KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Titel-Datenbank] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

Titel-Datenbank

[zurück]

Architektur

 
1 | 2 | 3 | 4 | vor>
 
Spaces of Intensity.Englisch. 2020. 288 S. 190 fb. Abb., Zeichnungen, farbig. 30,0 x 22,0 cm.EUR 49,95. ISBN: 978-3-0356-1966-9
Aircraft.Le Corbusier.Deutsch. 2020. 144 S. Abb. im Duoton. 24,5 x 18,0 cm.EUR 38,00. ISBN: 978-3-8030-3411-3 WASMUTH & ZOHLEN
"Seit Jahren benutze ich ein Auge, das zehntausend Meter über dem Boden liegt!" Le Corbusier war schon immer vom technologischen Fortschritt fasziniert und baute in seine erste Bücher stets Kapitel über Ozeandampfer, Automobile, Flugzeuge und später Aufzüge ein.
1929 sitzt er in einem Flugzeug und überfliegt Südamerika. Diese erste Flugerfahrung begeisterte ihn für den Vorschlag des englischen Verlags The Studio, ein Buch über die Luftfahrt zu produzieren. Der Verleger stellt ihm eine große Auswahl von Fotografien zur Verfügung, die von bedeutenden Sammlungen aus der ganzen Welt zusammengetragen wurden. Als Berater zieht er sich insbesondere Antoine de Saint-Exupéry hinzu. Das Buch erscheint 1935 in der Sammlung "The New Vision", in der später auch Raymond Loewys Buch "Locomotive" erscheinen wird.
Es erscheint als Ironie des Schicksals, dass die Originalvorlagen 1942 bei einem V2-Angriff auf London zerstört wurden, während sich Le Corbusier gerade um eine deutsche Ausgabe bemühte. Fast 80 Jahre später erscheint sie nun endlich im Wasmuth & Zohlen Verlag. Sie wurde um ein Vorwort von Engelbert Lütke Daldrup und ein Nachwort von Gerwin Zohlen erweitert.
Entwerferische Dinge.Oder, Helge.Deutsch. 2020. 224 S. 115 Abb. EUR 39,95. ISBN: 978-3-0356-2162-4
Architecture and Naturing Affairs. Hrsg.: An, Mihye; Hovestadt, Ludger. Englisch. 2020. 352 S. 288 Abb. 23,0 x 17,0 cm.EUR 39,95. ISBN: 978-3-0356-2212-6
Bildungsschock. Hrsg.: Holert, Tom; Haus der Kulturen der Welt GmbH. Deutsch. 2020. 303 S. 130 fb. Abb. EUR 28,00. ISBN: 978-3-11-070126-5
Grief and Grievance: Art and Mourning in America.Enwezor, Okwui.Englisch. 2020. 264 S. 29,0 x 25,0 cm.EUR 69,95. ISBN: 978-1-83866-129-8
Basics Spatial Design.Exner, Ulrich. Hrsg.: Bielefeld, Bert. Englisch. 2020. 80 S. 80 Abb. EUR 14,95. ISBN: 978-3-0356-2284-3
Die Bergstadt.Wawrik, Gunther. Hrsg.: Guttmann, Eva; Kaiser, Gabriele; Mazanek, Claudia. Deutsch. 2020. 128 S. 60 fb. Abb. 24,0 x 16,0 cm. Gb. EUR 29,00. CHF 29,00 ISBN: 978-3-03860-206-4 Park Books
Die Bergstadt ist eine autobiografisch geprägte städtebauliche Fiktion des österreichischen Architekten Gunther Wawrik, die konkrete Erfahrungen vom Leben auf der Anhöhe und entwerferische Freiheit bündelt. Wawrik manifestiert die Fiktion in Szenen unterschiedlicher Detailliertheit – von Texten über rasche Skizzen bis zu Plandarstellungen und einem Modell im Massstab 1:2000. Der spielerische Entwurf für eine in die Zukunft gerichtete Stadt liegt nicht im Tal, am Fluss oder an der Wegkreuzung, sondern legt sich über einen Berg oder einen Hügel. Die herausragende Qualität für die Bewohnerinnen und Bewohner der Bergstadt ist der weite Blick – ein wiederkehrender Topos in Gunther Wawriks Werk.
Ohne Vorgaben erdacht, ist die Bergstadt eine profunde gedankliche Lockerungsübung und steht für ein generalistisches Verständnis des ArchitektInnenberufs ebenso wie für die Bedeutung von konzeptueller Fantasie und Neugierde. In diesem Sinne ist die Bergstadt auch als deutliche, leichtfüssig vorgebrachte Kritik am kapitalgesteuerten städtebaulichen Wildwuchs der Gegenwart zu verstehen.
Ingenieurbauführer Berlin.Lorenz, Werner; May, Roland; Staroste, Hubert. Unter Mitarbeit von Prokop, Ines. Deutsch. 400 S. 309 fb. Abb., 377 Abb. 24,2 x 16,5 cm. Imhof Verlag, Petersberg 2020. EUR 29,95. CHF 34,40 ISBN: 978-3-7319-1029-9 Imhof
Ingenieurbaukunst in Berlin – das ist das Erbe von Generationen von Baumeistern und Bauingenieuren. Sie sorgten für das Funktionieren der Metropole, schufen die Tragwerke großartiger Architektur, und oft prägten ihre Werke auch direkt das Gesicht der Stadt. Ihre weltweit beachteten Industriebauten, Kraftwerke und Gasanstalten, markanten Brücken, Tunnel und Bahnhöfe oder auch Stätten für Kultur, Sport und Vergnügen sind zu Meilensteinen der Bau- und Kulturgeschichte Berlins geworden.
Reich bebildert und auch für den interessierten Laien verständlich, werden 111 Berliner Ingenieurwerke vorgestellt – vom gotischen Dachstuhl der Spandauer St.-Nikolai-Kirche über das Neue Museum, die AEG-Turbinenhalle und das Shellhaus bis hin zu Fernsehturm, Velodrom und Sony Center. Ergänzende Einführungen weiten den Blick auch auf verlorene Bauten, Themenfenster vertiefen das Verständnis einzelner Aspekte.
Der Ingenieurbauführer lädt ein, Berlin als Standort international bedeutender Konstruktionskunst zu entdecken und deren spannende Spuren lesen zu lernen.
 Rezension lesen
Berschneider + Berschneider. Werkmonografie. Briegleb, Till; Stock, Wolfgang Jean.Deutsch. 2020. 448 S. 28,0 x 21,0 cm.EUR 55,00. ISBN: 978-3-948137-22-9
Best of Austria. Hrsg.: Architekturzentrum Wien Az W; Beitr.: Bauer, Klaus-Jürgen; ?elik, Matevž; Fabach, Robert; Feller, Barbara; Guttmann, Eva; Hausegger, Gudrun; Hötzl, Manuela; Isopp, Anne; Kaiser, Gabriele; Krasny, Elke; Kuzmany, Marion; Marboe, Isabella; Mayr, Norbert; Meyer-Hainisch, Astrid; Ring, Romana; Temel, Robert; Weber, Nicola. Deutsch; Englisch. 2020. 272 S. 300 fb. u. 150 sw. Abb. 29,0 x 22,0 cm. Gb. EUR 58,00. CHF 65,00 ISBN: 978-3-03860-217-0 Park Books
Die siebte Ausgabe von «Best of Austria» bietet erneut einen beeindruckenden Überblick über die baukulturelle Produktion und die aktuellen architektonischen Leistungen Österreichs. Die reich bebilderte Publikation präsentiert etwa 170 Projekte, die in den Jahren 2018 und 2019 mit Architekturpreisen – national und international – ausgezeichnet worden sind.
Vorgestellt werden die Bauten mit Fotos, ausgewählten Plänen sowie kurzen Texten von namhaften Autorinnen und Autoren. Ausgezeichnete Einzelpersonen, Architekturteams und Architekturinstitutionen werden in Kurzporträts gewürdigt. Ein einleitender Essay von Matevž Čelik bietet eine Analyse der österreichischen Architektur und Baukultur als Blick von aussen. Abgerundet wird das Buch durch einen detaillierten Index, der alle relevanten Informationen zu den Preisen festhält.
Beton. Architekturpreis Beton.2020. Herwig, Oliver.Deutsch. 2020. 184 S. 300 fb. Abb. 27,0 x 23,0 cm.EUR 49,95. CHF 68,00 ISBN: 978-3-7667-2478-6
Atlas of Brutalist Architecture.Phaidon Editors.Englisch. 2020. 568 S. 29,0 x 20,5 cm.EUR 65,00. ISBN: 978-1-83866-190-8
The Songyang Story. Hrsg.: Commerell, Hans-Jürgen; Feireiss, Kirstin; Beitr.: Jun, Wang; Kögel, Eduard; Sassen, Saskia; Siechiping, Remy; Stierli, Martino; Tiantian, Xu. Englisch. 2020. 272 S. 139 fb. u. 72 sw. Abb. u. Pläne. 29,0 x 29,0 cm. Gb. EUR 38,00. CHF 45,00 ISBN: 978-3-03860-186-9 Park Books
China treibt mit viel Energie die Urbanisierung voran – die Städte boomen, aber langsam wächst das Bewusstsein, dass auch das Land Entwicklungsperspektiven braucht. Statt retrospektiver Folklore sind hier präzise Interventionen gefragt, die auf die Herausforderungen vor Ort reagieren. Die Architektin Xu Tiantian aus Beijing engagiert sich seit 2014 in der südostchinesischen Region Songyang und hat in den Dörfern mit ihrer Methode der «Architektur-Akupunktur» spürbare Veränderungen bewirken können. Sei es ein kleines Kulturhaus, eine Brücke oder eine Tofufabrik: Immer wurden die Projekte in enger Zusammenarbeit mit der Gemeinde sowie der lokalen Bevölkerung entwickelt und gebaut. Inzwischen haben die Architekturen Xu Tiantians in den Dörfern Songyangs international für viel Aufsehen gesorgt: Ihre Arbeiten wurden in Berlin, Wien und auf der Architekturbiennale in Venedig gezeigt. In dem reich illustrierten Buch werden 21 Bauten vorgestellt; Autorinnen und Autoren wie Saskia Sassen, Martino Stierli und Eduard Kögel beleuchten mit ihren Essays die Situation auf dem Land in China, von der Europa etwas lernen kann.
New Horizons. Hrsg.: Kehrer, Jutta. Englisch. 2020. 312 S. 480 fb. Abb. 27,0 x 20,0 cm.EUR 49,95. ISBN: 978-3-0356-2145-7
Basics Construire en bois.Steiger, Ludwig.Französisch. 2020. 104 S. 62 Abb. EUR 14,95. ISBN: 978-3-0356-2129-7
Contemporary Houses.Jodidio, Philip.Deutsch; Englisch; Französisch. 2020. 592 S. 34,0 x 25,0 cm. Gb. EUR 50,00. CHF 70,00 ISBN: 978-3-8365-8395-4
Basics Dachkonstruktion.Siegemund, Ann-Christin. Hrsg.: Bielefeld, Bert. Deutsch. 2020. 80 S. 80 Abb. EUR 14,95. ISBN: 978-3-0356-1943-0
Atlas of Digital Architecture. Hrsg.: Hovestadt, Ludger; Hirschberg, Urs; Fritz, Oliver. Englisch. 2020. 760 S. 750 fb. Abb. 29,0 x 21,0 cm.EUR 59,95. ISBN: 978-3-0356-1989-8
Werkzeuge für Ideen.Gänshirt, Christian.Deutsch. 2020. 352 S. 200 fb. Abb. 24,0 x 17,0 cm.EUR 38,95. ISBN: 978-3-0356-2173-0
1 | 2 | 3 | 4 | vor>
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]