnstlerische Ausstattung in den Blick.
Der Tagungsband vereint die fĂŒr den Druck aufbereiteten VortrĂ€ge zur Geschichte des Bauwerks und seiner Weihe, zu seiner Architektur und zu ausgewĂ€hlten Kunstwerken in seinem Inneren. Neueste Forschungsergebnisse stehen nun in einer reich illustrierten Publikation sowohl dem Fachpublikum als auch der interessierten Öffentlichkeit zur VerfĂŒgung.
Mit BeitrĂ€gen von Clemens Bergstedt, Uwe Czubatynski, Stephan Freund, Matthias Hardt, Joachim Hoffman, Peter KnĂŒvener, Tillmann Lohse, Katharina Neuerer, Eef Overgaauw, Christian Philipsen, Christian Popp, Claudia RĂŒckert, Dirk Schumann, Anja Seliger und Matthias Untermann
St. Clemens in Kalkar-Wissel. Mainzer, Udo. Redaktion Vaupel, Bettina. 2023. 30. S. 21 x 14,8 cm. EUR 4,00. ISBN: 978-3-86526-148-9
Ein Spaziergang durch den badischen Protestantismus des 19. und 20. Jahrhunderts auf dem Hauptfriedhof Karlsruhe. ?Umringt von Fall und Wandel?. Ulrichs, Hans-Georg; Dietz, Simone Maria. Fotos von Eppele, Klaus. 2024. 240. S. 24 x 17 cm. EUR 29,90. ISBN: 978-3-949763-49-6
Burg und Berg Montclair in der Großen Saarschleife. Fontaine, Arthur. 2024. 48. S. 17 fb. Abb. 22 x 17 cm. Booklet. EUR 12,80. CHF 18,90 ISBN: 978-3-7583-3195-4
BĂŒrgerliches Bauen in Worms 1840-1930. Werner, Ferdinand. 2023. 415. S. EUR 78,00. ISBN: 978-3-88462-415-9
The Addis Ababa House. A Typological Analysis of Urban Heritage in Ethiopia, 1886?1936. Nieder, Piet. Englisch. 2023. 272 S. 23 x 21 cm. EUR 28,00. ISBN: 978-3-86922-867-9
Rathaus, TĂŒrmli und Telldenkmal in Altdorf. Brunner, Thomas. 2023. 32 S. 14 x 21 cm. CHF 15,00 ISBN: 978-3-03797-864-1
AMALFI UND UTOPIEN. Zweites JubilÀumspaket (BZK 99, 100). Reinisch / Klein, Jutta / Matthias. 2023. 600 S. EUR 50,00. ISBN: 978-3-89235-003-3
Die evangelische Stadtkirche in Bad Wildungen: Bildort / Erinnerungsort. Hrsg.: Meier, Esther; Welzel, Barbara. 2023. 148 S. fb. Abb. 24 x 17 cm. EUR 20,00. ISBN: 978-3-89445-607-8
Die Kirche Bruder Klaus in Bern. Furrer, Bernhard; Hug, Regula. 2023. 36 S. 14 x 21 cm. CHF 15,00 ISBN: 978-3-03797-846-7
Cairo. Architectural Guide. Meyer-Wieser, Thomas. Englisch. 2023. 528 S. 24,5 x 13,4 cm. EUR 48,00. ISBN: 978-3-86922-813-6
Dhaka. Architectural Guide. Ahmed, Sayed. Englisch. 2023. 344 S. 24,5 x 13,4 cm. EUR 38,00. ISBN: 978-3-86922-748-1
Kunst am Bau. Werke an der Friedrich-Alexander-UniversitĂ€t Erlangen-NĂŒrnberg. PrĂ€g, Christof. Hrsg.: Dickel, Hans; Fotograf / Fotografin Böhner, Bernd. 2023. 350 S. 27 x 22 cm. EUR 49,50. ISBN: 978-3-96147-693-0
Burgen, Schlösser und Ruinen in der westlichen FrÀnkischen Schweiz. Schneider, Ernst Werner. 2023. 283 S. EUR 18,50. ISBN: 978-3-9814383-8-3
900 Jahre Grundsteinlegung fĂŒr das Augustinerchorherrenstift Groß-Frankenthal. Umfassende Untersuchungen eines zentralen Bauwerks im Zentrum von Frankenthal. Hrsg.: Kaufmann, Dörte; Klapp, Sabine; Leidig, Bernd. Von St. Maria Magdalena zur Erkenbert-Ruine. 2023. 160 S. Grundrisse, Karten und PlĂ€ne, 17 Abb., 53 fb. Abb. 24 x 17 cm. EUR 20,00. CHF 20,60 ISBN: 978-3-7954-3907-1 Schnell & Steiner
Die Reste der Stiftskirche St. Maria Magdalena des Augustinerchorherrenstifts Groß-Frankenthal sind als „Erkenbert-Ruine“ noch heute im Zentrum der Stadt Frankenthal und im stĂ€dtischen Leben prĂ€sent. Eine Gesamtdarstellung der Geschichte des Stifts und seiner TochtergrĂŒndung Klein-Frankenthal stand bisher jedoch aus. Grundlagen fĂŒr eine solche eingehendere Untersuchung liefern nun die hier vereinigten BeitrĂ€ge von Sabine Klapp, JĂŒrgen Keddigkeit, Matthias Untermann, Hannah Lea Breuninger, Lena Sommer und Bernd Leidig, die sich u.a. mit dem Stiftsalltag, den ökonomischen Grundlagen und der Baugeschichte dieses bedeutenden ĂŒberregionalen religiösen Zentrums befassen. Ein Einblick in die Arbeit des Frankenthaler Scriptoriums unterstreicht zudem die kulturelle Relevanz Groß-Frankenthals bis zu seiner Auflösung durch KurfĂŒrst Friedrich III. im Jahr 1562.
Das Zeughaus am Neuen Schloss Ingolstadt ? BeitrĂ€ge zur Geschichte und Planungen fĂŒr seine kĂŒnftige Nutzung durch das Bayerische Armeemuseum. Eine Dokumentation. Hrsg.: Retsch, Christopher; Reiß, Ansgar. 2023. 29,7 x 21 cm. EUR 24,50. ISBN: 978-3-95976-472-8
Kunst im öffentlichen Raum in Stuttgart - Aktualisierte Neuauflage. 232 KĂŒnstler*innen | 430 Arbeiten. Hrsg.: Matter of; Beitr.: Kassner, Fabian; Schneider, Sebastian; StĂŒrzl, Winfried; Welz, Andrea; Winter, Georg. 2023. 544 S. 24 x 15,5 cm. EUR 39,80. CHF 51,70 ISBN: 978-3-7356-0966-3
Erforschung einer Sarkophagbestattung in der ehemaligen Mainzer Kathedrale St. Johannis. Die nicht nur an Fachpersonenen gerichtete Darstellung verknĂŒpft Forschungsresultate von ArchĂ€ologen, Textilwissenschaftern, Anthropologen und Historikern. Hrsg.: Faccani, Guido; Beitr.: Bayer, Anja; Berszin, Carola; GogrĂ€fe, RĂŒdiger; Hehl, Ernst-Dieter; Heinzel, Matthias. Das Grab von Erzbischof Erkanbald (? 1021). 2023. 112 S. 28 x 21 cm. EUR 20,00. CHF 20,60 ISBN: 978-3-7954-3743-5 Schnell & Steiner
Die evangelische Johanniskirche liegt mitten in der Stadt Mainz. Die heutige Gemeindekirche war die ursprĂŒngliche Kathedrale der Stadt und dem hl. Martin geweiht. 1036 verlor sie ihre Funktion anlĂ€sslich der Weihe des benachbarten heutigen Doms. Seit 2013 sind in der Johanniskirche Ausgrabungen im Gang. Sie förderten auf der Mittelachse direkt vor dem Ostchor an prominentem Platz einen Sarkophag zutage.
Der im wiederverwendeten steinernen Sarkophag bestattete Erkanbald war der erste Mainzer Erzbischof, der sich in der Bischofskirche bestatten ließ und der Einzige, der in der ursprĂŒnglichen Kathedrale seine letzte RuhestĂ€tte fand. Die Kirche und die Lage seiner Bestattung darin werden ebenso vorgestellt wie seine liturgische Gewandung. AusfĂŒhrungen zu den historischen Fakten seiner Person runden die vorlĂ€ufige Darstellung dieser außerordentlichen Befunde ab.
Der Hochaltar von St. Marien in Marienberg. 2023. 24 S. 15 fb. Abb. 17,4 x 11,6 cm. EUR 3,50. ISBN: 978-3-422-80199-8
Marseille. ArchitekturfĂŒhrer. Mit AusflĂŒgen nach Aix-en-Provence, Arles und an den Étang de Berre. Kurta, Carina. Beitr.: Blanc, FĂ©lix; Bully, ElĂ©onore; Escher, Gudrun; Escobar, David Mateos; Fiederling, Dominik u.v.a. Deutsch. 2023. 368 S. 24,5 x 13,4 cm. EUR 38,00. ISBN: 978-3-86922-395-7
In neuem Glanz. Zur Sanierung von vier historischen GebĂ€uden in Metzingen. Berger, Konrad; Bidlingmaier, Rolf; HeißenbĂŒttel, Dietrich; Hajdu, Rose. 2023. 144 S. 27 x 24 cm. EUR 29,80. ISBN: 978-3-8030-0239-6
Hausmuseum Otzenrath / Hochneukirch. Broska, Inge; Tauchert, Hans-Jörg. 2023. 224 S. 29,7 x 21 cm. EUR 20,00. ISBN: 978-3-910246-25-6
PalÀstina und die PalÀstinenser. Eine Geschichte von der Nakba bis zur Gegenwart. Asseburg, Muriel. 2023. 365 S. 21 Abb. und 10 Karten. 19,4 x 12,4 cm. Br. EUR 16,95. ISBN: 978-3-406-77477-5 C. H. Beck
MURIEL ASSEBURGS MEISTERHAFTE GESCHICHTE PALÄSTINAS SEIT 1948
Die Geschichte PalĂ€stinas und der PalĂ€stinenser ist von Krieg, Vertreibung, Verlust und Exil und von einem nunmehr fast hundertjĂ€hrigen Befreiungskampf geprĂ€gt. Die bekannte Nahost-Expertin Muriel Asseburg erzĂ€hlt die Geschichte des kleinen, zerstĂŒckelten Landes und eines Volkes ohne Staat von der GrĂŒndung Israels im Jahr 1948 bis heute und lĂ€sst uns PalĂ€stina und die PalĂ€stinenser mit anderen Augen sehen.
Die StaatsgrĂŒndung Israels im Mai 1948 und der folgende Krieg wurden von den Arabern im britischen Mandatsgebiet PalĂ€stina als Nakba, als Katastrophe, empfunden, bei der Hunderttausende ihre HĂ€user, ihr Eigentum und ihre Heimat verloren. Muriel Asseburg erlĂ€utert Vorgeschichte und HintergrĂŒnde dieses SchlĂŒsseljahres, erzĂ€hlt die Geschichte der palĂ€stinensischen Nationalbewegung und ihrer wichtigsten Protagonisten, beschreibt Kriege, AufstĂ€nde und Friedensinitiativen, berichtet ĂŒber die Erfahrungen der palĂ€stinensischen Selbstverwaltung und portrĂ€tiert wichtige Persönlichkeiten aus Politik und Kultur. Ihre faktenreiche und zugleich einfĂŒhlsame Darstellung lĂ€sst uns PalĂ€stina und die PalĂ€stinenser mit anderen Augen sehen.
FĂŒr alle Leser:innen von Gudrun KrĂ€mer, Geschichte PalĂ€stinas. Von der osmanischen Eroberung bis zur GrĂŒndung des Staates Israel
Die erste grundlegende Geschichte PalÀstinas und der PalÀstinenser seit 1948
Muriel Asseburg ist erstrangige PalÀstina-Expertin, die mehrere Jahre in den palÀstinensischen Gebieten gelebt und gearbeitet hat
FĂŒr alle Leser:innen von Gudrun KrĂ€mer, "Geschichte PalĂ€stinas. Von der osmanischen Eroberung bis zur GrĂŒndung des Staates Israel"
Pommern ? Land am Meer. Katalog zur Landesgeschichtlichen Dauerausstellung des Pommerschen Landesmuseums, Greifswald. Hrsg.: Dehnert, Gunter; KrĂŒger, Joachim; Pommersches Landesmuseum, Greifswald. 2023. 280 S. 238 fb. Abb., 2 Abb. 26 x 22 cm. EUR 24,90. CHF 28,60 ISBN: 978-3-7319-1395-5 Michael Imhof
Die Stiftung Pommersches Landesmuseum wurde 1996 gegrĂŒndet. Erst nach der Wiedervereinigung war es möglich geworden, das Museum in Greifswald und damit in Pommern selbst zu realisieren. Im Jahr 2005 ĂŒbergab man die gesamte, aus sechs HĂ€usern und vier Außenanlagen bestehende Einrichtung der Öffentlichkeit. Etappenweise folgten die einzelnen Abteilungen der landesgeschichtlichen Dauerausstellung, ÂŹzuletzt im April 2021 die „Geschichte Pommerns im 20. Jahrhundert“ als neuester Teil.
Der vorliegende Ausstellungskatalog wirft in kurzen Essays Schlaglichter auf die Epochen der pommerschen Geschichte mit ihren zahlreichen BrĂŒchen und KontinuitĂ€ten vom Ende der letzten Eiszeit bis zum Beitritt Polens zum Schengen-Raum 2007. Herausragende Exponate werden ausfĂŒhrlich in Wort und Bild vorgestellt.
Volkskunde in Sachsen 35/2023. Jahrbuch fĂŒr Kulturanthropologie. Hrsg.: Institut fĂŒr SĂ€chsische Geschichte und Volkskunde e. V. 2023. 344 S. fb. Abb. 24 x 17 cm. EUR 19,80. ISBN: 978-3-89445-605-4
Der St. Petri-Dom zu Schleswig. Pfeifer, Johannes. 2023. 48 S. 22 fb. Abb., 2 Abb. 17,4 x 11,6 cm. EUR 3,00. ISBN: 978-3-422-80221-6
Die Reformierte Kirche St. Jakob in Sissach. Frei-Heitz, Brigitte. 2023. 40 S. 14 x 21 cm. CHF 15,00 ISBN: 978-3-03797-862-7
St Gall Cathedral and Abbey Library. GrĂŒnenfelder, Josef; Dora, Cornel. Englisch. 2023. 48 S. 14 x 21 cm. CHF 18,00 ISBN: 978-3-03797-877-1
Kathedrale und Stiftsbibliothek St. Gallen. GrĂŒnenfelder, Josef; Dora, Cornel. 2023. 48 S. 14 x 21 cm. CHF 18,00 ISBN: 978-3-03797-873-3
Die Rebarockisierung der TĂŒrkheimer Pfarrkirche. 8. Heimatschrift fĂŒr das östliche UnterallgĂ€u. Epple, Alois. 2023. 140 S. 46 fb. Abb. 21 x 14,8 cm. Pb. EUR 22,00. CHF 31,50 ISBN: 978-3-7578-1000-9
Kleinbauten der Stadt Wien. Lingenhöl, Claudia. 2023. 284 S. 240 x 17 cm. Pb. EUR 49,00. ISBN: 978-3-205-21780-0
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]