KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Metzler Lexikon Kunstwissenschaft Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Design] [Neuerscheinungen] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

Neuerscheinungen in Design

Hideo Mori: Away from Furniture, into the Time of Memory. Hrsg.: Kurosawa, Makoto; Vorwort von Yabuno, Ken; Beitr.: Niimi, Ryu; Rösner, Corinna; Seward, Robert. Engl. 2018. 120 S. zahlr. fb. Abb. 30 x 21 cm. EUR 30,00. ISBN: 978-3-8030-3396-3 Wasmuth
Mori’s works are both design critique and architectural critique. A “house” made of pieces of fabric, on sand, without a clear demarcation from its surroundings. Pieces of fabric that are transformed into wraps for sleep. Chests of drawers made of bamboo wicker with names such as “The fragrance of flowers was born in the spring breeze.” What is necessary? What brings joy to my heart, what do I appreciate? What is function? What is freedom? I also feel that Hideo Mori’s works are very Japanese. The propensity to offer multiple functions, the interplay of light and shadow, the praise of simplicity and simplification, the transitions, the atmospheric properties, the phenomena that so appeal to the senses, the transient. Floating Clouds, Scattered Clouds, Floating Weeds, Late Spring, Equinox Flower – these film titles by Mikio Naruse and Yasujiro Ozu enter my mind when I think of Hideo Mori’s work. (Corinna Rösner)
Susi und Ueli Berger. Möbel im Dialog. Hrsg.: Fischer, Mirjam; Niederhäuser, Anna; Beitr.: Albus, Volker; Ernst, Meret; Fischer, Mirjam; Lichtenstein, Claude; Menzi, Renate; Niederhäuser, Anna. Dtsch.; Engl. 2018. 344 S. 269 fb. Abb. 28 x 22 cm. Gb. EUR 58,00. CHF 65,00 ISBN: 978-3-85881-615-3 Scheidegger & Spiess
Susi und Ueli Berger schufen Schweizer Designikonen: den Soft Chair (1967), die Wolkenlampe (1970), das Endlossofa DS-600 (1970) oder 1981 den Schubladenstapel und das Kung-Fu-Regal. Über 40 Jahre gestalteten die Grafikerin Susi Berger-Wyss und der Künstler Ueli Berger Möbel getreu ihrem Credo: «Nur eine neue Idee rechtfertigt ein neues Möbelstück». Mit seiner intuitiven, manchmal auch provokativen Arbeitsweise verliess das Paar die ausgetretenen Pfade des Funktionalismus und wagte sich vor in eine Welt der Gegensätze zwischen Produktdesign und Objektkunst, Alltagstauglichkeit und spielerischer Provokation, Rationalität und Sinnlichkeit. Voraussetzung dafür war ein unablässiger, reibungs- wie auch lustvoller Dialog nicht nur zwischen Susi und Ueli Berger, sondern auch mit Produzenten wie Röthlisberger, Victoria- Werke und de Sede.
Dieses Buch bietet ein vollständiges Werkverzeichnis der gut 60 Möbelentwürfe von Susi und Ueli Berger. Alle sind darin mit Originalzeichnungen und Plänen sowie zahlreichen Fotos und Faksimiles von Werbemitteln dokumentiert. Vier thematische Essays namhafter Autorinnen und Autoren sowie eine illustrierte Biografie der beiden Gestalter vervollständigen den Band.
Bildungslandschaften in Bewegung. Positionen und Praktiken. Hrsg.: TU Wien, Fakultät für Architektur und Raumplanung. 2018. 208 S. 12 x 14 cm. EUR 18,00. ISBN: 978-3-85449-507-9
Die schönsten Schweizer Bücher 2017. Hrsg.: Bundesamt für Kultur. Italienisch; Franz.; Engl.; Dtsch. 2018. 200 S. EUR 29,00. CHF 34,00 ISBN: 978-3-909928-47-7
Mythos-Maschine. Medien- und Kunstgeschichte des Citroën DS. Schmidt, Gunnar. 2018. 172 S. 73 meist fb. Abb. 20 x 13 cm. Br. EUR 19,80. ISBN: 978-3-942810-42-5
Eventdesign Jahrbuch 2018 / 2019. Stein, Katharina. Engl.; Dtsch. 2018. 256 S. Abb. 31 x 23 cm. EUR 69,00. ISBN: 978-3-89986-280-5
A Feeling of History. Zumthor, Peter; Lending, Mari. Foto(s) von Binet, Hélène. Engl. 2018. 80 S. 14 fb. Abb. 20 x 11 cm. Pb. EUR 29,00. CHF 29,00 ISBN: 978-3-85881-805-8 Scheidegger & Spiess
Food & Drink Infographics. A Visual Guide to Culinary Pleasures. Klabin, Simone. Hrsg.: Wiedemann, Julius. 2018. 464 S. 37 x 25 cm. Gb . EUR 50,00. CHF 70,00 ISBN: 978-3-8365-6848-7
Konsum zeigen. Die neue Öffentlichkeit von Konsumprodukten auf Flickr, Instagram und Tumblr. Bieling, Simon. 2018. 296 S. zahlr. fb. Abb. 23 x 15 cm. Kt. EUR 39,99. CHF 48,70 ISBN: 978-3-8376-4202-5
Where Architects Stay in Europe – Lodgings for Design Enthusiasts. Kramer, Sibylle. Engl. 2018. 208 S. 23 x 19 cm. EUR 29,90. CHF 35,00 ISBN: 978-3-03768-232-6
MaterialGestalten. Mohammadi, Fahim; Spyropoulos, Theodore. Hrsg.: EnBW Energie Baden-Württemberg AG. Engl.; Dtsch. 2018. 127 S. zahlr. Abb. 31 x 23 cm. EUR 22,00. ISBN: 978-3-934510-55-5
Schichten. Möbeldesign vom Klassizismus bis zur Moderne. Thillmann, Wolfgang. 2018. 224 S. 249 Abb. 30 x 24 cm. EUR 45,00. CHF 54,90 ISBN: 978-3-7774-3109-3
Newspaper Design. Editorial Design from the World's Best Newsrooms. Gestalten; Errea, Javier. Engl. 2018. 288 S. 33 x 25 cm. Gb. EUR 49,90. CHF 65,00 ISBN: 978-3-89955-536-3
Papier. Material, Medium und Faszination. Hrsg.: Holt, Neil; Velsen, Nicola von. 2018. 272 S. 150 z. T. fb. Abb. 27 x 21 cm. EUR 38,00. CHF 50,50 ISBN: 978-3-7913-8305-7
100 Beste Plakate 17. Deutschland Österreich Schweiz. Hrsg.: 100 Beste Plakate e.V. Engl.; Dtsch. 2018. 216 S. 24 x 17 cm. Gb. EUR 29,90. ISBN: 978-3-86206-629-2
Présences de l'histoire. Zumthor, Peter; Lending, Mari. Foto(s) von Binet, Hélène. Franz. 2018. 80 S. 14 fb. Abb. 20 x 11 cm. Pb. EUR 29,00. CHF 29,00 ISBN: 978-3-85881-812-6 Scheidegger & Spiess
Prompt. Socially Engaging Objects and Environments. Glass, Tamie. Engl. 2018. S. EUR 39,95. ISBN: 978-3-0356-1048-2
Prompt. Socially Engaging Objects and Environments. Glass, Tamie. Engl. 2018. 224 S. 200 meist fb. Abb. 23 x 17 cm. EUR 39,95. ISBN: 978-3-0356-1193-9
Un/Certain Futures - Rollen des Designs in gesellschaftlichen Transformationsprozessen. Hrsg.: Förster, Marius; Hebert, Saskia; Hofmann, Mona; Jonas, Wolfgang. 2018. 272 S. zahlr., z.T. fb. Abb. 23 x 15 cm. Kt. EUR 24,99. CHF 31,60 ISBN: 978-3-8376-4332-9
Die Schwarzwalduhr. Jüttemann, Herbert. 2018. 288 S. 350 teils fb. Abb. 29 x 22 cm. EUR 24,99. ISBN: 978-3-95843-794-4
Set Design for Printed Matter. A new approach to graphic design. Hrsg.: Wang, Shaoqiang. Engl. 2018. 240 S. fb. Abb. 29 x 21 cm. EUR 35,00. ISBN: 978-84-16851-66-9
Dieter Waeckerlin und Idealheim. Schweizer Wohnkultur 1950-1980. Hrsg.: Hochschule Luzern - Technik & Architektur, Institut für Innenarchitektur; Beitr.: Haag-Walthert, Dominic; Adler, Benjamin; Huber, Verena; Stoian, Ralph; Zwicky, Stefan. 2018. 144 S. meist fb. Abb. 28 x 21 cm. EUR 48. 49 ISBN: 978-3-85616-863-6
WEGGEFÄHRTEN. Geschichten zu modernen Klassikern. Walther-Biaggi, Silvie; Bruell, Susana. 2018. 240 S. Gb. EUR 36,00. CHF 39,00 ISBN: 978-3-03828-086-6
No. 278 Wetter/Weather. Hrsg.: Verlag form GmbH & Co. KG. Dtsch.; Engl. 2018. 114 S. 30 x 23 cm. EUR 16,90. CHF 25,00 ISBN: 978-3-943962-40-6
Authentische Kulissen. Graubünden und die Inszenierung der Alpen. Barfuss, Thomas. Fotograf Rohner, Daniel. 2018. 286 S. 50 fb. Abb. 24 x 16 cm. EUR 39,00. CHF 39,00 ISBN: 978-3-03919-447-6
AdR Book: Beyond Fashion. Dello Russo, Anna. Engl. 2018. 456 S. 500 fb. Abb. 28 x 23 cm. EUR 175,00. ISBN: 978-0-7148-7567-5
Alice Rawsthorn: Design as an Attitude. Rawsthorn, Alice. Hrsg.: Dirié, Clément. Engl. 2018. 208 S. 25 Abb. 21 x 15 cm. EUR 20,00. CHF 25,00 ISBN: 978-3-03764-521-5
Raus aus dem Spießerglück. Die anderen 60er Jahre.LWL-Freilichtmuseums Detmold (Hrsg.), Mathis Kleinitz, Janina Raub. 2018. 144 S., 89 fb. Abb. 28 x 23 cm. Br. EUR 19,95 ISBN: 978-3-7319-0663-6 Imhof
Das Begleitbuch zur Ausstellung „Raus aus dem Spießerglück“ im LWL-Freilichtmuseum Detmold erzählt in mehreren Beiträgen die spannende Kulturgeschichte der „unbekannten“ 60er Jahre, d.h. die Alltagsgeschichte der Deutschen. Geschildert wird eine Zeit, die in Westfalen keineswegs nur von der Aufbruchsstimmung der 68er, sondern auch vom Beharrungsvermögen in etablierten Lebensentwürfen geprägt war. Anhand individueller Biografien und konkreter Beispiele, darunter Karl-May-Filme, Beatmusik, Schlager, typischer Möbel und Wohnbauten, wird das Bild einer facettenreichen Phase des 20. Jahrhunderts gezeichnet. Das Buch ist reich bebildert und führt den Leser zurück in die Vergangenheit der 1960er Jahre.
Food Revolution 5.0 / Band 2. Gestaltung für die Gesellschaft von morgen - Ergänzungsband. Hrsg.: Kunstgewerbemuseum - Staatliche Museen zu Berlin. Dtsch.; Engl. 2018. 88 S. 24 x 20 cm. Pb. EUR 24,00. ISBN: 978-3-86206-703-9
BDIA Handbuch Innenarchitektur 2018/19. Hrsg.: bdia Bund deutscher Innenarchitekten e.V. 2018. 224 S. 250 fb. Abb. 24 x 23 cm. EUR 29,95. CHF 40,90 ISBN: 978-3-7667-2346-8
Phoenix. Modewelten von Stephan Hann. Hrsg.: Murr, Karl Borromäus. Dtsch.; Engl. 2018. 176 S. 200 fb. Abb. 27 x 21 cm. EUR 29,90. CHF 36,80 ISBN: 978-3-7774-3174-1
House Tour. Views of the Unfurnished Interior. Hrsg.: Bosshard, Alessandro; Jasper, Adam; Tavor, Li; van der Ploeg, Matthew; Vihervaara, Ani; Beitr.: Ahearn, Ariell; Dany, Hans-Christian; Monchaux, Nicholas de; Hill, Michael; Isenstadt, Sandy; Joud, Christophe; Lehmann, Claire; Jones, Emma Letizia; Macarthur, John; Mari?, Marija; Rice, Charles; Steinmann, Martin; Teyssot, Georges. Engl. 2018. 128 S. 120 meist fb. Abb. 30 x 20 cm. Pb. EUR 38,00. CHF 39,00 ISBN: 978-3-03860-114-2 Park Books
240 cm – so gross ist üblicherweise der Abstand zwischen Boden und Decke in modernen Wohnbauten: die Höhe des leeren Raums, den wir bewohnen. In ihrer Präzision und semantischen Leere reflektiert diese Zahl auch den Stand der heutigen Innenarchitektur. Als Begleitpublikation zum Schweizer Pavillon der diesjährigen Architekturbiennale Venedig geht House Tour einem Innenraum auf den Grund, der uns allen vertraut, wenn auch scheinbar unbewohnt ist. In einer Sammlung von Essays beschäftigen sich Anthropologen, Architekturtheoretiker und -historiker mit der allgegenwärtigen modernen Wohnung und legen dabei den Fokus auf die Erscheinung und materielle Form der architektonischen Hülle. Den Ausgangspunkt zu ihren Überlegungen bilden unmöblierte Innenansichten, wie sie auf den Internetpräsenzen verschiedener Schweizer Architekturbüros zu finden sind. Sie sind eigenschaftslos, oft labyrinthisch, mit Wänden, die in schiefen Winkeln aufeinandertreffen, und Durchgängen, die scheinbar ins Nirgendwo führen. «House Tour» ist eine kritische Auseinandersetzung mit einer ungewöhnlichen Darstellungsform – der Architekturfotografie des unmöblierten Raums – und bietet Denkanstösse für den Versuch, eine neue, angemessene Bildsprache für diese Art der Architekturpräsentation zu finden.
Made in Denmark. Formgestaltung seit 1900. Epple, Sabine; Klodt, Carsten; Stiller, Theresa; Thormann, Olaf. Hrsg.: GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig. Dtsch.; Engl. 2018. 276 S. 28 x 24 cm. EUR 44,00. CHF 55,80 ISBN: 978-3-89790-525-2
märklinMODERNE. Vom Bau zum Bausatz und zurück. Hrsg.: Bartetzko, Daniel; Berkemann, Karin. Engl.; Dtsch. 2018. 136 S. 60 z. T. fb. Abb. EUR 28,00. ISBN: 978-3-86859-518-5
MAKEOVER. Conversions and Extensions of Homes and Residential Spaces. van Uffelen, Chris. Engl. 2018. 456 S. 28 x 24 cm. EUR 68,00. CHF 78,00 ISBN: 978-3-03768-234-0
Materialeffekte—Produktentwürfe, Fotografien, Versuchsanordnungen. 6. Internationaler Marianne Brandt Wettbewerb. Hrsg.: Pense, Linda. Engl.; Dtsch. 2018. 296 S. zahlr. fb. Abb. 24 x 17 cm. EUR 32,00. ISBN: 978-3-86859-504-8
Catwalk wider den Sozialismus. Die alternative Modeszene der DDR in den 1980er Jahren. Prause, Andrea. 2018. 500 S. 24 x 17 cm. Pb. EUR 48,00. ISBN: 978-3-95410-220-4
Gerhard Munthe. Norwegian Pioneer of Modernism. Kokkin, Jan. Engl. 2018. 240 S. 28 x 24 cm. EUR 48,00. CHF 55,80 ISBN: 978-3-89790-517-7
ROBOTS 1:1. R. F. Collection. Fehlbaum, Rolf. Engl. 2018. 276 S. 48 x 32 cm. EUR 150,00. ISBN: 978-3-945852-27-9
Stairs. Stairs as a space-shaping design element. Peter, Christian; Peter, Christine; Reisch, Daniel; Temme, Katinka. Engl. 2018. 120 S. Abb. 30 x 21 cm. EUR 52,90. CHF 80,98 ISBN: 978-3-95553-397-7
Wir lieben Vintage. Der Style-Guide. von Waldenfels, Marianne; Dixon, Jennifer. Hrsg.: Catchys. 2018. 176 S. 250 fb. Abb. 26 x 20 cm. EUR 29,95. CHF 40,90 ISBN: 978-3-7667-2344-4
Unbuilding Walls. Vom Todesstreifen zum freien Raum / From Death Strip to Freespace. Hrsg.: Architekten, GRAFT; Birthler, Marianne. Engl.; Dtsch. 2018. 288 S. 300 fb. Abb. 23 x 17 cm. EUR 14,95. ISBN: 978-3-0356-1613-2
Unbuilding Walls. Vom Todesstreifen zum freien Raum / From Death Strip to Freespace. Hrsg.: Architekten, GRAFT; Birthler, Marianne. Dtsch.; Engl. 2018. 288 S. EUR 14,95. ISBN: 978-3-0356-1614-9
Work, Body, Leisure. Hrsg.: Otero Verzier, Marina; Axel, Nick. Engl. 2018. 320 S. 120 Abb. EUR 38,00. ISBN: 978-3-7757-4425-6
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]