KunstbuchAnzeiger - Kunst, Architektur, Fotografie, Design Anzeige Verlag Langewiesche Königstein | Blaue Bücher
[Home] [Titel-Datenbank] [Druckansicht]
Themen
Recherche
Service

Titel-Datenbank

[zurück]

Schnell & Steiner

 
< zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | vor>
 
Jost, Cliff Alexander. vorZEITEN. Archäologische Schätze an Rhein und Mosel. GDKE Bildhefte. Hrsg.: Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz, Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz. 2016. 32 S. 30 x 21 cm. Geh. EUR 5,00. CHF 5,80 ISBN: 978-3-7954-3178-5 Schnell & Steiner
Kaum eine Landschaft im westlichen Mitteleuropa ist so reich an archäologischen Zeugnissen wie die Region des Landes Rheinland-Pfalz. Das Bildheft verschafft in einer Auswahl von eindrucksvollen Fotos einen Eindruck von der Vielfalt archäologischer Schätze aus 800.000 Jahren wechselvoller Menschheitsgeschichte. Die großen Flusssysteme von Rhein und Mosel führten dazu, dass kulturelle Einflüsse aus oft fernen Teilen Europas hier wirksam wurden.
Welterbe Wartburg. Porträt einer Tausendjährigen. Illustriert von Kneise, Ulrich; Beitr.: Krauß, Jutta; Hrsg.: Wartburg-Stiftung, Wartburg-Stiftung. 2016. 176 S. 156 fb. Abb., 28 x 24 cm. Gb. EUR 19,95. CHF 22,90 ISBN: 978-3-7954-3186-0 Schnell & Steiner
Es gibt wenige Orte, wo sich die Geschichte der Deutschen derart verdichtet und Gestalt gewinnt, wo der Mythos so zuhause scheint und das Sinnbildliche so präsent.
„Die Wartburg ist ein hervorragendes Denkmal der feudalen Epoche in Mitteleuropa. Sie fügt sich vorzüglich ein in ihre waldreiche Umgebung und ist in vieler Hinsicht „die ideale Burg“, heißt es in der Argumentation der UNESCO, die das Denkmal 1999 als erste deutsche Burg ins Welterbe aufnahm.
Die Apostolische Nuntiatur in Berlin. 2016. 80 S. 62 fb. Abb., 5 Zeichnungen. 29 x 24 cm. Pb. EUR 29,95. CHF 34,40 ISBN: 978-3-7954-3174-7 Schnell & Steiner
Im Jahre 2001 wurde der Neubau der Apostolischen Nuntiatur in Berlin nach Plänen des Münsteraner Architekten Dieter G. Baumewerd fertiggestellt. Der Bau erfüllt die Doppelfunktion von Kanzlei und Residenz des Nuntius und gilt neben der vom selben Architekten entworfenen Katholischen Kirche St. Christopherus auf Westerland/Sylt als außergewöhnliches Beispiel einer neuen selbstbewussten, sachlichen Architektur.
Die Berliner Porzellanplastik und ihre skulpturale Dimension 1751–1825. Der Sammlungsbestand des Kunstgewerbemuseums, Staatliche Museen zu Berlin. Heim, Dorothee. 2016. 640 S. 800 meist fb. Abb. 31 x 23 cm. Gb. EUR 86,00. CHF 99,00 ISBN: 978-3-7954-3058-0 Schnell & Steiner
Die Königliche Porzellan-Manufaktur (KPM) schuf ab 1763 viele hochkarätige Bildwerke von skulpturaler Konzeption und Wirkung. Grundlegend war dafür ein breitgefächerter Fundus an Inspirationsquellen, die am Beispiel der exquisiten Sammlung im Berliner Kunstgewerbemuseum aufgezeigt werden.
Dr. Dorothee Heim studierte in Augsburg, Madrid, Kiel und Dresden Kunstgeschichte. Als Mitarbeiterin verschiedener Museen in Dresden und Berlin forschte sie vor allem zu Skulptur und zu Kunstgewerbe. Veröffentlichungen zur deutschen und spanischen Kunstgeschichte des 15. bis 19. Jh.
Kunstschätze aus tausend Jahren. Museen und Schatzkammern in Europa (3). Kronbichler, Johann. Das Museum der Hofburg Brixen. 2016. 128 S. 31 x 27 cm. Pb. EUR 12,95. CHF 14,90 ISBN: 978-3-7954-3124-2 Schnell & Steiner
Das 1901 gegründete Diözesanmuseum in der Brixner Hofburg gehört zu den bedeutendsten kirchlichen Museen im Alpenraum. Es beherbergt mehrere Sammlungsbestände, wobei der Domschatz von Brixen mit der bekannten Adlerkasel an erster Stelle zu nennen ist.
Kunstschätze aus tausend Jahren. Museen und Schatzkammern in Europa (3i). Kronbichler, Johann. Das Museum der Hofburg Brixen. Italienisch. 2016. 128 S. 26 x 21 cm. Pb. EUR 12,95. CHF 14,90 ISBN: 978-3-7954-3125-9 Schnell & Steiner
Gedächtnisorte der Reformation. Sakrale Kunst im Norden (16.–18. Jahrhundert) - 2 Bände. Steiger, Johann Anselm. 2016. 928 S. 1.100 meist fb. Abb. 22 x 17 cm. Gb. EUR 69,00. CHF 79,40 ISBN: 978-3-7954-3100-6 Schnell & Steiner
»Reformation und die Eine Welt«: Passend zum neuen Themenjahr der Lutherdekade, das die globale Dimension der reformatorischen Bewegung in den Mittelpunkt stellt, werden rund 300 Gedächtnisorte der Reformation und ihrer Wirkungen in Norddeutschland sowie in Dänemark, Polen und im Baltikum in den Blick genommen und wissenschaftlich fundiert vorgestellt.
Johann Anselm Steiger (*1967), Dr. theol., ist Universitäts-Professor für Kirchen- und Dogmengeschichte (Reformation und Neuzeit) am FB Evangelische Theologie der Universität Hamburg. 1992 Promotion in Heidelberg, 1994 Habilitation in Leipzig, 2014/15 Senior Fellow des Alfried Krupp Wissenschaftskollegs Greifswald. Forschungsschwerpunkte: u. a. Reformation, lutherische Theologie und Frömmigkeit der Barockzeit, Aufklärung, Auslegungs- und Mediengeschichte der Bibel
Ein neues Geschlecht von Priestern. Tridentinische Klerikalkultur im Französichen Katholizismus 1620-1640. Wehnert, Milan. 2016. 272 S. 64 meist fb. Abb. 21 x 15 cm. Gb. EUR 64,00. CHF 73,60 ISBN: 978-3-7954-3057-3 Schnell & Steiner
Frankreich um 1630: Katholische Geistliche wetteifern um ein neues Priestertum von mystischem Glanz. Welche Priestergruppe vermag sich als „erwähltes Geschlecht“ durch zu Setzen? Besonders die Kollision von Jesuiten und Bischöfen läutet eine außerordentlich fruchtbare Phase tridentinischer Kirchlichkeit ein.
Zeugnisse eines Gartentraums. Die Hohenheim-Gouachen aus dem Besitz Herzog Carl Eugens von Württemberg. Hrsg.: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg. 2016. 224 S. 126 meist fb. Abb., 1 Plan. 28 x 21 cm. Pb. EUR 19,95. CHF 22,90 ISBN: 978-3-7954-3119-8 Schnell & Steiner
Erstmals werden in einer Ausstellung alle 43 noch erhaltenen „Hohenheim-Gouachen“ des Dekorations- und Bühnenmalers Viktor Heideloff (1757–1817) präsentiert. Sie zeigen eine Auswahl von rund 60 Gartenarchitekturen, die Herzog Carl Eugen von Württemberg (1728–1793) einst im Garten seines Landsitzes Hohenheim bei Stuttgart errichten ließ.
I chiostri di Roma. Koci-Montanari, Silvia. Italienisch. 2016. 160 S. zahlr. historische Stiche und Zeichnungen. Gb. EUR 12,95. CHF 14,90 ISBN: 978-3-7954-3096-2 Schnell & Steiner
Silvia Koci Montanari studierte Architektur in Wien und Denkmalpflege in Rom. Sie ist freie Mitarbeiterin des L’Osservatore Romano und Autorin zahlreicher Publikationen u. a. „Die Stadtmauern von Rom“ und „Die antiken Brücken von Rom“.
Die frühchristlichen Mosaiken des Triumphbogens von S. Maria Maggiore in Rom. Steigerwald, Gerhard. 2016. 240 S. 50 meist fb. Abb. Gb. EUR 49,90. CHF 57,40 ISBN: 978-3-7954-3070-2 Schnell & Steiner
Worum geht es in den Mosaiken von S. Maria Maggiore? Warum wurde das Bildprogramm auf diese Art und Weise gestaltet? Im vorliegenden Band fasst der beste Kenner der frühchristlichen Mosaiken von S. Maria Maggiore seine langjährigen Forschungen zu einer dichten Synthese zusammen. Es gelingt ihm, eine schlüssige Deutung des Triumphbogenmosaiks vorzulegen, die auch die Bilder des Langhauses einbezieht.
Dr. Gerhard Steigerwald, promovierter Theologe und pensionierter Gymnasiallehrer, beschäftigt sich nach Publikationen zu anderen Themen der Christlichen Archäologie seit 2001 ausschließlich mit den Mosaiken von S. Maria Maggiore und legt hier die Summe seiner Forschungen vor.
Die Wallfahrtskirche Wies - Weltkulturerbe. Text: Hans Pörnbacher und Aufnahmen von Wilfried Bahnmüller. Pörnbacher, Hans. Illustriert von Bahnmüller, Wilfried; Hrsg.: Fellner, Gottfried. 2016. 128 S. 121 fb. Abb. 23 x 31 cm Gb. EUR 24,95. CHF 28,70 ISBN: 978-3-7954-3059-7 Schnell & Steiner
Die Wieskirche bei Steingaden, eine der bekanntesten Wallfahrtskirchen im süddeutschen Raum, ist ein Rokoko-Kunstwerk von hohem Rang. Seit 1983 gehört das von den Gebrüdern Zimmermann geschaffene Bauwerk zum UNESCO-Weltkulturerbe. Der reich illustrierte Bildband stellt die bedeutende Ausstattung der Kirche in selten erreichter Vollständigkeit vor und gibt zugleich eine Antwort auf die Fragen nach der Einzigartigkeit dieses Kunstwerks.
Was von uns bleibt - Begleitbuch zur Ausstellung vom 7. April bis 17. Juli 2016 im Römisch-Germanischen Zentralmuseum. Römisch Germanisches Zentralmuseum. Mock, Sarah. PHASO. 2016. 110 S. 80 fb. Abb., 1 DVD. Gb. EUR 18,00. CHF 20,70 ISBN: 978-3-7954-3157-0 Schnell & Steiner
Wie nähert sich eine Videokünstlerin der Archäologie? Welche Assoziationen hat eine Gegenwartskünstlerin, wenn sie mit der Vergangenheit konfrontiert wird? Mit der Ausstellung der Arbeiten von Sarah Mock will das RGZM erproben, inwieweit diese andere Perspektive neue Zugänge zur Archäologie erschließen kann.
Sarah Mock ist preisgekrönte Videokünstlerin und Bildhauerin. Für die Arbeit am PHASO-Projekt hat sie drei Monate in Seoul verbracht, ein DAAD-Reisestipendium erhalten sowie am Anthropozän-Projekt des Hauses der Kulturen der Welt in Berlin teilgenommen. Für die Vorbereitung der Ausstellung unterstützte sie die Sparkasse Mainz mit einem Stipendium.
Kunst & Glaube. Ottheinrichs Prachtbibel und die Schlosskapelle Neuburg. Hrsr.: Brigitte Langer, Thomas Rainer. Beitr.: Suzanne Bäumler, Monika Fahn, Klaus Häfner, Jeffrey Hamburger, Sebastian Karnatz, Brigitte Langer, Christof Metzger, Karl-Georg Pfändtner, Erwin Pokorny, Thomas Rainer, Fabian Schorer, Raymund Schuhwerk, Robert Suckale, Bettina Wagner, Gabriele Wimböck. 2016. 336 S., 328 meist fb. Abb. 24 x 28 cm. Gb. EUR 34,95 ISBN: 978-3-7954-3068-9 Schnell & Steiner
Die reich bebilderte Prachthandschrift der Ottheinrich-Bibel, ein Epochen übergreifendes Werk von Weltrang, und der monumentale Bibelzyklus der Schlosskapelle Neuburg, herausragendes Denkmal der Reformation in Deutschland, stehen als Kunstwerke fürstlichen Auftrags im Zentrum der Ausstellung.
Mit 150 internationalen Leihgaben von Spitzenwerken der Buchkunst, Grafik, Tafelmalerei, Skulptur und Goldschmiedekunst spannt die Schau einen Bogen vom ersten illustrierten Neuen Testament in deutscher Sprache zum ältesten für den protestantischen Ritus ausgestatteten Kirchenraum in Deutschland. Dabei beleuchtet sie ein Jahrhundert künstlerischer Innovation, bewegter Geschichte und religiöser Reform.
Eine Dynastenburg. Burgen (Südtiroler Burgeninstituts) (1). v. Hohenbühel, Alexander. Taufers. 2016. 64 S. 3 sw. u. 69 fb. Abb., 2 Landkarten, 2 Zeichnungen. 21 x 15 cm. Pb. EUR 6,95. CHF 8,00 ISBN: 978-3-7954-3130-3 Schnell & Steiner
Taufers ist mit seinen aufragenden Mauern, Wehrtürmen und Zugbrücken eine der größten und schönsten Ritterburgen Südtirols. Ihre zahlreichen Gemächer sind reich möbliert und mit Zirbenholztäfelungen und Kachelöfen ausgestattet.
Taufers. Il fascino di un castello dinastiale. Hrsg.: v. Hohenbühel, Alexander. Italienisch. 2016. 64 S. 3 sw. u. 69 fb. Abb., 2 Landkarten, 2 Zeichnungen. 21 x 15 cm. Pb. EUR 6,95. CHF 8,00 ISBN: 978-3-7954-3131-0 Schnell & Steiner
Zerbrechlicher Luxus. Köln - ein Zentrum antiker Glaskunst. Hrsg.: Trier, Marcus; Naumann-Steckner, Friederike. 2016. 192 S. 180 fb. Abb. 28 x 24 cm. Gb. EUR 29,95. CHF 34,40 ISBN: 978-3-7954-3144-0 Schnell & Steiner
Das Römisch-Germanische Museum Köln besitzt weltweit die größte Sammlung an römischem und fränkischem Glas – und durch Ausgrabungen im Kölner Stadtgebiet wächst sie fast täglich. Dieser Schatz bildet den Kern der Ausstellung, die einen Querschnitt durch 1000 Jahre antiker Glaskunst vor Augen stellt.
Dr. Marcus Trier, Direktor des Römisch-Germanischen Museums der Stadt Köln, und Friederike Naumann-Steckner, stv. Direktorin, Römisch-Germanisches Museum der Stadt Köln.
Von der Unbegreiflichkeit Gottes. Atelier Goldstein in der Marienkirche Aulhausen. [Art Brut] Hrsg.: Caspar, Sölling; Cuticchio, Christiane. 200 S. 136 meist fb. Abb. 25 x 30 cm. Gb. Schnell & Steiner, Regensburg 2016. EUR 24,95. CHF 28,70 ISBN: 978-3-7954-3116-7 Schnell & Steiner
Die Marienkirche Aulhausen bei Rüdesheim am Rhein erfuhr 2010–2015 eine herausragende Neugestaltung. Die aus dem 12. Jahrhundert stammende Zisterzienserinnenkirche wurde mit mehr als 20 Kunstwerken aus dem Frankfurter Atelier Goldstein ausgestattet.
 Rezension lesen
The Berlin Palace. Hinterkeuser, Guido. Große Kunstführer / Große Kunstführer / Schlösser und Burgen (286e). 2016. Engl. 48 S. 24 x 17 cm. Pb. EUR 9,95. CHF 11,40 ISBN: 978-3-7954-3107-5 Schnell & Steiner
Residenz der brandenburgischen Kurfürsten, preußischen Könige und deutschen Kaiser. Große Kunstführer / Große Kunstführer / Schlösser und Burgen (286). Hinterkeuser, Guido. Das Berliner Schloss. 2016. 48 S. 50 Abb. 24 x 17 cm. Pb. EUR 9,95. CHF 11,40 ISBN: 978-3-7954-3106-8 Schnell & Steiner
500 Jahre lang bildete das Berliner Schloss die Mitte der brandenburgisch-preußischen Residenzhauptstadt. Der Kunstführer präsentiert umfassend das 1950/1951 untergegangene Gesamtkunstwerk, das derzeit in seinen barocken Fassaden und dem sogenannten Schlüterhof äußerlich wiederersteht.
< zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | vor>
© 2003 Verlag Langewiesche [Impressum] [Nutzungsbedingungen]