KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Metzler Lexikon Kunstwissenschaft Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Kunst] [Rezensionen] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

[zurück]

Jan Peter Thorbecke - Ausstellung 16.11.2003 - 21.3.2004

Graphische Arbeiten 1985 — 2003.

Die Ausstellung zeigt eine Auswahl von etwa 80 Arbeiten aus dem in der Mitte der 80er Jahre einsetzenden, reichen druckgraphischen Œuvre Jan Peter Thorbeckes, der in Brüssel lebt. Technisch gesehen bilden Kaltnadelradierung, Weichgrundätzung und Holzschnitt die Schwerpunkte. Seine künstlerischen Mittel fußen, insbesondere bei den Holzschnitten, in einem guten Sinne auf der Tradition des modernen Holzschnitts, in der Betonung der Flächenwerte und in der Mitsprache der Holzmaserung. Bei den Radierungen fällt die reiche Differenzierung an Linien Linienbündeln, Punkten und Kürzeln unterschiedlicher Stärke auf, die die Figuren und Gegenstände umreißen oder nur andeuten und in eine atmosphärische Umgebung einbinden. Von den Darstellungsgegenständen her beschäftigen Thorbecke immer wieder Figurengruppen in der Landschaft oder in Innenräumen, vor gemusterten Tapeten etwa. Häufig thematisieren sie, bei gestellter Figurenanordnung, „Familie“ oder „Freunde“, gleichsam flir das Familienalbum festgehaltene Bilder der Erinnerung.
21.11.2003
vdr
Jan Peter Thorbecke. Das graphische Werk 1969-2002. Catalogue raisonné. 166 S. zahlr. sw Abb., 28 cm, Br., EUR 22,-
ISBN 3-929042-00-4
 
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]