KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Metzler Lexikon Kunstwissenschaft Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Architektur] [Rezensionen] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

[zurück]

Wohnhäuser aus Lehm. Neubauten und Renovierungen

Seit 4000 Jahren wird mit Lehm gebaut und weltweit lebt mehr als ein Drittel der Menschheit in Häusern aus diesem Naturmaterial. In unseren Gegenden ist vor allem der Fachwerkbau mit seinen Lehm-Ausfachungen bekannt.
Eine moderne, ökologisch orientierte Architektur setzt wegen seiner enorm positiven Eigenschaften auf das Raumklima in zunehmendem Maße diesen Baustoff ein, der darüber hinaus auch noch ideal zu verarbeiten ist. Zudem wirkt Lehm schadstoffabbauend, ist antistatisch und sorgt für eine ausgeglichene Luftfeuchtigkeit, was nicht nur Allergiker zu schätzen wissen, sondern alle, denen an einem gesunden Wohnklima liegt. Hinzu kommt, dass immer mehr industriell vorgefertigte Lehmziegel und großformatige Leichtlehmbauplatten auf dem Markt angeboten werden und beim neuen Bauen eine immer größere Rolle spielen. Dieses Buch beschreibt rund 25 Häuser, Neubauten und Renovierungen verschiedenster Architekten aus allen Regionen Deutschlands, vom Einfamilienhaus über das Bauernhaus bis zur Solarsiedlung in hervorragender Bildqualität mit Grundrissen und Gebäudedaten sowie informativen Texten. Ein ausführlicher Anhang mit Preisbeispielen und verschiedenen Lehmprodukten läßt dieses Buch zu einem Handbuch für das private Bauen mit dem uralten und doch hochmodernen Werkstoff Lehm werden.
Gabriele Klempert
Zogler, Oliver: Wohnhäuser aus Lehm. Neubauten und Renovierungen. 128 S., 140 fb. Abb. Kst. Deutsche Verlagsanstalt, München 2004. EUR 49,90
ISBN 3-421-03470-2
 
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]