KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Metzler Lexikon Kunstwissenschaft Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Titel-Datenbank] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

Titel-Datenbank

[zurück]

Schnell & Steiner

 
< zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | vor>
 
Maria Radna. Wallfahrtskirche und ehem. Franziskanerkloster. Kleine Kunstführer / Kleine Kunstführer / Kirchen u. Klöster (2853). Kindl, Walter. Illustriert von Botescu, Mihai; Botescu, Hortensia; Eichler, Martin; Nationalbibliothek Budapest. 2015. 30S. 1 Zeittafel, 1 Grundriss, 1 Lageplan, 6 sw Abb 17 fb. Abb. 17 x 12 cm. geh. EUR 3,00. CHF 4,90 ISBN: 978-3-7954-7031-9 Schnell & Steiner
Maria Radna. Pilgrimage Church and former Franciscan Monastery. Kleine Kunstführer / Kleine Kunstführer / Kirchen u. Klöster (2853e). Kindl, Walter. Illustriert von Botescu, Mihai; Botescu, Hortensia; Eichler, Martin; Nationalbibliothek, Budapest; Übersetzt von Pârlog, Aba-Carina. 2015. Engl. 30S. 1 Zeittafel, 1 Grundriss, 1 Lageplan, 6 sw Abb 17 fb. Abb. 17 x 12 cm. geh. EUR 3,00. CHF 4,90 ISBN: 978-3-7954-7032-6 Schnell & Steiner
Maria Radna. Pútnický chrám a bývalý františkánsky kláštor (slowakisch). Kleine Kunstführer / Kleine Kunstführer / Kirchen u. Klöster (2853sl). Kindl, Walter. Illustriert von Botescu, Mihai; Botescu, Hortensia; Eichler, Martin; Nationalbibliothek Budapest, Übersetzt von Rau-Lehotská, Anna. 2015. 30S. 1 Zeittafel, 1 Grundriss, 1 Lageplan, 6 sw Abb 17 fb. Abb. 17 x 12 cm. geh. EUR 3,00. CHF 4,90 ISBN: 978-3-7954-7034-0 Schnell & Steiner
Maria Radna. Biseride pelerinaj si fosta manastire franciscana. Kleine Kunstführer / Kleine Kunstführer / Kirchen u. Klöster (2853y). Kindl, Walter. Illustriert von Botescu, Mihai; Botescu, Hortensia; Eichler, Martin; Nationalbibliothek Budapest, Übersetzt von Calin, Claudiu. 2015. 30S. 1 Zeittafel, 1 Grundriss, 1 Lageplan, 6 sw Abb 17 fb. Abb. 17 x 12 cm. geh. EUR 3,00. CHF 4,90 ISBN: 978-3-7954-7036-4 Schnell & Steiner
Maria Radna (Máriaradna). Kegytemplom és egykori ferences kolostor. Kleine Kunstführer / Kleine Kunstführer / Kirchen u. Klöster (2853u). Kindl, Walter. Illustriert von Botescu, Mihai; Botescu, Hortensia; Eichler, Martin; Nationalbibliothek Budapest. Übersetzt von Eniko, Sipos. 2015. Ungarisch. 30S. 1 Zeittafel, 1 Grundriss, 1 Lageplan, 6 sw Abb 17 fb. Abb. 17 x 12 cm. geh. EUR 3,00. CHF 4,90 ISBN: 978-3-7954-7035-7 Schnell & Steiner
Maria Radna (Marija Radna). Crkva hodocaši nekadašnji franjevacki samostan (kroatisch). Kleine Kunstführer / Kleine Kunstführer / Kirchen u. Klöster (2853kr). Kindl, Walter. Illustriert von Botescu, Mihai; Botescu, Hortensia; Eichler, Martin; Nationalbibliothek Budapest, Übersetzt von Temišvarska rimokatolicka biskupija, Temišvarska rimokatolicka biskupija. 2015. 30S. 1 Zeittafel, 1 Grundriss, 1 Lageplan, 6 sw Abb 17 fb. Abb. 17 x 12 cm. geh. EUR 3,00. CHF 4,90 ISBN: 978-3-7954-7037-1 Schnell & Steiner
Maria Radna (Rágjne). Carkva za upruštinjé i bivš franciskánsci manastir (bulgarisch). Kleine Kunstführer / Kleine Kunstführer / Kirchen u. Klöster (2853bu). Kindl, Walter. Illustriert von Botescu, Mihai; Botescu, Hortensia; Eichler, Martin; Nationalbibliothek Budapest, Übersetzt von Velcov, Stépan; Márkov, Miki. 2015. 30S. 1 Zeittafel, 1 Grundriss, 1 Lageplan, 6 sw Abb 17 fb. Abb. 17 x 12 cm. geh. EUR 3,00. CHF 4,90 ISBN: 978-3-7954-7033-3 Schnell & Steiner
Schloss Wilhelmshöhe. Der Weißensteinflügel [Kassel]. Parkbroschüren MHK (3). Hrsg.: Museumslandschaft Hessen Kassel, Gisela Bungarten. 2015. 80S. Pb. EUR 7,50. CHF 8,60 ISBN: 978-3-7954-3022-1 Schnell & Steiner
Diese Broschüre gibt einen Überblick über die Bau- und Bewohnergeschichte von Schloss Wilhelmshöhe und führt den Leser durch die kostbar ausgestatteten Räume des Weißensteinflügels und des Verbinderbaus. Die heute meist nicht mehr erkennbaren bauzeitlichen Raumfunktionen und -ausstattungen werden dabei teilweise wieder zum Leben erweckt. Dadurch erhält der Leser auch einen Einblick in die faszinierende Welt des höfischen Wohnens um 1800.
Bild und Ornament im frühen Athen. 2015. Haug, Annette. 224 S. 198 halb fb. Abb. Gb. EUR 39,95. CHF 50,50 ISBN: 978-3-7954-3031-3 Schnell & Steiner
Die großen städtischen Zentren der Antike, des Mittelalters und der Frühen Neuzeit zeichneten sich durch hohe Mobilität und Innovationspotentiale aus. Migration, soziale Mobilität und Innovation sind die zentralen Faktoren bei der Konstituierung der multikulturellen metropolitanen Gesellschaft der Vormoderne..
Migranten sorgten für den Transfer neuer Ideen und Technologien; sie formten zudem die kulturelle Physiognomie ganzer Stadtviertel und Nachbarschaften. Der Band verfolgt die Formen und Folgen sozialer Mobilitäts- und Migrationsprozesse in europäischen Großstädten von der späten römischen Republik bis in das 17. Jahrhundert. Wie konstituieren und legitimieren sich soziale Eliten? Wie werden Aufstieg und Zuzug gesteuert? Welche Folgen hat Mobilität für die Großstadt als Ganzes und die weitreichenderen Systeme, in die Städte eingebunden sind?
Einige Beiträge fragen gezielt nach Zusammenhängen zwischen Einwanderung, Wissens- und Kulturtransfers und Innovationsschüben etwa im architektonischen oder religiös-kulturellen Bereich. Darüber hinaus wird der sozialen Mobilität und ihrer Dynamik in vormodernen Städten besondere Beachtung geschenkt.
• Tagungsband zur Internationalen Jahrestagung des Forums Mittelalter und des Regensburger Themenverbunds „Urbane Zentren und europäische Kultur in der Vormoderne“
• Neue Studien zur interdisziplinären Städteforschung von der Antike bis zur Frühen Neuzeit
Das Bild vom Kind im Spiegel seiner Kleidung. Von prähistorischer Zeit bis zur Gegenwart. 2015. Hrsg.: Paetz gen. Schieck, Annette; Fleischmann-Heck, Isa; Bergemann, Uta-Christiane. 208 S. 128 fb. Abb. Gb. EUR 34,95. CHF 44,90 ISBN: 978-3-7954-3021-4 Schnell & Steiner
Bis heute ist das Thema Kinderkleidung wenig erforscht, obwohl Schnitt und Konstruktion weitreichende Einblicke in die Wahrnehmung von Kindern in einer Gesellschaft bieten. 16 Wissenschaftlerinnen aus Archäologie, Kunstgeschichte und Pädagogik haben ausgewählte Beispiele untersucht und eine Entwicklung in der Kinderkleidung über mehrere Jahrtausende nachvollzogen.
Kinderkleidung kann einengen und den Körper disziplinieren, sie kann aber auch elastisch und bequem gearbeitet sein. Darin spiegeln sich Erziehungskonzepte der jeweiligen Zeit wieder, denen in diesem Tagungsband (initiiert vom Deutschen Textilmuseum Krefeld) auf den Grund gegangen wird. Nicht nur in der Verschiedenheit der Herangehensweisen besteht die Besonderheit dieses Bandes - denn so wurde Kinderkleidung bislang nicht betrachtet - sondern auch in der Materialauswahl und fachlichen Ausrichtung der Autorinnen. Vertreterinnen von Archäologie und Kunstgeschichte, Bekleidungsforschung und Pädagogik analysieren archäologische Fundkontexte sowie Objekte und Gemälde aus Museumssammlungen. Bei der Zusammenstellung der exemplarischen Betrachtungen ergeben sich spannende Erkenntnisse, beispielsweise über die Bekleidungskonventionen von Kindern der Ober- und Unterschichten des 15. - 19. Jhs., die die Forschung auf eine neue Grundlage stellen.
• Neuartiger interdisziplinärer und internationaler Forschungsansatz • Spannende, bislang unbekannte Forschungsmaterialien, die erstmals miteinander in Beziehungen gesetzt werden
Birnau am Bodensee. Basilika zu Unserer Lieben Frau. Grosse Kunstführer (10). 2015. Knapp, Ulrich. Illustriert von Knapp, Ulrich; Rainer, Konrad. 48 S. 45 fb. Abb. Gb. EUR 9,95. CHF 13,90 ISBN: 978-3-7954-3015-3 Schnell & Steiner
Die Wallfahrtskirche Birnau am Bodensee gilt als eines der bedeutendsten barocken Gesamtkunstwerke Süddeutschlands. Mit Peter Thumb als Baumeister, Joseph Anton Feuchtmayer als Bildhauer und Stuckator und Gottfried Bernhard Göz als Maler betraute die Zisterzienserabtei
Salem herausragende Künstlerpersönlichkeiten mit dem Bau und der Ausstattung der Kirche.
Birnau am Bodensee. Basilika Unserer Lieben Frau. Kleine Kunstführer (435). 2015. Knapp, Ulrich. Illustriert von Knapp, Ulrich. 28 S. 1 Grundriss, 19 fb. Abb. geh. EUR 3,00. CHF 4,90 ISBN: 978-3-7954-4005-3 Schnell & Steiner
"Eichstätt-Rebdorf. St. Johannes der Täufer. 2015. Grimminger, Christina. Illustriert von Weber, Jens; Zenger, Robert; Brandl, Anton J. 20 S. 1 Zeittafel, 1 Grundriss, 17 fb. Abb. geh. EUR 3,50. CHF 4,00" ISBN: 978-3-7954-3016-0 Schnell & Steiner
Der Frankfurter Kaiserdom. Heuser, August / Kloft, Matthias Theodor. Grosse Kunstführer 217. 2009. 64 S., 50 meist fb. Abb. 24 x 17 cm, Gb. EUR 12,90 CHF 17,90 ISBN: 978-3-7954-1687-4 Schnell & Steiner
Der Frankfurter Dom zieht als Wahrzeichen der Stadt jedes Jahr Zehntausende von Besuchern an. Der Große Kunstführer ist das erste umfassende Werk das den Frankfurter Dom vorstellt, von der Frühzeit bis zu seiner Bedeutung in der heutigen Metropole Frankfurt.
Lichtgestalten, Heldenbilder, Bombenschutt. Ein Katalog zur Ausstellung des Protestantischen Dekanats Frankenthal (Pfalz). Hrsg.: Klimek, Harald Alexander; Laux, Walter Stephan. 2015. 160 S., 154 meist fb. Abb., EUR 34,95 CHF 40,20 ISBN: 978-3-7954-3019-1 Schnell & Steiner
In dieser Ausstellung im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz 2015, die in der Zwölf-Apostel-Kirche in Frankenthal (Pfalz) untergebracht ist, setzen sich zeitgenössische Künstler wie Harald-Alexander Klimek und Nikolai Makarov, Historiker und Schriftsteller, aber auch Kinder mit Heldenbildern und Heiligenlegenden aus Vergangenheit und Gegenwart auseinander.
Ägypten – Land der Unsterblichkeit.Hrsg.: Wichert, Susanne; Wieczorek, Alfried. 2015. 184 S., 150 fb. Abb., Pb. EUR 12,95 CHF 14,90 ISBN: 978-3-7954-3041-2 Schnell & Steiner
Der Begleitband zur Ausstellung bietet eine grundlegende und verständlich geschriebene Einführung in die altägyptische Kultur und erläutert neben der Alltagswelt, dem Pharao und seinen Beamten auch Jenseitsvorstellungen und Götterwelten. Ein Ausklang widmet sich dem griechisch-römischen Ägypten bis hin zur Spätantike.
Brandbilder. Kunstwerke als Zeugen des Zweiten Weltkriegs. Andratschke, NahSichten 4. Claudia. Illustriert von Bohnhorst, Ursula; Schmidt, Kerstin. 2015. 48 s, 38 fb. Abb., Pb. EUR 6,95 CHF 8,00 ISBN: 978-3-7954-3025-2 Schnell & Steiner
Im Landesmuseum Hannover erinnert die Ausstellung einer Gruppe von Gemälden, die im Oktober 1943 durch Kriegseinwirkung stark beschädigt wurden, an das Ende des Zweiten Weltkriegs.
Santiago Calatrava. The Metamorphoses of the Space. 2015. Hrsg.: Forti, Micol. Engl. 264 S. 153 Abb, sw. u. 240 fb. Abb. Gb. EUR 69,00. CHF 79,40 ISBN: 978-3-7954-3046-7 Schnell & Steiner
The exhibition ran in the Braccio di Carlo Magno (Vatican City) from 5 December 2013 to 20 February 2014 was promoted by the Vatican Museums and the Pontifical Council for Culture, and it showed a collection of some 140 works opening up the complex and multiform artistic production of the famous Spanish architect and engineer, Santiago Calatrava, Consultor of the Pontifical Council.
The following models were present: the Greek-Orthodox St. Nicholas Church, New York, the Path Terminal from the new World Trade Center, designed for Ground Zero; the project of the Palasport dell Università di Tor Vergata, Rome; models of the Towers di Malmö and of Chicago, of the Opera House, Tenerife, the bridges of Venice, Buenos Aires, Jerusalem, the audacious project for the completion of the Cathedral of St. John the Divine, New York and for the Los Angeles Chapel, dedicated to Fr Junipero, Franciscan brother sent in 1767 to the missions of the “Baja California”.
A nucleus of architectonic models was flanked not only by preparatory studies, but also by watercolours, which had separate origins, as well as a rich anthology of sculptures, both monumental and more reduced formats, in bronze, marble, alabaster and wood. The criteria binding works seemingly belonging to different artistic genres led the viewer to observe the diverse levels of possibility of reading architectonic volumes, from the vision of space to the forms that were the heart of Calatravas work.
The protagonist of the exhibition was movement in space, which opened, as petals of a flower, the joints that make the two vortex columns in bronze, modified the chromatic aspects of the Moving Painting, and overhung the emptiness of the bridge of Buenos Aires. It was a visionary movement, and not for this any less true, within the threading of the amassed bulls horns or in the dry branches of wood without light or body that made physical, psychological and spiritual spaces with their movements.
Klosterbuch Schleswig-Holstein und Hamburg. Klöster, Stifte und Konvente von den Anfängen bis zur Reformation. Köster, Stifte und Konvente von den Anfängen bis zur Reformation. Hrsg.: Hillebrand, Katja; Auge, Oliver. 2015. 752 S., 350 meist fb. Abb. 21 x 28 Abb. Gb. 78.00 CHF 90,00 ISBN: 978-3-7954-2896-9 Schnell & Steiner
Das grundlegende Werk bietet in 55 Artikeln einen gut verständlichen und reich bebilderten Überblick zur klösterlichen Kultur in Schleswig-Holstein und Hamburg sowie im ehemaligen Herzogtum Schleswig auf heute dänischem Staatsgebiet von den Anfängen im 9. Jahrhundert bis zur Reformation.
Bis zur Reformation prägten die Klöster, Stifte und Konvente in den Städten wie auf dem Land die geistliche und kulturelle Entwicklung der reichen, bisher weitgehend unerforschten Klosterlandschaft nördlich der Elbe. Sie waren Orte der Kontemplation, Predigt, Seelsorge und Bildung. Zugleich waren sie stets auch Auftraggeber bedeutender Kunstwerke, die bis heute Zeugnis von Wohlstand und einstiger Bedeutung geben. Ihre ökonomischen Innovationen im Bereich der Agrarwirtschaft förderten und etablierten eine strukturierte landwirtschaftliche Nutzung der Region.
In 55 Beiträgen wird das vielschichtige Leben und Wirken jeder Niederlassung von 61 Autoren aus Geschichte, Theologie, Archäologie, Kunst- und Baugeschichte sowie Germanistik in anschaulicher Weise dargestellt und durch eine Vielzahl von Abbildungen illustriert.
Erstmalige Gesamtdarstellung der vorreformatorischen Kloster- und Kulturgeschichte Schleswig-Holsteins und Hamburgs. Fundierter und reich illustrierter Einblick in die Welt der mittelalterlichen Männer- und Frauenkonvente und deren Hinterlassenschaft.
Ökumenische Kirchenzentren: Bild der Einheit oder Spiegel der Trennung? Architekturanalyse und theologisch-soziologische Reflexion. Binaghi, Marta. Studien zu Kirche und Kunst 16. 2015. 192 S., 75 Abb. Pb. EUR 39,95 CHF 45,90 ISBN: 978-3-7954-3003-0 Schnell & Steiner
Ökumenische Kirchenzentren bewegen sich im Spannungsfeld von spezifisch konfessionellen Anforderungen und ökumenischen Bestrebungen, verschiedenen Gruppen ein Zuhause und einen Anknüpfungspunkt zu bieten. Was passiert, wenn konfessionell unterschiedliche Gemeinden einen Gottesdienstraum gemeinsam nutzen?
< zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | vor>
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]